Agentur für Arbeit

Beiträge zum Thema Agentur für Arbeit

RatgeberAnzeige

Der Ausbildungsmarkt in Oberhausen
Fachkräfte von morgen – Chancen für Jugendliche - Unterstützung durch Prämien

Auch in diesem Jahr wird der Ausbildungsmarkt maßgeblich von der Corona-Pandemie beeinflusst. Doch die Corona-Krise darf nicht zur Ausbildungs- oder Fachkräftekrise werden. Davor warnt Christiane Artz, Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Oberhausen und Mülheim ausdrücklich: „In beiden Städten unseres Agenturbezirks ist das Angebot an Ausbildungsstellen stark zurückgegangen. Sicherlich ist die Zurückhaltung bei von Pandemie betroffenen Unternehmen nachvollziehbar. Fachkräftesicherung für...

  • Oberhausen
  • 30.04.21
RatgeberAnzeige

Arbeitsmarkt
Der Arbeitsmarkt im April in Oberhausen

• Arbeitslosenzahl: 12.030 (-119 / -1,0 %) • Arbeitslosenzahl im Vorjahresvergleich: +318 / +2,7 % • Arbeitslosenquote (gegenüber Vormonat): 10,9% (-0,1 %-Punkte) „Nach mehrmaligem Anstieg der Arbeitslosigkeit zeigt sich im April trotz des anhal-tenden Lockdowns eine leichte Frühjahrsbelebung. Auf der Stellenseite bedeuten rund 1.700 freie Stellen eine Steigerung zum Vormonat, aber auch zum Vorjahr.“, resümiert Christiane Artz, Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Oberhausen und fügt hinzu:...

  • Oberhausen
  • 29.04.21
RatgeberAnzeige

Boys´Day 2021
Quer durchs Ruhrgebiet an einem Tag - beim Boys´Day der Agentur für Arbeit Oberhausen kein Problem!

Eine virtuelle Reise durch gleich mehrere Arbeitsagenturen haben am vergan-genen Donnerstag rund 40 Jugendliche im Rahmen des Boys´Days gestartet. Auch wenn der Boys´Day in diesem Jahr Corona bedingt nur digital stattfin-den konnte, hatten die jungen Männer trotzdem die Gelegenheit, einen sehr lebendigen Einblick in die Ausbildung zum Fachangestellten für Arbeitsmarkt-dienstleistungen zu erhalten. Und dies gleich in acht Agenturen parallel, also eine Reise quer durch das Ruhrgebiet. Aktuelle...

  • Oberhausen
  • 23.04.21
WirtschaftAnzeige

Ausbildung 2021
Halbzeit auf dem Ausbildungsmarkt in Oberhausen

Die ersten sechs Monate des neuen Beratungsjahres 2020/2021 sind um – Zeit für die Arbeitsagentur Oberhausen/Mülheim ein erstes Resümee zu ziehen. „In Oberhausen und Mülheim gibt es im Vergleich zum Vorjahr aktuell knapp 270 gemeldete Ausbildungsstellen und auch rund 80 Bewerber/innen weniger. Dies ist auf den ersten Blick erschreckend, aber auch erklärbar, denn vor einem Jahr starte-ten die Eindämmungsmaßnahmen aufgrund der Covid 19-Pandemie. Das Geschäft lief 2020 also im Grunde bis Mitte...

  • Oberhausen
  • 31.03.21
WirtschaftAnzeige

Arbeitslosenstatistik
Der Arbeitsmarkt im März in Oberhausen

• Arbeitslosenzahl: 12.149 (+36 / +0,3 %) • Arbeitslosenzahl im Vorjahresvergleich: +1.444 / +13,5 % • Arbeitslosenquote (gegenüber Vormonat): 11,0% (+0,1 %-Punkte) „Insgesamt gab es im März einen leichten Anstieg der Arbeitslosigkeit. Die Arbeitslosenquote ist minimal um 0,1 Prozentpunkte auf 11,0 % gestiegen. Dennoch ist die Frühjahrsbelebung auf dem Oberhausener Arbeitsmarkt angekommen. Dies zeigt der Rückgang der arbeitslosen Menschen im Bereich der Arbeitslosenversicherung um 3,7 %. In der...

  • Oberhausen
  • 31.03.21
RatgeberAnzeige

Online Seminar zum beruflichen Wiedereinstieg am 24. Februar um 10:30 Uhr
Mit kompetenter Beratung das berufliche Comeback vorbereiten!

Wer wegen der Kindererziehung oder der Pflege von Angehörigen seine Berufstätigkeit unterbrochen hat und danach wieder in den Job zurückkehren will, sollte sein berufliches Comeback gut vorbereiten! Informationen und Tipps, die den Wiedereinstieg ins Berufsleben erleichtern, erhalten Berufsrückkehrer*innen am Mittwoch, den 24.02.21 in einem Online Seminar (Dauer: 10:30-12:00 Uhr). Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagenturen Essen und Oberhausen/Mülheim...

  • Oberhausen
  • 12.02.21
Sport
RWO steht zusammen. Alle Mitarbeiter von Fußball-Regionalligist Rot Weiß Oberhausen haben die Entscheidung, die Verträge in Kurzarbeit zu ändern, akzeptiert.

Nächster Regionalligist reagiert auf Corona
RWO geht in Kurzarbeit

Nun ist es amtlich: Fußball-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen hat für seine Mitarbeiter die Kurzarbeit beantragt. Nachdem die gesamte Lizenzmannschaft ihr Einverständnis gegeben hat, stehen alle hauptamtlichen Mitarbeiter hinter dieser Entscheidung. Bereits in der vergangenen Woche hatte Dauerrivale Rot-Weiss Essen gleiches Vorgehen angekündigt. "Wir vertrauen in dem Punkt den handelnden Personen", zeigt RWO-Pressesprecher Thorsten Sterna vollstes Verständnis für die Entscheidung des Vereins....

  • Oberhausen
  • 23.03.20
Ratgeber
Etwa 2.000 Interessierte kamen ins TZU. Foto: Jobcenter Oberhausen

Weiterbildungsmesse im TZU

Bildung als Chance – mit diesem Gedanken kamen gestern etwa 2.000 Interessierte aus Oberhausen und Mülheim zur großen Weiterbildungsmesse in das TZU-Gebäude auf der Essener Straße, um sich in Zeiten der zunehmenden Digitalisierung der Arbeitswelt vor Ort über Unterstützungs- und Qualifizierungsangebote zu informieren und Anregungen zu bekommen. 27 regionale Weiterbildungsinstitutionen informierten die Besucherinnen und Besucher an ihren Informationsständen. Außerdem gab es Vorträge und...

  • Oberhausen
  • 26.02.18
  • 1
Ratgeber
Das Foto zeigt die Mitarbeiter der Agentur für Arbeit Oberhausen/Mülheim und des Jobcenter Oberhausen im Oberhausener B³. ^Foto: privat

Woche der Ausbildung

Am Montag startet die diesjährige Woche der Ausbildung. Auch die Agentur für Arbeit Oberhausen/Mülheim und das Jobcenter Oberhausen werben vom 26. Februar bis 2. März mit verschiedenen Aktionen bei Arbeitgebern sowie Schüler für die duale Berufsausbildung und informieren über Karriere- und berufliche Bildungswege. Ziel ist, Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Vorteile einer betrieblichen Berufsausbildung vor Augen zu führen und Unternehmen, die noch nie oder lange nicht mehr ausgebildet...

  • Oberhausen
  • 23.02.18
Überregionales
Eine ungewohnte körperliche Arbeit, die aber allen fleißigen Helferinnen und Helfern Spaß gemacht hat. Foto: privat

Einfach mal "Danke" sagen

Einfach mal „Danke“ sagen – Danke für die Arbeit und das Engagement der ehrenamtlichen Mitarbeiter in caritativen Einrichtungen und Vereinen: das war das Ziel einer besonderen Aktion des Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Oberhausen und des Jobcenters Oberhausen. Unter der Überschrift ‚Helfen zu helfen‘ boten die Mitarbeiter des Arbeitgeber-Service zwischen Anfang und Mitte März ihre Arbeitskraft für einen Tag einer caritativen Einrichtung beziehungsweise einem Verein an. Angenommen...

  • Oberhausen
  • 30.03.17
Ratgeber
Die ausbildungsbegleitende Nachhilfe ist kostenlos.

Arbeitsagentur bietet ausbildungsbegleitende Hilfen

Gibt es Schwierigkeiten in der Berufsschule, überlegen Jugendliche oftmals, ihre Berufsausbildung abzubrechen. Die Agentur für Arbeit bietet mit den ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH) eine kostenlose Nachhilfe an, um schulische, sprachliche oder praktische Defizite auszugleichen und Ausbildungsabbrüche zu vermeiden. Ausbildungsbegleitende Hilfen können für Arbeitgeber und Jugendliche aber auch eine Entscheidungshilfe sein, wenn Zweifel bestehen, ob eine weitere Unterstützung während der...

  • Essen-Süd
  • 03.10.14
  • 2
Ratgeber
Foto: Peter Hadasch

In den Schulferien Geld verdienen

Arbeiten gehen, während Mitschüler oder Kommilitonen die Sommerferien genießen? Eine bessere Idee, als es auf den ersten Blick erscheint. Denn damit lässt sich das meist schmale Budget aufbessern. Und erste Erfahrungen in der Arbeitswelt gibt es quasi gratis. Doch das sollten junge Jobber vorab wissen. Mit 15 Jahren erlaubt: Ab dem vollendeten 15. Geburtstag dürfen sich Jugendliche generell einen Ferienjob suchen, um ihr Taschengeld aufzubessern. Noch früher erlaubt ist es nur mit Ausnahmen. Ab...

  • Oberhausen
  • 27.06.14
Ratgeber

Eine Anschrift für Arbeitslose

Eine einheitliche Postleitzahl für alle Kunden im Bezirk der Arbeitsagentur Oberhausen und Mülheim an der Ruhr solle eine schnellere Bearbeitung ermöglichen. Schneller, einfacher und moderner ist der Postverkehr für Kunden der Arbeitsagentur Oberhausen und Mülheim mit der neuen Postleitzahl geworden. Egal, um welches Schriftstück es sich handelt: Die Anschrift lautet immer Agentur für Arbeit Oberhausen 46040 Oberhausen Vorbei die Zeiten komplizierter Straßennamen oder unterschiedlicher...

  • Oberhausen
  • 14.02.14
  • 1
Ratgeber

Junge Erwachsene ausbilden

Die klassische betriebliche Berufsausbildung richtet sich in der Regel an Schulabgänger. Aufgrund der demographischen Entwicklung reicht das Angebot an jungen Menschen jedoch in vielen Regionen nicht mehr aus, um den ständig wachsenden Bedarf an gut qualifizierten Arbeitskräften auf diesem Wege zu decken. Um die Wirtschaft bei der Bereitstellung potentieller Fachkräfte zu unterstützen, hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und die Bundesagentur für Arbeit die Initiative...

  • Oberhausen
  • 23.04.13
Überregionales
Foto: privat

Fassade bröckelt

Weil Teile der Waschbetonfassadenelemente des Agenturgebäudes an der Mülheimer Straße Rissbildungen aufweisen, werden Fußgänger durch ein Netz vor möglicherweise herabfallenden Gesteinsstücken geschützt. Sie ist architektonisch sicherlich nicht eine der schönsten Fassaden der Stadt. Für Passanten und Kunden der Arbeitsagentur ist davon bald nicht mehr viel zu sehen. Mit einem engmaschigen Netz wurde die Fassade des Agenturgebäudes an der Mülheimer Straße abgesichert, denn die 80-er Jahre - Wand...

  • Oberhausen
  • 13.03.13
  • 3
Politik
Foto: Peter Hadasch

Weniger Arbeitslose

Nach einem leichten Anstieg im letzten Monat ist aktuell ein Rückgang der Arbeitslosigkeit in Oberhausen zu verzeichnen. Die Arbeitslosenquote beträgt 11,5 Prozent, das sind 0,3 Prozent-Punkte weniger als im August. Im September 2011 lag die Quote ebenfalls bei 11,5 Prozent. In absoluten Zahlen sind somit 12.266 Personen in Oberhausen arbeitslos, 350 weniger als im letzten Monat und 27 weniger als im Vorjahresmonat. Bei der Agentur für Arbeit haben die Arbeitsvermittler 2.184 arbeitslos...

  • Oberhausen
  • 28.09.12
  • 1

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Anzeige
  • 23. Juni 2021 um 10:30

Mit kompetenter Beratung das berufliche Comeback vorbereiten!

Wer wegen der Kindererziehung oder der Pflege von Angehörigen seine Berufstätigkeit unterbrochen hat und danach wieder in den Job zurückkehren will, sollte sein berufliches Comeback gut vorbereiten! Informationen und Tipps, die den Wiedereinstieg ins Berufsleben erleichtern, erhalten Berufsrückkehrer*innen am Mittwoch, den 23.06.21 in einem Online Seminar (Dauer: 10:30-12:00 Uhr). Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagenturen Essen und Oberhausen/Mülheim...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.