Altstadt

Beiträge zum Thema Altstadt

Kultur
Die Hohenlimburger Heimatblätter blicken in der Juni-Ausgabe auf die Stadtteilsanierund, Wirtshäusern und dem Jazzclub zurück.
2 Bilder

Hohenlimburger Heimatblätter Juni 2019
Jazz ist anders: Alte Wirtshäuser, Sanierungen und Jazzclubs in den neuen Heimatblättern

Zwanzig Jahre hatte sie gedauert, liegt nun aber schon mehr als 30 Jahre hinter uns: die Innenstadtsanierung in Hohenlimburg. Die Juni-Ausgabe der Hohenlimburger Heimatblätter greift diese gravierenden Veränderungen im Ortsbild von damals auf. In seinem Aufmacher-Artikel verknüpft Widbert Felka das planerische Geschehen rund um den damals „neuen“ Marktplatz mit der Serie „Zur Schenke –Alte Wirtshäuser in Hohenlimburg“. Er befasst sich mit der relativ kurzen, doch intensiven Geschichte der...

  • Hagen
  • 06.06.19
  • 1
Ratgeber
Fahrwege der Buslinien ab 6. Februar 2017.

Baumaßnahme Altstadt: Änderung der Verkehrsführung

Die Altstadtbaustelle in Iserlohn ist sehr weit fortgeschritten. Die MVG wird deshalb einen Großteil ihres Baustellenfahrplans zurücknehmen und zahlreiche der dort verkehrenden Linien ab dem 6. Februar an die Gegebenheiten der neuen Verkehrsinfrastruktur anpassen. Mit Fertigstellung der Bauarbeiten im Hohler Weg voraussichtlich im Mai dieses Jahres setzt die MVG dann die noch verbleibenden Fahrplanänderungen um. Die Stadt Iserlohn teilt des Weiteren mit, dass spätestens mit dem ersten Schritt...

  • Iserlohn
  • 30.01.17
Politik
An einigen Stellen wurde bereits mit den Pflasterarbeiten begonnen. Auch der Verkehr soll ab der kommenden Woche in diesem Bereich fließen. Foto: Günther
2 Bilder

Baustelle Altstadt: Neue Verkehrsführung ab 22. Juni

Im Februar 2015 haben die Bauarbeiten mit der Neugestaltung von zwei Kreisverkehren und der Erneuerung des Kanalsystems samt Fahrbahnerneuerungen in der Iserlohner Altstadt begonnen. Nachdem der Kreisverkehrsplatz Altstadt / Obere Mühle / An der Schlacht bis auf Restarbeiten bereits fertiggestellt und „in Betrieb genommen“ wurde, nimmt derzeit der zweite Kreisverkehr im Bereich An der Schlacht / Hohler Weg / Kurt-Schumacher-Ring Gestalt an. Der Kanalbau erstreckt sich bereits bis zum...

  • Iserlohn
  • 19.06.16
Politik
Der beabsichtigte Verlauf des Entwässerungskanals einschließlich der Baarbachunterquerung musste geändert werden, nachdem Ende letzter Woche eine Leitungstrasse der Telekom gefunden worden war, die von den vorliegenden Plänen abwich.
2 Bilder

Neues von der Baustelle in der Iserlohner Altstadt

Die Kanal- und Straßenbauarbeiten an der Baustelle im Bereich Altstadt/ An der Schlacht/ Obere Mühle schreiten voran. Bei einem Termin vor Ort informierten gestern Mike Janke, Leiter des Ressorts Planen, Bauen, Umwelt- und Klimaschutz, Projektleiterin Nicole Neuhoff und Bauleiter Stefan Dörpinghaus über den aktuellen Stand. Kanalbau erfolgt zurzeit in der Straße „Obere Mühle“, im Straßenbau wird derzeit der südöstliche Teil der Straße „An der Schlacht“ erstellt. Im Bereich der Straße „Obere...

  • Iserlohn
  • 14.10.15
Kultur
Der Marktplatz als zentraler Veranstaltungspunkt
12 Bilder

Historischer Westfalenmarkt in Unna

Heute wollten wir eigentlich kurzentschlossen ob des schönen Wetters am Nachmittag zum Kirschblütenfest nach Schwerte. Als wir jedoch erfuhren, daß eine liebe Bekannte in Unna ihr Atelier hat, haben wir umdisponiert. In Unna fand der "historische Westfalenmarkt" statt. Dort präsentierten sich in passenden Gewändern Handwerker und Fahrensleute mit ihren Ständen und Darbietungen. Die Altstadt von Unna bietet mit ihren Fachwerkhäusern und Stuckfassaden eine prächtige Kulisse. Kommt doch einfach...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 06.04.14
  • 8
  • 9
Überregionales
Das hier ist ein Teil der munteren Truppe von Lokalkompass-Usern, die sich am Samstag in Hattingen getroffen haben. Zu einem "Klassentreffen" der besonderen Art  formierte sich der lebenslustige Haufen vor dem Alten Rathaus auf dem Untermarkt.  Foto: Strzysz

Muntere LKler machen Hattinger Altstadt unsicher

Puh, was war das für ein Tag! Fast 40 Lokalkompass-User trafen sich gegen elf Uhr am Samstag im zu dem Zeitpunkt wenig malerischen Hattingen: Es blies eine, wie der Nordmann sagt, "steife Brise", die Sonne war hinter den Wolken weggetaucht und Petrus selbst schien sich nicht so recht entscheiden zu können, ob er es regnen lassen sollte oder nicht. Letztlich entschloss er sich zu einem Mittelding: Es fielen immer mal wieder ein paar Tropfen auf die Erde. Kaum, dass der ein oder andere Lkler...

  • Hattingen
  • 13.04.13
  • 80
  • 1
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Unterwegs mit dem Nachtwächter durch Iserlohn

Ausgerüstet mit Laterne, Horn und Hellebarde wußte der Nachtwächter Stefan Köhler in typischer Gewandung allerlei Interessantes und auch Pikantes über Brauchtum und Alltagsleben vergangener Zeiten zu berichten. Im Laternenschein begleiteten die Nußberger den Hüter über Wohl und Wehe der Bürger durch die teilweise dunklen Straßen der Innenstadt. Nachdem im Dezember 2012 die erste Gruppe der Siedlergemeinschaft Nußberg mit 25 Personen eine Nachtwächterführung durch Iserlohn erleben durfte, ging...

  • Iserlohn
  • 16.03.13
Überregionales
2 Bilder

Raub auf eine Altstadt-Spielhalle

Am frühen Freitagmorgen, 31.08., um 00:48 Uhr zwei maskierte Täter das Stadt Casino Einer der Täter ging mit einem gezogenen Messer rechts um den Tresen herum, während der andere Täter mit gezogener Schusswaffe vor dem Tresen stehen blieb. Unter Vorhalt der Waffen nötigten die Täter die Angestellte dazu, ihnen das vorhandene Bargeld auszuhändigen. Anschließend flüchteten sie mit der Beute in Richtung Bahnhof und dann weiter in Richtung Poth. Die 34-jährige Iserlohner Angestellte blieb hierbei...

  • Iserlohn
  • 31.08.12
Politik
12 Bilder

Bürger-Werkstatt Obere Mühle - Wenig Leute - gute Qualität

Der Bürger-Werkstatt-Workshop mit dem größten Interesse beinhaltete die „Umnutzung der Industriegebäude“ in der Oberen Mühle. Die „Nutzung vieler Flächen“, die „Sportplatz-Gestaltung“ sowie die „Behandlung Baarbachs“ waren weitere Workshop-Inhalte. Was am Freitagabend von den Bürgerinnen und Bürger im Einzelnen vorgeschlagen worden ist, kann am Montag, 14. März, im Quartierbüro in der Peterstraße ausführlich nachgeschlagen werden. So hat es Baudezernent Olaf Pestl in seiner Begrüßung...

  • Iserlohn
  • 12.03.11
Politik
Bereits im September vermeldeten der STADTSPIEGEL, wo das Büro des Quartier-Managements hinkommt.

Südliche Innenstadt: Jetzt beginnt die Praxis

Die Bezirksregierung Arnsberg hat der Stadt Iserlohn einen Bewilligungsbescheid zugestellt. Hier der Form halber der ungekürzte Text. "Es kann losgehen: Die Bezirksregierung Arnsberg hat der Stadt Iserlohn am gestrigen Dienstag, 30. November, die ersten beiden Zuwendungsbescheide für den Stadtumbau "Südliche Innenstadt/Obere Mühle" geschickt. Insgesamt fließen in diesem Jahr exakt 1.626.964 Euro EU- und Bundesmittel in Maßnahmen, mit denen Defizite in der Sozial-, Bevölkerungs- und...

  • Iserlohn
  • 03.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.