Altweiber

Beiträge zum Thema Altweiber

Vereine + Ehrenamt
Geschäftsführer Ralf H. Nennhaus (Mitte), musste den restlichen Arbeitstag nur mit einer halben Krawatte auskommen. Das Pflegepersonal feierte Altweiber auf der Station.

Närrisches Treiben in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Altweiber im St. Josef

Pünktlich um 11:11 Uhr in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im St. Josef: Stationsleitung Elisabeth Leiße bewaffnet sich mit einer großen Schere und schneidet Geschäftsführer Ralf H. Nennhaus, der sie mit einem Lachen gewähren lässt, die Krawatte ab. „So ist es nun mal, wenn die Möhnen los sind.“ Bunt kostümiert ist das gesamte Pflegepersonal. Karnevalistische Lieder erklingen im Flur. Die Patientinnen freuen sich und bewundern die schönen Kostüme von Schmetterling, Raubkatze und...

  • Moers
  • 21.02.20
Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Christoph Fleischhauer übergab den Rathausschlüssel an die Möhnen. Verteidigen war bei dieser Übermacht zwecklos.

Die Möhnen übernahmen die Macht im Moerser Rathaus
Unfreiwillige Rathausschlüssel-Übergabe

Ohne Chance: Den Rathausschlüssel konnte Bürgermeister Christoph Fleischhauer nicht verteidigen. Bereits am Vormittag musste er seinen Schlips den Rathaus-Möhnen opfern. Gemäß der Tradition haben sich am Donnerstag, 20. Februar, die „alten Weiber“ des Kulturausschusses Grafschafter Karneval dann auch noch die Macht über den Rathausschlüssel erkämpft. Danach entführten sie ihn und zogen durch die Moerser Innenstadt.

  • Moers
  • 20.02.20
Kultur
Foto. v. l. n. r.: Udo Wegner,  Wolfgang Möbest und Gerd Korczak vom Elferrat der KAB St. Barbara – Meerbeck mit der Preisträgerin

ansprechBar SPD
Anja Reutlinger bekommt das "Mäbbecker" närrische Nudelholz 2020 verliehen

Wir, s. Foto,  haben eine  besonders ehrenvolle Aufgabe! Wir dürfen das „närrische Nudelholz“ 2020 verleihen. Unsere diesjährige Nudelholzträgerin kommt aus Mäbbeck und ist für Mäbbeck unverzichtbar. Obwohl sie erst seit 23 Jahren in Mäbbeck lebt, arbeitet sie intensiv an der Gestaltung des Ortsteiles mit. Sie versteht sich auf’s Gestalten, denn sie hat Architektur studiert. Auch bei der Umgestaltung unseres Jugendheimes hatte sie ihre Finger gestaltend mit im Spiel. Anja Reutlinger ist...

  • Moers
  • 20.02.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Rathaussturm und Sparkassenempfang
Bürgermeister war chancenlos

Erst seine Krawatte, dann der Rathausschlüssel: An Altweiberfastnachst konnte Bürgermeister Christoph Fleischhauer den Möhnen nichts entgegensetzten. Die „alten Weiber“ des Kulturausschusses Grafschafter Karneval haben dem Stadtoberhaupt den Schlips abgeschnitten und den Rathausschlüssel abgenommen. Danach entführten sie ihn und zogen durch die Moerser Innenstadt. „Die Möhnen sind da – sind außer Rand und Band“, sang Obermöhne Brigitte Keller und 40 wilde Weiber aus der Grafschaft stimmten...

  • Moers
  • 28.02.19
LK-Gemeinschaft
Typisches Altweiber-Fotomotiv: Kostümierte Frauen in Feierlaune, auch ein Bier darf nicht fehlen. Foto: Archiv/Menke
39 Bilder

Foto der Woche: Altweiber

Die Stunde der närrischen "Wiever" schlägt in diesem Jahr am Donnerstag, 8. Februar. Dann ist Altweiber und die Frauen übernehmen die Macht. Zugleich markiert dieser Tag den Übergang vom Sitzungskarneval zum Straßenkarneval. Die Hochphase der fünften Jahreszeit beginnt! Überlieferungen aus dem Mittelalter zeigen, dass bereits zu dieser Zeit Weiberfastnacht gefeiert wurde. Diese Feste sind aber weit entfernt vom heutigen Brauch. Dieser entwickelte sich aus dem "Mötzebestot" der Kölner...

  • Velbert
  • 03.02.18
  •  30
  •  16
WirtschaftAnzeige
Ob Bottrop oder Budapest, Wattendscheid oder Wien - wir suchen Eure schönsten, besten, tollsten Karnevalsfotos!
2 Bilder

Karneval weltweit: Die schönsten Karnevalsfotos gewinnen Hotelgutscheine

Die fünfte Jahreszeit steht an und wir möchten Eure schönsten Fotos sehen. Natürlich soll Eure Mühe belohnt werden, denn es gibt Übernachtungen in aufregenden Städten zu gewinnen: SURPRICE Hotels bringt Euch in die aufregendsten Metropolen – mit uns z.B. nach Wien, Budapest und in den Bayerischen Wald! Macht einfach mit, indem Ihr Euer Foto hochladet. Wir suchen zusammen mit SURPRICE Hotels unter allen Fotos zehn heraus, die auf der Facebook-Fanpage von SURPRICE Hotels zur Abstimmung stehen....

  • Essen-Süd
  • 04.02.14
  •  2
  •  17
Überregionales
13 Bilder

"Wir haben ihn!" - Bürgermeister kapituliert vor Möhnen-Ansturm

Auch seine „Leibgarde“ in Form von Asberger Legionären nützte dem Moerser Bürgermeister Norbert Ballhaus, verkleidet als Römer, nichts: Er konnte der geballten Grafschafter Frauen-Power unter Anführerin Obermöhne Brigitte Keller nicht standhalten. „Wir haben ihn“, triumphierten die „alten Weiber“, als sie den Rathausschlüssel schließlich - nicht überraschend - in Händen hielten und eröffneten damit die „Tollen Tage“ in der Grafschaft. Unsere Fotografin Heike Cervellera hielt den Rathaussturm...

  • Moers
  • 08.02.13
Überregionales
Die drei Musketiere aus Kamp-Lintfort
4 Bilder

Ist doch logo - Möhnen stürmten Rathaus

Sämtlicher Widerstand war zwecklos, denn auch in 2013 konnte die Verwaltungsleitung die Machtübernahme der Möhnen nicht verhindern. Pünktlich um 14.11 Uhr stürmten sie am Altweiber-Donnerstag das Rathaus, fesselten Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt, den Ersten Beigeordneten Dr. Christoph Müllmann und Kämmerer Martin Notthoff und führten sie ab auf den Rathausvorplatz, wo die Kamp-Lintforter Narren anschließend ausgelassen die Übergabe des Rathausschlüssels an Jugendprinzessin Alina...

  • Kamp-Lintfort
  • 07.02.13
  •  2
LK-Gemeinschaft

Karneval und die Antwort auf eine wichtige Frage

Die Karnevalsfeiern und das närrische Treiben im betrieblichen und privaten Bereich in den kommenden Tagen lassen eine wichtige Frage aufkommen. Nämlich: Darf ich um diese Uhrzeit schon Bier trinken? Hilfe kann in Zweifelsfällen dieser Link geben: http://kannmanumdieuhrzeitschonnbierchentrinken.de/ Tipp für Enttäuschte: Wenn die Hilfe nicht hilfreich ist, einfach zu einem späteren Zeitpunkt die Frage erneut stellen und die Hilfe nutzen.

  • Hamminkeln
  • 04.02.13
  •  6
Ratgeber
Die Landesverkehrswacht rät allen Jecken, die nicht auf Alkohol verzichten wollen, auf Taxi oder Bus und Bahn umzusteigen. (Foto: Benedikt Jerusalem)

An den Narren-Hochtagen lieber aufs Auto verzichten!

Morgen startet der Karneval in Nordrhein-Westfalen in seine heiße Phase: Mit dem Sturm auf die Rathäuser übernehmen an Weiberfastnacht die ’Möhnen‘ und Narren die Herrschaft in den Karnevalshochburgen und geben sie erst wieder am Aschermittwoch ab. Auch Altbier und Kölsch, Pils, Sekt und Wein gehören zum karnevalistischen Ausnahmezustand dazu. Aber wer feiert und Alkohol trinkt, sollte auf die Heimfahrt im eigenen Auto verzichten: „Wer trinkt, fährt nicht und wer fährt, trinkt nicht“,...

  • Wesel
  • 15.02.12
Überregionales
12 Bilder

Bürgermeister entmachtet!

Auch in der Grafenstadt Moers haben jetzt die Möhnen die Macht übernommen: Das Rathaus wurde erfolgreich gestürmt, Bürgermeister Norbert Ballhaus mit vereinten Kräften zur Schlüsselherausgabe "gezwungen". Jetzt können die "Tollen Tage" kommen. Fotografin Heike Cervellera bewahrte einen kühlen Kopf und hielt bei herrlichstem Sonnenschein den Sturm der alten Weiber in diesen stimmungsvollen Bildern fest. Übrigens: Morgen schon geht es in Moers erneut hoch her, denn dann wird der...

  • Moers
  • 04.03.11
  •  5
Überregionales
23 Bilder

Möhnen an der Macht!

Nachdem lange um die närrischen Großveranstaltungen in Duisburg gebangt werden musste, zeigten sich Duisburgs Möhnen außer Rand und Band auf dem Bismarckplatz in Homberg und dem Kometenplatz in Walsum. Fotos: Hannes Kirchner

  • Duisburg
  • 03.03.11
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.