Annika van Hüüt

Beiträge zum Thema Annika van Hüüt

Sport
84 Bilder

Der 2. Lauf der AOK Winterlaufserie, ein Wettkampf, dem nicht nur der Veranstalter, der ASV Duisburg, mit Sorgen entgegengesehen hatte, ...

... ging ohne nennenswerte Verletzungen und mit erfreulichen Laufergebnissen über die sprichwörtliche Bühne. Mit großem Interesse waren die Berichte über die Räumungsarbeiten am Morgen im Internet verfolgt worden, ein "fättes" ;) Dankeschön auch hier aus Xanten!!! Jetzt aber schnell zu einer Art kurzen Laufbericht: Katharina Wehr lief bei der "Kleinen Laufserie" als Siegerin über die Ziellinie. Weitere Ergebnisse sind diesem Link zu entnehmen:...

  • Duisburg
  • 03.03.18
  • 4
Sport
Oh, Verzeihung, liebe Nina! Schade, dass du so vom Licht geblendet wirst!
24 Bilder

Der 8. Helloweenrun in Duisburg im LaPaDu

Er lockt immer wieder Tausende von Teufeln, Hexen, Gespenstern etc. in den Landschaftspark Duisburg. In diesem Jahr verzeichnete der Schülerlauf 103 TeilnehmerInnen, der 5km-Lauf 1.434 und der 10km-Lauf 869 StarterInnen. Im Dunklen machten sich gestern knapp 1.000 LäuferInnen, die meisten mit einer Kopfleuchte ausgestattet, auf die 10km lange Strecke. Bei den Frauen siegte Katharina Wehr vor Nina Wimmers und Annika van Hüüt. Andreas Menz moderierte alle Läufe mit viel Liebe zum Detail und zu...

  • Duisburg
  • 01.11.16
  • 4
  • 5
Sport
81 Bilder

Der Innenhafenlauf in Duisburg wurde für viele LäuferInnen zur Tortur - die meisten von ihnen kamen jedoch siegreich ins Ziel

Am 18. Juli fand der 13. Duisburger Hitachi-Innenhafenlauf statt, zu dem die "Eintracht Duisburg 1848 e.V." eingeladen hatte. Es war eine Laufveranstaltung wie viele andere auch. So gab's um 15:30 Uhr den "Walking"-Lauf, um 16:30 Uhr wurden die Bambini auf die Strecke geschickt. Ihnen folgten um 16:45 die SchülerInnen, und um 17:00 Uhr gingen LäuferInnen jeglichen Alters auf die 5km-Strecke. Der Hauptlauf wurde um 18:15 Uhr gestartet. Was diese Laufveranstaltung aber von vielen anderen...

  • Duisburg
  • 19.08.12
  • 1
Sport
30 Bilder

Der 4. Duisburger Sprint- und Mittelstreckenabend - eine tolle, aber leider nur schlecht besuchte Abendveranstaltung

Nach den vielen Erfolgen bei Volksläufen in den letzten Wochen hatte Annika mal wieder Lust auf der Bahn zu laufen. Kurz entschlossen machte sie sich am Freitagabend auf den Weg ins Duisburger Wedaustadion, in der Hoffnung dort mit vielen Läuferinnen in der Frauenklasse an den Start gehen zu können. Ihre Hoffnung wurde enttäuscht, sodass sie ntl :) als schnellste Frau über die Ziellinie lief, mit ihrer Zeit von 5:04,26 über 1.500 Meter war sie allerdings recht zufrieden, zumal ihr nur wenige...

  • Duisburg
  • 30.06.12
  • 2
Sport
20 Bilder

Nike-Winterlaufserie in Duisburg - Die Dritte!

Nur ein paar news aus der Sicht einer LK-Reporterin aus Xanten, deren Tochter bei der LG Alpen läuft! 1. Annika konnte den 4 Sekunden-Abstand auf die 2. Läuferin hin im 10km-Lauf wieder gutmachen, und durfte sich auf dem "Treppchen" rechts neben die Siegerin stellen. 2. Carina lief eine glänzende Zeit von 1:28h im Halbmarathon und belegte in der Gesamtwertung der Frauen Platz 4. 3. Christoph Verhalen musste leider wegen Schmerzen nach Kilometer 17 aufgeben. 4. Jan Fitschen war der überragende...

  • Duisburg
  • 25.03.12
Sport
26 Bilder

Gelungene Startveranstaltung der Nike Winterlaufserie in Duisburg mit Annika, Carina, Birgit, Thorsten, Christoph, Karsten Kruck u.v.a.

Am vergangenen Samstag fand die Auftaktveranstaltung zur größten deutschen Winterlaufserie statt, zu der der ASV Duisburg bereits zum 27. Mal in den Sportpark Wedau eingeladen hatte. Allein aus Duisburg hatten sich fast eintausend LäuferInnen angemeldet, zu denen rund viertausend Auswärtige kommen sollten. Zur "kleinen Laufserie" hatte sich unter mehr als 1. 500 AthletInnen auch die LG Alpen-Läuferin Annika van Hüüt anmelden lassen, zur "großen Laufserie" hatten sich unter mehreren Tausend...

  • Duisburg
  • 29.01.12
  • 15
Sport

Bunerts Lichterlauf in Duisburg - ein Lauf, bei dem es mehr um persönliches Engagement als um Bestzeiten geht

Zum wiederholten Mal veranstaltete der LC Duisburg e.V. in Kooperation mit dem Stadtsportbund Duisburg e.V. und "Laufsport Bunert" ein großartiges Laufevent, zu dem weit mehr 2000 LäuferInnen kamen. "Kommt, sonst gehen die Lichter aus!", mit diesem Wortlaut oder in ähnlicher Weise hatten die Veranstalter um eine rege Teilnahme bei den LeichtathletInnen von nah und fern geworben. So war es denn auch deren vorrangiges Ziel gewesen mit den Startgeldern die Finanzierung der Beleuchtungskosten für...

  • Duisburg
  • 25.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.