Anrufe bei Senioren

Beiträge zum Thema Anrufe bei Senioren

Blaulicht
4 Bilder

Polizei warnt vor neuem Enkeltrick per Messenger-Dienst
Seien Sie achtsam bei Anrufen oder PNs: "Hallo Mama! Ich habe eine neue Telefonnummer."

 Die Polizei Wesel warnt vor einer neuen Variante des Enkeltricks. Bis jetzt sind drei Personen aus Wesel, Kamp-Lintfort und Moers Opfer geworden. Zum Glück haben alle drei kein Geld überwiesen. Die Taten laufen immer nach dem gleichen Muster ab: Die Täter nehmen über einen Messenger-Dienst (wie in den oben genannten Fällen WhatsApp) mit einer dem Opfer unbekannten Rufnummer Kontakt auf. In der Regel wird das Opfer mit "Hallo Mama! Ich habe eine neue Telefonnummer." oder ähnlichem angesprochen....

  • Wesel
  • 18.06.21
Blaulicht
Legen Sie den Hörer auf, wenn Sie das Gefühl haben, dass etwas nicht stimmt.

Polizei Gelsenkirchen
Betrüger am Apparat? Auflegen!

Gelsenkirchen. In letzter Zeit vergeht nahezu kein Tag, an dem bei der Polizei keine Anzeigen von Bürgern aufgenommen werden, die von Betrügern angerufen werden, die sich als Polizisten ausgeben und ihre Opfer verängstigen, um so an Wertsachen zu kommen. Alleine Mittwoch, 17. März. 2021, gab es sieben Versuche, die angezeigt wurden. Die Angerufenen verhielten sich richtig: Sie gaben keine Informationen preis, beendeten das Gespräch und riefen die "echte" Polizei an. Daher erneuern die...

  • Gelsenkirchen
  • 18.03.21
LK-Gemeinschaft
Wichtige Meldung: Die Betrugsversuche falscher Polizisten am Telefon reißen nicht ab:

Polizei in Gelsenkirchen : Anrufe von Falsche Polizisten häufen sich.
Wichtige Meldung: Die Betrugsversuche falscher Polizisten am Telefon reißen nicht ab:

Wieder haben falsche Polizeibeamten versucht mehrere Bürgerinnen und Bürger in Gelsenkirchen zu täuschen. In einem Falle gab sich der Anrufer als Kriminalbeamter aus, der eine 76 Jahre alte Seniorin verängstigen wollte. In ihrer Nachbarschaft sei eingebrochen worden und in einem Notizbuch der Täter sei man auf den Namen der Gelsenkirchenerin gestoßen. Der vermeintliche Polizist wolle sie deshalb vor einem möglichen Einbruch warnen. Die 76-Jährige bemerkte den Betrugsversuch sofort und beendete...

  • Gelsenkirchen
  • 02.04.19
Blaulicht

Kontodaten in Gefahr
Anrufer versuchte bei Sparkassenkunden Kontodaten zu erhalten

Es haben sich vermehrt ältere Kunden bei der Sparkasse Mülheim gemeldet und von einem Anrufer berichtet, der sich als Mitarbeiter der Sparkasse ausgab und erzählte, dass andere Mitarbeiter Kundengelder veruntreut hätten. Der Anrufer avisierte einen Besuch der Kripo und verlangte Auskünfte über Konten und Kontonummern. Die Kunden sollen Geld und wichtige Papiere bereit halten, damit geprüft werden kann, ob alles da ist. Auch ähnlich lautende Emails sind versandt worden. "Einige betroffene Kunden...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.02.19
Ratgeber

Vermehrt Anrufe von Trickbetrügern bei Senioren in ganz Essen

Am Montag, 8. Oktober, zwischen 9.24 Uhr und 22.10 Uhr, kam es im gesamten Stadtgebiet Essen zu zahlreichen Anrufen von angeblichen Polizeibeamten. Täter gaben sich als Polizisten ausIn mindestens zwölf bekannt gewordenen Fällen riefen die bislang unbekannten Täter zielgerichtet ältere Personen an und gaben sich als Polizeibeamte aus. Unter Angaben verschiedenster Gefahrensituationen versuchten die Kriminellen, Auskünfte über Vermögen bzw. Kontodaten der Personen zu erlangen. In einem Telefonat...

  • Essen-Ruhr
  • 09.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.