Arbeitslose

Beiträge zum Thema Arbeitslose

LK-Gemeinschaft
Computer oder Tablet und Internetanschluss müssen inzwischen als Teil des soziokulturellen Existenzminimums verstanden werden.

Soziokulturelles Existenzminimum
Digitale Ausstattung als Leistung der Grundsicherung

Digitale Teilhabe als Bestandteil des soziokulturellen Existenzminimums – Arbeitsloseneinrichtungen fordern digitale Ausstattung als einmalige Leistung in der Grundsicherung Die Digitalisierung hat das gesellschaftliche Leben zutiefst verändert. Gerade in der Pandemie bekommen Digitalisierungsprozesse noch einmal eine besondere Bedeutung. Wer Zugang zum digitalen Netz hat, für den eröffnen sich auch in der Covid-Krise unzählige Möglichkeiten der Kommunikation und der Lebensbewältigung,...

  • Herne
  • 27.04.21
  • 1
Ratgeber

Physiotherapie für Erwerbslose

Das Arbeitslosenzentrum Herne bietet gesundheitsfördernde Maßnahmen zur Vorbeugung von Krankheiten an. Der Kurs findet immer mittwochs von 15 bis 17 Uhr statt. Neben Rechtsberatung, Psychotherapie und Erwachsenenbildung rückt nun auch die körperliche Gesundheit in den Fokus. Arbeitslosigkeit, insbesondere Langzeitarbeitslosigkeit, ist mit einer Fülle von gesundheitlichen Folgeproblemen verbunden. Neben der Beeinträchtigung der psychischen Gesundheit sind auch immer wieder körperliche...

  • Herne
  • 25.07.16
Überregionales
Die Kirmes nimmt immer mehr Gestalt an. Wenn die Aufbauarbeiten beendet sind und der Rummel los geht, gibt es für Arbeitsuchende einige Eisnatzmöglichkeiten.Foto: A. Thiele

Auf Crange gibt es Arbeit

Auch in diesem Jahr eröffnet der Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit und des Jobcenters Herne zur Cranger Kirmes wieder ein eigenes Vermittlungsbüro. Arbeitslose, Schüler und Studenten können den Service in Anspruch nehmen. Einzige Voraussetzung ist die Volljährigkeit. Geöffnet ist das mobile Arbeitsbüro ab dem 3. August in der Jugendkunstschule an der Dorstener Straße 476. Die meisten Stellen sind in der Gastronomie und in der Imbiss-Zubereitung zu vergeben. Von Montag bis Donnerstag ist...

  • Herne
  • 31.07.15
Ratgeber

Es gibt Arbeit auf Crange!

Auch in diesem Jahr eröffnet die Agentur für Arbeit ein Vermittlungsbüro zur Cranger Kirmes. Arbeitslose, Schüler, Studenten und andere Interessenten ab 18 Jahre können den Vermittlungsservice umgehend in Anspruch nehmen. Das mobile Arbeitsbüro der Agentur für Arbeit ist ab dem 26. Juli in der Jugendkunstschule in der Dorstener Straße 476 zu finden. Die Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 8 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr, Freitag von 8 bis 13 Uhr. Dominique Link vom Arbeitgeber-Service der...

  • Herne
  • 17.07.12
Politik
Dirk Rogalla, Hans-Peter Heckmann und Jürgen auf‘m Kamp (v. li.).Foto: Detlef Erler

Unterwegs mit dem Sozialticket

Es ist soweit. Ab dem 1. November steht Geringverdienenden und Arbeitslosen das Sozialticket zur Verfügung. Schon jetzt können sich die Berechtigten darum bemühen, um sofort zum Start losfahren zu können. Zum Kreis der potentiellen Nutzer gehören Hartz IV- und Sozialhilfe-Empfänger, Wohngeldbezieher, Asylbewerber und junge Menschen, die Jugendhilfe in Anspruch nehmen. „Insgesamt haben wir in Herne etwa 30.000 Berechtigte“, verrät Jürgen auf'm Kamp, Leiter des städtischen Fachbereiches Soziales....

  • Herne
  • 11.10.11
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.