Auftaktspiel

Beiträge zum Thema Auftaktspiel

Sport
Für den VC Allbau Essen geht es in die neue Spielzeit.

Volleyball
VC Allbau Essen startet in die neue Saison

Am kommenden Samstag startet der Volleyball-Zweitligist VC Allbau Essen in die neue Saison. Um 19:00 Uhr empfangen die Essenerinnen die Stralsunder Wildcats in der Sporthalle Bergeborbeck. Sechs Wochen Vorbereitung liegen hinter der Mannschaft von Trainer Marcel Werzinger. Ab sofort heißt es für den VC Allbau: Wettkampfphase, auch wenn noch an einigen Spielelementen gefeilt werden muss. Das Ziel: Der Klassenerhalt in der 2. Volleyball Bundesliga Nord. In den Testspielen gegen RC...

  • Essen-Borbeck
  • 11.09.19
Sport
Die Panther bei einem ihrer vergangenen Spiele.

Panther vor Heimspiel gegen Rostock am Samstag

Wenn die Düsseldorf Panther gegen die Rostock Griffins spielen, dann geht es neben demsportlichen natürlich um ein banales Thema. Die Entfernung der beiden Städte ist in Football-Deutschland schon gigantisch und so wird sich wohl kein Team besonders darauf freuen, beim jeweiligen Gegner antreten zu müssen. Erwischt hat es an diesemWochenende die Rostock Griffins, nächste Woche sind dann die Düsseldorfer dran, sich in den Bus zu begeben und die knapp 600 Kilometer abzuspulen. Pepijn...

  • Düsseldorf
  • 17.08.18
  •  1
Sport
Meister in der Saison 2012/2013 in der freien Partie

Saisonauftakt des BC Tümmler Kupferdreh

Vorschau auf die neue Saison: Zu Beginn der Billardsaison , kommt wie jedes Jahr das große Sommerfest des BC Tümmler Kupferdreh mit vielen Überraschungen für Groß und Klein. Es findet am 31. 08. 2013 um 17 Uhr am Vereinsheim des Tümmler Kupferdreh statt. Wir hoffen auf schönes Wetter , so das viele Mitglieder und Gäste zum diesjährigen Sommerfest kommen . Der Festausschuß sorgt für das leibliche Wohl , sowie für kalte Getränke. Zum Auftakt hat die 2. Mannschaft des Tümmler Kupferdreh ein...

  • Essen-Süd
  • 09.08.13
Sport
Grund zum Jubeln hatte die Schalker auch in Piräus. Die Stevens-Elf gewann beim griechischen Meister verdient mit 2:1 (1:0). Archivfoto: Gerd Kaemper

Champions League-Sieg in Piräus

Im fünften Anlauf hat es zum ersten Mal geklappt: Der FC Schalke 04 gewann zum ersten Mal sein Auftaktspiel in der Champions League. Bislang hatte es immer nur Niederlagen gehagelt, ohne auch nur ein Tor dabei mal erzielt zu haben. Am Dienstagabend erzielten Höwedes und Huntelaar die Tore für die Schalker, für Olympiakos Piräus traf Abdoun zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Dabei fiel nicht nur auf, dass Raúls Abgang sogar von Vorteil für Schalke ist, sondern außerdem, dass Huub Stevens...

  • Gelsenkirchen
  • 19.09.12
  •  1
Überregionales
Tolle Stimmung vor dem Rathaus. Foto: Krusebild
30 Bilder

EM 2012: Volles Haus beim Public Viewing in Recklinghausen

Da war was los. Das Gelände vor dem Recklinghäuser Rathaus war prall gefüllt beim Spiel gegen Portugal. Die Fans unserer Elf freuten sich beim größten Public Viewing im Kreis über den Sieg und feierten auch nach dem Abpfiff ausgiebig. Auch in der Innenstadt von Recklinghausen und im gesamten Vest war einiges los. In zahlreichen Kneipen wurde zum Rudelgucken vor Fernsehen oder Leinwand eingeladen. Fazit des Tages: Stimmung gut, Wetter stabil, ersten Sieg eingefahren. Jetzt können am Mittwoch die...

  • Recklinghausen
  • 10.06.12
Sport

Oberliga-Handballerinnen starten in die Saison

Überruhr. Eigentlich sollte an dieser Stelle über das Auftakt-Spiel der Überruhrer Oberliga-Handballerinnen gegen den VfL Rheinhausen berichtet werden. Das geht aber nicht: Weil anlässlich des Pokalspiels gegen Mainz Mängel am Torpfosten festgestellt, aber noch nicht beseitigt worden sind, hat die Stadt Essen die Halle wegen Unfallgefahr nicht freigegeben. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest - sehr wohl aber der des ersten Auswärtsspiels: Sonntag geht es um 17 Uhr nach Solingen zum...

  • Essen-Ruhr
  • 20.09.11
Sport
19 Bilder

Tusem gewinnt Auftakt

Es war eine packende Auftaktpartie in die eingleisige Zweite Liga, die der TUSEM am Ende knapp, aber verdient mit 27:26 (14:14) für sich entschied. „Wer mehr Tore wirft, der hat am Ende verdient gewonnen“, stellte DHfK-Trainer Uwe Jungandreas nach den obligatorischen Glückwünschen an den Trainerkollegen fest. Maik Handschke war entsprechend erleichtert, dass die „zwei Zähler in Essen geblieben sind.“ Und der TUSEM-Coach analysierte: „Wir wussten, dass es schwer würde. Die Deckung von Leipzig...

  • Essen-Süd
  • 05.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.