Ausflug

Beiträge zum Thema Ausflug

Sport
Für einen Tag wechselten die jungen Judoka die Sportart.

Kletterausflug vor "social distancing"
Judoka wollen hoch hinaus

Anfang März, als soziale Kontakte noch erlaubt waren, trafen sich die jungen Judoka des TuS Lendringsen in Dortmund zum Klettern. Nach einer aufregenden Hinfahrt konnten sie im Bergwerk mit den dortigen tollen Trainern eine etwas neue Art der Bewegung kennenlernen. Aber nicht nur Schüler wuchsen über sich hinaus, sondern auch die Judotrainer fanden Gefallen am Klettern. Es fiel fast gar nicht auf, dass die kletterbegeisterte Jugend eigentlich aus einer anderen Sportart kommt. Mit Ehrgeiz und...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.03.20
Vereine + Ehrenamt
Das "Bunte-Sofa-Team" verbrachte ein Wochenende in Bremerhaven.

Es gab viel zu sehen ...
"Buntes Sofa" reist nach Bremerhaven

Fröndenberg. Beim Wochenendausflug des Teams des Dorfcafés Buntes Sofa in Ardey nach Bremerhaven stand zunächst ein Besuch im „Deutschen Auswandererhaus“ oder eine Reise durch alle Klimazonen entlang des 8. Längengrades auf dem Programm. Abgerundet wurde der erste Tag mit einer Hafenrundfahrt und abendlicher Geselligkeit. Am nächsten Tag wurde die Meyer-Werft in Papenburg besichtigt, die schon seit über 200 Jahren erfolgreich im Schiffbau tätig ist. Ein ausgiebiger Cafébesuch bei...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 22.11.19
Vereine + Ehrenamt
Dass der Ausflug ein voller Erfolg war, sieht man auch an den vielen strahlenden Gesichtern.

Hausfrauenbund Menden besuchte Maastricht
"On Tour" im Dreiländereck

Menden. "Proppenvoll" war der Bus, als der Hausfrauenbund Menden (HBM) mal wieder "On Tour" ging. "Niemand will diese bekanntermaßen ereignisreichen Tages-Touren des HBM verpassen", freuen sich die Organisatoren über die rege Teilnahme. Der Ausflug führte diesmal ins Dreiländereck, mit Maastricht als zentralem Zielpunkt. Auch eine Stadtführung stand auf dem Programm. Die am kommenden Sonntag stattfindende Europa-Wahl vor Augen, entzündeten die Teilnehmer in der Basilika "Von Onze Lieve Vrouwe"...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.05.19
Reisen + Entdecken
22 Bilder

einzigartiges Meisterwerk
Annaberger Krippenweg

Bergkirche St. Marien Bei unserem Besuch in Annaberg- Buchholz besichtigten wir auch diese wunderschöne Bergkirche . 32 geschnitzte , etwa 1,20 m hohe Holzfiguren standen dort und bildeten den Annaberger Krippenweg .   Renaissance für die einzige Bergkirche Sachsens Direkt am Annaberger Marktplatz wurde die Bergkirche St. Marien 1502 im Auftrag der örtlichen Knappschaft und der Bergleute des Annaberger Bergreviers errichtet. Herzog Georg der Bärtige, Stadtgründer und einstiger Herrscher im...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 18.11.18
  • 6
Reisen + Entdecken
11 Bilder

Konzertsaal in 500 Metern Tiefe
Erlebnisbergwerk Merkers

Besuch des Schaubergwerks am 26.10. 2018 Das Erlebnisbergwerk Merkers ist ein Schaubergwerk im Ortsteil Merkers der Krayenberggemeinde im westthüringischen Wartburgkreis. Die Salzlagerstätten des Kalireviers Werra sind als Ablagerungen des Zechstein-Meeres vor rund 240 Millionen Jahren entstanden. Nur Salzschichten, die von wasserundurchlässigen Schichten überlagert wurden, sind erhalten geblieben. Die Mächtigkeit der Salzschichten schwankt zwischen zwanzig und 150 Metern. Zu dem ehemaligen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 01.11.18
  • 6
Überregionales
Foto: Privat

Erinnerungen an Japan Konzerttour

Bevor es in die Proben für das bevorstehende Weihnachtskonzert am 22. Dezember (18 Uhr in der Christ-König Kirche Hüingsen) geht, hat der Hüingser Kinderchor Revival noch einen gemütlichen Tag in Düsseldorf verbracht. Nach einer kleinen Gesangsprobe in der Pfarrkirche St. Suitbertus in Kaiserswerth, führte die Reise bei strahlendem Sonnenschein mit dem Schiff in Richtung Düsseldorf. Dort wurde uunter anderem das Japan-Viertel „Klein Tokio am Rhein“ besucht. Hier wurden einige Erinnerungen wach...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.10.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Gruppenfoto in einer Kölner Traditions-Brauerei-Gaststätte mit karnevalistischem Flair.

So ein Tag, so wunderschön wie heute …

Menden. Während des diesjährigen Ausflugs des Paul Gerhardt Chores Menden Platte Heide klang bei bester Stimmung immer wieder aus gutem Grund diese Faschingsweise an. Reiseleiterin und Chorsprecherin Erika Sumpmann hatte ein tolles Ziel ausgesucht und ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Einkehr in eine alte Kölner Traditions-Brauerei-Gaststätte mit Kölner karnevalistischem Flair, verbunden mit einer Momentaufnahme mit dem Kölner Dreigestirn (Foto), zwar nicht leibhaftig, aber als...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.10.18
Überregionales
Der Ausflug der Seniorengemeinschaft St. Marien Platte Heide führte in diesem Jahr nach Brilon.

Seniorengemeinschaft St. Marien Platte Heide

Menden. Warum in die Ferne fahren? ... Auch in der Nähe gibt es schöne Plätze. Das stellte die Seniorengemeinschaft St. Marien Platte Heide bei ihrer Fahrt nach Brilon fest, wo sie einen schönen Tag bei angenehmen Temperaturen erlebte. Nach einem gemeinsamen Mittagessen gab es bis zum Kaffeetrinken genügend Zeit zur freien Verfügung, die jeder Teilnehmer nach Belieben nutzte. "Ein schöner Tag" - so waren sich die Senioren einig, als sie sich in der Hoffnung auf eine neue Fahrt im nächsten Jahr...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.08.18
  • 1
Natur + Garten
76 Bilder

Fahrt durch das Dümmerland ....... Teil 1

Spargelessen im Dümmerland  eine Fahrt mit CN Reisen am 3.Mai  ..... vor und nach dem Essen fuhren wir mit dem Bus durch das Dümmerland . Ab dem Hotel hatten wir dann einen Reiseführer der uns auf viele Sehenswürdigkeiten aufmerksam machte ... Naturschutzgebiete Bereiche um den Dümmer sind durch fünf Naturschutzgebiete geschützt. Das West- und das Südufer des Dümmers und ein Landstreifen dahinter liegen seit 17. Dezember 1961 im Naturschutzgebiet Dümmer. Ein Streifen am Ostufer zwischen Hüde...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.05.18
  • 4
  • 12
Überregionales
Haselünne, die Eisdiele
48 Bilder

Wenn Engel reisen: AEG-Rentner on Tour

Jeden zweiten Mittwoch im Monat treffen sie sich: ehemalige Mitarbeiter der AEG, heute BARTEC. 26 Personen sind es, wenn sie alle da sind. Erscheinen ist kein muss; aber mit ehemaligen Arbeitskollegen bzw. -kolleginnen 2 Stunden gemütlich beisammen sitzen und klönen ist schon schön. Der Älteste in der Runde, Jochen Stern, ist bereits 85 Jahre. Im letzten Jahr organisierte Rolf Recke in Bachum ein gemütliches Beisammensein mit Kaffee und Kuchen und abends grillen. Natürlich waren auch die...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.05.18
  • 4
  • 12
Kultur
25 Bilder

Was verbindet Balve mit Werden?

Aus der Kirchenchronik von St. Blasius wird erstmalig der Name Balve in einer Vita des hl. Liudger 864 genannt. "Ein blindes Mädchen aus Ballova (Balve) ist nach durchwachter Nacht am Grab des hl. Liudger, in Essen-Werden, wieder sehend geworden". Die Pfarrkirche St. Blasius in Balve ist seit dem 13. Jahrhundert dem heiligen Blasius von Sebaste und der Gottesmutter Maria geweiht und 800 Jahre später zeige ich euch hier einige Fotos dieser herrlichen Kirche.

  • Balve
  • 27.01.18
  • 5
  • 7
Überregionales
Der romantische Hafen von Greetsiel.
11 Bilder

Aufruf an BürgerReporter und Leser: "Hier bin ich gerne, weil ..."

Sommerserie zum "Wohlfühlort" In unserer Sommerserie "Mein Wohlfühlort" können Sie auf Lokalkompass.de (LK) Ihren Lieblingsort in Wort und Bild vorstellen. Und vor allem in persönlichen Worten (bitte kein Reiseführertext!) kurz erzählen: "Hier bin ich gerne, weil..." Ihren Beitrag laden Sie einfach auf www.lokalkompass.de hoch. Gerne auch mit mehreren Bildern. Tags (Stichworte): Sommerserie - Wohlfühlort - Bildergalerie. Wenn Sie noch nicht im LK registriert sind, können Sie sich schnell,...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.09.17
  • 42
  • 18
Überregionales

Ausflug zur Abtei Königsmünster

Balve. Nicht nur Mitglieder der katholischen Frauengemeinschaft Mellen sondern auch Interessierte sind herzlich zu einem Ausflug nach Meschede eingeladen. Am Donnerstag, 20. Oktober, geht es um 13 Uhr an der Kirche in Mellen los. In Meschede ist eine Führung durch die Abtei Königsmünster mit anschließendem Kaffeetrinken vorgesehen. Eine verbindliche Anmeldung für die kostenpflichtige Fahrt ist bis zum 7. Oktober bei der Vorsitzenden Marga Drees, Tel. 02375/3893 oder den anderen Mitarbeiterinnen...

  • Balve
  • 24.09.16
Überregionales

°Ausflug zur Kartbahn

Balve. Das Jugendzentrum Balve (BJZ) veranstaltet am Freitag, 10. Juni, einen Ausflug zur Kartbahn nach Dortmund. Das Jugendzentrum hat dort die Kartbahn für eine halbe Stunde gebucht. Los geht es um 16.30 Uhr am Jugendzentrum in Balve. Da es nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen gibt, können sich Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren ab sofort im BJZ anmelden und sich auch dort über die anfallenden Kosten informieren.

  • Balve
  • 06.06.16
Überregionales
93 Bilder

Mit Highspeed ins Mittelalter

Unser Ausflug zur Burg Altena hat sich gelohnt. Meine Frau und ich bekamen viele neue Eindrücke - und vor allem auch einen ungewohnten Mix aus Geschichte und moderner Technik geboten. Der neue Aufzug ist schon ein Erlebnis für sich und vor allem auch die vielen virtuellen Tricks. Zum Beispiel die Fische, durch deren "Bach" man scheinbar waten muss.

  • Menden (Sauerland)
  • 10.03.15
  • 3
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Das Fahrgastschiff „Westfalen“ schipperte die Gruppe über den Biggesse.
3 Bilder

EFH-/BSW-Mitgliederausflug Biggesee und Attendorn

EFH-/BSW-Mitgliederausflug Biggesee und Attendorn von Burkhard Wendel EFH Am Samstag, 07.06.2014 (Pfingstsamstag), fand der Mitgliederausflug 2014 der Eisenbahnfreunde Hönnetal und der BSW-Ortsstelle Fröndenberg statt. Mit Regelzügen fuhr die Gruppe über Fröndenberg, Hagen und Finnentrop bis nach Sondern. Der DB-Haltepunkt Sondern liegt unmittelbar am Schiffsanleger. Mit dem Ausflugsschiff ging es über den 20 km lange Biggesee bis zum Biggedamm. Der Biggesee ist die größte Talsperre Westfalens....

  • Balve
  • 11.06.14
  • 1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

EFH-Mitgliederausflug nach Willingen zum Ettelsberg und zur Mühlenkopfschanze

EFH-Mitgliederausflug nach Willingen zum Ettelsberg und zur Mühlenkopfschanze Am Samstag, 22.Juni 2013, fand der Mitgliederausflug der Eisenbahnfreunde Hönnetal (gemeinsam mit dem BSW Fröndenberg) mit Regelzügen nach Willingen statt. Mit der topmodernen 8er-Kabinenseilbahn ging es hinauf auf den Willinger Ettelsberg auf 830 Meter ü. N.N. Hier bot sich den Teilnehmern vom 59 Meter hohen Hocheideturm, dem höchste Aussichtspunkt in Nord-West-Deutschland, eine grandiose Aussicht auf die umliegende...

  • Balve
  • 27.06.13
Politik
87 Bilder

1. HönneOeseTalRadTour. Teil 4. Fotobericht

Di., 21.08.2012, ca. 17.00-20.00 Uhr. Dank Mendener Grünen, Oesetalbahnverein, Sympathisanten von: OesetalBahn, OesetalRadweg, Oesewiese, Edelburg, Waldemei, Sauerland etc.. http://www.lokalkompass.de/menden/politik/informative-radtour-im-oesetal-d200927.html

  • Menden (Sauerland)
  • 22.08.12
  • 8
Kultur
Der literarische Begleiter fürs Handschuhfach?

BÜCHERKOMPASS: Traumtouren durch NRW für Cabrio und Roadster

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche gibt's einen Freizeitführer für Cabriofreunde - wer nimmt das Buch zur Testfahrt? Berke / Hirschmann "Schönes NRW - Traumtouren für Cabrios und Roadster" Die Traumstrecken für unsere Cabrios und Roadster beginnen fast vor unserer Haustür. Also: Dach auf – und los! 2.300 Kilometer, aufgeteilt in...

  • Essen-Süd
  • 29.05.12
  • 4
Überregionales
6 Bilder

Heiße Öfen

Heiße Öfen und dröhnende Motoren waren heute in Lendringsen zu bestaunen. Denn hier trafen sich rund 30 Biker des „Sun-Rider“- Clubs zum Bikerfrühstück in den Bieberstuben. Nachdem sich die Kradfahrer gestärkt hatten, ging es auf eine insgesamt 180 Kilometer lange Tour. Der Club trifft sich seit 15 Jahren zu dieser Ausfahrt. 40 Jahre alt ist das jüngste Mitglied, die älteste „Bikerin“ zählt schon 69 Jahre Lenze. Und besonders der Anteil an Frauen ist in letzter Zeit bei den „Sun Rider´s“...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 28.04.12
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Mit Kind und Kegel: Fahrt ins Ungewisse

Seit 1924: der HÖAC

1924 wurde der Hönnetaler Automobil- und Motorrad-Club im ADAC gegründet. Heute sind die Mitglieder des kurz „HÖAC“ genannten Vereins unter anderem durch die Organisation der „Monte Menden Classic“ im Rahmen von Menden á la carte bekannt. Viele Fahrten und auch sportliche Aktivitäten unternahmen die Gründerväter. So ist es kein Wunder dass die Mitgliederzahl von sieben über zwölf auf mehr als 50 im Jahr 1931 motorbegeisterte Bürger anstieg. Besonders beliebt waren die Ausflüge ins Ungewisse mit...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 04.08.10
Vereine + Ehrenamt
Abkühlung war bei hochsommerlichen Temperaturen erwünscht.
3 Bilder

Festspielensemble genießt kurze Ruhepause

BALVE. Ein schweißtreibendes Wochenende liegt hinter den Ensemblemitgliedern der Festspiele Balver Höhle. Üblicherweise erfreut der Festspielverein die Kulturfreunde mit Theaterinszenierungen und Konzertveranstaltungen in der eher kühlen Balver Höhle. Samstag und Sonntag versprachen Erholung mit höheren Temperaturen, denn der Ensemblesprecher Frank Butterweck hatte zum jährlichen Ensembleausflug eingeladen. Bei dem zweitägigen „Kurzurlaub“ kamen die Kinder und Erwachsenen dann aber ganz schön...

  • Balve
  • 12.07.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.