Ausflug

Beiträge zum Thema Ausflug

Ratgeber
Der Kreis Wesel greift mit Unterstützung der Wandervereine verstärkt den Trend des Naturerlebens auf, bei dem sich Outdoor-Aktivtäten wie Wandern und Radfahren zunehmender Beliebtheit erfreuen.(Symbolfoto)

Trend: Natur erleben / Flyer mit Themenrouten gibt es kostenlos bei der EAW
Wandern im Kreis Wesel erfreut sich zunehmend großer Beliebtheit

Der Wanderverein Niederrheinische Berg- und Wanderfreunde präsentierte sich, vertreten durch Werner Gröll, kürzlich auf Einladung der EntwicklungsAgentur Wirtschaft Kreis Wesel (EAW) im Niederrhein Pavillon auf der Landesgartenschau Kamp-Lintfort. Der Kreis Wesel greift so mit Unterstützung der Wandervereine verstärkt den Trend des Naturerlebens auf, bei dem sich Outdoor-Aktivtäten wie Wandern und Radfahren zunehmender Beliebtheit erfreuen. Während im Kreis Wesel rechtsrheinisch überwiegend...

  • Wesel
  • 11.06.20
Ratgeber
„Der Wald erfreut sich derzeit großer Beliebtheit als Abwechslung zum Home-Office.“ Das Regionalforstamt Niederrhein ruft Waldbesuchende zu Rücksichtnahme auf.

Der Waldbesuch in Zeiten von Corona
Regionalforstamt Niederrhein ruft Waldbesuchende zu Rücksichtnahme auf

Gerade während der derzeitigen Kontaktbeschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie bietet sich der Wald an, um bei frischer Luft durchzuatmen, ohne anderen Menschen zu nahe zu kommen. Warme Temperaturen und Trockenheit führen jedoch dazu, dass Waldbesuchende leicht einen Waldbrand auslösen können. Außerdem gibt es auch im Wald einige Verhaltensregeln, die unbedingt beachtet werden müssen.", heißt es in einem Aufruf des Regionalforstamtes Niederrhein, der Waldbesuchende zu Rücksichtnahme...

  • Wesel
  • 07.04.20
Vereine + Ehrenamt
Zum gemeinsamen Ausflug traf sich die JUPA Parkinson Selbsthilfegruppe der Kreise Kleve, Wesel und Borken.
Beim Begriff JUPA assoziiert der ein oder andere sicherlich etwas anderes. In diesem Fall steht JUPA für Junge Parkinson-Erkrankte (unter 60 Jahre), die sich vor eineinhalb Jahren gemeinsam mit ihren Angehörigen zu einer Selbsthilfegruppe rund um Andrea Köster formiert haben.
2 Bilder

Ausflug der Parkinson Selbsthilfegruppe der Kreise Kleve, Wesel und Borken

Zum gemeinsamen Ausflug traf sich die JUPA Parkinson Selbsthilfegruppe der Kreise Kleve, Wesel und Borken. Beim Begriff JUPA assoziiert der ein oder andere sicherlich etwas anderes. In diesem Fall steht JUPA für Junge Parkinson-Erkrankte (unter 60 Jahre), die sich vor eineinhalb Jahren gemeinsam mit ihren Angehörigen zu einer Selbsthilfegruppe rund um Andrea Köster formiert haben. Betroffene treffen sich regelmäßig Angefangen mit drei Teilnehmern zählt die Gruppe mittlerweile 19 Betroffene....

  • Wesel
  • 04.10.19
Reisen + Entdecken
Die Falkner „Skyhunters in Nature“ zeigen den Gästen und Bewohnern der Burg Winnenthal ihre Tiere. Besonders imposant wirkt dabei der Uhu.
3 Bilder

In der Xantener Burg Winnenthal wird am Wochenende das Mittelalter wieder lebendig
Handwerker, Rittersleut und Musikanten

In der ältesten Wasserburg am Niederrhein inmitten einer großen Parkanlage mit altem Baumbestand hat sich das mittelalterliche Burgfest längst zu einem Tipp in der Mittelalter-Szene gemausert. In diesem Jahr findet es am kommenden Wochenende, 17. und 18. August statt. Xanten. "Das Mittelalterfest auf Burg Winnenthal wird für seine Schönheit, Authentizität und die freundliche Atmosphäre oft gelobt.", sagt die Leiterin der Senioreneinrichtung, Susanne van Schayck. Auch in diesem Jahr findet man...

  • Xanten
  • 13.08.19
  • 1
Politik
2 Bilder

Frauen Union der CDU Kreis Wesel lädt zum Besuch des Landtags ein

Die Frauen Union der CDU im Kreis Wesel lädt am Mittwoch, dem 12.12.2018, alle interessierten Frauen zu einem Besuch des Düsseldorfer Landtags ein. Nach der Teilnahme an einer Plenarsitzung ist ein Gespräch mit unserer CDU-Landtagsabgeordneten Charlotte Quik aus Hamminkeln geplant. Ebenfalls im Landtag findet nachmittags ein gemeinsames Kaffeetrinken statt. Im Anschluss haben die Teilnehmerinnen drei Stunden Zeit, die verschiedenen Weihnachtsmärkte in der Landeshauptstadt eigenständig zu Fuß zu...

  • Hünxe-Drevenack
  • 03.12.18
Sport
Die Klimpansen beim Klettern im Steinbruch "Carriere de Durnal".

Die Sonsbecker Klimpansen im Klettercamp in Belgien

Für vier Tage ging es für die Klimpansen des SV Sonsbeck in die belgischen Ardennen. Die dort vorhandenen Felsformationen bieten gute Voraussetzungen für verschiedenste Kletterereien. Untergebracht waren die insgesamt 35 Sportler in zwei Selbstverpflegungshäusern in Yvoir. In Form von knifflige Teamaufgaben und gemeinsamen Lagerfeuern am Abend stand neben dem Klettern besonders das soziale Miteinander im Vordergrund. Aufgrund von schlechtem Wetter ging es anfangs in die Kletterhalle in Doische....

  • Sonsbeck
  • 12.07.18
LK-Gemeinschaft

Hinweise zum Programm der Xantener Stadtranderholung

Bei zwei Veranstaltern haben sich zwischenzeitlich die Handynummern geändert: Die Ansprechpartnerin für das Zeltlager des Heimatvereins Wardt ist fortan unter 0177-2125861 zu erreichen. Auch für das Angebot der Xantener Querschießer gilt eine neue Telefonnummer. Hier erreichen sie die Ansprechpartner jetzt unter der 0175-5285218.

  • Xanten
  • 05.07.18
Ratgeber
Den Sommer bei schönem Wetter genießen.

Musik, Kunst, Kultur und vieles mehr: Ausflugs- und Veranstaltungstipps im Kreis Wesel

Der Sommer ist da und das Wetter lockt nach draußen. Die EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel informiert über viele interessante Ausflugs- und Veranstaltungstipps für den Sommer im Kreis. Für weitere Informationen und die Möglichkeit der Anmeldung zu den Angeboten rufen Sie einfach die jeweiligen Links auf. 24. Juni: Tour de Flur - Höfe-Radtour rund um Hünxe-Drevenack (von 10 bis 17 Uhr). 19 Kilometer lange Fahrradtour mit Landwirtschaft zum Anfassen auf sechs Betrieben in...

  • Wesel
  • 20.06.18
  • 2
Natur + Garten
Hier werden wir uns zur Bootsfahrt treffen.

Bootsfahrt am Rhein zum Weltwanderfischtag

Am kommenden Samstagnachmittag ist „Weltwanderfischtag“. Aus diesem Anlass laden wir zu einer Bootsfahrt bei voraussichtlich bestem Wetter auf dem Flürener Altrhein ein. Im Mittelpunkt des Tages werden wandernde Fischarten wie Lachs, Aal, Maifisch und Stör stehen. Die Bootstour wird mit Vorträgen verfeinert: Eine Einführung in das Leben der Schuppenträger gibt uns ein Weseler Fischer. Eine Expertin des Landes NRW bringt uns anschließend einen Fisch näher, den jeder beim Namen kennt, viele aber...

  • Wesel
  • 18.04.18
Sport
Auf in die nahe Ferne - Radfahren am Niederrhein.

Touren am Niederrhein

Neue Erlebniswelt wird sichtbar! Wer gerne mit dem Rad oder zu Fuß unterwegs ist, auf den wartet in den Kreisen Kleve und Wesel in Kürze ein ganz besonderes Angebot: Im Internetportal www.niederrheintouren.de können individuelle Touren zusammengestellt werden. Oder man wählt aus attraktiven Tourentipps, von denen einige nahezu barrierefrei sind! Entlang der Wege werden jede Menge spannende Infos zu Natur- und Kulturbesonderheiten, aber auch Gastronomievorschläge und vieles mehr geboten. Das...

  • Wesel
  • 26.01.18
  • 2
  • 1
Kultur

rkw unterwegs – Besuch der Dombauhütte und eines Chorkonzertes (mit Kaffeetrinken) in Xanten

r(h)ein-kultur-welt (rkw) liebt es, über den Tellerrand zu gucken. Und so ist es diesmal der niederrheinische Tellerrand: auf dem Programm steht ein Besuch in Xanten. Und hier lädt rkw zu einem besonderen Tag in Xanten ein: am Sonntag, dem 19. November 2017 trifft man sich um 13 Uhr vor dem Dom und startet von dort zur Besichtigung der Dombauhütte. Erholen können sich die Besucher bei Kaffee und Kuchen im Gotischen Haus, bevor sie dann Zuhörer eines wunderbaren Konzerts im Dom werden (Ende etwa...

  • Xanten
  • 03.11.17
Natur + Garten
51 Bilder

Goldener Herbst im Schwarzwald

Goldener Herbst im Schwarzwald. Einfach herrlich.  Wie auf den Fotos zu sehen, bietet der Schwarzwald eine herrliche Landschaft mit einer tollen Atmosphäre, um ausgiebige Wandertouren und Wintersportaktivitäten zu machen. Die Fotos sind entstanden in Wehr/Baden auf dem Weg zur Burgruine Bärenfels bzw, von dessen Turm. Bei solch herrlichem Herbstwetter einfach klasse eine solche Wanderung.

  • Xanten
  • 18.10.17
  • 2
  • 2
Überregionales
Pfeil und Bogen statt Akkordeon: Die Musiker des Akkordeon-Orchesters Veen stellten ihre Vielseitigkeit unter Beweis.

Veener Musiker waren auf leisen Sohlen unterwegs

Dass die Spielerinnen und Spieler des Akkordeonorchester Veen fit an den Tasten ihrer Instrumente sind, beweisen die Aktiven regelmäßig größerem Publikum. Jetzt wartete eine ganz andere Aufgabe auf die Musiker. Im Tipidorf Walbeck waren die über 50 Aktiven im Alter zwischen 6 und 63 Jahren auf den leisen Sohlen der Indianer unterwegs. Bei strahlendem Sonnenschein wurde in acht Gruppen die Indianerolympiade ausgetragen. Neben den klassischen Disziplinen wie Bogenschießen und Tauziehen der...

  • Xanten
  • 17.06.16
Überregionales
123 Bilder

Tagesausflug in die Autostadt

Am Donnerstag den 19.12.2013 durfte einer meiner Freunde seinen neuen Golf in Wolfsburg in Empfang nehmen. Und wie soll es anders sein, als dass VW dies natürlich celebrieren möchte mit einem Besuch in der Autostadt? Ich durfte dankenswerterweise an diesem besonderen Tag mit dabei sein. So ergab sich ein wunderschöner Tagesausflug beginnend mit der Anreise per Bahn, diversen Führungen durch die Autostadt und durch das VW Werk und dem krönnenden Abschluß der Fahrzeugübergabe. Ach ja. Ein paar...

  • Xanten
  • 20.12.13
  • 1
  • 1
Kultur
Der literarische Begleiter fürs Handschuhfach?

BÜCHERKOMPASS: Traumtouren durch NRW für Cabrio und Roadster

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche gibt's einen Freizeitführer für Cabriofreunde - wer nimmt das Buch zur Testfahrt? Berke / Hirschmann "Schönes NRW - Traumtouren für Cabrios und Roadster" Die Traumstrecken für unsere Cabrios und Roadster beginnen fast vor unserer Haustür. Also: Dach auf – und los! 2.300 Kilometer, aufgeteilt in...

  • Essen-Süd
  • 29.05.12
  • 4
Ratgeber
30 Bilder

Frau und Kultur auf den Spuren von Buddha!

Die Gruppe Frau und Kultur plante für den Monat November einen Ausflug.Mit über 30 Frauen ging es auf die Reise. Das Ziel war Sonsbeck-Hamb der Pauenweg 1. Hier befindet sich seit über 20 Jahren ein Buddhistisches- Zentrum. Es ist eine Begegnungsstätte. Genutzt wird sie zur Meditation und Besinnung. Verschiedenen Kulturen und Glaubensrichtungen werden hier freundlich aufgenommen. Zur Begrüßung bekamen wir Tee,weiter ging es mit einer Führung. Wir schauten uns einen Gebetsraum an,danach ging es...

  • Sonsbeck
  • 19.11.11
  • 5
  • 1
Kultur
Wir kommen!
2 Bilder

Jetzt kann der Sommer kommen

Jedes Jahr aufs Neue habe ich gehadert, geliebäugelt und mir Gedanken gemacht, die ich dann doch wieder verworfen habe. Jetzt endlich gab es die einmalige Chance, dieses tolle Motorrad zu erwerben und das habe ich getan. Seit 15 Jahren bin ich nicht mehr gefahren und habe schon ein wenig Respekt. Ich denke, ich nehme noch ein oder zwei Fahrstunden und dann kanns losgehen. Vielleicht treffen sich die Lokal-Biker? Ich würde mich freuen.

  • Essen-Süd
  • 07.02.11
  • 16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.