Ausflugstipps

Beiträge zum Thema Ausflugstipps

Natur + Garten
22 Bilder

Die Heide blüht

Westruper Heide ... wer sich das Schauspiel in ROSA / LILA nicht entgehen lassen will sollte sich auf die Socken machen... in Haltern am See kann man es sehen ... wie die Heide blüht ... einfach Himmlisch

  • Haltern
  • 12.08.17
  • 10
  • 16
Natur + Garten
SOMMER-SONNE??? Nein, MITT-OKTOBER-SONNE!!!
16 Bilder

FREUNDE am SEE...

GROßE SPAZIER - und Photographier-Runde in HALTERN am SEE, Hullern´.... OKTOBER 2016 An einem freien Sonntag früher als gewohnt auf zu stehen, fällt sicher einigen Menschen schwer. Wenn aber im Herbst noch einmal ein „Spitzen-Wetter“ angesagt wird, und man sich eventuell mit der Familie oder den Freunden vorgenommen hatte, diesen Sonnentag so lange wie möglich zu genießen, treibt es vielleicht auch den Ein oder Anderen (Sonntags-) Morgenmuffel doch ein wenig eher aus den Federn. Da ich unter...

  • Haltern
  • 04.12.16
  • 12
  • 16
Natur + Garten

Was es nicht alles gibt!

Schäfer in der Lüneburger Heide führen gerne einige schwarze Schafe in ihrer Herde mit, weil sich die Herde dann nicht mehr so leicht durch Wildschweine verunsichern lässt. Wildschweine treten nachts auf die Weiden, um im Boden nach Nahrung zu suchen, interessieren sich dabei im Grunde aber gar nicht für die Schafe und stellen auch keine Gefährdung dar. In Herden ohne schwarze Schafe kann aber eine Panik auftreten, weil die Wildschweine einen Fluchtreflex auslösen. Sind die weißen Schafe jedoch...

  • Haltern
  • 02.11.16
  • 13
  • 13
Natur + Garten
19 Bilder

Naturwildpark Granat

Inmitten einer hügeligen Waldlandschaft in der Hohen Mark erstreckt sich der Naturwildpark Granat. Bei einem erholsamen Spaziergang durch den herrlichen Wildpark kann man viel frei laufendes Wild live erleben.

  • Haltern
  • 02.11.16
  • 21
  • 30
Natur + Garten
31 Bilder

Westruper Heide

Auch mal einen Ausflug wert. Gerade jetzt im Herbst ist es in der Westruper Heide wunderschön

  • Haltern
  • 26.10.16
  • 11
  • 10
Natur + Garten
31 Bilder

Westruper Heide und ein Rundgang um den See in Haltern

Letzte Woche war ich nach langer Zeit mal wieder in der Westruper Heide. Es lohnt sich wirklich dort spazieren zu gehen und es sich anzusehen. Verschiedene Rundwege führen durch die Heide. Wer dann noch fit ist, kann gegenüber eine Runde um den See laufen. Anschließend wäre ein Besuch in dem schönen Biergarten zu empfehlen. Viel Spaß...

  • Haltern
  • 31.08.16
  • 9
  • 18
Natur + Garten
Naturwildpark Granat in Haltern-Lavesum
4 Bilder

Naturwildpark Granat in Haltern-Lavesum

Naturwildpark Granat in Haltern-Lavesum Öffnungszeiten von 10:00 bis 18:00 Uhr, auch an Sonn- u. Feiertagen Anschrift für Navi Naturwildpark Granat Granatstrasse 626 45721 Haltern am See http://www.naturwildpark.de/

  • Haltern
  • 21.05.16
  • 10
  • 17
Natur + Garten
Naturwildpark Granat
3 Bilder

Naturwildpark Granat

Naturwildpark Granat Adresse: Granatstraße 626, 45721 Haltern - Lavesum Öffnungszeiten: Montag-Sonntag 10-18 Uhr http://www.naturwildpark.de/

  • Haltern
  • 03.05.16
  • 13
  • 19
Natur + Garten
26 Bilder

Der Granatpark in Haltern ist ein Erlebnis für Tierfreunde

Haltern. Meine Großeltern wohnten einst mitten im Wald. Im Winter standen die Rehe und Hirsche oft am Morgen vor der Haustüre, ich wünschte mir sehnlichst sie einmal streicheln zu können. Mein Vater warnte mich, er meinte:"Wenn Wildtiere sich streicheln lassen, haben sie ihren Instinkt verloren. Das heißt, sie sind krank. Ein Fuchs zum Beispiel kann die Tollwut haben, daher kein Tier anfassen." Natürlich merkte ich mir seine Regeln, dennoch war der Wunsch da. Nun gibt es da den Granatpark und...

  • Haltern
  • 15.12.15
  • 7
  • 3
Natur + Garten
2 Bilder

Auszeichnung für den Naturpark Hohe Mark

Acht Naturparks wurden im Rahmen der „Qualitätsoffensive Naturparke“ ausgezeichnet, darunter auch der Naturpark Hohe Mark - Westmünsterland. Vom 16. bis zum 18. September fand der diesjährige Deutsche Naturpark-Tag in Willingen statt. Am Eröffnungsabend begrüßten Johannes Remmel, Umweltminister Nordrhein-Westfalen und Dr. Beatrix Tappeser, Staatssekretärin im Hessischen Umweltministerium, die teilnehmenden 80 Vertreter aus 40 der 104 deutschen Naturparke gemeinsam mit Bürgermeister Thomas...

  • Dorsten
  • 21.09.15
Ratgeber
Mit ein paar Klicks und Tricks kann man jedes Foto aus dem Internet herunterladen. Aber die wenigsten darf man auch für die eigene Veröffentlichung nutzen.
2 Bilder

Ratgeber Fotorecht (Teil 5): "Mal eben schnell ein Foto aus dem Internet!?…"

Fotografieren und Veröffentlichen auf lokalkompass.de: Im vierten Teil unserer Ratgeber-Reihe Fotorecht beschäftigen wir uns mit der Frage, unter welchen Umständen man anderleuts Fotos aus dem Internet nutzen kann, worauf man achten sollte - und welche Fehler man tunlichst vermeiden sollte. Die Rechtsabteilung der WVW/ORA-Verlage im Frage-Antwort-Spiel. Das Tolle am Internet ist ja, dass man zu jedem Suchwort blitzschnell ein Foto findet, das man sich abspeichern kann… Auf den ersten Blick ist...

  • Düsseldorf
  • 08.08.15
  • 28
  • 26
Kultur
Ein symbolischer Damm als begehbarer Pavillon: Kuratorin Marion Taube plante das Projekt zusammen mit der niederländischen Künstlervereinigung Observatorium. die sich mit Landschaftskunst einen Namen gemacht hat.

LippePolderPark: Verschobene Eröffnung am Sonntag, 12. Juli um 13 Uhr

Die offizielle Eröffnung des LippePolderParks in Dorsten wird am kommenden Sonntag, 12. Juli, 13 Uhr nachgeholt. Ursprünglich sollte die Eröffnungsveranstaltung für den Park bereits am 5. Juli stattfinden, war aber wegen heraufziehender Unwetter kurzfristig abgesagt worden. Unter dem Motto „Zehn Wochen Poldering“ läuft bereits in dieser Woche das angekündigte Programm wie geplant (alle Events, Konzerte, Aktionen, Workshops, Führungen usw. sind auf www.lippepolderpark.de zu finden). Allein die...

  • Dorsten
  • 08.07.15
Kultur
Die Besucher erwartete ein abwechslungsreiches Programm mit einer Tanzaufführung der Performance-Künstlerin Mareike Schuth.
4 Bilder

Eröffnung der Maschinenhalle: Technik, Kunst und Entertainment

Am Sonntag kehrte das Leben in die Maschinenhalle auf Fürst Leopold zurück. Viele hundert Besucher bestaunten die Technik einer vergangenen Ära. Um 11 Uhr durchschnitten Horst Heinrich (Geschäftsführer Stiftung Industriedenkmalpflege) und Ulrich Wilke (Leiter der AG Dampfmaschine) das rote Band an der Haupteingangstür und eröffneten damit der Tag der offenen Tür. Die Besucher erwartete ein abwechslungsreiches Programm mit einer Tanzaufführung der Performance-Künstlerin Mareike Schuth,...

  • Dorsten
  • 31.03.15
Ratgeber

Sturmtief treibt Wasserstand der Lippe hoch / Lippefähre wird nach Ostern zu Wasser gelassen

Beinahe wäre der März 2015 als besonders trockener und frühlingshafter Monat in die Wetterstatistik eingegangen. Aber seit Sonntag sieht alles ganz anders aus: In den letzten drei Märztagen ist mehr Regen gefallen als bis dahin im gesamten Monat. Die Folge: Sowohl in der oberen Emscher als auch am Unterlauf der Lippe steigen die Pegel auf Hochwasserniveau, Gefahren drohen allerdings bisher nicht. Die Niederschläge, die an den Messstationen von Emscher-Genossenschaft und Lippeverband gemessen...

  • Dorsten
  • 31.03.15
Kultur
Wenn in diesem Jahr vom 30. Mai bis 1. Juni das Wetter stimmt, was sicherlich alle hoffen, dann wird es beim 40. Hattinger Altstadtfest wieder genauso voll sein vor den vier Bühnen - hier die am Kirchplatz - wie auf diesem Foto.

Musiker für das Hattinger Altstadtfest 2014 werden gesucht!

Musikgruppen aufgepasst: Hattingen Marketing sucht über den STADTSPIEGEL und seine Internet-Community Lokalkompass.de noch eine Band fürs diesjährige Altstadtfest, und zwar genau für Freitag, 30. Mai, 18 bis 19 Uhr, am Krämersdorf! Das Altstadtfest ist die größte Veranstaltung im Herzen von Hattingen. Hier wird in jedem Jahr in der malerischen Umgebung von historischen Fachwerkhäusern, engen Gassen und großzügigen Plätzen von Zehntausenden aus nah und fern gefeiert. Außerdem sind vier Bühnen...

  • Hattingen
  • 21.04.14
  • 6
  • 4
Politik
Erkundungstour im Hervester Bruch: Annette Schulte Bocholt, Norbert Blumenroth, Dorothee Feller, Dr. Bernd von Bülow, Georg Tenger und Niels Ribbrock

Regierungsvizepräsidentin besucht Biologische Station in Lembeck

Regierungsvizepräsidentin Dorothee Feller hat gestern (7. April) gemeinsam mit Norbert Blumenroth, Hauptdezernent für den Natur- und Landschaftsschutz bei der Bezirksregierung Münster sowie Claudia Meier-Bongartz und Klaus Fürst die Biologische Station Kreis Recklinghausen e.V. in Lembeck besucht. Begrüßt wurden sie dort vom Ersten Vorsitzenden Dr. Bernd von Bülow, dem stellvertretenden Leiter Georg Tenger und den wissenschaftlichen Mitarbeitern Annette Schulte Bocholt und Niels Ribbrock. Nach...

  • Dorsten
  • 08.04.14
Natur + Garten
22 Bilder

Besuch im Naturwildpark Granat

Es sind noch Sommerferien, deshalb bin ich heute mit meiner Enkelin nach Haltern gefahren und zu sehen, ob der Wildpark wirklich so schön ist, wie man sagt. Um es gleich vorweg zu nehmen, er ist schön. Auf den weiten Flächen und in den Waldgebieten leben Damwild, Mufflons, Wildschweine, Wölfe und Co. Der überwiegende Teil der Tiere bewegt sich frei auf dem Gelände. Doch wo es für den Besucher "ungemütlich" werden könnte, schützen Zäune oder Gehege. Zufällig waren wir zur Fütterungszeit da und...

  • Lünen
  • 27.08.13
  • 12
Natur + Garten
Die Natur präsentiert uns oft faszinierende Augenblicke. Wie man diese einfängt, vermittelt RVR Ruhr Grün im Kurs "Naturfotografie für Anfänger".

Einführung in die Geheimnisse der Naturfotografie

Die Natur präsentiert uns oft faszinierende Augenblicke. Wie man diese einfängt, vermittelt RVR Ruhr Grün im Kurs "Naturfotografie für Anfänger" am Freitag, 2. August, und am Freitag, 16. August, am Hof Punsmann in Dorsten-Lembeck, Im Höltken 11. Neben Theorie zu Kamera, Zubehör, Blenden, Schärfe, Naturfotografie und rechtlichen Grundlagen gibt es auch praktische Übungen. Die Gruppe trifft sich um 16 Uhr vor dem Ausstellungsraum der Biologischen Station. Eigene Ausrüstung darf gern mitgebracht...

  • Dorsten
  • 12.08.13
  • 1
Natur + Garten
17 Bilder

Maigang rund um den Halterner See

Traumwetter. Obwohl es heute Morgen noch ziemlich kalt war, habe ich mich auf den Weg nach Haltern gemacht, um einmal ganz um den Stausee zu laufen. Einmal herum, das heißt ca.10 km auf breiten und gut begehbaren Wegen. Keine Steigungen, also auch keine besondere Anstrengung. Aber voll war's. Hunderte Jugendliche, fröhlich und ausgestattet mit Boxen, die jede Disco vor Neid erblassen lässt, waren mit mir unterwegs. Die Musik reichte von Ballermann bis Heavy Metal, je nach Vorliebe. Alle einte...

  • Haltern
  • 01.05.13
  • 16
Natur + Garten
25 Bilder

Herbstspaziergang - Naturpark GRANAT

Der Naturwildpark liegt am Übergang zum Münsterland. Genauer gesagt bei Haltern-Lavesum, inmitten einer herrlichen Waldlandschaft, die zu erholsamen Spaziergängen einlädt. In Europa sind Wölfe in freier Wildbahn noch selten. Im Naturwildpark sind die eher scheuen Tiere gut zu beobachten. Hochkapitales Rotwild mit großen und starken Geweihen sind im Park keine Seltenheit. Im Naturpark leben David-,Sika und Rothirsche, Mufflon,Damwild und Guanako wie in der freien Natur. Im Freigehege können...

  • Haltern
  • 11.10.12
  • 4
Politik
Früher gab'an jeder Ecke eine Kneipe, heute muss man etwas weiter gehen...
3 Bilder

Kneipensterben NRW: Düsseldorf und Mülheim als Ausnahmen

In Deutschland gibt es immer weniger klassische Kneipen, und in NRW ist der „Schwund“ offenbar noch größer als anderswo: Hier hat laut WAZ seit 2001 jede dritte Kneipe dicht gemacht. Im vergangenen Jahrzehnt verschwand in NRW jeder dritte Schankbetrieb, bundesweit "nur" jeder vierte. Das ergibt sich aus der Umsatzsteuer-Erhebung des Statistischen Bundesamtes. Demnach zahlten 2010 bundesweit noch 35.638 Schankwirtschaften Umsatzsteuern, davon 9667 in NRW. Die "getränkegeprägten...

  • Düsseldorf
  • 17.04.12
  • 36
Natur + Garten
12 Bilder

Kleiner "Schwächeanfall" unseres Hochwinters? Dazu mit Schneefällen? Aussichten für die nächsten 10 Tage

Hier bei uns "flöckelt" es seid ca. 1 Stunde sehr leicht. Es ist noch nicht mal auf dem Radar sichtbar. Die Bewölkung hat ein bischen zugenommen und die Sonne nicht mehr sichtbar. Und wie geht es weiter? Ein bischen "Frau Holle" wird es noch am kommenden Donnerstag geben, ist aber nicht erwähnenswert. Spannend wird es in der kommenden Woche. Es sieht so aus am Tag "der Liebenden", das sich der Wind Richtung Schneefälle und Nordwest-Strömungen drehen wird. Dabei wird es immer milder, wobei die...

  • Kamp-Lintfort
  • 07.02.12
  • 26
Natur + Garten
14 Bilder

Wellness und Indian Summer genießen - zwei Klever in Haltern am See

Auf den Tipp einer lieben Freundin hin hatten wir dieses verlängerte Wellness-Wochenende gebucht. Und zwar in Haltern am See, nur eine gute Stunde Autofahrt entfernt. Ideal also für einen Kurzurlaub. Nach der freundlichen Begrüßung und dem Einchecken erfahren wir, dass die entspannende Rückenmassage für Sonntag eingeplant ist. Also nichts wie raus und die Umgebung erkunden! Das Wetter gibt alles, um uns für den schlappen Sommer zu entschädigen und wir schlendern erstmal am Seeufer entlang....

  • Kleve
  • 01.11.11
  • 10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.