Ausflugstipps

Beiträge zum Thema Ausflugstipps

Natur + Garten
Wintergänse am Niederrhein

Alle Jahre wieder ...
... kommt die Wintergans

Die Tage werden kürzer, kühler und nasser. Während wir trotz erheblichen Textileinsatzes ins Bibbern kommen, sitzen draußen am Rhein Zeitgenossen, die all das beneidenswert kalt (bzw. warm) lässt. Aber wen wundert das, stammen sie doch direkt aus Väterchen Frosts Heimat. Die arktischen Gänse haben den langen Weg von Sibirien bis an den Niederrhein geschafft. Gut die Hälfte scheint schon da zu sein und in den kommenden paar Wochen dürften die meisten Nachzügler folgen. Blässgans, Saatgans,...

  • Wesel
  • 16.10.19
  •  7
  •  6
Kultur
Viele Laternen werden leuchten!

Ossenberger feiern St. Martin! Mantelteilung auf dem Schlosshof

Endlich: St. Martin- allein dieses Wort sorgt bei vielen kleinen und großen Kindern immer noch für ein Leuchten in den Augen. Zog man früher mit selbst gebastelten Laternen durchs Dorf, sind es heute schon die eigenen Kinder, die zu Ehren des Schutzpatrons der Müller, Kinder, Winzer und Soldaten, laut singend durch den prächtig geschmückten Ort ziehen. In Ossenberg findet anlässlich der Erinnerung an den beliebten Heiligen traditionell der große Umzug mit anschließender Mantelteilung auf dem...

  • Rheinberg
  • 20.09.18
  •  1
Sport
Das DFB-Team unterstützt die Tombola von "Bewegen hilft"!
18 Bilder

Große Tombola und Currywurst-Essen für "Bewegen hilft" in Ossenberg

In der heutigen Zeit an Preise für  eine Verlosung zu kommen, gestaltet sich schwieriger als gedacht. Diese Erfahrung musste Carsten Kämmerer machen, als er nun versucht hat schöne Dinge für eine Tombola zu organisieren. "Ich finde es toll, was Guido Lohmann mit seiner Aktion "Bewegen hilft" seit Jahren auf die Beine stellt", so Kämmerer, Und als dann bekannt wurde, dass in diesem Jahr -neben weiteren sozialen Einrichtungen und Verbänden- auch der Angelman e.V. Nutznießer der sportlichen Aktion...

  • Rheinberg
  • 12.08.18
  •  3
  •  2
Kultur
Auch die Ossenberger Schlosskapelle lädt ein zum "Kerkepad". Viele Aktionen lassen die KIrchen und Kapellen am kommenden Samstag in tollem Glanz erstrahlen!

Rheinberger gehen auf den Kerkepad - tolle Aktion!

Die fusionierte Gemeinde St. Peter in Rheinberg feiert sich im Fusionsjahr mit vielen HIghlights selbst. Bestes Beispiel: Am kommenden Samstag, den 7. Juli können sich alle Rheinberger Bürger auf den „Kerkepad“ machen, um die Kirchen und Kapellen ihrer Gemeinde besser kennenzulernen, dem ein oder andere Anekdötchen zu lauschen und Verborgenes zu entdecken. Der Begriff "Kerkepad" kommt übrigens aus den Niederlanden. Die Holländer nämlich besuchen jerdes Jahr per Fahrad, zu Fuß oder mit dem...

  • Rheinberg
  • 05.07.18
Natur + Garten
Holz schnitzen - aber richtig

Naturdetektive - Mit dem NABU auf Entdeckungstour in den Sommerferien

Nach dem großen Erfolg der Naturdetektive in den letzten Jahren bietet die NABU-Kreisgruppe Wesel auch in diesem Jahr allen Kindern und Jugendlichen spannende Unternehmungen rund um die Natur an. Während der Ferien treffen sich die Naturdetektive und alle, die es werden wollen im Kreis Wesel, um sich auf Entdeckungstour nach heimischen Tieren zu begeben. Welches Kind ist nicht neugierig und erlebnishungrig? - Diese Nachfrage bedient der NABU auch außerhalb der Kinder- und Jugendarbeit in den...

  • Wesel
  • 19.05.18
  •  3
  •  5
Natur + Garten
Spannende Vogelbeobachtung
2 Bilder

Von Vatertag bis Muttertag Vögel zählen!

Vögel zu Hause beobachten, an einer nützlichen Aktion teilnehmen und mit etwas Glück sogar einen tollen Preis gewinnen – all das vereint die „Stunde der Gartenvögel“, die 2018 bereits in der 14. Auflage stattfindet. Jedes Jahr am zweiten Maiwochenende sind alle Naturfreunde aufgerufen, Vögel zu notieren und zu melden. Dieses Mal ist es wegen des Feiertags Christi Himmelfahrt ein besonders langes Wochenende von Donnerstag bis Sonntag.Der Beobachtungszeitraum in der Regel drei Tage an einem...

  • Wesel
  • 06.05.18
  •  3
Kultur
Daniela Degen und Daniel Jagoda führen mit ganz viel Leidenschaft ihren Ossenberger Pepperpot und neuerdings auch ihre Eistheke!
2 Bilder

Ossenberger Pepperpot "Eis"- kalt erwischt!

Leider gab es in letzter Zeit nicht so viel Positives über Ossenberg zu berichten. Das kleine Dorf verliert in kürzester Zeit zwei Bäcker, einen Metzger, den Friseur, den Spielzeugladen, einen Balkan-Grill und zuletzt auch den Sparkassen-SB-Automaten und den letzten Händler des Wochenmarktes. Umso mehr hat es was von Asterix und Oblix, die scheinbar aussichtslos gegen die Römer kämpften, aber gewannen, wenn die Besitzer des Ossenberger Pepperpots immer wieder auf neue Ideen kommen, um ihren...

  • Rheinberg
  • 09.04.18
  •  1
Natur + Garten
4 Bilder

Rotwild

Eigentlich ist Rotwild  sehr scheu. Am Heesenhof sind die Tiere aber an Menschen gewöhnt und sie lassen sich auch aus nächster Nähe fotografieren.

  • Rheinberg
  • 27.03.18
  •  13
  •  20
Überregionales

Wie Lady Liberty an den Niederrhein kam...

ist knapp und bündig erzählt. Eigentlich wollte die schöne Lady in einigen Jahren ihr 150 jähriges Jubiläum auf Liberty Island feiern, entschied sich jedoch anders und reiste ohne große Ankündigung zu uns an den schönen Niederrhein. Auf die Frage warum sie jetzt hier steht, sagte sie, dass sie sich seit einiger Zeit nicht mehr mit der derzeitgen Führungsqualität des gewählten Präsidenten einverstanden erklären konnte, zumal sie doch die Erklärung der UNESCO zu ihrer Bedeutung als Weltkulturerbe...

  • Rheinberg
  • 14.03.18
  •  3
  •  8
Natur + Garten
24 Bilder

Ein Rundgang durch den Terra Zoo in Rheinberg.....

Der Terra Zoo in Rheinberg ist ein Besuch wert. Er beherbergt diverse giftige, ungiftige und riesige Würgeschlangen, sowie verschiedene Echsenarten. Auch einiges an Kleingetier, wie zum Beispiel Vogelspinnen und Frösche sind hier zu bewundern. Hier einige Bilder vom heutigen Samstag. (Unterwegs mit Simona Fröhlich, Gabi von Wirth, Hedwig Hüpfel, Günther Gramer und Rudi Simon)

  • Rheinberg
  • 10.02.18
  •  3
  •  2
Kultur
12 Bilder

(M)ein Abend als EventReporter bei “Roll Agents - The Elvis Xperience“ in Rheinberg

„EventReporter gesucht: The Elvis Xperience mit den Hits des King“, diesen Aufruf las ich am 3. Dez. auf der Seite des Lokalkompass, und weiter: „Wer will EventReporter sein?“ „Für die Show am 7. Dezember in der Stadthalle Rheinberg bietet die NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de in Kooperation mit dem Veranstalter Sub Sounds einem neugierigen BürgerReporter mit Begleitung Freikarten an. Im Gegenzug sichert der EventReporter zu, zeitnah nach der Veranstaltung einen Text plus Foto(s)...

  • Rheinberg
  • 15.12.17
  •  30
  •  25
Kultur
3 Bilder

Ein Joghurt für 2 --- ob das reicht????

Ob es reicht oder nicht, ist hier gar nicht die Frage. Es gibt nicht mehr. Aber so heißt nun mal die Komödie der Bühne 69 in diesem Herbst. Worum es geht kann man kurz in ein paar Worten erklären. Der Immobilienhai Fischer muss auf Wunsch seiner Frau abnehmen. Dazu hat er sich natürlich eine Luxusklinik ausgesucht. Dort ist man aber der Meinung, das der Körper erst mal entschlackt werden muss, bevor es das erste Mal was zu essen gibt. Weiterhin hat Hr. Fischer auch noch ein kleines...

  • Kamp-Lintfort
  • 15.10.17
  •  4
  •  4
Kultur
Viele Ossenberger kamen und der Herzog von Urach dankte es mit einem Festmahl.

Ossenberger auf Burg Lichtenstein

Es war wieder soweit. Ein Tross aus vielen Ossenberger Vereinen besuchte den Ossenberger Schlossherrn von Urach in seiner Heimat. "Alles einsteigen!". Morgens früh um 7.00 Uhr folgten rund 45 Ossenbergerinnen und Ossenberger der Aufforderung von Ehrenoberst Wolfgang Dröttboom. Mit dabei waren Vertreter der Ossenberger Schützen mit dem Präsidenten Richard Pleines, dem Königspaar Manfred Weyhofen-Brahm und Königin Marion nebst Throngefolge sowie Kaiser Dirk Hackstein, KAG-Präsident...

  • Rheinberg
  • 27.08.17
  •  1
Natur + Garten
Die Ausbeute wird untersucht - Naturpädagogin Petra Sperlbaum im Kreis der Naturdetektive
4 Bilder

In den Sommerferien: Mit dem NABU auf Entdeckungstour

Nach dem großen Erfolg der Naturdetektive in den letzten Jahren bietet die NABU-Kreisgruppe Wesel auch in diesem Jahr allen Kindern und Jugendlichen spannende Unternehmungen rund um die Natur an. Während der Ferien treffen sich die Naturdetektive und alle, die es werden wollen im Kreis Wesel, um sich auf Entdeckungstour nach heimischen Tieren zu begeben. Welches Kind ist nicht neugierig und erlebnishungrig? - Diese Nachfrage bedient der NABU auch außerhalb der Kinder- und Jugendarbeit in den...

  • Alpen
  • 24.05.17
  •  2
Natur + Garten
Vogelbeobachtung

Mitmach-Aktion „Stunde der Gartenvögel“

Vögel in der Nähe beobachten, an einer bundesweiten Aktion teilnehmen und dabei tolle Preise gewinnen – all das vereint die „Stunde der Gartenvögel“, die vom 12. bis 14. Mai 2017 bereits zum 13. Mal stattfindet. Jedes Jahr am zweiten Maiwochenende sind alle Naturfreunde aufgerufen, Vögel zu notieren und zu melden. Im vergangenen Jahr konnte sich der NABU über 44.700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer freuen, die über eine Millionen Vögel beobachteten. Egal ob allein, zu zweit, mit Freunden oder der...

  • Wesel
  • 30.04.17
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Ein tolles Bild... bis auf Hille Hüüt sind alle da!!! - 16 Bürgerreporter am 5. Stammtisch in Neukirchen-Vluyn!!!
56 Bilder

Lokales aus Neukirchen-Vluyn - Blick zurück zum... 5. LK-Stammtisch am Niederrhein ♫♫♫

3 Jahre... und etwas länger ist es her... Hier habe ich damals ausführlich Bericht erstattet! Da ging es aber mehr um die armen Schweine! :D Ich schreibe jetzt nicht viel dazu; die Bilder sprechen für sich! Auf jeden Fall haben sich - wie zu sehen - viele lustige LK-Freunde getroffen und das bei einer Affenhitze... mir war ja sooo warm!!! Artgerechte Haltung von Schweinen haben wir gesehen und so manches erfahren! "Den Schweinen geht es bei uns gut...!" so hörten wir! Naja,...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 11.04.17
  •  24
  •  14
Ratgeber

Schlimmer geht es kaum noch

Da werden nun wieder einige sagen, ach schau an er hat mal wieder was zu nörgeln. Aber ich glaube da wäre einigen die Hutschnur gerissen. Was ist passiert?? Es sollte eingentlich ein schöner Morgen werden. Schwiegervater hatte auf seinem Geburtstag zum Frühstück eingeladen. Da es auch noch ein Sonntag war, bat er alle in eine Bäckerei zum Frühstücksbuffet. Das würde wieder ein schönes Event geben dachten die Meisten. Aber was soll man sagen, bestellt waren 21 Plätze und leider 24 Personen...

  • Kamp-Lintfort
  • 07.04.17
  •  15
Natur + Garten
14 Bilder

Naturschutzgebiet Niepkuhlen in Tönisberg (Kempen)

Auf einer meiner Radtouren der letzten Tage legte ich an den Nieper Kuhlen in Tönisberg (Kempen) einen kurzen Fotostopp ein und tastete mich für ein paar Aufnahmen bis zu den Kuhlen vor. Wissenswertes zu den Niepkuhlen (einer Infotafel entnommen): Vor etwa 300 Jahren begann man in größerem Umfang Torf und Grieserde in den Niepkuhlen abzubauen. Grieserde wurde als Dünger für die umliegenden Felder und Torf als Brennstoff gebraucht. Dabei entstanden die typischen Kuhlen, die sich wie eine...

  • Duisburg
  • 05.04.17
  •  18
  •  23
Kultur
5 Bilder

Wieder eine Auszeichnung für die Stadt Kamp-Lintfort

Auf welchem Wege ist wohl die Stadt Kamp-Lintfort. Mit dem Geschick der Bewohner und speziell der Verwaltung ist doch so manche Wurf schon gelungen. Mal ein Großer und mal ein Kleiner. Ein besonders großer Wurf war wohl der Zuschlag für die Landesgartenschau 2020. Aber heute war es wieder mal eine Sache, worum man sich bemühen muss. Denn heute wurde die Stadt als "Fair-Trade Town" ausgezeichnet. In der passenden Umgebung fand diese Auszeichnung statt. Nämlich im Rokkokosaal des...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.03.17
  •  2
  •  3
Natur + Garten
5 Bilder

Störche am Niederrhein.

Schon seit der letzten Februar Woche nisten die Störche wieder auf dem Schornstein des Krauthauses Heesenhof in Rheinberg. Mit Stativ und Kamera habe ich mich nach dort auf den Weg begeben um die Störche zu fotografieren und nebenbei im Heesenhof den Kaffee und ein Stück von der leckeren hausgebackenen Torte gegessen. Wer auch mal die Störche fotografieren möchte und im Heesenhof das köstliche Essen genießen möchte braucht nur den Link anklicken: "...

  • Rheinberg
  • 15.03.17
  •  15
  •  28
Kultur
33 Bilder

Kloster Kamp

Das Kloster Kamp und die Abteikirche sind Besuchermagnete mit einmaliger Atmosphäre. Ich nehme euch gerne mit auf meinem Rundgang.

  • Kamp-Lintfort
  • 12.03.17
  •  19
  •  16
Kultur
37 Bilder

Es ist vollbracht: Neue Mediathek Kamp-Linfort eröffnet

Nach relativ kurzer Bauzeit ist es nun vollbracht und Kamp-Lintfort hat eine Mediathek. Es ist eine der 3 modernsten Mediatheken in Deutschland. Das heißt schon was. Zur Eröffnung am 4.3.2017 waren daher auch einige Gäste geladen. Begrüßt wurden an diesem Morgen die anwesenden Gäste durch den Bürgermeister der Stadt Kamp-Lintfort, Prof. Dr. Christoph Landscheidt. Nachdem er die Gäste begrüßt hatte, zog er einen roten Faden durch den Verlauf von der Idee bis zum Einweihungstag. Er bedankte...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.03.17
  •  2
  •  2
Natur + Garten
18 Bilder

Sonne pur….

Schmuddelwetter heute, na und? Nicht verzagen, nach Regen folgt auch wieder Sonnenschein, wetten??? Erinnern wir uns doch an schöne, sonnige Tage wie sie uns kürzlich noch beschert wurden, so z.B. bei (m)einem Spaziergang um den Bergsee in Moers-Schwafheim.

  • Moers
  • 19.02.17
  •  18
  •  30
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.