Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Politik
Der Servicepoint im Erdgeschoss des Rathauses trägt jetzt das Siegel der Initiative „Reisen für Alle“ für geprüfte Barrierefreiheit.

Siegel der Initiative „Reisen für Alle“
Servicepoint im Lüner Rathaus ist barrierefrei

Der Servicepoint der Lüner Stadtverwaltung im Erdgeschoss des Rathauses wurde nach dem System „Reisen für Alle“ offiziell als „barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“ eingestuft. Darüber hinaus wurden Erleichterungen für sehbehinderte und blinde Menschen sowie für Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen bescheinigt. Dabei wurden unter anderem der visuell kontrastreich gestaltete und fühlbare Bodenbelag und der von außen klar erkennbare Name des Rathauses hervorgehoben. „Reisen...

  • Lünen
  • 03.09.19
Überregionales

Ein aktives Jahr der Jugendfeuerwehr Lünen

Am Samstag bei der Jahresdienstbesprechung der Jugendfeuerwehr konnten die jungen Feuerwehrleute auf ein aktives Jahr mit zahlreichen Highlights zurückschauen. Neben den vielen Übungsdiensten sorgten auch zahlreiche Unternehmung dafür, das es den jungen Aktiven der Jugendfeuerwehr nicht langweilig wurde. Das den jungen Menschen der Feuerwehrdienst Spaß macht, kann man an den steigenden Mitgliederzahlen der Jugendabteilung feststellen. So versehen im Moment 2 Mädchen und 27 Jungen ihren Dienst...

  • Lünen
  • 14.11.16
Überregionales
28 Bilder

Heinrich –Bußmann-Schule, eine Schule ohne Rassismus und eine Schule mit Courage

Im Rahmen einer großen Feier mit vielen Ehrengästen überreichte die Landeskoordinatorin, Sevgi Kahraman-Brust, die offizielle Auszeichnung “ Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage“ in Form einer Urkunde. Beachtlich ist, dass im Prinzip alle Schüler, Angestellte und Lehrer an diesem beispielhaften Projekt mitgewirkt haben. Zu 99,7 Prozent, wie Schulleiterin Ulrike Kleber nicht ganz ohne Stolz verkündete. Dieses Engagement findet man an der Heinrich Bußmann-Schule schon seit vielen...

  • Lünen
  • 02.11.15
  • 1
Politik
Beigeordneter Horst Müller-Baß und Bürgermeister Hans Wilhelm Stodollick nehmen Europa in die Mitte.

Wir sind Europa

Lünen darf sich offiziell Europaaktive Kommune nennen. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft wird die Auszeichnung am 12. April im Rahmen eines Festakts persönlich übergeben. Lünen. Die Lippestadt ist eine von nur 14 kreisangehörigen Kommunen in NRW, die den Titel für die nächsten fünf Jahre tragen darf. Lünen ist dazu sogar eine der wenigen Städte, die einen Sonderpreis für eine besonders gute Europastrategie bekam. Drei Handlungsfelder wurden bewertet: Leben und Lernen, Vernetzen und...

  • Lünen
  • 22.03.13
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.