Auszubildende

Beiträge zum Thema Auszubildende

Wirtschaft
Das Foto zeigt (v.l.n.r.:) Anna Fox, Nadine Peerenboom, Mirza Can Nokta, Jonas Impekoven,	Hannah Theunissen, Peter Reichhold und Lars Angenendt (es fehlt Lennart Kratzenberg)

Neueinsteiger
Fünf junge Menschen starten ihre Ausbildung bei der Sparkasse

Für fünf junge Menschen begann Anfang August ein neuer Lebensabschnitt. Denn an diesem Tag starteten sie ihre Ausbildung bei der Sparkasse Rhein-Maas. „Aus den eingereichten Bewerbungen haben wir uns für diese fünf Bewerber entschieden, die nun in zweieinhalb Jahren den Beruf der Bankkauffrau bzw. des Bank-kaufmannes erlernen werden.“, so Nadine Peerenboom vom Personalmanagement. Begrüßt wurden die angehenden Nachwuchsbankerinnen und -banker zunächst von Peter Reichhold vom Vorstand der...

  • Kleve
  • 05.08.19
Wirtschaft
Der Vorstandsvorsitzende Michael Wolters, der Personalratsvorsitzende Wolfgang Dahms sowie Alfred Möllenbeck und Nadine Peerenboom aus dem Personalbereich gratulieren Pascal Brinkmann, Niko Hegemann, Ramona Heesen, Tim Jacobs, Anne Janssen, Jonas Kitzinger, Max Krusch, Karoline Pesnjak, Laura Smeyts, Jacqueline Tenhaft, Hendrik Welling

Sparkasse Rhein-Maas
Erfolgreicher Start ins Berufsleben für elf Auszubildende

Bei der Sparkasse Rhein-Maas können sich elf Auszubildende über den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung zum Bankkaufmann/-frau und den erfolgreichen Start ins Berufsleben freuen. Der Vorstandsvorsitzende Michael Wolters gratuliert: „Wir alle freuen uns mit unseren Auszubildenden, die erfolgreich und gut ihre Prüfung abgelegt haben. Im Rahmen ihrer Ausbildung haben sie bereits Einblick in verschiedene Arbeitsbereiche der Sparkasse erhalten und dies werden wir mit einem Traineeprogramm...

  • Kleve
  • 30.01.19
Überregionales
Es freuten sich der Generalbevollmächtigte und Bereichsleiter Betrieb/ Personalmanagement Joachim Beisel und Melissa Buiting, Ausbildungsleiterin mit Nora Derks, Simon Rademacker, Lisa Lohschelder, Tom Reinders, Miriam Meuwsen und Simon Schoofs

Volksbank Kleverland gratuliert den Nachwuchsbankern

Sechs angehende Bankkaufleute der Volksbank Kleverland haben ihre mündliche Abschlussprüfung nach bereits bestandender schriftlicher Prüfung mit Erfolg gemeistert. Dabei fand die mündliche Prüfung in Form eines Kundenberatungsgespräches statt, in dem die Auszubildenden ihre erworbenen Kenntnisse zeigen konnten. Joachim Beisel, Generalbevollmächtigter und Bereichsleiter Betrieb/ Personalmanagement gratulierte zum erfolgreichen Abschluss. Schon während ihrer Ausbildungszeit konnten die...

  • Kleve
  • 28.01.18
  • 1
Überregionales

Fachseminar für Altenpflege: 20 erfolgreiche Absolventen

Am Fachseminar für Altenpflege der Franziskus GmbH Kleve haben 20 Auszubildende das Examen in der Altenpflege erfolgreich abgelegt. Traditionell leitete ein von den Auszubildenden mitgestalteter Wortgottesdienst den feierlichen Abschluss der Ausbildung ein. Anschließend erhielten die examinierten Altenpflegerinnen und -pfleger ihre Zeugnisse: Sevda Altin (Seniorenzentrum Willibrordhaus), Nicolas Arts (St. Helena - Haus für Senioren und Menschen im Wachkoma), Sarah Busbach (Deutscher Orden...

  • Kleve
  • 10.04.17
  • 1
Überregionales
v.l.n.r.: Kristin Janßen, Melissa Hell, Sonja Verhaelen, Lena Höfkens, Verena van Gemmeren, Jan Peters, Marius Meenen (Ausbildung zum Amtlich Landwirtschaftlichen Sachverständigen), Dominik van Baal
2 Bilder

Auch im Finanzamt hat die Ausbildung begonnen

Kleve. Der Vorsteher des Finanzamtes Kleve, Manfred Winkler, freut sich über die neuen Auszubildenden des gehobenen und mittleren Dienstes. Ihre Ausbildung im gehobenen Dienst beginnen Verena van Gemmeren, Melissa Hell, Lena Höfkens (Kalkar), Kristin Janßen, Sonja Verhaelen (Uedem) und Dominik van Baal und Jan Peters (Goch). Im mittleren Dienst starten Meike Jaroniak (Kleve), Cedric Michels, Katharina Müller (Goch) und Sarah Peters (Isselburg-Anholt). Manfred Winkler: „Uns ist die Ausbildung...

  • Kleve
  • 07.10.15
Überregionales
Da war die Freude groß: SOS-Kinderdorf Niederrhein verabschiedete in den vergangenen Tagen Auszubildende und Umschüler, die ihre Gesellenprüfung erfolgreich abgelegt hatten. Vor allem die Floristinnen, Kira Berber und Mariola Aschmoneit aus der Blumenwerkstatt glänzten mit Höchstpunktzahlen.

SOS Kinderdorf Niederrhein verabschiedete 47 frischgebackene Azubis und Umschüler

Kleverland. 47mal bestanden - da gab es schon drangvolle Enge bei der Zeugnisverleihung auf dem Klapheckenhof in Kleve-Kellen. Wie in den vergangenen Jahren kamen auch in diesem Sommer die Azubis, Umschülerinnen und Umschüler von allen SOS-Standorten im Kreis Kleve für die Zeugnisüberreichung zusammen. Und wie in jedem Jahr waren erfreulicherweise auch wieder einige kooperierende Ausbildungsbetriebe der Einladung gefolgt. „Wir haben im Jahr 2015 außergewöhnlich viele junge Frauen und Männer,...

  • Kleve
  • 07.07.15
Überregionales

Gelungener Start ins Berufsleben

Bei der Sparkasse Kleve können sich Kevin Deckers, Silvana Grote, Carla Müller, Matin Remmen, Jana van Rennings und Anika Tönnissen über den erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung zum Bankkaufmann und den erfolgreichen Start ins Berufsleben freuen. Der Vorstandsvorsitzende Rudi van Zoggel gratulierte: „Gute Abschlüsse und eine fundierte Ausbildung ebnen den Weg in einen interessanten Beruf mit vielfältigen Perspektiven, denn die Ansprüche unserer Kunden an eine anspruchsvolle Beratung...

  • Kleve
  • 23.01.15
  • 1
Überregionales
Es freuten sich mit dem Vorstandsvorsitzenden der Volks-bank, Frank Ruffing, Sven Koster, Constanze Ploenes, Lu-kas Bruns, Anna Lamers, Matthias Thönnißen, Kim Homer und Joachim Beisel, Generalbevollmächtigter und Bereichs-leiter Betrieb/ Personalmanagement und Melissa Buiting, Ausbildungsleiterin

Volksbank ist stolz auf Nachwuchsbanker

Ausbildung geschafft! Sechs angehende Bankkaufleute der Volksbank Kleverland haben ihre mündliche Abschlussprüfung nach bereits bestandender schriftlicher Prüfung mit Erfolg gemeistert. Dabei fand die mündliche Prüfung in Form eines Kundenberatungsgespräches statt, in dem die Auszubildenden ihre erworbenen Kenntnisse zeigen konnten. Bereits im Mai bestand ein weiterer Auszubildender seine Prüfung erfolgreich. Er hatte die Ausbildungszeit um ein halbes Jahr verkürzt. Vorstandsvorsitzender Frank...

  • Kleve
  • 22.01.15
  • 1
  • 1
Ratgeber
Die ausbildungsbegleitende Nachhilfe ist kostenlos.

Arbeitsagentur bietet ausbildungsbegleitende Hilfen

Gibt es Schwierigkeiten in der Berufsschule, überlegen Jugendliche oftmals, ihre Berufsausbildung abzubrechen. Die Agentur für Arbeit bietet mit den ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH) eine kostenlose Nachhilfe an, um schulische, sprachliche oder praktische Defizite auszugleichen und Ausbildungsabbrüche zu vermeiden. Ausbildungsbegleitende Hilfen können für Arbeitgeber und Jugendliche aber auch eine Entscheidungshilfe sein, wenn Zweifel bestehen, ob eine weitere Unterstützung während der...

  • Essen-Süd
  • 03.10.14
  • 2
Politik
In welchen Fällen ist es wirklich sinnvoll, nach der Ausbildung noch ein Studium zu absolvieren?

Ausbildung plus Studium? Unternehmerverband warnt vor "Akademisierung"

„Die Wirtschaft, auch und gerade in unserer Region, hat ihre Zusagen aus den Ausbildungspakten stets eingehalten. Viele unserer Betriebe bilden sogar über Bedarf aus“, sagt der Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes, Wolfgang Schmitz, zur aktuellen Situation auf dem Ausbildungsmarkt. Nichtsdestotrotz dürfe man die Augen vor den Problemen beim Thema Ausbildung nicht verschließen. „Es fehlt in weiten Teilen der Gesellschaft zunehmend eine Wertschätzung der Ausbildung. Diese Entwicklung ist...

  • Essen-Süd
  • 02.10.14
  • 4
  • 1
WirtschaftAnzeige
Rücklagen sind besser als Schieflagen: Die Balance muss stimmen.

Ausbildungsvergütung: Rücklagen schaffen für große Ziele

Interessanter Job, eigenes Geld, unabhängig sein - die rund eine halbe Million junge Leute, die in den ersten Augustwochen in ihr Arbeitsleben starteten, haben jede Menge Wünsche. Mit regelmäßigen Rücklagen können sie ihren Zielen Stück für Stück näher kommen. Die neuen Auszubildenden haben die Schule hinter sich gelassen und wollen Kfz-Mechatroniker, Einzelhandelskauffrau oder Krankenpfleger werden. Zum Start bekommt ein Auszubildender im Durchschnitt von seinem Arbeitgeber eine Vergütung von...

  • Essen-Süd
  • 01.10.14
  • 6
  • 3
Ratgeber
Rechte und Pflichten sollten sich in der Waage halten

Rechte und Pflichten während der Ausbildung

Arbeitsplatz, Überstunden, Zeugnis - zum Start des neuen Ausbildungsjahres treten viele Fragen auf: Müssen Auszubildende ihren Arbeitsplatz stets aufgeräumt hinterlassen? Ist ein angehender Restaurantfachmann verpflichtet, auch spät abends zu arbeiten? Und was genau muss in einem Arbeitszeugnis stehen? Solche Fragen kann der Unternehmerverband als ein Spezialist für das Arbeitsrecht beantworten. „Während der Ausbildung bestehen sowohl für den Arbeitgeber als auch für den Auszubildenden...

  • Essen-Süd
  • 30.09.14
  • 2
  • 4
Ratgeber
Wer gut versichert ist, kann sich auf den Aufstieg konzentrieren.

Arbeitskraft versichern: Berufsanfänger sollten Bedarf prüfen

Durch Krankheit oder Unfall kann eine Berufsunfähigkeit von heute auf morgen eintreten, die finanziellen Folgen sind unabsehbar. Insbesondere drei Produkte sind für Studenten und Auszubildende wirklich wichtig: eine private Haftpflichtversicherung, eine Krankenversicherung und eine Berufsunfähigkeitsversicherung. „Diese drei Policen sichern die finanzielle Existenz“, so die Fachleute. Ein Abschluss gegen Berufsunfähigkeit ist für junge Menschen sinnvoll, weil sie in der Regel noch gesund sind...

  • Essen-Süd
  • 28.09.14
  • 1
  • 2
Ratgeber
Auch "grüne Arbeitsplätze" bergen Gefahren

Unfall am Arbeitsplatz: Berufsanfänger besonders gefährdet

Berufsanfänger tragen ein überdurchschnittlich hohes Unfallrisiko im Arbeitsleben. Das zeigen Zahlen der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), die mehr als 7,5 Millionen Menschen in Deutschland gesetzlich unfallversichert. 2013 entfielen dort 16,7 Prozent der Arbeits- und Wegeunfälle auf unter 25-Jährige. Diese Altersgruppe stellte aber gleichzeitig nur 10,4 Prozent der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Deutschland. Auszubildende müssen in den ersten...

  • Essen-Süd
  • 27.09.14
  • 1
  • 2
Ratgeber
Manchmal lohnt es sich, die Dinge unter Lupe zu betrachten...

Dr. Azubi: Beratungsservice der DGB-Jugend

Für viele Jugendliche hat mit dem Start in eine Berufsausbildung ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Damit verbunden sind eine ganze Reihe von Fragen: Wie sollte mein Ausbildungsvertrag aussehen? Muss ich als Azubi Überstunden machen? Kann ich meinen Ausbildungsplatz auch wechseln? Dr. Azubi, der kostenlose Online-Beratungsservice der DGB-Jugend, gibt dazu unter www.dr-azubi.de Antworten. „Wir wollen Jugendliche dabei unterstützen, gleich zu Beginn der Ausbildung ihre Rechte und Pflichten zu...

  • Essen-Süd
  • 26.09.14
  • 2
Überregionales

TBH-Azubis feierten ihren Abschluss

Da strahlten sie mit der Sonne um die Wette: Die Auszubildenden im Theodor-Brauer-Haus Berufsbildungszentrum Kleve e.V. konnten nun in der Klever Stadthalle ihre mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung feiern. Gemeinsam mit Eltern und Kooperationsbetrieben nahmen insgesamt 39 Prüflinge aus Kleve, Bedburg-Hau, Kalkar, Emmerich, Rees, Goch und Weeze die Glückwünsche und ein kleines Präsent entgegen, bevor man nun beruflich richtig durchstarten kann.

  • Kleve
  • 02.07.14
Überregionales
Glücklich bei der Arbeit: Sonja Renneberg hat mit Hilfe eines Ausbildungspaten ihren Traumjob Köchin gefunden.

Clever Starter: "Ausbildungspaten" unterstützen Jugendliche beim Einstieg in den Beruf

Die Lehrer haben gestresst, Mathe war der stets unbezwingbare Endgegner und sowieso hat die Schule genervt. Schulabgänger, die sich hier wiederkennen, freuen sich umso mehr, das lange Kapitel „Schulzeit“ endlich abschließen zu können und nach vorne zu blicken. Doch wie geht es dann weiter? Eine Ausbildung machen oder an der Uni einschreiben? Bäcker oder Bänker, was soll aus mir werden? Mit diesen Fragen nach beruflicher Orientierung sehen sich viele Jugendliche nach dem Ende ihrer Schulzeit...

  • Gladbeck
  • 09.05.14
Überregionales

Klever Sparkassen-Azubis erfolgreich im Ziel

Gut für die Region – das Motto der Sparkasse Kleve. Gut in der Ausbildung – das Motto des diesjährigen Abschlussjahrgangs der Klever Auszubildenden. Sophie Engbrox freut sich über ein „sehr gut“, fünfmal lautet die Abschlussnote „gut“ und einmal „befriedigend“ – Sparkassenchef Rudi van Zoggel freute sich mit den neuen Bankkaufleuten über die tollen Prüfungsergebnisse: „Mit hohem Engagement haben unsere Auszubildenden das erste Ziel im Berufsleben erreicht. Gute Abschlüsse und eine fundierte...

  • Kleve
  • 25.01.14
  • 3
Überregionales
Es freuten sich mit dem Vorstandsvorsitzenden der Volksbank, Frank Ruffing (links), und Joachim Beisel, Generalbevollmächtigter und Bereichsleiter Personal (rechts): Kristina Quast, Werner Osterkamp, Kristin Brabenec, Maximilian Zillig, Janine Wehren, Bastian Reeke, Florian Hartel und Melissa Buiting, Ausbildungsleiterin

Volksbank-Azubis bestehen Prüfung erfolgreich

Geschafft! Ihre mündliche Prüfung im Rahmen eines Kundenberatungsgespräches haben sieben angehende Bankkaufleute der Volksbank Kleverland erfolgreich absolviert. Die mündliche Prüfung stellt den Abschluss ihrer zweieinhalbjährigen Ausbildung dar. Vorstandsvorsitzender Frank Ruffing gratulierte zum Abschluss und ging dabei auf die Perspektiven des genossenschaftlichen Nachwuchs ein: „Mit unserer Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten stehen Ihnen die Türen bis hin zum Studienabschluss offen....

  • Kleve
  • 24.01.14
Überregionales
Das Foto zeigt von links nach rechts: Philipp Hendricks, Franziska Venhoven, Sebastian Thul, Franziska op de Kamp, Pascal Willimzig und Lutz Intveen, Leiter Kaufmännische Dienste. Es fehlt Hansi Lippnat.

Neue Azubis im Haus Freudenberg

Zum 1. August beginnen wieder sechs junge Menschen ihre Ausbildung bei Haus Freudenberg. „Wir freuen uns, jungen Menschen jedes Jahr die Chance geben zu können einen Einstieg in das Berufsleben zu finden“ , so Lutz Intveen, Leiter Kaufmännische Dienste. Franziska op de Kamp, Franziska Venhoven und Philipp Hendricks werden in den kommenden drei Jahren zu Industriekaufleuten ausgebildet. Hansi Lippnat und Pascal Willimzig beginnen mit der Tischlerausbildung und Sebastian Thul mit der Ausbildung...

  • Kleve
  • 12.08.13
Überregionales
Landrat Wolfgang Spreen (rechts) begrüßte gemeinsam mit
Ausbildungsleiter Wilfried Schoofs (links) die neuen Auszubildenden in der
Kreisverwaltung

Neun neue Auszubildende in der Kreisverwaltung

Am 01.08.2013 haben acht Auszubildende für den Beruf „Verwaltungsfachangestellte/r“ und ein Auszubildender für den Beruf „Vermessungstechniker“ ihre Ausbildung in der Kreisverwaltung Kleve begonnen. Landrat Wolfgang Spreen begrüßte die Auszubildenden an ihrem ersten Tag und wünschte ihnen eine angenehme und interessante Ausbildungszeit beim Kreis Kleve. Die Kreisverwaltung bietet auch in diesem Jahrgang die Ausbildung für die Verwaltungsfachangestellten als kombinierte Ausbil-dung an. In...

  • 08.08.13
Politik
Yannik Otten (Mi) hat‘s geschafft. Er hat dank der Nacht der Ausbildung einen Ausbildungsplatz gefunden.

Nacht der Ausbildung: Hier lernen sich Chefs und Azubis kennen

„Träum nicht - Tu was“ fordern Klever Unternehmer Jugendliche auf. Denn wenn am Freitag, 7. Juni, von 17 bis 21 Uhr zur nächsten Nacht der Ausbildung eingeladen wird, können sich Jugendliche nicht nur ein Bild rund um die Ausbildung machen, sondern auch ein bisschen „Firmen-Atmosphäre“ schnuppern. Kleve. „Unternehmen öffnen für Dich Tür und Tor - nutze dieses coole Angebot und informiere Dich vor Ort“, fordern die beteiligten Unternehmer Schulabgänger und andere Ausbildungsplatzsuchende auf....

  • Kleve
  • 27.03.13
  • 1
Überregionales
Es freuten sich mit dem Vorstandsvorsitzenden der Volksbank, Frank Ruffing (links), und Joachim Beisel, Generalbevollmächtigter und Bereichsleiter Personal (rechts): 
Carina Krekemeyer, Kay Visser, Kira Haman, Marvin Berns,
Vanessa Michalek, Stefanie Büskens, Daniel Huypen und Melissa Buiting, Personalreferentin

Volksbank-Azubis bestehen Prüfung erfolgreich

Geschafft! Ihre mündliche Prüfung im Rahmen eines Kundenberatungsgespräches haben sieben angehende Bankkaufleute der Volksbank Kleverland erfolgreich absolviert. Vorstandsvorsitzender Frank Ruffing gratulierte zum Abschluss und ging dabei auf die Perspektiven des genossenschaftlichen Nachwuchs ein: „Auch wenn Ihre Ausbildung jetzt endet – das Lernen geht weiter. In der Beratung und Betreuung unserer Mitglieder und Kunden werden Sie weiterhin viele Erfahrungen machen. Und in unserer Fort- und...

  • Kleve
  • 31.01.13
Überregionales

Elf Azubis treten "Dienst" beim Kreis Kleve an

Am 1. August haben insgesamt elf neue Auszubildende in der Kreisverwaltung Kleve ihren Dienst angetreten. Sie wurden von Landrat Wolfgang Spreen und Ausbildungsleiter Wilfried Schoofs an ihrem ersten Arbeitstag begrüßt (s. Foto). Neben je einer Auszubildenden für den Beruf der Vermessungstechnikerin, der Fachinformatikerin mit der Fachrichtung Systemintegration und der Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Archiv erlernen acht Auszubildende den Beruf des/der...

  • Kleve
  • 01.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.