Neueinsteiger
Fünf junge Menschen starten ihre Ausbildung bei der Sparkasse

Das Foto zeigt (v.l.n.r.:) Anna Fox, Nadine Peerenboom, Mirza Can Nokta, Jonas Impekoven,	Hannah Theunissen, Peter Reichhold und Lars Angenendt (es fehlt Lennart Kratzenberg)
  • Das Foto zeigt (v.l.n.r.:) Anna Fox, Nadine Peerenboom, Mirza Can Nokta, Jonas Impekoven, Hannah Theunissen, Peter Reichhold und Lars Angenendt (es fehlt Lennart Kratzenberg)
  • hochgeladen von Lokalkompass Kleve

Für fünf junge Menschen begann Anfang August ein neuer Lebensabschnitt. Denn an diesem Tag starteten sie ihre Ausbildung bei der Sparkasse Rhein-Maas. „Aus den eingereichten Bewerbungen haben wir uns für diese fünf Bewerber entschieden, die nun in zweieinhalb Jahren den Beruf der Bankkauffrau bzw. des Bank-kaufmannes erlernen werden.“, so Nadine Peerenboom vom Personalmanagement.
Begrüßt wurden die angehenden Nachwuchsbankerinnen und -banker zunächst von Peter Reichhold vom Vorstand der Sparkasse Rhein-Maas. Alles Gute und viel Erfolg wünschten den Auszubildenden im Anschluss ebenfalls Lars Angenendt vom Personalrat und Nadine Peerenboom.
Bereits die erste Woche bei der Sparkasse ist für die Auszubildenden spannend und abwechslungsreich. Durch verschiedene Vorträge und Informationen erhalten die neuen Sparkässler erste detaillierte Einblick in die Sparkasse als Arbeitgeber. Denn schon nach diesen ersten Tagen geht es für die zukünftigen Banker direkt in die Geschäftsstellen der Sparkasse. Unterstützung finden die Neueinsteiger bei ihrem Start ins Berufsleben durch die Auszubildenden der vorherigen Jahrgänge sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort.
Das Bewerbungsverfahren für den Ausbildungsbeginn 2020 ist bereits gestartet. Weitere Informationen dazu unter: www.sparkasse-rhein-maas.de/Ausbildung. Für eine erste Kontaktaufnahme sowie Beantwortung von Fragen steht Nadine Peerenboom aus dem Personalmanagement der Sparkasse Rhein-Maas unter der Rufnummer 02821/7110-5301 gerne zur Verfügung.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.