Auto

Beiträge zum Thema Auto

Ratgeber
Unkenntnis schützt nicht vor Strafe, gell?

Frage der Woche: Ist das Auto versichert, wenn jemand anderes fährt?

Diese Woche gibt's mal wieder eine Frage für Autofahrer und Freunde, und zwar geht es um Versicherung: Ist das Auto eigentlich versichert, wenn jemand anderes fährt? Ja, nein oder kommt es drauf an? Wir kennen das: Man leiht einem Freund "mal eben" das Auto für ein paar Besorgungen. Man läßt ihn oder sie "mal eben" ans Steuer, weil man selbst dafür zu müde ist oder einfach die Freude am Steuer gerne teilen möchte. Aber sind wir mal ehrlich, liebe Autofahrer: wie sieht es aus, wenn dabei...

  • 06.08.15
  •  17
  •  7
Vereine + Ehrenamt
Ein VW Käfer Baujahr 1956 und ein jüngerer Porsche 911 Targa starten zur Tourenfahrt. Foto: Rentel
7 Bilder

Oldtimer: Autoklassiker in der Hohen Mark

Zu den Internationalen Niederrhein Classics hatte die Niederrheinische Oldtimergemeinschaft Schermbeck und Westfalen im ADAC eingeladen. 119 Teams machten sich vom Restaurant „Hohes Ufer“ in Gahlen aus auf den Weg durch den Naturpark Hohe Mark. Fahrtleiter Hans-Peter Großjohann hatte eine rund 120 Kilometer lange Strecke ausgetüftelt, die für die Profis eine sportliche Orientierungsfahrt darstellte und eine touristisch sehr einfache Tour für die weniger Ambitionierten bot. Mindestens...

  • Dorsten
  • 27.07.15
  •  1
Ratgeber
Verschleiß hautnah: beim Besuch im Reifendepot.

Frage der Woche: Unter welcher Bedingung ist der Reifenverschleiß am größten?

Autoreifen sind selten günstig, und sie zu wechseln ist selten spaßig. Darum stellen wir diese Woche eine praktische Verbraucherfrage, von deren Antwort alle Autofahrer profitieren können: Unter welcher Bedingung ist der Reifenverschleiß am größten? Die Frage Warum soll ein längeres starkes Gefälle nicht mit getretener Kupplung durchfahren werden? wurde recht eifrig diskutiert, darum stellen wir nun eine weitere Frage, die auch in einer Führerschein-Prüfung (für Berufskraftfahrer) vorkommen...

  • 28.05.15
  •  10
  •  2
Ratgeber
Der Überschlagsimulator des ADAC war eine der Attraktionen bei Haltern Mobil. Frank Kaiser vom Fahrsicherheitszentrum stellte die Gäste auf den Kopf. Bilder: RP
11 Bilder

Haltern Mobil: Sicherheit geht vor

Die Welt steht auf dem Kopf. Blut pocht hinter den Schläfen. Die Arme stemmen sich gegen die ungewollte Lage, während Gegenstände zum Fahrzeughimmel stürzen. Keine Frage - die meisten Besucher von Haltern Mobil würden eine solche Situation lieber vermeiden. "Die Gesichtsfarbe sieht schon anders aus", sagt Frank Kaiser grinsend hinter der Scheibe. Während man hilflos in den Gurten hängt und seine Arme gegen den Fahrzeughimmel stützt, erklärt der ADAC-Experte vom Fahrsicherheitszentrum Haltern...

  • Haltern
  • 05.05.15
Ratgeber
Ob die Bremsscheibe leiden könnte?

Frage der Woche: warum muss die Bremsflüssigkeit nach Anweisung des Fahrzeugherstellers ausgetauscht werden?

In der Frage der Woche geht es mal um Spaß, mal um Rat, mal um den gezielten Austausch von Meinungen. Diese Woche wenden wir uns insbesondere an die Auto-Experten: warum muss die Bremsflüssigkeit nach Anweisung des Fahrzeugherstellers ausgetauscht werden? Wissen rund ums eigene Auto scheint begehrt zu sein, denn unseren Auswertungen zufolge wurde bisher keine Frage der Woche so häufig geklickt wie Warum soll ein längeres starkes Gefälle nicht mit getretener Kupplung durchfahren werden?. Habt...

  • 26.02.15
  •  12
  •  6
Ratgeber
Läuft bestimmt wie ne eins, dieser alte Krupp-Dieselmotor...

Frage der Woche: Ab wann lohnt sich ein Diesel?

Diesel gegen Benziner, Elektro gegen Hybrid - wer die Debatten der Auto-Experten verfolgt, hat manchmal das Gefühl, dass es dort eher über Geschmäcker und Glaubensrichtungen diskutiert wird als über verläßliche Daten und Fakten. Versuchen wir es doch mal im Lokalkompass: Ab wann lohnt sich ein Diesel? Ist der Dieselmotor ein Relikt aus der Vergangenheit, wie das Foto links suggeriert? Ist Diesel nur noch ein Kraftstoff für Liebhaber? Manche Leute fahren ja auch lieber Oldtimer als SUVs oder...

  • Essen-Süd
  • 15.08.14
  •  16
  •  3
LK-Gemeinschaft
Dies ist kein normaler Gebrauchswagen
118 Bilder

Foto der Woche 32: heiße Schlitten, heiße Reifen

Ob Ferrari, Bugatti oder Harley, ob Rennflitzer, Oldtimer oder Motorrad: bei unserem Wettbewerb zum Foto der Woche drehen sich diesmal vor allem die Reifen: zeigt uns die heißesten Schlitten und kuriosesten Fahrgestelle, die ihr je vor die Linse bekommen habt! Wann wart ihr das letzte Mal im Autohaus oder am Nürburgring? Habt ihr schon mal eine Motorshow besucht, Monstertrucks bestaunt oder ein Bikertreffen dokumentiert? Wo auch immer ihr wart: Wir sind uns ziemlich sicher, dass wir hier...

  • Essen-Süd
  • 11.08.14
  •  16
  •  17
Überregionales
115 Bilder

Fotos: Youngtimer auf Zeche Ewald

Auf Zeche Ewald in Herten wurde mit einem großen Spektakel die Youngtimer-Saison beim Youngtimer Vestival 2014 eröffnet. Das Treffen der Autofans richtet sich dabei in erster Linie an Fahrer und Liebhaber von Kultfahrzeugen der Baujahre 1970 bis 1994. Ältere Fahrzeuge waren aber ebenfalls willkommen. Bei tollem Wetter war das Gelände in Herten proppevoll. 2000 verschiedene Autos bescherten der Veranstaltung einen Teilnehmerrekord, dabei war die Bandbreite der Boliden außergewöhnlich hoch....

  • Herten
  • 09.05.14
LK-Gemeinschaft
Wann sollte man welches Pedal nicht treten und warum?

Frage der Woche: Warum soll ein längeres starkes Gefälle nicht mit getretener Kupplung durchfahren werden?

Neues Jahr, neue Serie: Die wöchentliche Zusammenstellung der Friday Five gehört der Vergangenheit an. Stattdessen wollen wir noch mehr als zuvor mit Euch direkt interagieren. Von nun an fragen wir Euch immer freitags nach Eurem Wissen, Eurer Meinung, Eurer Fantasie. Immer freitags gibt's die Frage der Woche! Ziel des Ganzen ist also nicht nur der reine Meinungsaustausch, sondern am besten auch der Gewinn neuer Erkenntnisse - und natürlich eine Menge Spaß! Wir sind sehr gespannt, was die...

  • Essen-Süd
  • 17.01.14
  •  63
  •  1
Überregionales
In 4 Tagen wird die A52 gesperrt.

Countdown: Noch 4 Tage bis zur Vollsperrung der A 52!

Heute sind es noch vier Tage bis zum Startschuss zur Sanierung der A 52 von Breitscheid bis Essen Kettwig und dem Austausch der Fahrbahnübergänge der Ruhrtalbrücke bei Mintard. Ab Montag, 1. Juli, wird hierfür die A 52 in Richtung Essen bis zum 30. September gesperrt. Die vorbereitenden Arbeiten sind in vollem Gange. Jetzt wird mit Hochdruck daran gearbeitet, dass die Verkehrsführung auf der Umleitungsstrecke eingerichtet wird. Dazu werden die geplanten Sperrungen im Autobahnkreuz Kaiserberg...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.06.13
Kultur
Der literarische Begleiter fürs Handschuhfach?

BÜCHERKOMPASS: Traumtouren durch NRW für Cabrio und Roadster

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche gibt's einen Freizeitführer für Cabriofreunde - wer nimmt das Buch zur Testfahrt? Berke / Hirschmann "Schönes NRW - Traumtouren für Cabrios und Roadster" Die Traumstrecken für unsere Cabrios und Roadster beginnen fast vor unserer Haustür. Also: Dach auf – und los! 2.300 Kilometer,...

  • Essen-Süd
  • 29.05.12
  •  4
Kultur
9 Bilder

Haltern Mobil: Strom und Wasser

Strom und Wasser vertragen sich nicht – normalerweise. Bei Haltern Mobil standen die Elektroautos trotz reichlichem Regens dennoch im Mittelpunkt des Interesses. Wassertropfen lagen auf den polierten Karosserien wie Perlen, als die örtlichen Autohäuser wie jedes Jahr im Galenpark zusammenkamen. „Haltern mobil“ ist als automobile Frühlingsmesse inzwischen regional bekannt, so dass trotz des ungemütlichen Wetters etliche Interessierte an den ausgestellten Fahrzeugen vorbeiflanierten. Viele...

  • Haltern
  • 14.05.12
Überregionales

Bei 8 Punkten ist der Lappen weg

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) plant eine radikale Änderung des Punktesystems der Flensburger Verkehrssünderdatei. Künftig sollen, so sieht es der Vorschlag des Ministers vor, alle Tatbestände, die bisher mit ein bis drei Punkten geahndet wurden, im neuen System mit einem Punkt "verbucht" werden. Für schwerere Delikte (bisher gab es dafür zwischen drei und sieben Punkten) gibt es künftig generell zwei Punkte. Das bedeutet: bei 8 Punkten ist der Lappen weg. Bisher waren dafür 18...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.02.12
  •  14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.