Autobahn

Beiträge zum Thema Autobahn

Politik
Verkehrseinschränkungen gibt es in den kommenden Wochen am Kreuz Herne.

A43 und A42
Brückenprüfung im Kreuz Herne sorgt für Verkehrsbehinderung

Brückenprüfungen im Kreuz Herne erledigt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr an zwei Sonntagen, 7. und 21. Juni. Im Zuge der Untersuchungen steht am 7. Juni in Richtung Wuppertal und am 21. Juni in Richtung Münster jeweils in der Zeit von 8 bis 11 Uhr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Autofahrer sollten mit erhöhter Staugefahr rechnen. Vorbereitungen für Ausbau Zusätzlich sperrt Straßen.NRW von Mittwoch, 10. Juni, 21 Uhr, bis Montag, 15. Juni, 5 Uhr, im Kreuz Herne die Verbindung von...

  • Herne
  • 04.06.20
Politik
Der Abriss der Schilderbrücken an der A43 am Wochenende war Teil der vorbereitenden Arbeiten für den Neubau einer Eisenbahnbrücke südlich des Autobahnkreuzes Herne.

A43 bei Herne
Einschränkungen für drei Monate wegen Bauarbeiten

Weil der Neubau einer Eisenbahnbrücke über die A43 bei Herne bis Sommer 2021 ansteht, bereitet die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr derzeit die Fahrbahn für die Arbeiten vor. Dadurch kommt es auf der A43 zwischen dem Kreuz Herne und der Anschlussstelle Herne-Eickel für etwa drei Monate zu Einschränkungen. Autofahrer müssen mit Staus rechnen. Die Vorbereitungsarbeiten laufen in drei Phasen ab. In der ersten Phase wird am Mittelstreifen gearbeitet. Deswegen sind die beiden Fahrspuren der...

  • Herne
  • 07.04.20
Ratgeber
Zu den ersten Schritten gehörten Rodungsmaßnahmen. Ende des Monats soll dann die Autobahnbrücke über die Forellstraße halbseitig abgerissen werden.

Arbeiten haben begonnen

Für die geplante Erweiterung der Autobahn 43 auf sechs Fahrspuren wird Ende September die Autobahnbrücke über der Forellstraße halbseitig abgerissen. Inzwischen haben die Vorarbeiten für den Abriss begonnen. Dazu werden die Fahrspuren der A 43 nach außen verlegt, damit am Mittelstreifen gearbeitet werden kann. Ende des Monats werden alle Fahrspuren auf die derzeitige Fahrtrichtung Wuppertal gelegt, um den Abriss der Brücke in Fahrtrichtung Münster zu ermöglichen. Die Forellstraße wird dann für...

  • Herne
  • 11.09.18
Überregionales

Steinwurf auf der A43

Die Bochumer Kriminalpolizei ermittelt nach einem Steinwurf auf ein Auto auf der Autobahn 43, der sich am Mittwoch, 22. August, gegen 23 Uhr zutrug. Zwei Unbekannte schleuderten einen faustgroßen Stein auf ein Auto, das die Autobahn in Fahrtrichtung Wuppertal befuhr und sich gerade in Höhe der Rottbruchstraße befand. Der Stein schlug in die Fensterscheibe des Beifahrers ein. Verletzt wurde niemand. Das Kriminalkommissariat bittet unter der Rufnummer 0234/9094106 um Hinweise. Quelle: Polizei

  • Herne
  • 23.08.18
Überregionales

Bitte mal anhalten

Mit alten Autos ist es so eine Sache. Mal tun sie ihren Dienst und dann wieder nicht. Mein alter Opel Corsa wird bald volljährig und hat von Zeit zu Zeit so seine Launen. Leider meist in sehr ungünstigen Situationen. Wie neulich auf der Autobahn, als ich auf dem Heimweg war und mein Wagen plötzlich den Geist aufgab. Da ich kein Kfz-Mechaniker bin und mein technisches Verständnis auch sonst eher limitiert ist, stand ich recht ratlos mit meiner orangenen Warnweste auf dem Seitenstreifen. Ich...

  • Herne
  • 10.02.17
  • 1
Politik
Im Zuge des A 43-Ausbaus müssen auch sämtliche Brücken erneuert werden. Foto: Straßen.NRW

Grünes Licht für den weiteren Ausbau der A 43

Die Bezirksregierung Arnsberg hat das Planfeststellungsverfahren für den sechsstreifigen Ausbau der A 43 von der Anschlussstelle Bochum-Riemke bis zum Rhein-Herne-Kanal mit dem Planfeststellungsbeschluss vom vergangenen Freitag, 23. August, abgeschlossen. Damit erhält der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Rechtssicherheit und Baurecht. Die Pläne lagen im Herbst 2013 zur allgemeinen Einsicht aus. Es wurden private Einwendungen erhoben. Darüber hinaus haben die Träger öffentlicher Belange Stellung...

  • Bochum
  • 26.09.16
  • 1
Ratgeber

A2 bei Recklinghausen am Wochenende gesperrt

Die Autobahn ist von Freitag 20 Uhr bis Montagmorgen 5 Uhr im Bereich Recklinghausen in beiden Fahrtrichtungen zwischen dem Autobahnkreuz Recklinghausen und der Anschlussstelle Herten voll gesperrt. Es werden Brückenarbeiten durchgeführt. Um den Verkehr so wenig wie möglich zu belasten, wurden diese bewusst in die Sommerferien und auf das verkehrsärmere Wochenende gelegt. Die Straßen.NRW arbeiten an der neuen Brücke "Friedrich-Ebert-Straße", die die A2 westlich des Autobahnkreuzes...

  • Herne
  • 03.08.16
Überregionales
Die A 42 war aufgrund des schweren Unfalls noch bis in die Nacht gesperrt.

A 42: Lkw fuhr auf Stauende auf

Nach einem schweren Verkehrsunfall am 2. August auf der A 42 kurz hinter der Anschlussstelle Gelsenkirchen-Bismarck war die Autobahn in Richtung Duisburg noch bis in die späten Abendstunden gesperrt. Es gab drei Schwerverletzte. Ermittlungen ergaben, dass ein Lkw-Fahrer ein Stauende übersehen und anschließend drei auf dem rechten Fahrstreifen vor ihm fahrende Lkw ineinander geschoben hatte. Der Unfall-Fahrer versuchte noch nach rechts auszuweichen und rammte auf dem Beschleunigungsstreifen...

  • Herne
  • 02.08.16
Überregionales

Schwerer Unfall auf der Autobahn

Ein Quad-Fahrer verursachte am Samstagmittag auf der Autobahn 42 zwischen den Abfahrten Wanne und Gelsenkirchen-Bismarck einen Unfall, an dem fünf Fahrzeuge beteiligt waren. Wie die Autobahn-Polizei Münster mitteilt, war er mit zwei weiteren Quad-Fahrern in Richtung Duisburg unterwegs. Plötzlich wich er auf den linken Fahrstreifen aus, um einen Zusammenstoß mit einem der anderen beiden Quads zu verhindern. Hierbei übersah er einen Motorrad-Fahrer. Die beiden Fahrzeuge prallten ineinander. Der...

  • Herne
  • 01.08.16
Ratgeber

Einschränkungen auf der A43

Der Landesbetrieb Straßen NRW saniert die Autobahn 43 im Abschnitt zwischen dem Autobahnkreuz Bochum und der Anschlussstelle Herne-Eickel auf einer Länge von 5,5 Kilometern in beide Fartrichtungen. Um die Bauarbeiten durchführen zu können, werden Sperrungen notwendig sein. Auf folgende Einschränkungen müssen sich Autofahrer einstellen, die in Fahrtrichtung Münster unterwegs sind: - Sperrung der Abfahrt Herne-Eickel von Dienstag (19. Juli) ab 19 Uhr bis Mittwoch (20. Juli) um 5 Uhr - Sperrung...

  • Herne
  • 15.07.16
Ratgeber
Ein typisches Bild für die kommenden Wochen? Der Landesbetrieb Straßen NRW hat Vorbereitungen dafür getroffen, dass der Verkehr auf der A43 möglichst gering beeinträchtigt wird.

Sperrungen auf der A43

Die Autobahn 43 wird in den kommenden Jahren im Abschnitt zwischen Recklinghausen und Bochum auf zwei mal drei Fahrspuren erweitert. Damit der Verkehr bis zum endgültigen Ausbau der A43 möglichst ungestört fließen kann, ist es zwischen dem Autobahnkreuz Bochum und der Anschlussstelle Herne-Eickel erforderlich, die Fahrbahn fit zu machen. Dies geschieht nun in zwei Bauphasen unter Vollsperrung einer Richtungsfahrbahn an jeweils einem verlängerten Wochenende. Da die A43 eher eine klassische...

  • Herne
  • 29.06.16
Überregionales
8 Bilder

A 43 Fußgängerbrücke abgetragen

Anschlußstelle Herne-Eickel und Bochum-Riemke Nach der Sperrung (Samstag 21:00 h bis Sonntagnachmittag) wurde die ca. 50 Jahre alte Fußgängerbrücke erfolgreich abgetragen. Diese Verbindungsbrücke für Fußgänger war bereits seit vielen Monaten gesperrt und eine Sanierung u.a. aufgrund von Ausweichalternativen sowie bedingt durch den Ausbau der A 43 nicht mehr vorgesehen.

  • Herne
  • 11.10.15
  • 4
  • 5
Politik
Die Scheren gezückt – und schon sind die Straßen (symbolisch) freigegeben, die die Logistikparks Schloss Grimbert und Unser Fritz mit der A 42 verbinden.   Foto: Angelika Thiele

Schloss und Malakoff-Turm / Logistikparks offiziell eröffnet - Autobahn-Anbindung

Jetzt kann es richtig losgehen. Seit Montag haben die beiden Logistik-Parks Schloss Grimberg und Unser Fritz I/IV eine Autobahn-Anbindung. Oberbürgermeister Horst Schiereck und sein Gelsenkirchener Amtskollege Frank Baranowski gaben die Straßen frei und eröffneten auch offiziell die Gewerbegebiete. Was wäre der schönste Logistik-Standort ohne eine Autobahn-Anbindung? – Die ist nun da. Über die A 42-Anschlussstelle Gelsenkirchen-Bismarck können die schweren LKW Güter anliefern und danach...

  • Herne
  • 06.05.14
Überregionales

LKW auf A 42 umgestürzt

Totalsperrung am frühen Freitagmorgen auf der A 42 zwischen Anschlussstelle Baukau und Kreuz Herne. Ein Silo-LKW ist kurz nach vier in die rechte Leitplanke gefahren und umgekippt Als Feuerwehr und Polizei eintreffen wartet der unverletzte Fahrer mit zwei Ersthelfern vor seinem Fahrzeug. Notarzt und Rettungsassistenten müssen nur eine Schnittwunde versorgen, die einer der Helfer sich zugezogen hat, als er den Fahrer aus dem Führerhaus rettete. Fahrer bleibt unverletzt Mit Stützen müssen die...

  • Herne
  • 28.03.14
Ratgeber

Sperrung der A43 noch die ganze Woche

Die A43 bleibt in Fahrtrichtung Wuppertal zwischen Herbede und Sprockhövel wahrscheinlich noch die ganze Woche gesperrt. Eigentlich sollte die Autobahn ab Montag (27.) wieder befahrbar sein. Bei Erkundungsbohrungen für den Bau der Lärmschutzwand "Rehnocken" waren am Donnerstag Hohlräume im Bereich der Böschung und unter der Fahrbahn der A43 festgestellt. Hierbei handelt es sich um nicht genehmigten Altbergbau, da es über diese Flöze keine Aufzeichnungen gibt. Im Bereich der westlichen Böschung...

  • Wattenscheid
  • 27.01.14
Überregionales
In 4 Tagen wird die A52 gesperrt.

Countdown: Noch 4 Tage bis zur Vollsperrung der A 52!

Heute sind es noch vier Tage bis zum Startschuss zur Sanierung der A 52 von Breitscheid bis Essen Kettwig und dem Austausch der Fahrbahnübergänge der Ruhrtalbrücke bei Mintard. Ab Montag, 1. Juli, wird hierfür die A 52 in Richtung Essen bis zum 30. September gesperrt. Die vorbereitenden Arbeiten sind in vollem Gange. Jetzt wird mit Hochdruck daran gearbeitet, dass die Verkehrsführung auf der Umleitungsstrecke eingerichtet wird. Dazu werden die geplanten Sperrungen im Autobahnkreuz Kaiserberg...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.06.13
Überregionales

Von Brücke gestürzt und Hochspannungsleitung berührt

Schrecklicher Unfall in Herne. Bei Arbeiten an der Bahnlinie in Höhe der A- 42-Ausfahrt Crange stürzte ein Arbeiter von einer Brücke sechs Meter tief ins Gleisbett. Dabei berührte er den Hochspannung führenden Fahrdraht. Der Schwerverletzte wurde nach einer Erstversorgung durch die Feuerwehr in eine Bochumer Spezialklinik gebracht. Ein weiterer Bahnmitarbeiter, den den Unfall beobachtet hatte, erlitt einen Schock und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert. Für die Bergung des...

  • Herne
  • 08.04.13
Kultur
Das Foto der Woche: "und sie fahr'n auf der Autobahn"
22 Bilder

Foto der Woche 32: 80 Jahre Autobahn

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht aller bisherigen Themen und der entsprechenden Fotos gibt es hier. Das Thema der aktuellen Woche lautet 80 JAHRE AUTOBAHN Heute vor 80 Jahren, am 6. August 1932, eröffnete Konrad Adenauer im Süden Kölns die erste Autobahn Deutschlands. Mittlerweile haben wir eins der dichtesten und längsten Netze der Welt - Autobahn so weit das Auge blickt. Gut, schlecht, schön, häßlich - wie seht ihr das? Wir sind...

  • Essen-Süd
  • 06.08.12
  • 27
Ratgeber

Massencrash auf der A 57

Die A 57 soll nach dem Massencrash am Dienstagmorgen für mehrere Wochen gesperrt werden. Unbekannte haben in der Nacht Platstikröhren unter einer Autobahnbrücke in Brand gesetzt und somit einen dichten Qualm verursacht, auf Grund dessen mehr als 20 Fahrzeuge ineinander krachten. Ein Mensch kam ums Leben, 13 weitere wurden verletzt, zwei davon schwer. Durch das Feuer wurde die darüberliegende Brücke so schwer beschädigt, dass nach Einschätzung eines Statikers der Brückenteil in Fahrtrichtung...

  • Herne
  • 14.02.12
Politik

Das Revier heißt Wanne-Eickel

Metropole Ruhr war gestern – das Ruhrgebiet soll Wanne-Eickel heißen; mit dem entsprechenden Nummerschild-Zusatz für die „Vororte“ DO, BO, E, RE, DU usw. Von der Richtigkeit dieser Idee ist „Mondpalast“-Prinzipal Christian Stratmann felsenfest überzeugt. „Wanne-Eickel ist der geografische Mittelpunkt des Ruhrgebiets. Das sollte sich auch bei der Beschilderung der Autobahn-Abfahrten niederschlagen. Schließlich verfügt Wanne-Eickel über bundesweit bekannte Fußballstadien wie die Veltins-Arena und...

  • Herne
  • 03.02.12
  • 2
Politik

Ohne Plakette fährt bald (fast) nichts mehr! Ausnahmegenehmigungen möglich

„Ohne“ geht bald gar nicht mehr. Vom 1. Januar an gehört Herne zur Umweltzone Ruhrgebiet. Wer dann keine Feinstaubplakette an der Frontscheibe kleben hat, muss draußen bleiben, bzw. den Wagen stehen lassen. Aber es gibt Ausnahmeregelungen. Für ein halbes Jahr kann die sogar jeder beantragen, der in Herne wohnt oder hier ein Gewerbe betreibt. Grund: Man will jedem die Zeit geben, sein altes Fahrzeug nachzurüsten oder ein neues zu kaufen. Selbst eine Verlängerung für ein weiteres halbes Jahr sei...

  • Herne
  • 13.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.