Autobahnkreuz Dortmund-Süd

Beiträge zum Thema Autobahnkreuz Dortmund-Süd

Ratgeber
Die Geduld der Autofahrer wurde knapp drei Wochen strapaziert. Seit Sonntag aber kann der Verkehr wieder rollen...

A45 Dortmund-Süd: Endlich wieder freie Fahrt! Mit Tempo 60

Endlich! Seit Sonntagmittag, 5. Februar, ist die A45 wieder für den Verkehr frei gegeben - und zwar in beide Richtungen. Die Autobahn war wegen Bergschäden knapp drei Wochen gesperrt, was durch den Umleitungsverkehr zu erheblichen Staus auf und rund um Dortmunds Straßen geführt hatte. Zwar kann der Verkehr wieder rollen, abgeschlossen aber sind die Arbeiten noch nicht. Sobald es die Temperaturen zulassen, soll die Fahrbahndecke in Nachtarbeit abgefräst und neu asphaltiert werden. Bis dahin gilt...

  • Dortmund-Süd
  • 05.02.12
Ratgeber
Könnten am Montag ein Ende haben: Die täglichen Staus durch den Umleitungsverkehr auf Dortmunds Straßen.

A 45 Montag wieder frei. "Wenn alles gut läuft"

Die A45, die wegen Bergschäden zwischen den Kreuzen Dortmund-Süd und Dortmund/Witten seit 17. Januar gesperrt ist, könnte am kommenden Montag wieder befahrbar sein. Das teilte Markus Nigmann, Pressesprecher von Straßen.NRW, Freitagnachmittag, 3. Februar, auf Nachfrage mit. Heißt: „Wenn alles gut läuft“, wie Nigmann sagt. Die rund 80 entdeckten Hohlräume unter der Autobahn seien verfüllt. Jetzt müsse „nur“ noch der „Modder“ von der Straße gekratzt werden, sprich Zement und Bohrschlämme, die der...

  • Dortmund-Süd
  • 03.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.