awo-ortsverein

Beiträge zum Thema awo-ortsverein

Vereine + Ehrenamt
Auch der Nikolaus war zu Gast und verteilte kleine Geschenke an die Kinder.
2 Bilder

100 Gäste erleben entspannte Atmosphäre
AWO Gevelsberg: besinnliche Feier

Bei der Adventsfeier des AWO-Ortsvereins Gevelsberg schaffte es der Vorstand, sein Ziel eindrucksvoll zu verwirklichen: Nämlich Gemeinsamkeit zu schaffen sowie Gelegenheit zu Geselligkeit und Austausch zu bieten. Gevelsberg. Die nahezu 100 Gäste dankten es mit einer heiteren Feier in angenehm entspannter Atmosphäre, die zu vielen anregenden Gesprächen einlud. In ihrer kurzen Ansprache freute sich die Ortsvereins-Vorsitzende Martina Drucks über den sehr guten Zuspruch der Veranstaltung und...

  • Schwelm
  • 14.12.18
Kultur
Foto: Michael Clerque

AWO-Ortsverein feierte Sommerfest

Der AWO-Ortsverein feierte sein Sommerfest auf dem Außengelände des Siegfried Dißmann Hauses, Solinger Straße 103. Gegrilltes, Kuchen und Getränke sorgten für das leibliche Wohl. Eine Tombola, Darbietungen des Awo-Chors 66plus und ein Auftritt der Awo-Tanzgruppe Tanzen 55plus fehlten genau so wenig wie viele andere Programmpunkte zur Unterhaltung aller Besucher.

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.09.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Nahezu komplett neu formiert hat sich der Vorstand des AWO-Ortsvereins Brauck/Rosenhügel um die neue Vorsitzende Martina Lumma (links). Zu den ersten Gratulanten gehörte Norbert Dyhringer (2. von rechts) in seiner Funktion als Vorsitzender des AWO-Stadtverbandes Gladbeck.

AWO-Ortsverein Brauck/Rosenhügel: Martina Lumma ist nun neue Vorsitzende

Brauck/Rosenhügel Vorstandswahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung, zu der der AWO-Ortsverein Brauck/Rosenhügel in den AWO-Stadtteiltreff an der Braucker Heringstraße eingeladen hatte. Erwartungsgemäß zur neuen Vorsitzenden gewählt wurde Martina Lumma. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Hermann Link. Ebenfalls im neu formierten Vorstand vertreten sind Lothar Squar (Kassierer), Dilara Önal (Schriftführerin) sowie die Beisitzer Cornelia Fillies, Marlies Hövel, Viola...

  • Gladbeck
  • 19.03.18
Überregionales
Foto: Maurice Zurhausen, Stellv. Vorsitzende Brigitte Kasa-Kuhenn , Bürgermeister Ulrich Roland, Gaby Bongarten, Stadtverbandsvorsitzender Norbert Dyhringer und Hermann Link (v.l.n.r) Foto: Privat

AWO-Ehrenkristall 2017

Seit einigen Jahren verleiht der AWO-Stadtverband jährlich einen Ehrenkristall für besonders Engagement in Gladbeck. In seiner Laudatio würdigte Stadtverbandsvorsitzender Norbert Dyhringer die diesjährigen Preisträger: „Was wäre unsere AWO ohne unsere zahlreichen Ehrenamtlichen, die oftmals im Hintergrund für unsere Stadtgesellschaft unverzichtbare Arbeiten leisten. Das Anerkennung nicht immer nur etwas mit langjähriger Mitgliedschaft zu tun haben muss, zeigen die drei heute zu ehrenden....

  • Gladbeck
  • 18.10.17
Vereine + Ehrenamt

Awo feiert Jubiläum

Das 50-jährige Bestehen feiert am Samstag, 18. Juni, der Awo Ortsverein Menglinghausen in der Begegnungsstätte „Am Sturmwald 16“. Gleichzeitig wird „35 Jahre Begegnungsstätte, am Sturmwald 16,“ gefeiert. Die Awo- Unterbezirksvorsitzende, Gerda Kieninger (MdL) will um 14.30 Uhr die Gäste begrüßen. Ab 15.30 Uhr unterhält Andreas Heldt musikalisch.

  • Dortmund-Süd
  • 13.06.16
Vereine + Ehrenamt
Jubilare und Vorstandsmitglieder vor der offenen AWO Türe zum AWO-Treff, Schönbecker Str. 59
4 Bilder

Die AWO Schönebeck/Bedingrade hat gewählt - Mitgliederversammlung ehrte Jubilare

Am 10.04.2014 fand in den Räumlichkeiten der Schönebecker Arbeiterwohlfahrt, Schönebecker Str. 59 die Jahreshauptversammlung mit Jubilarehrung und Vorstandswahlen statt. Irene Buchholz konnte als ehemalige Mitbegründerin der Schönebecker AWO für 40 Jahre Mitgliedschaft und Margret Wilsberg als aktuelle Leiterin des Montagsclubs für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt werden. Leider waren einige Jubilare wegen Krankheit oder Urlaub verhindert, aber spätestens am 25. Oktober sollen im Rahmen der...

  • Essen-Borbeck
  • 16.04.14
Vereine + Ehrenamt
Über zahlreiche Besucher/innen konnte sich die AWO Körne/Wambel beim Tag der offenen Tür in ihrer Begegnungsstätte Wambel freuen. Dabei wurde das neue Programm vorgestellt.
3 Bilder

"Neue Besucher sollen sich wohlfühlen" // Positive Entwicklung bei der AWO Körne-Wambel

Anlässlich ihres Nachmittags der offenen Tür in der AWO-Begegnungsstätte Wambel hat die AWO Körne/Wambel ihr neues Programm vorgestellt. In der Körner Aula der Libori-Schule In der Aula der Körner Libori-Grundschule, Paderborner Str. 109, findet monatlich eine Großveranstaltung mit verschiedenen Angeboten statt. Viermal jährlich gibt es Tanz und Musik sowie Vorträge zu Gesundheits- und sozialen Themen: So steigt am Dienstag, 10. September, ab 15.30 Uhr in der Aula, Paderborner Str....

  • Dortmund-Ost
  • 09.08.13
Vereine + Ehrenamt
Jubilare und Gäste vor dem AWO-Treff in der Schönebeckerstr. 59
3 Bilder

Mitgliederversammlung der AWO Schönebeck/Bedingrade - Vorstand entlastet und Mitglieder geehrt

Die AWO Schönebeck/Bedingrade hat auf ihrer Jahreshauptversammlung am 11.4.13 den Vorstand für das vergangene Jahr entlastet und langjährige aktive Mitglieder ausgezeichnet. Else Heidenreich wurde für 40 Jahre, Inge Weihrauch und Elfriede Donner für 35 Jahre, Monika und Armin Gilgen für 30 Jahre, sowie Herta Ebersbach für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Sie erhielten durch den Vorsitzenden Karlheinz Freudenberg Urkunden und Anstecknadeln, sowie einen Blumenstrauß für die Treue zur Ortsgruppe...

  • Essen-Borbeck
  • 13.05.13
Vereine + Ehrenamt
Sieben AWO-Einrichtungen profitieren vom Erlös aus dem Glühwein-Verkauf während des Weihnachtsmarkts. Der AWO-Ortsverein Unna-Oberstadt übergab 1.800 Euro.

Mit Glühwein Gutes tun

Unna. „Glühwein genießen und Gutes tun“ - unter diesem Motto betreibt der AWO-Ortsverein Unna-Oberstadt seit mehr als 20 Jahren auf dem Unnaer Weihnachtsmarkt seinen Glühweinstand. 1.800 Euro aus dem Verkauf von Glühwein und Wohlfahrtslosen auf dem Weihnachtsmarkt 2011 wurden jetzt an AWO-Einrichtungen weitergegeben. Die Unnaer kennen den Glühweinstand mit dem Standort zwischen Handarbeiten Bock und Schuhhaus Meyer. Viele Weihnachtsmarktbesucher steuern den Stand gezielt an, denn sie wissen:...

  • Unna
  • 19.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.