Bürgerbüro geschlossen

Beiträge zum Thema Bürgerbüro geschlossen

Ratgeber

Hattinger Bürgerbüro bleibt geschlossen
Dienststelle öffnet erst wieder am 23. November

Das städtische Bürgerbüro an der Bahnhofstraße 48 ist weiterhin geschlossen. Erst am Montag, 23. November, öffnet die Dienstelle der Stadt Hattingen wieder für ihre Kunden, dann mit einem erweiterten Service: Es steht ein Schalter für äußerst dringende Fälle, die nicht verschoben werden können, sowie zum Abholen von Personal- und Reisepässen bereit. Geschlossen werden muss das Bürgerbüro bis dahin, weil es zu einem Personalengpass gekommen ist. Beschäftigte fallen krankheitsbedingt aus oder...

  • Hattingen
  • 10.11.20
Ratgeber
Der Warnstreik im Öffentlichen Dienst hat auch am Mittwoch, 21. Oktober 2020, Auswirkungen auf die Angebote der Stadt Dorsten.

Abteilungen bleiben erreichbar
Streik legt Bürgerbüro in Dorsten lahm

Der Warnstreik im Öffentlichen Dienst hat auch am Mittwoch, 21. Oktober 2020, Auswirkungen auf die Angebote der Stadt Dorsten. Nachdem gestern bereits der Wertstoffhof geschlossen blieb, ist jetzt u.a. auch das Bürgerbüro betroffen. Bürgerinnen und Bürgern, die für diesen Tag einen Termin vereinbart haben, werden Ausweichtermine angeboten. Zusätzliche Terminangebote werden am Mittwoch nicht freigeschaltet. Die Abteilungen der Stadtverwaltung werden am Streiktag grundsätzlich erreichbar sein....

  • Dorsten
  • 21.10.20
Politik

Streik in Dorsten

Wegen des Warnstreiks im Öffentlichen Dienst könnten Service-Leistungen im Rathaus der Stadt Dorsten heute nur eingeschränkt zur Verfügung stehen. Der Entsorgungsbetrieb rechnet damit, dass unter Umständen die Müllabfuhr eingeschränkt wird, die Sperrmüllabfuhr wird jedoch auf jeden Fall möglich gemacht. Bürger, die für den heutigen Mittwoch einen Abfuhrtermin bestätigt haben, sollten ihren Sperrmüll unbedingt zeitig an die Straße stellen. Das Schadstoffmobil wird jedoch seine vorgesehene...

  • Dorsten
  • 07.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.