Bahntrasse Hemer-Menden

Beiträge zum Thema Bahntrasse Hemer-Menden

Überregionales
Zusammen mit den beiden Bürgermeistern Michael Esken und Volker Fleige durften der 80-jährige Willy Spieckermann und der siebenjährige Georgios das offizielle „grüne Band“ durchschneiden.
175 Bilder

300 Radler bei der Eröffnung des neuen Radweges Hemer-Menden

Gestern war es endlich soweit. Der neue Radweg auf der ehemaligen Bahntrasse Hemer-Menden ist nun auch offiziell eröffnet. Zusammen mit den beiden Bürgermeistern Michael Esken und Volker Fleige durften der 80-jährige Willy Spieckermann und der siebenjährige Georgios das offizielle „grüne Band“ durchschneiden. Rund 300 Zweiradfans ließen es sich anschließend nicht nehmen, unter den Klängen „Ja mir san mitn Radl da“ einer Dixie-Combo die rund 5,6 Kilometer lange Strecke des neuen Radweges...

  • Hemer
  • 15.11.14
  •  6
  •  5
Politik
Bürgermeister Michael Esken durchschnitt das symbolische Flatterband und gab damit den ersten Teil des neuen Radweges offiziell frei.
2 Bilder

"Der Aufschlag ist gemacht" - Erstes Teilstück des Radweges Hemer-Menden eröffnet

Er ist nur 255 Meter lang, dennoch hat er diese Würdigung verdient. Schließlich ist das Teilstück zwischen dem McDonalds-Restaurant und der Stephanstraße der Startschuss für den Wunsch fast aller heimischen Radfahrer nach einem durchgehenden Radweg von Iserlohn über Hemer nach Menden auf der ehemaligen Bahntrasse. Sicherlich hatte der ein oder andere Pedalritter sein Rad bereits über den drei Meter breiten Weg gesteuert, doch sollte die „Eröffnung“ der 750 Quadratmeter auch Symbolcharakter...

  • Hemer
  • 17.07.13
  •  1
Politik

Schienen adé auf der Bahntrasse Hemer-Menden

Aus der Pressestelle der Stadt Hemer erreichte die STADTSPIEGEL-Redaktion folgende Pressemitteilung: "Die Bagger rollen an – die ersten Gleise werden schon morgen Vormittag am Kranhaken hängen. Die Stadt Hemer hat soeben den Auftrag zur Aufnahme der Schienen auf der Bahntrasse Hemer-Menden umgesetzt. Ein weiterer Meilenstein Richtung Radweg. Die Arbeiten werden morgen Vormittag (7. November) in vollem Gange sein, denn die Schienen sollen zunächst bis zur Bräuckerstraße weichen. Die Kosten...

  • Hemer
  • 06.11.12
  •  21
Politik
Kann hier endlich in Kürze mit dem Bau des Radweges begonnen werden?

Dem Radweg ein gutes Stück näher gekommen

Der Bescheid der Bezirksregierung Arnsberg hat viele Herzen im Hemeraner Rathaus zu Beginn der vergangenen Woche höher schlagen lassen. Nach eingehender Prüfung kann die Verwaltung nun verkünden, dass die Bezirksregierung in Sachen Bahntrasse Hemer-Menden die Argumentationen der Stadt Hemer, des Märkischen Kreises und des Zweckverbandes Ruhr-Lippe (ZRL) für richtig be- und gewertet hat. Damit darf die Stadt Hemer die Bahnschienen der ehemaligen Oesetalbahn aufnehmen. „Hoffentlich ist es nicht...

  • Hemer
  • 16.10.12
  •  22
Politik
Auf der Trasse der stillgelegten Bahnstrecke Hemer-Menden soll schon möglichst bald geradelt werden können, so die Vorstellungen im Hemeraner Rathaus.
2 Bilder

Erforderliche Salamitaktik beim Radwegebau

Beim turnusmäßigen Treffen der Bürgermeister aus Hemer, Balve und Menden im Sauerlandpark stand dieses Mal das interkommunale Thema „Radwege“ im Mittelpunkt. Da war zunächst einmal das ehrgeizige Projekt „Hönnetalradweg“, der mittel- bis langfristig einmal eine durchgehende Verbindung zwischen den Städten Neuenrade, Balve, Hemer und Menden zum touristischen Anziehungspunkt Ruhrtalradweg in Fröndenberg bilden soll. Die Federführung des Projektes liegt im Balver Rathaus. „Wir sind vor kurzem...

  • Hemer
  • 16.07.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.