Balve

Beiträge zum Thema Balve

Blaulicht
Ohne Nummernschild, aber mit aufgerissener Ölwanne wurde dieser VW-Touran im Wald aufgefunden.
2 Bilder

Polizei Märkischer Kreis: Fahrerin flüchtet vor Streife - Ölwanne im Wald aufgerissen

Nachdem sie einem Streifenwagen der Polizei die Vorfahrt genommen hatte, flüchtete eine 20-jährige Pkw-Fahrerin am vergangenen Freitag mit Vollgas durch Hemer. Die Iserlohnerin entkam zwar, konnte aber noch am selben Tag ermittelt werden. Den Führerschein ist sie zunächst los. Die Polizei ermittelt unter anderem wegen eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens. Streife im Kreisel die Vorfahrt genommen Alles begann am frühen Freitagmorgen um 1.15 Uhr im Kreisverkehr an der Deilinghofer Straße....

  • Hemer
  • 21.01.20
Blaulicht
Mitten im Wald, an der Stadtgrenze zwischen Hemer und Balve, blieb der Touran mit aufgerissener Ölwanne liegen.

Wald in Hemer/Balve mit öl verseucht
Fahrerin aus Iserlohn flüchtet vor Streife

Nachdem sie einem Streifenwagen der Polizei die Vorfahrt genommen hatte, flüchtete eine 20-jährige Pkw-Fahrerin am vergangenen Freitag mit Vollgas durch Hemer. Die Iserlohnerin entkam zwar, konnte aber noch am selben Tag ermittelt werden. Den Führerschein ist sie zunächst los. Die Polizei ermittelt wegen unter anderem wegen eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens. Hemer. Balve. Alles begann am frühen Freitagmorgen um 1.15 Uhr im Kreisverkehr an der Deilinghofer Straße. Ein dunkler VW kam aus...

  • Balve
  • 21.01.20
Sport
4 Bilder

Kampfkunst Mindset in Hemer

Die Sportschule Mindset wurde von Daniel Schulte im Februar 2018 in Hemer gegründet. Mindset bestehend aus zwei Trainern und einer Trainerin bietet verschiedene Kurse an, insbesondere Kindertraining (ab fünf Jahren) und Selbstschutzkurse für Frauen (jedes Alter). Beim Kindertraining wird die Balance, die Konzentration und Aufmerksamkeit der Schüler gestärkt. Das Training besteht sowohl aus einem praktischen als auch aus einem theoretischen Teil. Im praktischen Teil werden Tritt-, Schlag-...

  • Hemer
  • 07.10.19
Natur + Garten
Vertreter von neun Kommunen stellten der Presse im Naturschutzzentrum "Arche Noah" die diesjährigen "Offenen Gärten" vor. Foto: koe

"Offene Gärten" sind ein "Renner"

Kreis. Die Aktion "Offene Gärten im Ruhrbogen" erfreut sich Jahr für Jahr wachsender Beliebtheit. 56 Gärten aus neun Kommunen sind in diesem Jahr beteiligt. Geöffnet wird an fünf Sonntagen und einem Samstag. Und es kann in diesem Jahr sogar schon ein kleines "Jubiläum" gefeiert werden, denn die Aktion feiert ihr Zehnjähriges. Anlässlich des "Geburtstags" ist auf dem Titelblatt der gut 50-seitigen Broschüre deshalb auch ein Weinglas zu sehen, erläuterte Mendens Bürgermeister Martin...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.04.18
  •  1
Überregionales
Diese Roosters-Mütze kann zum guten Zweck ersteigert werden. Foto: Caritas

Roosters auf der Zipfelmütze

Kreis. Der Caritasverband Iserlohn/Hemer/ Menden/ Balve hat  bei eBay eine Versteigerungsaktion gestartet. Auf einer Roosters-Zipfelmütze befinden sich die Autogramme der Eishockey-Cracks.Caritas-Geschäftsführer Klaus Ebbing zu Stadtspiegel/Lokalkompass: "Die Versteigerung läuft zugunsten von ZeitGESCHENK, unserem mobilen Kinder- und Familienhospizdienst für Iserlohn, Hemer, Menden und Balve. Die Aktion endet am 11. Februar." Mehr zur Aktion erfahren Interessenten auf der Facebookseite der...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.02.18
Natur + Garten
Diese unhaltbaren Zustände mussten die Pferde über sich ergehen lassen, bis der Kreis sie beschlagnahmte. Foto: Barbara Lisketing/Märkischer Kreis

Beschlagnahmte Pferde werden versteigert

Fünf von den Kreisveterinären beschlagnahmte Pferde werden am 26. September in Balve-Eisborn versteigert. Es handelt sich bei den Tieren um einen Friesenwallach, drei Islandponys und ein Shetlandpony. Das hat es beim Märkischen Kreis auch noch nicht gegeben - zumindest kann sich Kreisveterinär Dr. Dieter Sinn an keinen vergleichbaren Fall erinnern. Am Donnerstag, 26. September, 16 Uhr, werden fünf Pferde im Auftrag des Märkischen Kreises in Balve-Eisborn versteigert. „Sie stammen aus einem...

  • Iserlohn
  • 16.09.16
Überregionales
3 Bilder

Sanssouci-Brücke wird für Schwerlastverkehr gesperrt

Das Hönnetal ist (mal wieder) für eine Schlagzeile gut: Die Hönnebrücke bei Sanssouci muss für rund ein halbes Jahr für Schwerlastverkehr über 7,5 Tonnen gesperrt werden. Nähere Einzelheiten zur Baumaßnahme hat das Landesstraßenbauamt Straßen.NRW für Mittwoch angekündigt. Fest steht bis jetzt, dass die alte Brücke nicht mehr für Belastungen von 44 Tonnen ausgelegt ist. Deshalb soll die Höchstgrenze pro Fahrspur für die kommenden Monate auf 7,5 Tonnen begrenzt werden. Mittels einer...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.01.15
  •  1
  •  1
Politik

Inge Blask: "Balve, Hemer, Menden, Plettenberg und Neuenrade erhalten 240.134 Euro vom Land zur Förderung der schulischen Inklusion"

„Balve, Hemer, Menden, Plettenberg und Neuenrade erhalten von der Landesregierung zusammen 240.134 Euro zur Förderung der Inklusion in den Schulen“, diese erfreuliche Nachricht teilte die SPD-Landtagsabgeordnete Inge Blask auf Grundlage von Informationen aus dem zuständigen Ministerium mit. „Balve, Hemer, Menden Plettenberg und Neuenrade erhalten dabei zusammen 205.672 Euro für bauliche Investitionen. Hemer, Menden und Plettenberg erhalten zusätzlich zusammen 34.461 Euro für Personalkosten. Das...

  • Hemer
  • 26.09.14
Überregionales
Landrat Thomas Gemke. Foto: pmk

Landrat Thomas Gemke kandidiert bereits 2014

Folgenden Bericht hat uns das Presseamt des Märkischen Kreises mit Sperrfrist (7. November, 17 Uhr) zur Verfügung gestellt. Thomas Gemke, dessen Amtszeit als Landrat eigentlich erst 2015 endet, stellt sich bereit im nächsten Jahr wieder zur Wahl! Hier der Text des Märkischen Kreises: Landrat Thomas Gemke tritt bei der Kommunalwahl am 25. Mai 2014 wieder an und bewirbt sich erneut um das Amt des Landrats. Das teilte Gemke im Rahmen der Kreistagssitzung am Donnerstag, 7. November 2013, den...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.11.13
  •  1
Überregionales
„Das ist ein Meilenstein“, waren sich die Vertreter der vier Städte bei der Präsentation der neuen Wanderkarte „Hönnetal“ einig. Unser Bild zeigt (v.li.): Projektleiter Jürgen Meller, Stephan Reisloh (Heimat- und Verkehrsverein Menden), Martin Hofmann (Kulturbüro Hemer), Bürgermeister Volker Fleige, Antonius Wiesemann (ehrenamtlicher Bürgermeister Neuenrade), Marc Giebels (Pressesprecher Hemer) und  Bürgermeister Hubertus Mühling.

Neue Karte: 2.200 Kilometer Wanderstrecken

Die neue Wanderkarte „Hönnetal“ ist ein besonderes Beispiel interkommunaler Zusammenarbeit. Erstmals haben Balve, Menden, Hemer und Neuenrade eine solche Karte gemeinsam erstellt und blicken damit auch in die Zukunft: Der Tourismus der Region soll weiter gefördert werden. „Wir legen Wert darauf, dass die Karte ein Gemeinschaftswerk ist. Alle vier Städte sind komplett abgedeckt“, betonte Bürgermeister Hubertus Mühling, Gastgeber der Pressekonferenz, bei der im Balver Rathaus Vertreter aller...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.11.13
  •  1
  •  3
Überregionales
Das ist noch gar nicht so lange her: nach monatelanger Vollsperrung gab Straßen.NRW das Hönnetal wieder zur Durchfahrt frei. Heute sind wenige hundert Meter von der damaligen Absturzstelle erneut Felsbrocken abgestürzt.

Hönnetal ist wieder "dicht"!

Nachdem das Hönnetal erst kürzlich nach umfangreichen Hangsicherungsarbeiten wieder für die Durchfahrt freigegeben worden war, ist es schon wieder gesperrt! Von Straßen.NRW erreichte den Stadtspiegel folgende Warn-Mail: "Heute nachmittag musste die B 515 im Hönnetal wegen eines Felsabganges vollständig für den Verkehr gesperrt werden. Betroffen ist der Bereich zwischen der Einmündung der L 682 und der Reckenhöhle (K29). Eine Umleitungsstrecke wird kurzfristig eingerichtet. Hinweis: Die...

  • Menden-Lendringsen
  • 08.11.12
  •  2
Politik
Inge Blask (MdL), Marc Herter (MdL) und Thomas Fischer (Vorstzender des SPD-Ortvereins)

Marc Herter -parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion- bei der SPD in Hemer

Marc Herter -parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion- und Inge Blask -unsere heimische SPD-Landtagsabgeordnete- kamen zur Mtgliederversammlung des SPD-Ortsverein Hemer. Marc Herter stellte den Inhalt des Koalitionsvertrages vor. Wesentliche Punkte waren: > Kein Kind zurücklassen > Förderung der Kinder von Anfang an > längeres gemeinsames Lernen > Kommunen und Stadtwerke stärken > Wirtschafts-, Industrie-, Energie- und Klimapolitik aus einem Guss > gerechte...

  • Hemer
  • 30.09.12
Politik

Inge Blask (MdL)

Antrittsbesuche bei den Bürgermeistern: Die neue Landtagsabgeordnete Inge Blask hat die Sommerpause genutzt und in den Kommunen ihres Wahlkreises einen Antrittsbesuch bei den Bürgermeistern vorgenommen. Die kommunalen Finanzen waren als Thema immer dabei. Das Land NRW geht mit seiner Finanzierung an die Grenzen der Belastbarkeit. „Wir können den Kommunen Hilfe bieten, aber es bleibt nach wie vor richtig: ohne massive Unterstützung des Bundes, ohne eine nachhaltige, erhebliche Entlastung...

  • Hemer
  • 15.08.12
  •  1
Überregionales

Balver Krankenhaus ist verkauft!

Das Balver Krankenhaus ist verkauft! Die Katholischen Kliniken im Märkischen Kreis haben dazu gerade folgende Pressemitteilung veröffentlicht. "Heute wurden die Verträge zum Verkauf des St. Marien Hospitals Balve unterzeichnet. Mit hohem Engagement haben alle Beteiligten, insbesondere die Gesellschafter und Geschäftsführungen beider Seiten, in den vergangenen Wochen intensiv daran gearbeitet, die erforderlichen Beschlüsse zu verabschieden und die entsprechenden Verträge...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.08.12
Überregionales
34 Bilder

Fantastisch cool, die Vier!

Einträge ins Goldene Buch der Städte sind normalerweise eine weitgehend todernste Angelegenheit. Nicht so heute Mittag im Balver Sitzungsraum. Und das lag einerseits an den Promis, andererseits aber auch an den vielen Gästen, die mit Handy und Kameras bewaffnet, gekommen waren. Im Vorfeld ihres unplugged-Konzertes (25. Juli, ausverkauft) in der Balver Höhle haben sich "Fanta 4" heute im Ratssaal die Ehre gegeben. Echt cool gaben sich Michael B. Schmidt, Michael Beck, Thomas Dürr und Andreas...

  • Balve
  • 23.07.12
  •  8
Politik
Unsere Gewinner: Michael Scheffler, Hannelore Kraft, Gordon Dudas, Inge Blask

Wahlkreis 122 gewonnen ! Inge Blask dankt Wählerinnen und Wählern

Einen herzlichen Dank darf ich an alle Bürgerinnen und Bürger richten, die mich zur neuen Landtagsabgeordneten für den Wahlkreis 122 gewählt haben. Und auch einen Dank an alle, die mich nicht gewählt haben, dass Sie zur Wahl gegangen sind. Vielleicht kann ich Sie in den nächsten 5 Jahren von mir und meiner Arbeit überzeugen, das habe ich mir jedenfalls vorgenommen. Einen herzlichen Dank auch an die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern vor Ort, ohne die ein solcher Wahlkampf nicht...

  • Hemer
  • 16.05.12
Politik
Bernhard Camminadi, Hans-Peter Klein, Inge Blask und Thomas Fischer
2 Bilder

Inge Blask (Mitglied des Landtages) - unsere SPD-Frau aus Hemer in Düsseldorf

Der stellvertretende Bürgermeister Bernhard Camminadi, der Fraktionsvorsitzende Hans-Peter Klein und der Ortsvereinsvorsitzende Thomas Fischer gratulierten Inge Blask am Sonntagabend voll Stolz auf die neue Landtagsabgeordnete. Thomas Fischer überreichte Inge Blask einen Blumenstrauss. Er hatte auf den Erfolg von Inge Blask vertraut. Diese Zuversicht von Inge Blask und der ganzen SPD-Hemer wurde nach einem spannenden Wahlabend belohnt. Die anwesenden SPD-Mitglieder feierten diesen Erfolg...

  • Hemer
  • 16.05.12
Politik

Inge Blask setzt sich erfolgreich für Naturschutzzentrum Arche Noah ein / Arche Noah kann sein Schülerlabor einrichten

Bei ihrem Besuch Mitte April bei der umweltpädagogische Einrichtung Arche Noah in Menden musste die Landtagskandidatin der SPD Inge Blask erfahren, dass die Mittel der Stiftung NRW zur Einrichtung eines Schülerlabors nicht verwendet werden können, da die Stiftung NRW einen langfristigen Vertrag zur Umsetzung verlangte. Da die Stadt Menden aber im Nothaushalt ist, konnte diese eine vertragliche Regelung nicht zusichern. Dies hat die Landtagskandidatin der SPD Inge Blask zum Anlass genommen...

  • Hemer
  • 11.05.12
  •  1
Politik
Inge Blask, Iris Schulte, Gisbert Gutberlet -------------   Frau Iris Schulte erläutert den Gästen das Schreib- und Lesetraining für geistig Behinderte.

SPD-Landtagskandidatin besucht Behindertenhilfe-Menden

Die SPD-Landtagskandidatin Inge Blask nahm die vorbildliche Erfolgsgeschichte der Behindertenhilfe Menden zum Anlass die Begegnungsstätte in Menden an der Unnaer Str. 25 zu besuchen. Der Geschäftsführer Rüdiger Thele und die Leiterin Beate Kloke stellten die vielfältigen Tätigkeitsbereiche vor: Begegnungsstätte mit zahlreichen Gruppenangeboten, Wohnstätten, ambulantes betreutes Wohnen, Seniorentagesstätte, Fahrdienst, integrative Beschulung mit Integrationshelfern ...

  • Hemer
  • 10.05.12
Politik
Gabriele Gerwin, Iris Schmidt, Inge Blask

Inge Blask besucht den Kleiderladen "Carichic"

Das Kleiderangebot Carichic besteht nun nahezu 5 Jahre. Die SPD-Landtagskandidatin Inge Blask nahm diese Erfolgsgeschichte zum Anlass Carichic zu besuchen. Frau Gabriele Gerwin und Iris Schmidt berichteten Inge Blask über die tägliche Arbeit und die Erfogsgeschichte von Carichic. Auch in der Wohlstandsgesellschaft von Hemer gibt es immer mehr Menschen, die auf das Kleidungsangebot von Carichic dringend angewiesen sind. Besonders beeindruckt war die SPD-Landtagskandidatin vom Startpaket...

  • Hemer
  • 08.05.12
Politik

Finanzminister Dr. Norbert Walter-Borjans unterstützt Inge Blask

Der NRW-Finanzminister kam zusammen mit der SPD-Landtagskandidatin Inge Blask nach Menden auf die Wilhelmshöhe und stellte dort in einem verständlichen wie auch überzeugenden Vortrag die Grundzüge der SPD-Finanzpolitik dar. Voll Stolz berichtete er über die Abschaffung der Studiengebühren, den Stärkungspakt Stadtfinanzen und die Abschaffung der Elternbeiträge für das letzte KiTa-Jahr. Nichts desto trotz hält die NRW-SPD natürlich die im Grundgesetz festgeschriebene Schuldengrenze ein....

  • Hemer
  • 07.05.12
Politik

SPD-Gewerkschaftstag mit Minister Guntram Schneider

Der Landtagskandidat Michael Scheffler begrüßte Guntram Schneider und schilderte kurz die überzeugenden Erfolge der rot-grünen Landesregierung in den letzten 20 Monaten. In der dann folgenden kämpferisch geprägten Rede von Guntram Schneider spürte man den Vollblut-Gewerkschaftler mehr als deutlich. Bei der Vielzahl der Themen, die der Minister anschnitt, kam immer wieder die Sorge um den entarteten Arbeitsmarkt zum Ausdruck. Voller Empörung und Fassungslosigkeit geißelte er die Entwicklung...

  • Hemer
  • 27.04.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.