Umwelt

Beiträge zum Thema Umwelt

Politik
In der Ihmerter Grundschule dividierten die i-Dötze Verpackungen, Restmüll und Papier in Sekundenschnelle auseinander. Foto: Stadt

Umweltfreundliche Aktion für Erstklässler in Iserlohn
Mülltrennung im Unterricht

Eine spannende und vor allem umweltfreundliche Aktion für Erstklässler: Kürzlich besuchten Christian Herrmann (Mitte), Fachdienst Klima und Umwelt der Stadt Hemer, Luisa Kürten (Firma Lobbe) mit Bürgermeister Christian Schweitzer die neuen Erstklässler in der Felsenmeerstadt. Allen i-Dötzen wurde auf spielerische Art der richtige Umgang mit Abfall und dessen Sortierung nähergebracht. Mit Erfolg: In Sekundenschnelle dividierten die i-Dötze Verpackungen, Restmüll und Papier auseinander und...

  • Stadtspiegel Iserlohn / Hemer
  • 10.09.21
Politik

FDP Hemer
Fraktion der FDP-Hemer hat Fachbereichsleiterin Klima und Umwelt "zu Gast"

Bei der letzten Sitzung der FDP-Fraktion in Hemer, konnte der Fraktionsvorsitzende Arne Hermann Stopsack mit Sylvia Steiger die neue Fachdienstleiterin für Klima und Umwelt begrüßen. Dadurch konnte die Tradition der FDP, mit verantwortlichen Mitarbeitern aus der Verwaltung, zu unterschiedlichen Themen in einem direkten Dialog zu treten, auch in Corona Zeiten – jetzt digital - fortgeführt werden. Sylvia Steiger stellte den Fraktionsmitgliedern und sachkundigen Bürgern der FDP-Fraktion kurz den...

  • Hemer
  • 17.05.21
  • 1
Politik

Diesel-Fahrverbote: So habt ihr abgestimmt!

Diesel-Fahrverbote sind rechtens. Nachdem das Bundesverwaltungsgericht am Dienstag zu diesem Urteil kam, haben wir eine Umfrage zu diesem Thema gestartet. Jetzt stehen die Ergebnisse fest. Die User im Lokalkompass haben keine eindeutige Meinung zu der Frage, ob Diesel-Fahrverbote nicht nur rechtens, sondern auch richtig sind. 47,62 Prozent der Umfrage-Teilnehmer antworteten mit "Ja". Sie finden also Fahrverbote als Mittel gegen schmutzige Luft in Städten richtig. Dem gegenüber stehen 52,38...

  • Velbert
  • 02.03.18
  • 8
  • 9
Natur + Garten
2 Bilder

NAJU und Kinder- und Jugendrat kämpfen für den Erhalt der Bienen

Mit kleinen Fühlern an dem Kopf verteilten gestern Nachmittag die Kinder der NAJU-Gruppe Südliche Innenstadt Tüten mit Wildblumensamen, aus dem einmal Futter für Bienen entsteht; Unterstützung erhielten sie dabei von Jugendlichen des Kinder- und Jugendrates. "Ich interessiere mich sehr für die Umwelt und deren Zukunft", erklärte das neueste Mitglied des jungen Rates Noah Düninghaus. Vor allem die Bereiche und Themen Elektrotechnik und Solarenergie hätten es im angetan: "Windkraft zum Beispiel...

  • Hemer
  • 15.06.14
Ratgeber

Energiespardetektive" der Realschule Hemer ausgezeichnet

Das Licht ausschalten, wenn niemand mehr im Raum ist, das Wasser nicht unnötig laufen lassen, und Geräte nicht im Stand-By-Modus lassen, sondern komplett vom Strom nehmen - das sind die Tipps zum Energiesparen, die 89 Schüler der Realschule Hemer gelernt und in ihrem privaten Umfeld weitervermittelt haben. Seit 2009 führt die Verbraucherzentrale an Schulen in NRW die Ausbildung zu Energiespardetektiven aus. Für ihre Teilnahme an drei Workshop-Tagen rund ums Thema Energiesparen bekamen die...

  • Hemer
  • 02.03.14
Natur + Garten
Helmut Paul war zunächst skeptisch, als er vom Baarbach-Eisvogel hörte, ging aber dennoch zur beschriebenen Stelle und sah den Eisvogel. Mit der Kamera hat er das scheue Vogel im Bild festgehalten.
3 Bilder

Der Eisvogel fühlt sich bei uns wohl

Die Resonanz auf die Frage nach dem Eisvogel am Baarbach war riesig. Und die wohl schönste Erkenntnis ist, dass der Eisvogel sich im heimischen Raum wohlführt. "Denn eigentlich ist unsere Region nicht unbedingt der Lebensraum des Eisvogels", so Martina Weber, die an der TU in Dortmund unter anderem Biologie lehrt. Die Waldpädagogin, die in Letmathe-Stübbeken wohnt, ergänzt: "Der Eisvogel war vor Jahren vom Aussterben bedroht. Ein Grund waren sicherlich die schlechten Umweltbedingungen. Dass der...

  • Iserlohn
  • 17.12.13
  • 1
  • 3
Überregionales
39 Bilder

Hönnetal B 515 bleibt gesperrt!

Hönnetal B 515 bleibt gesperrt! Die Bundesstraße B 515 im Hönnetal bleibt bis auf weiteres für den Straßenverkehr sofort gesperrt, so Michael Neumann von Strassen NRW. Ein Gutachter hatte am Morgen den Felsen begutachtet. Der obere Teil ist stark verwittert das eine große Lebensgefahr besteht durch herabfallende Steine. Mit einer Kanal Camera wurde zwischen den Felsspalten geschaut. Der Felsen muß beräumt und abgetragen werden. Täglich aktuelle Informationen über Autobahnbaustellen in...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.11.12
  • 4
  • 1
Überregionales
22 Bilder

Vollsperrung der B 515 im Hönnetal

NRWStrassen NRWVollsperrung der B 515 im Hönnetal wegen Steinschlag 8.November 2012 Hönnetal/ Am frühen Donnerstagnachmittag wurde ein Steinschlag hinter einer Schutzplanke im Hönnetal B 515 von der Polizeistreife entdeckt. Sofort wurde Strassen NRW informiert. Die Hönnetalstraße B 515 wurde vom Abzeig Deilinghofen/ Hemer bis Abzweig Eisborn für den Straßenverkehr sofort gesperrt. Nach Informationen von Dirk Spieler Straßen.NRW soll am Freitag ein Geologe und eine Fachfirma beraten was an...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.11.12
  • 6
  • 1
Natur + Garten
28 Bilder

Winterliche Landschaft an der Haltestelle Klusenstein im Hönnetal

Winterliche Landschaft an der Haltestelle Klusenstein im Hönnetal 13.Februar 2012 Klusenstein/ Die ehemalige Haltestelle Klusenstein liegt im romantischen Hönnetal das zu der Stadt Hemer gehört. Hier wurde eine Felssicherung ( Steinschlag ) von der Deutschen Bahn über die Gleise gebaut Es soll hier wieder einen Bedarfhalt geben, wenn eine Bahnsteigsbeleuchtung angebracht wird. Die Hönnetalbahn feiert am 1.April 2012 ihr 100.jähriges Bestehen. Am 1.April 2012 feiert die Hönnetalbahn ihren...

  • Hemer
  • 13.02.12
Überregionales
68 Bilder

Der Rückbau des Ehemaligen Panzerverladungs-Gleis am Bahnhof Hemer "Das Ende der Oesetal-Bahnstrecke"

Der Rückbau des Ehemaligen Panzerverladungs-Gleis am Bahnhof Hemer "Das Ende der Oesetal-Bahnstrecke" 9.Februar 2012 Hemer/ Heute wurde das alte Panzerverladegleis zurück gebaut. Alle 6 Meter hatte vorher der Schienebeißer das Gleis getrennt. Die Weichen werden nach Bochum Dahlhausen ins Eisenbahnmuseum geholt und wieder aufgebaut. Auf dem Gelände wird ein Einkaufsmarkt gebaut werden. Damit hat Hemer keinen Bahnanschluss mehr. Der Radweg von Hemer nach Menden auf der Oesetal- Bahntrasse ist...

  • Hemer
  • 09.02.12
  • 4
Überregionales
68 Bilder

Der Rückbau an der Oesetal-Bahnstrecke am Bahnhof Hemer hat begonnen

Der Rückbau an der Oesetal - Bahnstrecke am Bahnhof Hemer hat begonnen 1.Februar 2012 Hemer/ Der Rückbau der Gleise und Weichen im bereich Bahnhof Hemer hat begonnen. Bis zur Stefanstraße sollen die Schienen abgebaut werden. Mit einer großen Hydraulikschere werden die Gleise getrennt. Auf dem Gelände wird ein Einkaufszentrum gebaut werden. Die alten Weichen sollen nach Bochum Dahlhausen ins Eisenbahnmuseum gebracht werden. Bilder von der Gleistrennung der Oesetal-Bahnstrecke in Menden hier:...

  • Hemer
  • 01.02.12
  • 2
Politik
Bauen auf die Mitarbeit der Bürger im Iserlohner Norden: Michael Wieczorek (l.) und Gerd Meininghaus.

Modellversuch bei Lobbe

Als bundesweit einzigartig stellte Michael Wieczorek, Geschäftsführer der Iserlohner Entsorgungsfirma Lobbe, einen heute beginnenden und auf ein Jahr begrenzten Modellversuch vor. Die Vorgabe ist relativ einfach und einleuchtend: „Es sollen so viele Wertstoffe wie eben möglich separat erfasst und wiederverwertet werden“, beschrieb Michael Wieczorek das Ziel des Modellversuchs. In Abstimmung mit der Stadt, dem Kreis und betroffenen Firmen des Dualen Systems Deutschlands (DSD) wird die Firma...

  • Iserlohn
  • 29.04.11
Politik
Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Klaus Weimer kann sich der Unterstützung seitens der SPD-Fraktion sicher sein.

SPD-Ja zur Ausweisung von Windkraft-Flächen

Folgende Stellungnahme der SPD-Fraktion Iserlohn wollen wir ungekürzt abdrucken: Um es gleich vorweg zu sagen: “ Ja, unsere Umwelt wird sich verändern! Die Frage ist, soll sie es ohne uns tun oder so wie sich die Iserlohner Sozialdemokraten es sich vorstellen, d.h. mit unserer Begleitung! Wer glaubt, dass die Nutzung erneuerbarer Energien ohne optische Veränderung unseres teilweise auch direkten Umfeldes stattfinden kann, täuscht sich. Natürlich werden wir uns daran gewöhnen müssen, dass sich...

  • Iserlohn
  • 01.04.11
Politik
83 Bilder

Der letzte Betriebstag auf der Oesetal-Bahnstrecke "Menden-Hemer" 31.Oktober 2010

Der letzte Betriebstag auf der Oesetal-Bahnstrecke "Menden-Hemer" war sehr gut Besucht ! Der 31.Oktober 2010 war der letzte Betriebstag auf der Oesetal-Bahnstrecke von Menden nach Hemer. Von Hagen Hauptbahnhof war ein Sonderzug mit Gästen nach Hemer angereist, um noch einmal auf der Oesetalbahn zu fahren. Drei Pendelfahrten von Hemer nach Menden wurden von den Leuten sehr gut angenommen. Das zeigt auch dass nach der Landesgartenschau in Hemer gerne mit dem Zug gefahren wird. Um 16 Uhr verließ...

  • Hemer
  • 01.11.10
  • 2
  • 1
Kultur
28 Bilder

Sonderfahrt zur Landesgartenschau nach Hemer von der Landeseisenbahn Lippe e.V.

31.07.2010- Sonderfahrt zur Landesgartenschau nach Hemer von der Landeseisenbahn Lippe e.V. In aller Frühe startete der historische Heckeneilzug im Lippeland. Nach dem Einstieg in Lemgo-Lüttfeld,Lemgo,Lage/Lippe,Detmold und Horn-Bad Meinberg fuhren sie über Menden nach Hemer. Der von einer V100 der Mittelweserbahn gezogene Sonderzug erreichte Hemer um 9.30 Uhr. Für die Landesgartenschau wurde extra die Bahnstrecke von Menden nach Hemer reaktiviert von der Rhein-Sieg-Eisenbahn, in zusammenarbeit...

  • Hemer
  • 31.07.10
  • 2
  • 1
Politik
Menden(Sauerland)
40 Bilder

Sonderzüge von Dortmund-Fröndenberg-Menden nach Hemer war ein voller Erfolg!

Sonderzüge von Dortmund-Fröndenberg-Menden nach Hemer war ein voller Erfolg! Am Freitag 7.Mai 2010 sind vier mal die Sonderzüge von Dortmund-Fröndenberg-Menden-Hemer hin und her gefahren. Ein Aktionstag organisiert von den Mendener Bündnisgrünen. Frau Ingrid Ketzscher machte die Begrüßungen der Gäste und duchsagen im Zug.Der Lokführer Thosten Pajonk von der Prignitzer Eisenbahn bekam bei der ersten Fahrt eine Streckeneinweisung von Lokführer Guido Kaiser DB.Viele Leute nutzen die möglichkeit...

  • Hemer
  • 08.05.10
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.