Bauarbeiten

Beiträge zum Thema Bauarbeiten

Blaulicht
Bild Axel Schepers
2 Bilder

Wegen Reparaturarbeiten an der Autobahnbrücke zwischen Hamminkeln und Loikum
Vollsperrung der Straße Beerenhuk

Hamminkeln: Die beliebte Verbindungsstraße Beerenhuk zwischen Hamminkeln und Loikum, wird ab Montag 19.04.21 für ca. 14 Tage voll gesperrt. Wegen Bauarbeiten zur Erneuerung der Entwässerungsleitung an der Autobahnbrücke A3 im Gemeindestraßenbereich Beerenhuk wird der Beerenhuk in diesem Bereich in der Zeit vom 19. - 30. April 2021 punktuell voll gesperrt. Zwei Umleitungsempfehlungen sind ausgeschildert und richten sich an die Verkehrsteilnehmer wie folgt: * Umleitung Radfahrer/Fußgänger über...

  • Hamminkeln
  • 16.04.21
Wirtschaft
Sobald das Wetter es zulässt, sollen die Arbeiten wieder aufgenommen werden.

Das ist der aktuelle Stand
Sanierung von Wirtschaftswegen in Hamminkeln

Die Stadt Hamminkeln hat Teilbereiche der Wirtschaftswege Heckenweg, Kastanienstraße, Butenfeld und Strauchheide zur Sanierung ausgeschrieben und den Auftrag vergeben. Die Maßnahme wurde im November 2020 begonnen. Hier ist im Bereich der Kastanienstraße die erste Schicht Asphalt aufgebracht worden. Im Bereich der Straßen Butenfeld sowie Strauchheide wurden die Schieber- und Hydrantenkappen für die Sanierungsmaßnahme vorbereitet. Die Bauarbeiten mussten aufgrund der Witterungsverhältnisse kurz...

  • Hamminkeln
  • 17.01.21
Ratgeber

Emmerich-Oberhausen: Eingleisige Streckensperrung in zwei Bauabschnitten
Eingleisige Teilsperrung ab 31. Oktober: Kampfmittelsondierungen, Kabel- und Vegetationsarbeiten

Auf der Ausbaustrecke Emmerich-Oberhausen geht es weiter voran. Während laufend Bauarbeiten unter rollendem Rad erfolgen, sind nun Maßnahmen notwendig, die eine kurzzeitige eingleisige Sperrung auf Teilabschnitten der Ausbaustrecke erfordern. Während der eingleisigen Sperrung führt die DB umfangreiche Kabel- und Vegetationsarbeiten durch. In der Zeit vom 31. Oktober, 2 Uhr, bis zum 09. November, 5 Uhr, ist daher eine eingleisige Sperrung zwischen Oberhausen Sterkrade und Dinslaken sowie...

  • Wesel
  • 28.10.20
Blaulicht
Symbolbild Schepers / Text Straßen NRW

Pressemitteilung Straßen NRW
A3: Anschlussstelle Dinslaken-Süd bis Sommer 2021 gesperrt

Dinslaken. Wegen der grundhaften Sanierung der A3 wird die Anschlussstelle Dinslaken-Süd in Fahrtrichtung Oberhausen ab Montagmorgen (15.6.) um 5 Uhr gesperrt, drei Wochen später ab dem 6. Juli auch in Fahrtrichtung Arnheim. Erst im Sommer 2021 kann die Anschlussstelle Dinslaken-Süd voraussichtlich wieder freigegeben werden. Umleitungen über A3, A59 und B8 werden ausgeschildert. Zum Hintergrund: Auf einer Gesamtlänge von etwa vier Kilometern wird die A3 zwischen den Anschlussstellen...

  • Hamminkeln
  • 10.06.20
Wirtschaft
2 Bilder

Bahnstrecke Emmerich-Oberhausen: Bündelung von Baumaßnahmen in teilweiser Vollsperrung
Umfangreiche Bauarbeiten vom 28. April bis 10. Mai

Die Deutsche Bahn bündelt umfangreiche Baumaßnahmen auf der Ausbaustrecke Emmerich-Oberhausen. Für den durchgehenden dreigleisigen Ausbau der Strecke baut die DB in verschiedenen Teilabschnitten auf der Strecke insgesamt sieben Gleisquerungen, verlegt 5,5 Kilometer Kabel und führt rund 120 Bohrungen zur Kampfmittelsondierung durch. In einer aktuellen Pressemitteilung formuliert das Büro für Öffentlichkeitsarbeit der Deutschen Bahn: Die komplexen Maßnahmen werden in der 10-tägigen Teilsperrung...

  • Wesel
  • 23.04.20
Wirtschaft
7 Bilder

Der tägliche Wahnsinn
Dauerstau von Friedrichsfeld Richtung Wesel

Wesel: Seit Tagen das gleiche Bild, wer von Friedrichsfeld aus auf der Willy-Brandt-Straße Richtung Wesel fährt, muss viel Zeit mitbringen. Hier staut sich der Verkehr auf einigen Kilometern. Grund dafür, sind die Bauarbeiten an der Abfahrt Kreuzung Dinslakener Landstraße. Warum man diese perfekte Ausfahrt Richtung Wesel sperrt, oder ändert, bleibt wohl ein Rätsel. Die dortige Verkehrsinsel, wurde verkleinert und eine neue Rechtsabbiegerspur angelegt. Wenn man sie jetzt auch noch freigeben...

  • Hamminkeln
  • 21.04.20
Politik
Symbolbild / Schepers

Wichtiger Lückenschluss
Südumgehung Wesel - Endlich geht es voran

Wesel: Nach dem ersten Spatenstich Anfang Juli, tat sich lange nichts in den Auen vor dem Lippeschlösschen. Seit letzter Woche, ist schweres Gerät im Einsatz. Die Trasse der Südumgehung, soll einmal die Reinbrücke mit der Schermbecker Landstraße verbinden und so den Verkehr um Wesel herum leiten. In den Lippeauen, die erst 2014 Renaturiert wurde, kommt jetzt eine Unterführung, die künftig die B8 und die Bahn unterquert. Bevor die Bagger anrücken konnten, musste die ganze Fläche Sondiert werden....

  • Hamminkeln
  • 09.10.19
Blaulicht
19 Bilder

Sperrung A3
Es geht voran, die ersten Brückenteile liegen

Hamminkeln: Heute Morgen um 6 Uhr, rollten die ersten Krane und Betonbrückenteile an. Die Überführung besteht aus je 3 fertigen Betonteilen und werden auf die Brückenköpfe aufgelegt. In den weitern Wochen, kommen dann die Geländer und die neue Teerdecke. Die Bauarbeiten liegen voll im Zeitplan.

  • Hamminkeln
  • 15.06.19
Ratgeber

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Haupteingang wegen Bauarbeiten geschlossen

Bei der Agentur für Arbeit Wesel an der Reeser Landstraße 61 beginnen am Montag, 27. Mai, Bauarbeiten am Haupteingang. Der Eingang soll verbreitert und um ein größeres Vordach ergänzt werden. Der Zugang ins Gebäude ist für Besucherinnen und Besucher über das Berufsinformationszentrum (BiZ) links vom Haupteingang sowie über einen Nebeneingang möglich. Die Wege sind ausgeschildert. Die Arbeiten werden voraussichtlich drei Monate dauern. Weitere Informationen: Hotline: 0800 45555 00 (gebührenfrei)...

  • Wesel
  • 22.05.19
Wirtschaft

Spielplatz in Dingden wird neu gestaltet / Bauarbeiten dauern bis April 2019
„Am Hövel“: Neuer Hügel mit Sand- und Rasenfläche für die (ganz) Kleinen

Der Spielplatz „Am Hövel“ im Ortsteil Dingden wird neu gestaltet. Dazu werden laut Info der Stadtverwaltung ab der 48. KW Erdarbeiten durchgeführt. Ein Erdhügel wird entfernt und ein anderer Hügel für eine Kleinkindrutsche neu modelliert. Es wird eine große Sandfläche angelegt und der Randbereich bekommt eine neue Rasenfläche. Weiterhin werden neue Spielgeräte für Kleinkinder der Altersgruppe von zwei bis sechs Jahren in einem dafür vorgesehen Eckbereich sowie Spielgeräte für die Altersgruppe...

  • Hamminkeln
  • 23.11.18
Überregionales
Noch dauern die Bauarbeiten an der Kreishausfassade an.

Fassadenarbeiten am Kreishaus in Wesel dauern aufgrund von Verzögerungen noch weiter an

Am Kreishaus in Wesel (Reeser Landstraße 31), wird bereits seit Montag, 16. Juli, an der Fassade gearbeitet. Daher kommt es derzeit zu punktuellen Sperrungen von Eingängen und Parklätzen. Aufgrund von Verzögerungen wird noch bis voraussichtlich Mittwoch, 25. Juli, der Haupteingang und die zugehörigen Fahrradabstellplätze nicht genutzt werden können. Außerdem ist es nicht möglich, in dieser Zeit die Kundenparkplätze vor dem Haupteingang und an der Zulassungsstelle zu benutzen. Als...

  • Wesel
  • 23.07.18
Ratgeber
4 Bilder

Westnetz investiert 5 Millionen Euro in ein Großprojekt für eine erneuerte Stromversorgung in Wesel

Am 25. Mai wurde im Auftrag des Verteilnetzbetreibers Westnetz ein neuer 73 Tonnen schwerer Transformator mit einem Wert von 710.000 Euro in der Umspannanlage Feldmark montiert. Mit dieser Maßnahme verstärkte Westnetz die Leistung in der Station und legte damit die Grundlagen für die kommenden Maßnahmen. Mit dem Einsatz dieses zusätzlichen zweiten Transformators in der Umspannanlage Feldmark startete die Westnetz den ersten Schritt eines Großprojektes in Wesel. Die Notwendigkeit für das...

  • Wesel
  • 13.07.18
Überregionales
Das Parkdeck am Kreishaus.

2. Juli bis Ende September: Eingeschränkte Parkmöglichkeiten am Weseler Kreishaus

Am Kreishaus in Wesel sind in der Zeit vom 2. Juli bis voraussichtlich 28. September Arbeiten an der Fassade geplant. Während dieser Zeit kommt es zu punktuellen und zeitlich befristeten Sperrungen von Eingängen und Parklätzen. Für Ausweichparkplätze steht das Parkdeck an der Karl-Jatho-Straße zur Verfügung. Die vorhandenen Kundenparkplätze im vorderen Bereich des Kreishauses bleiben erhalten. Die jeweiligen Ausweicheingänge sind an den betroffenen Tagen ausreichend beschildert. Während der...

  • Wesel
  • 27.06.18
Politik

Achtung: Erneuerung der Erdgasleitung in Dingden - Anbieter kündigt 14 Wochen Bauzeit an

Die Gelsenwasser Energienetze GmbH (GWN) erneuert ab Montag, 4. Juni, eine Erdgasleitung in Hamminkeln. Die Arbeiten auf der Krechtinger Straße zwischen der Sachsenstraße und dem Postweg werden voraussichtlich 14 Wochen dauern. In der Pressemitteilung heißt es: Die im Straßenbereich verlaufende Leitung wird abschnittsweise erneuert. Für unvermeidbare Verkehrsbehinderungen bittet GWN um Verständnis. Wer nachschauen möchte, ob sein Wohnbereich ebenfalls in den nächsten Monaten von Bauarbeiten...

  • Hamminkeln
  • 01.06.18
Überregionales
2 Bilder

Leserbrief: Ärger mit Deutsche Glasfaser (hat die Arbeitskolonne Privateigentum beschädigt?)

Manfred Engels aus Mehrhoog ist sauer auf den Anbieter seines Glasfaseranschlusses. Er sendet der Redaktion diesen Leserbrief mit der Bitte um Veröffentlichung: In Hamminkeln wurde die Deutsche Glasfaser verlegt und dabei wie üblich, auch die Gehwege aufgerissen, so auch vor unserem Grundstück. Zuerst erwischten wir einen Mitarbeiter, wie er in einen großen mit Kieselsteinen gefüllten Kübel auf unserer Garagenauffahrt urinierte. Nachbarn erzählten uns wenig später, dass dasselbe ebenfalls...

  • Hamminkeln
  • 15.05.18
Natur + Garten

Skelettierte Leiche bei Bauarbeiten in Mehrhoog gefunden / Sonderkomission ermittelt

Laut Meldungen verschiedener regionaler Medien ist am Montag bei Bauarbeiten in Mehrhoog eine skelletierte Leiche gefunden worden. Die NRZ Wesel berichtet online: Grausiger Fund in Mehrhoog: Bauarbeiter fanden Montagmittag eine skelettierte Leiche in einem Waldgebiet zwischen der Schledenhorster Straße und dem Wittenhorster Weg. Hier werden zur Zeit neue Strommasten für die Amprionleitung gebaut. Die zuständige Polizei Duisburg bestätigte am Mittwoch den Leichenfund, wollte aber noch keine...

  • Hamminkeln
  • 29.11.17
Natur + Garten
Innerhalb des kleineren Radius' müssen alle Gebäude evakuiert werden, im größeren Radius sollten alle Bewohner Türen und Fenster geschlossen halten und die Meldungen der regionalen Medien beachten.
2 Bilder

Bombenfund an der Lippe: Evakuierungen und Störungen im Straßen- und Zugverkehr

Autofahrer und vor allem Benutzer des Öffentlichen Nahverkehrs müssen sich sich am Freitag auf stundenlange Beeinträchtigungen einstellen. Der Grund: In Wesel wurde bei Bauarbeiten in der Nähe des Restaurants "Lippeschlösschen" gefunden. Diese soll morgen Vormittag entschäft werden. In einer offiziellen städtischen Mitteilung heißt es: 900 Einwohner müssen evakuiert werden, rund 6000 weitere dürfen ihre Wohnungen in dem Zeitraum nicht verlassen. Ab 10:30 Uhr   wird dafür die B8 zwischen der...

  • Wesel
  • 07.09.17
  • 3
Ratgeber

Auf- und Abfahrt in Lembeck Richtung Bottrop wird bis Mitte Juli gesperrt

Ab Mittwoch (27.4.) um 6 Uhr gibt es zwischen den Anschlussstellen Schermbeck und Reken eine neue Verkehrsführung für den nächsten Bauabschnitt. Gleichzeitig wird in der A31-Anschlussstelle Lembeck die Auf- und Abfahrt in Richtung Bottrop gesperrt - voraussichtlich bis Mitte Juli. Entsprechende Umleitungen werden eingerichtet. Seit Ende Februar laufen die Arbeiten für die umfangreichen Sanierungen für sechs Kilometer Autobahn zwischen den Anschlussstellen Schermbeck und Reken. Ab Mittwoch wird...

  • Dorsten
  • 22.04.16
Ratgeber

Autobahn-Abfahrt Hünxe Richtung Arnheim ab Montagabend für sieben Stunden gesperrt

Von Montag (12. Oktober) um 20 Uhr bis Dienstag (13. Oktober) um 3 Uhr ist die A3-Abfahrt Hünxe/Rasthof in Fahrtrichtung Arnheim gesperrt. Im Bereich der Anschlussstelle steht dem Verkehr Richtung Arnheim dann nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Wesel ist mit dem Roten Punkt ausgeschildert. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld führt in dieser Zeit Wartungsarbeiten an Verkehrszeichenträgern durch.

  • Wesel
  • 09.10.15
  • 2
Ratgeber
Am Freitag beginnen die umfangreichen Sanierungsmaßnahmen auf der L 460. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis August.

Sanierung der L 460 zwischen Wesel und Xanten

Xanten. Der Landesbetrieb Straßenbau, Regionalniederlassung Niederrhein wird am Freitag, 26. Juni, mit den umfangreichen Fahrbahnsanierungsarbeiten auf der L460 - Weseler Straße, Xantener Straße zwischen der B57 in Xanten-Birten und der Kreisstraße 22- Poll beginnen. Die Arbeiten umfassen hauptsächlich die Sanierung des Fahrbahnoberbaues und der Einbau einer zweilagigen dünnen Asphaltdeckschicht in Kaltbauweise. Es werden in diesem Bauabschnitt außerdem 20 Einzelschadstellen saniert. Die...

  • Xanten
  • 23.06.15
Ratgeber

Einige Straßen in der Hamminkelner City sind ab dem 29. März für eine Woche gesperrt

Darauf sollten sich Anlieger und Besucher einstellen: Ab Montag werden in Hamminkeln einige Straßen für fast zwei Wochen voll gesperrt. Im Baugebiet Halfmannsfeld müssen Leitungen zum Bücherhof verlegt werden. Deshalb wird der gesamte nördliche Bereich der Kreuzung Lupinenstege und Feldblumenstraße für eine Woche gesperrt. Die Anwohner können über ausgeschilderte Ausweichstraßen zu ihren Häusern fahren. Die Sperrung soll am 10. April wieder aufgehoben werden.

  • Hamminkeln
  • 28.03.15
Ratgeber

Erneuerung der Teerdecke: Bahn sperrt vier Übergänge zwischen Wesel und Bocholt ab 12. April

Die Deutsche Bahn AG arbeitet vom Samstag, 12., bis Montag, 14. April an vier Bahnübergängen zwischen Wesel und Bocholt an den Gleisen und erneuert dabei auch die Straßenteerdecke an den Bahnübergängen „Holzweg“ in Wesel und „Zum Weißenstein“ zwischen Blumenkamp und Hamminkeln. In Bocholt finden die Arbeiten an den Bahnübergängen „Rotering“ und „Döringer Feld“ statt. Die Gleise an den jeweiligen Bahnübergängen werden maschinell stabilisiert . Hierfür müssen die Straßenfahrbahndecken (Asphalt)...

  • Wesel
  • 07.04.14
Ratgeber

Sperrung ab 19. Februar: Kreuzung Hüttemannstraße / Bocholter Straße / Rheder Straße wird Kreisverkehr

Die Stadt Hamminkeln wird ab Mittwoch, 19. Februar, bis zum 30. September umfangreiche Straßenbauarbeiten zur Errichtung des Kreisverkehrsplatzes Hüttemannstraße / Bocholter Straße / Rheder Straße durchführen. Die gesamten Bauleistungen werden in vier Bauabschnitten ausgeführt. Während der Baumaßnahme wird die Hüttemannstraße zwischen der Loikumer Straße und der Bocholter Straße voll gesperrt. Die Umleitungsstrecken (U3) sind in der Örtlichkeit über Hinweistafeln und Umleitungsbeschilderungen...

  • Hamminkeln
  • 17.02.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.