Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

LK-Gemeinschaft
Ab Samstag, 27. Juni,  wird die Fahrbahn der K42 und damit der noch ausstehende Teil der Rhynerner Straße in Bönen saniert. Symbolfoto: Archiv

Behinderungen für Anwohner Xanten durch Bauarbeiten
Kanalbauarbeiten dauern bis zu sechs Wochen

Auf dem Lamersweg von der Dr. Cornelius-Scholten-Straße in Richtung Auskiesung Firma Hülskens werden zurzeit zwei  Einfamilienhäuser errichtet. Für diese Bauvorhaben müssen noch die Entsorgungs- und Versorgungsleitungen von der Kreuzung Dr. Cornelius-Scholten-Straße bis zu den neuen Einfamilienhäusern hergestellt werden. Hierfür ist eine Sperrung des Lamersweg, ab Mittwoch, 3. März,  sowie eine halbseitige Sperrung der Kreuzung Dr. Cornelius-Scholten-Straße erforderlich. Für die Verlegung der...

  • Xanten
  • 02.03.21
Wirtschaft

Kurvenbegradigung auf der Weseler Straße/Sonsbecker Straße zwischen Sonsbeck und Veen
L 460: Abschnitt zwischen Holländer Straße und Gossensdeich ab Montag, 22. Februar, voll gesperrt

Am Montag (22.2.) startet die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein mit dem Bau der Kurvenbegradigung auf der L460 (Sonsbecker Straße), in Höhe der K21 (Hammer Straße). Dafür wird der Baustellenbereich auf der L 460 (Weseler Straße/Sonsbecker Straße), zwischen Gossensdeich und Holländer Straße, voll gesperrt. In der Pressemitteilung heißt es weiter: Über diese Strecke besteht keine Verbindung zwischen Veen und Sonsbeck. Der Verkehr in Richtung Veen wird ab Sonsbeck über die Hochstraße,...

  • Sonsbeck
  • 17.02.21
Wirtschaft

B57 Xanten Fahrbahnarbeiten auf der Rheinberger Str./Xantener Str. in Birten
Halbseitige Sperrungen am 26./27. November

 Von Donnerstag (26.11.) bis Freitag (27.11.) repariert die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein die Fahrbahn auf der B57/Rheinberger Str./Xantener Str. in Xanten/Birten. Wie das Pressebüro wird Straßen NRW mitteilt, wird zwischen der L460/Weseler Str. und der L480/Augustusring, sowie zwischenL460/Weseler Str. und der Straße Eppinghoven gearbeitet . Für die Reparaturarbeiten wird die B57/Rheinberger Str./Xantener Str. im Arbeitsbereich halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit einer...

  • Xanten
  • 24.11.20
Natur + Garten
Das Insektenhotel der NABU-Gruppe Xanten an der Sparkasse soll viele Passanten und Kunden ermuntern, etwas für den Schutz der Wildbienen zu tun. Von links: Carsten Fröhlich, Geschäftsstellenleiterin Birte Frie, Günter Michalowitzsch und Horst Redmer.

Wenn falsche Refugien zur Falle für Wildbienen werden / Was sollte man beachten?
NABU-Gruppe Xanten eröffnet Insektenhotel an der Sparkasse

Mehr als 50 Stunden hat Günter Michalowitzsch ehrenamtlich am bislang größten Insektenhotel der örtlichen NABU-Gruppe gearbeitet. „Die Zeit hätte ich sonst mit meinem Hund Sid verbracht, der ist aber leider gestorben“, berichtete „Günni“ jetzt beim Ortstermin an der Sparkasse am Europaplatz in Xanten. In den vergangenen zwei Jahren hat die Insektenhotelgruppe um Horst Redmer rund 70 Refugien für Wildbienen gebaut und zahllose Gespräche zu diesem Thema geführt. Denn: „Viele Insektenhotels werden...

  • Xanten
  • 26.08.20
Wirtschaft
Beamte der Zolleinheit Finanzkontrolle Schwarzarbeit werden auf Baustellen oft fündig. Die IG BAU fordert ein noch strengeres Vorgehen gegen Lohn-Betrug und illegale Beschäftigung.

Schwarzarbeit und Sozialbetrug am Bau kosten Staat 9,6 Millionen Euro / Kontrollbilanz des Duisburger Zolls für 2019
Baubranche droht Imageverlust auch im Kreis Wesel

Wenn billig am Ende teuer wird: Schwarzarbeit, illegale Beschäftigung und Lohn-Prellerei in der Baubranche haben in der Region einen Millionenschaden verursacht. Das teilt die Gewerkschaft IG BAU mit und beruft sich auf eine aktuelle Auswertung des Bundesfinanzministeriums. Danach kontrollierten Beamte des Hauptzollamtes Duisburg, das auch für den Kreis Wesel zuständig ist, im vergangenen Jahr insgesamt 284 Baufirmen und leiteten 593 Ermittlungsverfahren ein. Wegen illegaler Praktiken in der...

  • Wesel
  • 20.08.20
Wirtschaft
Vollsperrungen: Ab Montag, 15. Juni, auf dem B8 „Südring“ in Fahrtrichtung Rees und Anfang August auf dem B58/Südring in Fahrtrichtung Wesel.
2 Bilder

Vollsperrungen: Ab Montag, 15. Juni, B8 „Südring“ (Fahrtrichtung Rees) und Anfang August B58/Südring (Richtung Wesel)
Schadstellen auf B8 "Südring" in Wesel beseitigen

Ab Mitte Juni beginnt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein mit umfangreichen Bauarbeiten auf der B8 „Südring“ zwischen Herzogenring und der B58/Schillstraße in Wesel. Auf der B8 werden in Abschnitten Teile der Fahrbahndecke und Regenwasserabläufe mit den dazugehörigen Rohrleitungen saniert. Dafür wird ab Montag (15. Juni) die B8 „Südring“ in Fahrtrichtung Rees voll gesperrt. Dann beginnen die Arbeiten zwischen B58/Schillstraße und der Pastor-Boelitz-Straße. Nach Abschluss dieser...

  • Wesel
  • 22.05.20
Blaulicht

B8 - Bauarbeiten auf der Dinslakener Straße in Wesel
Am Grün-Dreieck Oberndorferstraße muss man mit Störungen des Verkehrsflusses rechnen

 Von Donnerstag (20. Februar) bis Samstag (22. Februar) ist auf der B8/Dinslakener Straße, in Höhe der Dreiecksinsel Oberndorferstraße/Dinslakener Landstraße, mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. In einer Pressemitteilung heißt es: Dann wird durch die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein eine Leitung über die B8/Dinslakener Straße verlegt. Gebaut wird am Donnerstag von 10 Uhr bis 15 Uhr, am Freitag zwischen 7 Uhr und 17 Uhr und am Samstag starten die Arbeiten ab 7 Uhr und enden um 20...

  • Wesel
  • 18.02.20
Ratgeber

Bauarbeiten führen am Freitag zu Behinderungen
Sperrung der Straße Ostwall in Xanten

Xanten. Nichts geht mehr am Freitag im Ostwall. Wie die Xantener Stadtverwaltung mitteilt, wird aufgrund von Arbeiten an der Baustelle auf dem "Ostwall" ein Teilstück der Straße am Freitag, 17. Januar,  in der Zeit von 8 bis 16 Uhr vollständig gesperrt. Für den Bereich ab der Einmündung Rheinstraße bis zur Zufahrt zum Parkplatz am Ostwall wird  die Vollsperrung eingerichtet. Die Arbeiten werden von der Firma Josef Geldermann & Sohn durchgeführt.

  • Xanten
  • 14.01.20
Ratgeber

Fahrbahnsanierung - Xantener Straßen bleiben voll gesperrt
B57: Nächster Bauabschnitt beginnt am Montag

Xanten. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein beginnt am Montag, 19. August,  mit dem nächsten Bauabschnitt auf der Bundesstraße 57 in Xanten. Nach Abschluss der Arbeiten am Bataverkreisel und der Fahrbahn zwischen Bankscher Weg und Kreisverkehr beginnt nun die Fahrbahnsanierung zwischen der Kreuzung Salmstraße/Am Rheintor und der Einmündung B57/Bankscher Weg. Gearbeitet wird von 6.30 Uhr bis 16.30 Uhr. In dieser Zeit ist die B57 in diesem Bereich voll gesperrt. Rettungsfahrzeuge...

  • Xanten
  • 14.08.19
Überregionales

Böse Buben stehlen Radlader von Sonsbecker Baustelle

Sonsbeck. Wie die Polizei mitteilt, haben bislang unbekannte Täter am Wochenende, 29. September bis 30. September, von einer Baustelle an der Parkstraße einen Radlader gestohlen. Dabei handelt es sich um eine drei Jahre alte, gelbe Baumaschine der Firma Volvo. Die Unbekannten müssen die Fahrerkabine aufgebrochen oder mit einem speziellen Schlüssel geöffnet haben. Dann sind sie mit dem Radlader von der Baustelle gefahren. Die "richtigen" Bauarbeiter bemerkten den Diebstahl am Montagmorgen....

  • Xanten
  • 02.10.18
Überregionales
Vom 30. Juli bis zum 2. August wird die Heinrich-Lensing-Straße von der Einmündung Emil-Barth-Straße bis zum Imbiss Suveren voll gesperrt, weil ein großer Straßenfertiger zum Einsatz kommt, der die Fahrbahn asphaltiert.

Asphaltierung der Emil-Barth-Straße wird verschoben

Die Fertigstellung des ersten und zweiten Bauabschnittes der Heinrich-Lensing-Straße in Xanten rückt näher. Bis es aber soweit ist, müssen alle noch einmal auf die Zähne beißen. Xanten. Von Montag, 30. Juli, bis einschließlich Donnerstag, 2. August, bleibt die Straße im Bereich Emil-Barth-Straße bis zum Imbiss Suveren voll gesperrt, teilt der Dienstleistungsbetrieb der Stadt Xanten (DBX) mit. Eine Straßenfertigungsmaschine wird die Fahrbahn der Straße asphaltieren. Innerhalb der vier...

  • Xanten
  • 25.07.18
  • 1
Ratgeber

Vollsperrung der Zufahrt zum Kapitel

Auf einem Teilstück des Kapitels in Xanten in Höhe der Durchfahrt zur Rheinstraße muss der Kanal saniert werden. Aus diesem Grunde ist die Einrichtung einer Vollsperrung ab dem 09. Juli erforderlich, sodass eine Zufahrt von der Rheinstraße ins Kapitel nicht mehr möglich ist.

  • Xanten
  • 05.07.18
Ratgeber

Einschränkungen im Busverkehr aufgrund der Bauarbeiten an der B58

Aufgrund von Bauarbeiten wird die B58 in Wesel-Büderich halbseitig vom 12. Juni an für voraussichtlich vier Wochen gesperrt. Es kommt dadurch zu weiteren Behinderungen im Busverkehr. Die Buslinien SB7, 66, 67 und 68 können die Haltestelle "Winkeling" in Richtung Wesel zeitweise nicht anfahren. Im weiteren Verlauf der Baumaßnahme wird dann auch die Haltestelle "Büderich Markt" nicht bedient.

  • Wesel
  • 11.06.18
Überregionales
Das Team der Sparkasse in Hochbruch an der Heinrich-Lensing-Straße ist auch während der Straßenbauarbeiten für seine Kunden zu erreichen – zu Fuß, mit dem Rad und dem Auto.
2 Bilder

Baustelle an der Heinrich-Lensing-Straße in Xanten: Umleitung wird eingerichtet / Sparkasse bleibt erreichbar

Xanten. Ab Montag, 16. April, wird auf der Heinrich-Lensing-Straße weitergebaut, dann direkt auf Höhe der Sparkasse. „Wir sind auch während der Bauarbeiten für unsere Kunden da“, sagt Geschäftsstellenleiterin Maria-Anna Rütter, denn es wird eine Umleitung eingerichtet. Autofahrer können den Sparkassenparkplatz von der Gustav-Ruhnau-Straße aus erreichen. Die Poller werden vom DBX vorher entfernt.

  • Xanten
  • 28.03.18
Politik
So ähnlich wird es aussehen, wenn die Bausstelle auf der A57 eingerichtet ist. Für die Autofahrer heißt es auf jeden Fall die Geschwindigkeit zu reduzieren.

Autobahn-Erneuerung zwischen Alpen und Sonsbeck

Am Donnerstag, 1. März, beginnt die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld auf der A57 zwischen den Anschlussstellen Sonsbeck und Alpen mit der Einrichtung einer Baustelle. Am Niederrhein. In Fahrtrichtung Köln wird der Verkehr mit einem Fahrstreifen über den Standstreifen geführt. Ab Montag, 12. März, werden dann die beiden Fahrstreifen von der Fahrtrichtung Nijmegen auf die Gegenfahrbahn übergeleitet. Dem Verkehr bleiben in Richtung Köln ein Fahrstreifen und in Richtung Nijmegen zwei...

  • Xanten
  • 28.02.18
Überregionales
Katja Schreiber von der Planungsgruppe Oberhausen der Knappmann GmbH bei der Vorstellung des ersten Bauabschnitt des neuen Xantener Kurparks.

Bauarbeiten im Xantener Kurpark gehen in die zweite Halbzeit

Xanten. Am Montag, 2. Oktober 2017, beginnen die vorbereitenden Arbeiten für den zweiten Bauabschnitt der Baumaßnahme „Park der Begegnung – KUrlaub in den Wallanlagen“. Während die Bauarbeiten im Ost- und Südwall auf die Zielgerade einbiegen – eine Fertigstellung dieses Abschnitts ist bis zum Ende des Jahres 2017 geplant – wird nun zunächst der Nordwall zur Baustelle werden. Das nach öffentlicher Ausschreibung mit dem zweiten Bauabschnitt (Nord- und Westwall) beauftragte Garten- und...

  • Xanten
  • 28.09.17
Überregionales

Gute Kunde aus dem Landschaftsverband: Baustelle Preußen-Museum nur noch bis August

Die Baumaßnahmen im Preußen-Museum Wesel sollen im August 2016 beendet sein, teilte LVR-Kulturdezernentin Milena Karabaic in der heutigen Sitzung des LVR-Bauausschusses mit. Karl Gormanns (Schermbeck) und Johannes Tuschen (Wesel), GRÜNE Mitglieder des LVR-Bauausschusses, zeigten sich erfreut über die anstehende Fertigstellung: „Wir danken dem Land für die Übernahme der Kosten für die Mängelbeseitigung und freuen uns darauf, dass der LVR als neuer Träger bald mit interessanten Ausstellungen die...

  • Wesel
  • 26.01.16
Ratgeber
Photo: 30.10.2015, Marienbaum, Dusche, privat.

Wasserrohrbruch im Zusammenhang mit den Kanalbauarbeiten in Marienbaum

30.10.2015 Von Christel & Hans-Martin Scheibner Am heutigen Freitagmorgen von etwa 9.40 Uhr bis 10.50 Uhr lief nichts mehr! Grund war ein Wasserrohrbruch Ecke Alte Schulstraße/ Buchenbusch. Auf Recherchen unserseits erhielten wir die Auskunft, daß plötzliche Ereignisse dieser Art aufgrund des maroden Versorgungsnetzes an der gesamten Baustelle jederzeit auftreten können. Sollte man jedoch früh genug wissen, daß das Wasser abgestellt werden müsse, würden die Anwohner diesbezüglich informiert. Da...

  • Xanten
  • 30.10.15
  • 3
Politik
27 Bilder

Xanten-Marienbaum: Kanal- und Straßensanierungen haben begonnen

27.10.2015 / ergänzt am 07.11.2015 Am Montag, dem 26.10.2015 begannen die wegen der Anliegerbeiträge umstrittenen Kanal- und Straßensanierungen in Xanten-Marienbaum. Von der Sanierung betroffen sind die Emil-Underberg-Straße, Birgittenstraße und Alte Schulstraße, wobei die Arbeiten unter Vollsperrung der Fahrbahnen durchgeführt werden müssen. Baubeginn ist an der Emil-Underberg-Straße im Bereich der Einmündung zur Birgittenstraße; entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert. Je nach...

  • Xanten
  • 27.10.15
  • 1
  • 4
Ratgeber

Ampelanlage an der Kreuzung Rheinberger Straße / Drüpter Straße wird gebaut

Alpen. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Niederrhein, beginnt am Montag, 26. Oktober, mit den Bauarbeiten zur Errichtung der Ampelanlage an der Kreuzung L137 - Rheinberger Straße/ Drüpter Straße bei Alpen. Wie der Landesbetrieb mitteilt erfolgen die Arbeiten unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn der L137-Rheinberger Straße und Vollsperrung (ca. drei Wochen) der beiden einmündenden Straßenäste der Drüpter Straße. Die Verkehrsregelung auf der Rheinberger Straße erfolgt...

  • Xanten
  • 23.10.15
Ratgeber
7 Bilder

In Alpen beginnen am Samstag die Arbeiten auf der Weseler Straße

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW-Regionalniederlassung Niederrhein wird am Samstag, 25. April, mit den umfangreichen Fahrbahnsanierungsarbeiten auf der B58-Weseler Straße beginnen. Die Baustelle fängt, von Geldern kommend, 100 Meter vor der Kreuzung K23-Rathausstraße an und endet 170 Meter vor der Kreuzung B57/ L137-Xantener Straße (Grünthal). Für die Durchführung der Arbeiten wird die B58-Weseler Straße abschnittsweise, einschließlich der betroffenen Kreuzungen, halbseitig gesperrt und eine...

  • Alpen
  • 17.04.15
  • 1
Ratgeber

Xantener Rheinstraße wird gesperrt

Die Verkehrsteilnehmer in Xanten müssen sich auf die nächste Baustelle einstellen. Ab Dienstag, 27. Januar 2015, ist die Rheinstraße zwischen der Einmündung Karthaus und Ostwall/Nordwall vollständig gesperrt. "Eine Umleitung über die Straßen Karthaus - Spülsteg - Ostwall ist ausgeschildert", teilt Anja Versteeg vom Fachbereich Bürgerservice, Sicherheit und Ordnung der Stadtverwaltung mit.

  • Xanten
  • 23.01.15
Ratgeber

Xantener Ostwall wird ab Montag gesperrt

Im Rahmen von Straßenbauarbeiten auf dem Ostwall wird ab Montag, 8. September 2014, eine Vollsperrung auf dem Teilstück des Ostwalles zwischen der Einmündung Spülsteg und der Kreuzung Rheinstraße eingerichtet. Der Parkplatz Ostwall bleibt über die Zufahrt von der Rheinstraße aus befahrbar. Eine Umleitung ist über die Straßen Spülsteg, Karthaus, Rheinstraße eingerichtet, teilt Anja Versteeg von der Xantener Stadtverwaltung mit.

  • Xanten
  • 05.09.14
Ratgeber
Ab Montag wird es in Fahrtrichtung Praest zu Behinderungen kommen. Foto: Jörg Terbrüggen

Achtung! Ab Montag Großbaustelle in Praest

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Niederrhein wird am Samstag, den 10. August mit den umfangreichen Fahrbahn- und Radwegsanierungsarbeiten in der Ortsdurchfahrt Praest beginnen. Die Gesamtmaßnahme ist circa 1,7 km lang und ist in fünf Baufelder unterteilt. Jedes Baufeld wird komplett fertig gestellt, bevor mit dem nächsten Baufeld begonnen wird. In diesem Jahr ist vertraglich vorgesehen, zwei Baufelder herzustellen. Die Bauzeit hierfür endet voraussichtlich im November...

  • Emmerich am Rhein
  • 08.08.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.