Beamten

Beiträge zum Thema Beamten

Blaulicht
Der 27-Jährige Moerser rastete komplett aus und war kaum zu bändigen.

Kassierin wurde angespuckt und bekam ein Zwei-Euro-Stück ins Gesicht
27-Jähriger flippte aus und verletzte Polizeibeamtin

Am Donnerstagabend gegen 21.15 Uhr randalierte ein 27-jährigerMoerser vor einem Kiosk an der Asberger Straße, bespuckte die Kassiererin (26-jährige Duisburgerin) und warf ihr ein Zwei-Euro-Stück ins Gesicht. Außerdem bedroht er die Kassiererin mit einem Heizungsrohr. Als die alarmierte Polizei den Kiosk erreichte, flüchtete der Moerser in Richtung Xantener Straße. Nachdem die Beamten ihn eingeholt hatten, zeigte sich  der 27-Jährige nicht kooperativ und uneinsichtig. Die Beamten mussten den...

  • Moers
  • 10.07.20
Blaulicht
Zwei Männer wollten auf einer Baustelle Kraftstoff stehlen. Als die Beamten eintrafen versteckten die Diebe sich in einer Baugrube.

Einbrecher versteckten sich auf einer Baustelle vor den Beamten
Polizei nahm Diebe vorläufig fest

Am Montag gegen 22.55 Uhr stellten Sicherheitskräfte an einer Baustelle an der Repelner Straße auf Überwachungskameras fest, dass zweiUnbekannte einen Bauzaun öffneten und auf das Gelände drangen. Die sofort alarmierte Polizei umstellte das Grundstück und begann danach mit der Durchsuchung der Baustelle. Beide Einbrecher versteckten sich zunächst vor den Beamten, konnten dann aber in einer Baugrube vorläufig festgenommen werden. Erste Ermittlungen ergaben, dass die Männer (19 und 31...

  • Moers
  • 07.07.20
Blaulicht
Für einen Kasten Bier wollten drei Männer die Auffahrt und einen Parkplatz einer  51-jährigen Frau aus Rheinberg reinigen. Am Ende forderten sie aber trotzdem Bargeld, die Frau rief die Polizei.

Drei Männer wollten Einfahrt für einen "Kasten  Bier" reinigen
Kein ernstgemeintes Angebot

Drei junge Männer haben am Mittwoch versucht, mit einer "bekannten Masche" Geld von einer 51-jährigen Frau aus Rheinberg zu fordern. Die Männer, zwischen 17 und 20 Jahre alt, waren mit einem weißen Lieferwagen vor dem Haus der Frau vorgefahren und hatten angeboten, für einen "Kasten Bier" die  Auffahrt zum Haus und einen Parkplatz zu reinigen. Als die Pflastersteine fast fertig gereinigt waren, forderten sie plötzlich von der Frau 960 Euro. Als die Frau das Geld nicht zahlen wollte,...

  • Rheinberg
  • 24.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.