Bewerbungsverfahren

Beiträge zum Thema Bewerbungsverfahren

Wirtschaft
Auch in der Corona-Krise werden Auszubildende dringend gesucht. Das zeigt eine Blitzumfrage der Niederrheinischen IHK bei rund 230 Ausbildungsbetrieben.

Corona-Pandemie: Rund 60 Prozent der Unternehmen nutzen aktuell Videoformate für ihre Bewerbungsverfahren
Niederrheinische IHK: "Azubis auch in der Krise dringend gesucht"

"Wer ausbildet, sichert seinen Fachkräftebedarf" – an diesem Credo halten viele Unternehmen auch in der aktuellen Krise fest. Das zeigt eine Blitzumfrage der Niederrheinischen IHK bei rund 230 Ausbildungsbetrieben. Die IHK unterstützt Betriebe und Bewerber mit digitalen Beratungsformaten. Rund 70 Prozent der befragten Unternehmen beabsichtigen, trotz der aktuell schwierigen wirtschaftlichen Lage mindestens auf dem gleichen Niveau des Vorjahres auszubilden. „Unseren Unternehmen ist klar: Um die...

  • Wesel
  • 13.05.20
Vereine + Ehrenamt

Ehrenamtliche machen Dortmund lebens- und liebenswert
Heimat-Preis kommt gut an

 Ein neuer Wettbewerb zur Auszeichnung von Maßnahmen rund um lokale Identität stößt auf großes Interesse. „Heimaten“ bedeutet, sich dafür einzusetzen, dass Dortmund liebens- und lebenswert bleibt. Belohnt wird dieses Engagement erstmals mit dem Heimat-Preis, vom Amt für Stadterneuerung ausgelobt und mit insgesamt 15.000 Euro für drei Projekte dotiert. Es wurden 15 Projekte gemeldet. Die Bewerbungen werden zurzeit gesichtet. Möglichst bald werden die Jury-Sitzung und die anschließende...

  • Dortmund-City
  • 16.04.20
Überregionales
4 Bilder

200 Bewerber machen in Marl den Sporttest für die Feuerwehr

Im kreisweiten Bewerbungsverfahren zum Brandmeisteranwärter stellten sich jetzt gut 200 Bewerberinnen und Bewerbern anspruchsvollen Aufgaben. Ausrichter des zweitätigen Sporttests ist in diesem Jahr die Stadt Marl.Für die unterschiedlichsten Einsätze bereit „Kraft, Geschicklichkeit und Durchhaltevermögen sind wichtige Voraussetzungen für die tägliche Arbeit als Brandmeister“, erklärte Feuerwehr-Chef Rainald Pöter. „Schließlich müssen Feuerwehrleute im Einsatz für schwierigste Aufgaben bereit...

  • Marl
  • 30.08.18
  • 1
Ratgeber
Schülerinnen und Schüler erkundeten den Beurfsalltag in der Sparkasse Kleve.

Schüler erkundeten den Berufsalltag in einer Bank

Kleve. Wie stellen sich Schülerinnen und Schüler den Arbeitsalltag bei einer Sparkasse vor ? Einblicke der besonderen Art erhielten sie jetzt bei der jährlichen Berufs- und Betriebserkundung „Spakagym“ der Sparkasse Kleve. Nadine Peerenboom aus dem Bereich Aus- und Fortbildung sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verschiedenen Bereichen der Sparkasse stellten Aspekte des Berufsalltags eines Bankkaufmanns vor und gaben wichtige Tipps rund um Ausbildung und Bewerbungsverfahren. Yannik...

  • Kleve
  • 31.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.