Blasenschwäche bei Frauen

Beiträge zum Thema Blasenschwäche bei Frauen

RatgeberAnzeige

Inkontinenz – nicht nur ein Problem des Alters
Einladung zum Kontinenz-Tag am 13. November 2019 im Restaurant Da Vinci (Eventsaal)

Das Helios Klinikum Niederberg lädt zum Kontinenz-Tag am 13. November 2019 in das Restaurant Da Vinci (Eventsaal) in Velbert ein. Experten klären über das sensible Thema „Inkontinenz“ auf, bieten Lösungswege an und nehmen Betroffenen so die Angst. In Deutschland leiden mindestens fünf Millionen Menschen an ständigem Harndrang, ungewolltem Urinverlust oder Stuhlinkontinenz. Es handelt sich dabei aber nicht wie oft vermutet um ein typisches Leiden älterer Menschen, auch jüngere Frauen, Männer...

  • Velbert
  • 22.10.19
Ratgeber
Chefarzt Dr. Jacek Kociszewski erklärt einer Patientin die geplante OP.

Kein Tabu mehr

Vortrag zum Thema Blasenschwäche klärt auf Frühe Therapie verspricht die besten Erfolgs-Chancen. Dies gilt vor allem bei der Blasenschwäche und bei Senkungsbeschwerden der Frau. Das Evangelische Krankenhaus Haspe lädt zu diesem Thema zu einem Vortrag ein: Alexei Khudiakov, Stationsarzt der Frauenklinik, informiert über das Tabu-Thema. Beginn ist am Dienstag, 13. März, um 17 Uhr im Schulungsraum des Krankenhauses, Brusebrinkstraße 20. Die Frauenklinik am Mops ist Teil des...

  • Hagen
  • 09.03.18
Ratgeber
Blasenschwäche der Frau ist gut behandelbar

Blasenschwäche der Frau ist gut behandelbar

Das Evangelische Krankenhaus Hagen-Haspe informiert erneut über Therapiemöglichkeiten von Blasenschwäche und Senkungsbeschwerden bei Frauen. „Blasenschwäche bringt dich nicht um, sie nimmt dir nur das Leben“, weiß Alexei Khudiakov-Fieber. „Diese Erkrankung ist kein Einzelschicksal und auch kein Anzeichen von Altersschwäche. Sie ist eine Volkskrankheit, die in jedem Alter auftreten kann“, betont der Arzt der Frauenklinik am Mops. Warum frühe Therapie die besten Erfolgs-Chancen bietet,...

  • Hagen
  • 22.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.