Blutprobe

Beiträge zum Thema Blutprobe

Blaulicht
Widerstand gegen Polizeibeamte

Polizei Gelsenkirchen
47- jähriger leistete Widerstand gegen Polizeivollzugbeamte

Gegen 21:20 Uhr am Freitagabend. 12. Juni. 2020 randalierte ein 47-jähriger unter Alkohol- und Drogeneinfluss stehender vor einer Spielhalle auf der Hauptstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Altstadt. Im Rahmen der Sachverhaltsabklärung verhielt er sich äußerst renitent. Dabei näherte er sich den eingesetzten Beamten mit geballten Fäusten und beleidigte sie fortwährend. Daraufhin wurde er mit Handfesseln fixiert und anschließend in das Polizeigewahrsam eingeliefert, wo ihm Blutproben...

  • Gelsenkirchen
  • 13.06.20
Blaulicht
Mit Alkohol am Steuer

Polizei Gelsenkirchen
Alkoholisiert verursacht auf der Bottroper Straße in Horst Unfall und geflüchtet

Gegen 23:50 Uhr am Samstagabend. 09. Mai. 2020 beschädigte ein 27-jähriger Hyundai-Fahrer aus Herne auf der Bottroper Straße in Gelsenkirchen – Horst ein abgestelltes Auto, und flüchtete. Aufmerksame Zeugen alarmierten die Polizei. Die Beamten trafen den Flüchtigen kurze Zeit später an und nahmen ihn mit zur Wache. Hier musste er eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Bei dem Unfall entstand geringer Sachschaden. Rückfragen bitte an: Polizei Gelsenkirchen

  • Gelsenkirchen
  • 11.05.20
Überregionales
Symbolbild

Mann am Steuer - Ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss

Bei einer Kontrolle am Donnerstag, 9 August, wurden zwei männliche Personen mit ihrem PKW angehalten. Der Fahrer besaß weder Papiere für den Wagen, noch einen Führerschein und stand darüber hinaus unter dem Einfluss von Drogen. Die Beamten kontrollierten gegen 18.20 Uhr einen BMW mit zwei männlichen Insassen auf der Bismarckstraße, der in Fahrtrichtung Florastraße unterwegs war. Der Beifahrer war nicht angeschnallt. Der 27-jährige Fahrzeugführer konnte den Polizisten nach Aufforderung...

  • Gelsenkirchen
  • 10.08.18
Überregionales

Blutprobe nach Widerstand in der Gelsenkirchener - Altstadt:

34 - jähriger schlug und trat um sich und versuchte die Beamten zu beißen. Gelsenkirchen, Gegen 14:10 Uhr am Sonntagnachmittag, den 04.März.2018, stand eine 81-jährige Gelsenkirchenerin mit ihrem Wagen bei Rotlicht an der Kreuzung Luitpoldstraße/ Florastraße in Gelsenkirchen. Plötzlich öffnete ein unbekannter Mann die Beifahrertür und stieg ein ihr zu ihr ins Auto und setzte sich auf den Beifahrersitz. Die 81- jährige forderte den 34- jährige Gelsenkirchener auf ihr Fahrzeug zu...

  • Gelsenkirchen
  • 05.03.18
  •  2
  •  3
Überregionales

14- Jähriger fuhr betrunken Auto

Gegen 10:15 Uhr am Dienstagvormittag 19. April 2016 wollte eine Streifenwagenbesatzung der Polizei Gelsenkirchen auf der Reckfeldstraße in Gelsenkirchener einen Pkw-Fahrer kontrollieren, der offensichtlich nicht angeschnallt war. Der Fahrer ignorierte zunächst die Anhaltezeichen und missachtete dabei sogar eine rote Ampel. Der Fahrer stoppte erst nach einem Kilometer auf der Bickernstraße. Die Beamten staunten nicht schlecht, als sie feststellten, dass der Fahrer und sein Beifahrer erst 14...

  • Gelsenkirchen
  • 20.04.16
  •  3
Überregionales

Polizeibeamten nahmen Einbrecher auf frischer Tat fest.

Nach dem ein 18- jähriger aus Baden – Würtemberg gegen 05:11 Uhr am Samstag. 11. Januar 2014 in einen Supermarkt im Gelsenkirchener Stadtteil Buer einbrach, konnte er durch die herbeigerufenen Polizeibeamten auf frischer Tat nach einem flucht Versuch festgenommen werden. Die Polizei legte ihm Handfesseln an und brachte ihn zur Wache, hier ließen sie dem Mann der stark alkoholisiert war, und unter der Einwirkung illegaler Rauschmittel stand, eine Blutprobe entnehmen. Die Kriminalpolizei...

  • Gelsenkirchen
  • 12.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.