bochum

Beiträge zum Thema bochum

Wirtschaft
Einen praktischen Einblick in die Arbeitswelt verschafften sich über 70 Schüler im Rahmen der Veranstaltung „Dialog mit der Jugend“ beim Dortmunder Bau- und Gartenmarktunternehmen HELLWEG.

„Dialog mit der Jugend“ in Dortmund
Lehrreicher Austausch zwischen Schülern und HELLWEG Chef

Am 12. Februar stand für HELLWEG Inhaber Reinhold Semer der „Dialog mit der Jugend“, eine Gesprächsrunde, die von der Stiftung TalentMetropole Ruhr seit über 20 Jahren zwischen Jugendlichen und regionalen Unternehmenslenkern initiiert wird, auf der Agenda. Mit über 70 Schülern diskutierte er in der HELLWEG Zentrale in Dortmund unter anderem über Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen im Unternehmen, über seinen Umgang mit der Konkurrenz sowie über die Bedeutung des Online-Handels. Den...

  • Dortmund-West
  • 13.02.19
Überregionales
Reiselustig und adrett: BürgerReporter Gerd Szymny aus Bochum.
4 Bilder

BürgerReporter des Monats Juni: Gerd Szymny

Wunschlos glücklich, reiselustig, Bochumer mit Herz und Seele – das ist Gerd Szymny. Als "Überläufer" von der alten "derwesten"-Seite hat er vor Jahren den Lokalkompass für sich entdeckt und berichtet seitdem aus seinem Kiez in Bochum, aber auch von seinen Reisen. In diesem Juni ist er unser BürgerReporter des Monats. 1. Wie kam es, dass du dich im Lokalkompass registriert hast? Nach dem Tod meiner Frau im Jahre 2008 war ich in der Community "derwesten" als Karlgeorg tätig.Als die...

  • Bochum
  • 01.06.18
  •  50
  •  33
Überregionales
Marktleiter Jakub Sommer gratulierte dem glücklichen Gewinner Christoph Metz im HELLWEG Bau- und Gartenmarkt in Bochum zum nagelneuen smart electric drive.

Bochumer gewinnt smart-Elektroauto beim großen HELLWEG Online Shop Gewinnspiel

Heimwerker, Handwerker und Gartenfreunde können es sich leicht machen: Mit dem neuen HELLWEG Online Shop kann jedes Projekt ganz einfach von zuhause aus geplant werden. Der Neustart von hellweg.de wurde mit einem großen Gewinnspiel gefeiert. HELLWEG Kunden konnten attraktive Sachpreise im Gesamtwert von über 33.400 Euro gewinnen. Der Hauptpreis, ein Elektroauto, geht nach Bochum. Glücklicher Gewinner eines nagelneuen smart electric drive ist Christoph Metz. HELLWEG Marktleiter Jakub Sommer...

  • Bochum
  • 23.01.18
LK-Gemeinschaft
Bülent Ceylan widmet sich allem, was "kronk" ist. Foto: Alexander Grüber

EventReporter gesucht: Bülent Ceylan ist "kronk"

Die Welt geht am Stock, die Menschen sind dringend auf humoristische Behandlung angewiesen und die bekommen sie direkt und in gewohnt hoher Dosis bei Bülent Ceylans Programm: „KRONK“. Wir suchen einen EventReporter mit strapazierfähiger Lachmuskulatur, der am Freitag, 8. Dezember, noch nichts vor hat.  Ab 20 Uhr widmet sich der Comedian aus Mannheim mit den langen Haaren und dem unverwechselbaren Akzent im Ruhrcongress Bochum den verschiedenen Leiden: Vor allem Körper, Geist und jede Menge...

  • Bochum
  • 30.11.17
  •  20
  •  17
Ratgeber
Rund um Bochum drohen in den Nachtstunden Verkehrsbehinderungen.

A40: Nächtliche Sperrungen und Engpässe im Bereich Bochum

Die Straßen.NRW-Verkehrszentrale erneuert die Verkehrsbeeinflussungsanlage auf der A40. Im Zuge dessen kommt es ab Montag, 24. Juli, zu folgenden verkehrlichen Einschränkungen: Montagnacht (24./25. Juli) von 21 bis 5 Uhr ist die A40-Auffahrt Bochum-Werne in Fahrtrichtung Essen gesperrt. Verkehrsteilnehmer werden in dieser Zeit gebeten, die benachbarten Anschlussstellen Bochum-Harpen und Dortmund-Lütgendortmund zu benutzen. Dienstagnacht (25./26. Juli) von 21 Uhr bis 5 Uhr werden die...

  • Hattingen
  • 21.07.17
  •  1
Kultur
Alina Süggeler und Frida Gold kommen am 25. April in die Christuskirche.
5 Bilder

Frida Gold zurück in Bochum - Alina Süggeler exklusiv: "Das Ruhrgebiet war und ist immer die Konstante"

Am 25. April spielen Frida Gold ein Konzert in der Christuskirche in Bochum. Sängerin Alina Süggeler stand im Vorfeld in einem ausführlichen Exklusiv-Interview Rede und Antwort. Hallo Alina, Du kommst demnächst mit Frida Gold nach Bochum – eine Rückkehr in die alte Heimat? Nicht nur in die alte Heimat – Bochum, Hattingen, das ist einfach meine Heimat und fühlt sich auch immer noch so an. Wir sind oft hier und versuchen unsere Wege immer über das Ruhrgebiet zu steuern. Wir nutzen wirklich...

  • Bochum
  • 19.04.17
  •  2
Politik
Sprecherin Nadja Zein-Draeger.
2 Bilder

Werner Feld: Bürgerinitiative plant eigene Verkehrszählung

Auf einer Bürgerversammlung hat die Bürgerinitiative „ProFeld“ die Pläne für das Werner Feld erläutert. Rund 450 Besucher waren dazu ins Erich-Brühmann-Haus gekommen. Nach der Veranstaltung sprachen wir mit Nadja Zein-Draeger, der Sprecherin der Initiative. Hallo Nadja Zein-Draeger, sind Sie überrascht von der Resonanz, auf die die Bürgerinitiative getroffen ist? Ich bin persönlich bei meinen Spaziergängen im Werner Feld häufig angesprochen worden. Aber dass so viele Menschen zur...

  • Dortmund-West
  • 04.10.16
Politik
Viele Bürger nutzen das Werner Feld als Naherholungsgebiet. Foto: privat
2 Bilder

Bürgerinitiative möchte Landschaftsschutzgebiet erhalten: Kampf um das „Werner Feld“

In Lütgendortmund und Bochum hat sich eine Bürgerinitiative zum Erhalt des Landschaftsschutzgebietes „Werner Feld“ gebildet. Die Initiative mit dem Namen „ProFeld“ stellt sich gegen Pläne, dort eine neue Straße zu bauen und Gewerbe zu entwickeln. Worum geht es? Die Stadt Bochum erwägt im Rahmen der Entwicklung der Opelflächen II und III in Werne den Bau einer Straße durch das Landschaftsschutzgebiet am Werner Feld. Diese Straße soll – parallel zur Provinzialstraße - das neue Gewerbegebiet...

  • Dortmund-West
  • 04.10.16
Ratgeber

Nächtliche Verkehrsbehinderungen auf der A52 in beiden Fahrtrichtungen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 13. auf 14. September, kommt es zwischen 21 und 5 Uhr zu Verkehrsbehinderungen auf der A52 bei Essen in beiden Fahrtrichtungen. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr lässt dann dort Arbeiten an der Verkehrsführung durchführen. Die Fahrtrichtung Bochum wird in Höhe der Anschlussstelle Essen-Rüttenscheid voll gesperrt. Der gesamte Verkehr wird in der Abfahrt über die parallel verlaufenden L176 (Norbertstraße) zur Auffahrt Essen-Rüttenscheid umgeleitet...

  • Hattingen
  • 12.09.16
  •  2
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Bochum, Bottrop und Essen historisch betrachtet

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diese Woche blicken wir in die Geschichte dreier Städte aus unserem Verlagsgebiet und haben dazu drei Werke aus dem Wartberg-Verlag zu vergeben. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeite per Post schicken können! Jürgen Boebers-Süßmann: Links und...

  • 19.01.16
  •  7
  •  11
Kultur
Simon Beeck moderiert die 1Live Krone zum dritten Mal.Foto: WDR /Annika Fußwinkel
3 Bilder

1LIVE Krone: Pinkeln mit Campino und Flötentöne für Sarah Connor

Die Stars der deutschen Musikszene treffen sich einmal mehr mitten im Ruhrgebiet: Am Donnerstag (3.12.) wird in Bochum die 1Live-Krone verliehen. Worauf sich Moderator Simon Beeck am meisten freut, hat er vorher in einem Interview mit Augenzwinkern verraten. Zum 16. Mal verleiht WDR-Sender 1Live am Donnerstag in der Jahrhunderthalle Deutschlands größten Radio-Award. Chancen auf die 1Live Krone ausrechnen dürfen sich u.a. Deichkind, Mark Forster, Andreas Bourani, Robin Schulz, Sido und...

  • Dortmund-West
  • 01.12.15
  •  1
Kultur
Mit großem Engagement rühren Rebecca Paschke (r.) und ihre Mitarbeiterin Anja Köster die Werbetrommel für das Benefizkonzert. (Mechsner)

Benefiz-Konzert für krebskranke Kinder in Bochum

Seit drei Jahren stelllt Friseurmeisterin Rebecca Paschke aus Lüdtgendortmund spektakuläre Spendenaktionen auf die Beine. Ihr neuester Coup: Ein Benefizkonzert mit der Live-Band Music-Box am Samstag (29.8.) um 18.30 Uhr im Marienstift, Humboldtstraße 48 in Bochum. Stillstand ist für Rebecca Paschke ein Fremdwort. Die Inhaberin des Friseurgeschäfts „Haarige Zeiten“ an der Provinzialstraße 77 hat immer neue Ideen, um Spendengelder zu Gunsten der Kinderkrebshilfe zu sammeln. „Das Bedürfnis...

  • Dortmund-West
  • 26.08.15
Ratgeber

A43: Stauwarnanlage geht Donnerstag in die Testphase

Auf der A43 zwischen der Anschlussstelle Bochum-Laer und dem Autobahnkreuz Herne in Fahrtrichtung Münster geht am Donnerstag, 13. August, eine neue Stauwarnanlage in eine vierwöchige Testphase. Sichtbar für die Verkehrsteilnehmer sind fünf Brücken mit Wechselverkehrszeichen in LED-Technik und drei seitlich stehende Anzeigen in Auffahrten zur A43. Die Verkehrszeichenbrücken sind leicht demontier- und umsetzbar - eine wichtige Voraussetzung für ihre notwendige Verlegung im Zusammenhang des...

  • Hattingen
  • 11.08.15
  •  3
Ratgeber

Straßen NRW: Ab Mittwoch Sperrung der A40

Die so genannte Lärmsanierung auf der A40 zwischen dem Autobahndreieck (AD) Essen-Ost und der Anschlussstelle (AS) Gelsenkirchen tritt in eine neue Phase. Die Regionalniederlassung Ruhr von Straßen.NRW wird in den Sommerferien 2015 zwischen der AS Essen-Huttrop und der AS Gelsenkirchen in beiden Fahrtrichtungen unter anderem "Flüsterasphalt" einbauen. Für die anstehenden Straßenbauarbeiten muss die A40 in Fahrtrichtung Bochum von der AS Essen-Huttrop bis zur AS Gelsenkirchen vom 1. Juli bis 8....

  • Hattingen
  • 25.06.15
  •  3
Kultur
Das waren die 60er Jahre: in Bochum, Gelsenkirchen und Düsseldorf.

BÜCHERKOMPASS: Erinnerungen an die 60er Jahre

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche erinnern wir uns an die 60er Jahre - aus Sicht der Bochumer, Gelsenkirchener und Düsseldorfer. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Uli Auffermann:...

  • 02.06.15
  •  8
  •  7
Kultur
Raben aus Wesel, Kinder der 50er, Fotos aus Herten.

BÜCHERKOMPASS: Annäherungen an Bochum, Herten und Wesel

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche haben wir drei sehr unterschiedliche Bücher mit regionalem Bezug im Angebot. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Veit Veltzke: Vier Raben und eine...

  • 20.01.15
  •  11
  •  8
Ratgeber
Bis Montagmorgen wird die Fahrbahn Richtung Dortmund komplett gesperrt.

80 Stunden Stau? Wieder Vollsperrung auf der A40

Es wird wieder anstrengend für die Autofahrer: Am Donnerstag (7.8.) ab 21 Uhr startet die letzte Bauphase für dir Sanierung und den Einbau von lärmminderndem Straßenbelag auf der A40 zwischen den Autobahnkreuzen Bochum und Dortmund-West. Dazu wird die Autobahn in Fahrtrichtung Dortmund voll gesperrt werden. Und das heißt für alle, die unterwegs sind: Stau, Stau und nochmals Stau. Genau 80 Stunden müssen Autofahrer sich noch einmal durchbeißen, dann soll der Ärger endgültig ein Ende haben....

  • Dortmund-West
  • 05.08.14
Politik
Hohe Staugefahr herrscht an der Kreuzung A-40-Ausfahrt Lütgendortmunder Hellweg/Werner Hellweg und Wilhelmshöh. Ein Kreisverkehr soll hier für Entlastung sorgen, die Umsetzung verzögert sich aber. Archivfoto: Meier

Ausfahrt der A 40: Kreisverkehr in der Warteschleife

Der Umbau der A 40-Ausfahrt am Werner Hellweg in Lütgendortmund zu einem Kreisverkehr verzögert sich. Erst 2017 steht Geld zur Verfügung. Und: Die Nachbarstadt Bochum hat womöglich ganz andere Pläne. Die A-40-Ausfahrt am Werner Hellweg ist ein Dauer-Ärgernis. Jeden Nachmittag stauen sich die Linksabbieger in langen Reihen. Ungeduldige biegen erst rechts ab und starten dann gefährliche Wendemanöver auf dem Hellweg. Ein Kreisverkehr sollte das Problem lösen, fordert die Bezirksvertretung...

  • Dortmund-West
  • 14.03.14
Überregionales

Personenschaden bei der Bahn - ein beschissenes Gefühl...

Grade sitze ich im Zug auf meiner täglichen Fahrt zur Arbeit von Soest nach Essen - zwischen Dortmund und Bochum lese ich Zeitung. Kurz vor einer Brücke ein Geräusch laut würden Steine an den Zug geworfen. Wir halten abrupt an. Darauf dann die Durchsage, dass es einen Personenschaden gibt. Draußen wird es langsam hell und wir warten auf die Rettungskräfte und den Staatsanwalt. Kein guter Start in den Tag, aber mein Mitgefühl gilt den Angehörigen.

  • Dortmund-West
  • 17.01.14
  •  6
  •  1
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Villa Hügel, Bochum und Ghettonetto

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren an Community-Mitglieder, die bereit sind, für eines der jeweiligen Werke eine Rezension zu schreiben. Bereits vergeben wurden diese Bücher. Diese Woche bieten wir Euch ein paar Werke mit starken Bezug zum Ruhrgebiet an. Sonja Ullrich: Trallafiti Privatermittlerin Esther Roloff hat die Nase gestrichen voll. Sie schwört sich: Diesmal soll alles anders werden. Sprich: keine Leichen, keine Morde und erst recht keine Kripo....

  • Essen-Süd
  • 23.10.13
  •  12
  •  2
Kultur
42 Bilder

Jörg Bausch Live in Concert im Starlight Express Theater Bochum

Am Montagabend den 21.10.2013 öffnete das Starlight Express Theater in Bochum zu einem einmalig großem Event seine Türen. Jörg Bausch hatte als erster und wohl einziger Popschlagersänger,die Möglichkeit ein Konzert auf den Gleisen des Starlight Express zu geben. Begleitet wurde dieser späktakulere Auftritt von einer atemberaubenden Lasershow,einigen Tänzern und Rollschuhakrobaten. Bis auf einige wenige Plätze,war es ausverkauft. Es gab viel zu sehen, für jung und alt. Jörg Bausch hatte...

  • Bochum
  • 22.10.13
Ratgeber

Brückenabbruch: Am Wochenende Vollsperrung der A40 im Bereich Wattenscheid

Die A40 wird am kommenden Freitag (11. Oktober) ab 20 Uhr bis Montagmorgen (14. Oktober) um 5 Uhr für einen Brückenabbruch im Bereich des Westkreuzes voll gesperrt. Gesperrt ist in Fahrtrichtung Essen der Bereich der alten Brücke "Wattenscheider Straße". Der Verkehr wird über die Ausfahrt der Anschlussstelle Bochum-Stahlhausen abgeleitet und über eine Umleitungstrecke in der Anschlussstelle wieder auf die A40 geführt. Gesperrt ist in Fahrtrichtung Dortmund der Abschnitt zwischen den...

  • Wattenscheid
  • 07.10.13
Ratgeber
Das Stauteam aus Bochum und Wattenscheid verbreitete bei den teils genervten Autofahrern mit heißem Kaffee, frischen Brötchen, Luftballons, Gewinnspiel und Ausgaben des Stadtspiegels gute Laune.
21 Bilder

Video: Stau-Party am frühen Morgen - Stadtspiegel-Team munterte Staugeplagte auf

Morgens um sechs Uhr ist die Welt durchaus noch in Ordnung - zumindest wenn eifrige Stadtspiegelmitarbeiter aus Bochum und Wattenscheid staugeplagten Berufspendlern mit heißem Kaffee, frischen Brötchen und ein paar netten und aufmunternden Worten ein Lächeln ins Gesicht zaubern können. So geschehen heute am frühen Morgen, als sich die Blechlawine zäh auf den Umgehungsstraßen Richtung Autobahn quälte. Die Sperrung der A40 Richtung Essen sorgte vor allem an der Kreuzung Harpener Hellweg und Am...

  • Bochum
  • 20.09.13
  •  3
  •  1
Ratgeber

A40-Video: Verkehr rollt wieder - Donnerstagabend nächste Sperrung

Vollsperrung beendet, seit Montagmorgen rollen die Räder wieder auf der A40. Größere Probleme gab es trotz verengter Fahrbahnen nicht. Doch die nächste Sperrung ist schon in Sicht: Am Donnerstag, 19. September, wird die Bahn ab 20 Uhr in Richtung Essen dichtgemacht, um die alte Asphaltschicht durch modernen "Flüsterasphalt" zu ersetzen. Pendler müssen dann erneut mit Staus wie am vergangenen Wochenende rechnen. Mehr zu den Bauarbeiten und Sperrungen auf der A40 in unserem Video. Staus...

  • Essen-Süd
  • 16.09.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.