brand

Beiträge zum Thema brand

Überregionales

Kiebitzsee: Holzhaus brannte nieder

Am Samstag, 16.03.13, 20:45 Uhr, brannte in Elten ein verklinkertes Holzhaus am Kiebitzsee nieder. Zwei Personen wurden leicht verletzt und vorsorglich zu einem Krankenhaus verbracht. Die Kripo wurde mit der Ermittlung der Brandursache beauftragt, welche andauert. Die Feuerwehren aus Emmerich, Hüthum und Elten konnten ein Übergreifen der Flammen auf umliegende Objekte vermeiden.

  • Kleve
  • 16.03.13
Kultur

Friday Five: Lauter schlechte Nachrichten

Diese Woche gab es zwar viel Positives, aber ins Auge stachen vor allem die "bad news": In Hagen gab es an einem Tag ein Familiendrama mit Schusswechsel (1), am nächsten passierten gleich zwei schwere Unfälle (2) mit fünf Verletzten und vier schwer Verletzten. In Gladbeck geriet ein LKW auf die Gegenfahrbahn und verursachte eine Massenunfall (3). Und in Lünen brannte ein Dachstuhl lichterloh (4). Zuguterletzt gab es in der Datenbank des Lokalkompass einen schwerwiegenden Fehler in der Technik,...

  • Essen-Süd
  • 14.12.12
  • 21
Ratgeber
2 Bilder

Bezirksregierung: LANUV stuft Emissionen nach Krefelder Großbrand als ungefährlich ein

Der Brand bei der Firma Compo in Krefeld ist inzwischen gelöscht. Brandursache ist laut Pressemitteilung der Bezirksregierung in Düsseldorf "nach derzeitigem Kenntnisstand ein technischer Defekt im Bereich der Förderanlagen in der Lagerhalle". Hier seien die weiteren Ermittlungen abzuwarten. Die Bezirksregierung als zuständige Genehmigungs- und Überwachungsbehörde werde die Fa. Compo auffordern, umgehend einen Gutachter nach Paragraf 29a Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG) zu beauftragen,...

  • Wesel
  • 28.09.12
  • 5
Überregionales

Polizeistreife konnte Feuer löschen

Am Donnerstag (14. Juni 2012) um 01.55 Uhr setzten unbekannte Täter eine Parkbank an der Kreuzhofstraße in Brand. Vor und auf der Parkbank waren Deutschlandfahnen deponiert, so dass von einer mutwilligen in Brandsetzung wegen der Europameisterschaft auszugehen ist. Eine Polizeistreife konnte das Feuer löschen. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040.

  • Kleve
  • 14.06.12
Überregionales

Brandstiftung? Zwei Autos standen in Flammen

Am heutigen Sonntag (08.04.20212) gegen 01:43 Uhr meldete ein Zeuge einen Brand auf der Flutstraße in Kleve. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannten zwei PKW, die unter einem Carport abgestellt waren. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Der Schaden an den Fahrzeugen und dem Carport wird auf ca. 50000 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Kleve unter der Telefonnummer 02821/5040.

  • Kleve
  • 08.04.12
Überregionales

Sacksstraße: Brand in einem Mehrfamilienhaus

Am Samstag (04. Februar 2012) um 19.45 Uhr brannte in einem Mehrfamilienhaus an der Sackstraße eine Wohnung. Die Bewohner konnten schnellstmöglich evakuiert werden, so dass keine Person durch den Brand verletzt wurde. Im dritten Stock kam es zu einer Rauchbildung und einem Feuer, das durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden konnte. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die Kripo Kalkar nahm die Brandursachenermittlung auf.

  • Kleve
  • 06.02.12
Überregionales

Brandstiftung an der Hagschen Straße

Am Sonntag (26. Dezember 2011) um 21.25 Uhr rückte die Feuerwehr zu einem Brand in einem leerstehenden Gebäude an der Hagschen Straße aus. Das Feuer in einem Anbau im hinteren Bereich des Hauses konnte schnell gelöscht werden. Eine genaue Schadenshöhe kann zur Zeit noch nicht angegeben werden. Die Kripo Kalkar ermittelt wegen Brandstiftung. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kalkar unter Telefon 02824/880.

  • Kleve
  • 27.12.11
Überregionales
In diesem Mehrfamilienhaus kam es am Freitag zu einem Brand.   Foto: Klaus Schürmanns

Nach Brand: Vier Verletzte ins Kranenhaus

Am Freitag (18. November 2011) um 8.56 Uhr rückte die Feuerwehr mit den Löschzügen Kleve und Materborn zu einem Wohnungbrand auf der Straße Hagsche Poort aus. In der Kellerwohnung eines Sechsfamilienhauses war ein Feuer ausgebrochen, welches die Feuerwehr sehr schnell kontrollieren und löschen konnte. Die 55-jährige Wohnungsinhaberin der Kellerwohnung wurden von zwei mit schwerem Atemschutz ausgerüsteten Feuerwehrleuten ins Freie getragen. Die anderen Bewohner des Hauses hatten das Haus bereits...

  • Kleve
  • 18.11.11
Überregionales
9 Bilder

Großbrand bei Dorsemagen: Es war wohl Brandstiftung

(08.11.2011) Die Polizei geht inzwischen von Brandstiftung aus. "Aufgrund der noch laufenden Ermittlungen können zu den näheren Umständen noch keine Angaben gemacht werden", so ein Sprecher. (06.11.2011) Am heutigen Sonntag (06.11.2011) gegen 02:24 Uhr kam es zu einem Großbrand in einem Holzhandlungsbetrieb an der Ludwid - Jahn Straße in Kleve. Eine Lagerhalle der Firma Dorsemagen brannte in voller Ausdehnung und griff dann auf mehrere angrenzende offene Holzlager über. Das eigentliche...

  • Kleve
  • 06.11.11
  • 1
Überregionales
Hau: Anstreicherbetrieb brannte - Starker Rauch drang aus den Betriebsräumen
3 Bilder

Hau: Anstreicherbetrieb brannte

Aus ungeklärter Ursache kam es heute Morgen gegen 6 Uhr zu einem Brand eines Anstreicherbetriebes an der Straße Zum Weintal im Ortsteil Hau. Alarmiert wurde die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau durch einen Notruf eines Passanten. Im Einsatz waren die Löschgruppen Hau, Qualburg und Hasselt mit 8 Lösch- und Einsatzfahrzeugen. Ebenfalls vor Ort war der Rettungsdienst zur Absicherung der Einsatzkräfte. Beim Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges drang bereits eine starke Rauchentwicklung aus den...

  • Bedburg-Hau
  • 07.12.10
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.