Brandmeldeanlagen

Beiträge zum Thema Brandmeldeanlagen

Blaulicht

Heißes Wochenende für die Feuerwehr
Retter waren in Mülheim im Dauereinsatz

In der Dienstschicht von Freitag, 5., auf Samstag, 6. Juli, kam es im Stadtgebiet Mülheim an der Ruhr bis 6.30 Uhr zu sieben Brand-, sieben Hilfeleistungs- und über 60 Rettungsdiensteinsätzen für die Feuerwehr und den Rettungsdienst. Unter anderem verhinderten in zwei Fällen installierte Rauchmelder Schlimmeres. Gegen 14.15 Uhr konnte auf der Saarner Straße angebranntes Essen schnell abgelöscht werden. Dabei wurde ein in der Wohnung befindlicher Hund durch einen aufmerksamen Nachbarn noch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.07.19
Ratgeber

3,1 Millionen Euro für Sicherheit
Rheinbahn rüstet Brandmeldeanlagen nach

Düsseldorf.  Die Rheinbahn hat in den vergangenen drei Jahren in allen Fahrzeugen des Typs B80 Brandmeldeanlagen nachgerüstet. Dafür hat sie rund 3,1 Millionen Euro investiert. Aufgrund neuerer Erkenntnisse zum Thema Brandschutz in den Düsseldorfer Tunnelanlagen wurden die neuen Brandmeldeanlagen in den Fahrzeugen installiert. Sie gewährleisten eine höhere Sicherheit für die Fahrgäste: Insbesondere durch das Brandfrüherkennungssystem im Fahrzeug, das eine eventuell notwendige Evakuierung...

  • Düsseldorf
  • 21.06.19
Blaulicht
Am Sonntagnachmittag rückte die Feuerwehr mit einem Großaufgebot zur Sparkassen-Zweigestelle nach Rentfort aus. Zum Glück handelte es sich aber um einen Fehlalarm, die Wehr konnte nach kurzer Zeit wieder abrücken.

Viele Einsätze am Wochenende
Gladbecker Feuerwehr rettet Tiere aus Brandwohnung

Gladbeck. Ein einsatzreiches Wochenende liegt hinter der Feuerwehr Gladbeck. Bereis bis Sonntagvormittag wurden in der Zentrale der Feuer- und Rettungswache an der Wlhelmtstraße mehr als 70 Einsätze gezählt. Dabei handelte es sich unter anderem um 38 Notfalleinsätze, 14 Notarzteinsätze sowie 14 Fahrten im Bereich des Krankentransportes. Hinzu kamen noch Brand- und Hilfeleistungseinsätze als auch blinde Alarmierungen. Am späten Freitagnachmittag wurde der Feuerwehr eine brennende Wohnung...

  • Gladbeck
  • 20.05.19
Vereine + Ehrenamt
Der neue Vorstand der Siedlergemeinschaft Grunewald/Eichkamp (v.l.n.r.): 1. Vorsitzender Walter Müller, Beisitzerin Sylvia Schröder-Lotholt, Schriftführerin Anja Ritter, Kassenprüferin Marion Müller, hinten Beisitzer Volker Cieplinski, Beisitzerin Karin Cieplinski, 1. Kassiererin Helga Schalla, 2. Vorsitzende Susanne Fritsch, Beisitzerin Gerda Wittig und vorn knieend Kassenprüferin Maria Weißenborn und 2. Kassiererin Renate Kühl.

Jahreshauptversammlung der Scharnhorster Siedlergemeinschaft Grunewald/Eichkamp
Schiffsausflug auf dem Kanal, Radtour und diverse Info-Veranstaltungen geplant

Die Scharnhorster Siedlergemeinschaft Grunewald/Eichkamp hat auf ihrer Jahreshauptversammlung im Franziskus-Zentrum einen neuen Vorstand (siehe Bildunterzeile) gewählt. Zudem wurde das geplante Programm für das laufende Jahr vorgestellt: So wird die Gemeinschaft am 23. Juni eine „Sonntags-Kreuzfahrt“ auf dem Kanal mit der „Santa Monika“ bei Kaffee und Kuchen unternehmen.Anfang September ist erneut eine Radtour mit einer interessanten Rast mit Einkehr geplant. Zudem sind...

  • Dortmund-Nord
  • 14.05.19
Vereine + Ehrenamt
„Betreten der Baustelle erwünscht“ – dieses T-Shirt trugen alle Bewohner zur Umbau-Party, um zu demonstrieren, dass die Besucher auf der „fertigen“ Baustelle willkommen sind.
Die Mitarbeiter trugen rote Warnwesten. Links in der Gruppe Andreas Beel, seitens des Wohnheimes federführend beim Bau der Brandschutzanlagen, und in der Mitte Thomas Stumpf. Beide bilden die Wohnheimleitung.
16 Bilder

Das Wohnheim Velbert der Lebenshilfe feierte Umbau-Party.

Nach 15 Monaten Bauzeit sind Brandschutzanlagen und Feuertreppe fertig. Velbert/Kreis Mettmann. „Wir sind froh, dass die Baustelle endlich zu Ende ist. Ich möchte ein Lob aussprechen an die Bewohner, die das alles ertragen mussten, und das Mitarbeiterteam im Haus, das unsere Bewohner liebevoll betreut und in den letzten Monaten vor besonderen Herausforderungen stand“, erklärte Nicole Dünchheim, 1. Vorsitzende der Lebenshilfe e.V. Kreisvereinigung Mettmann anlässlich der Umbau-Party....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.10.16
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.