Brunnenlauf

Beiträge zum Thema Brunnenlauf

Sport
5 Bilder

Der Sonsbecker Brunnenlauf - leider nur "virtuell" ausgetragen!!!
Es begaben sich jedoch wieder viele Hundert Läufer*innen an den Start!

Nachdem schon der Moerser Schlossparklauf wegen der Corona-Pandemie nur dezentral in vielen Gemeinden und Städten ausgetragen worden war, konnte nun leider auch der Brunnenlauf nicht in seiner "Heimatgemeinde" Sonsbeck stattfinden. All die Leichtathlet*innen und auch die Zuschauer*innen, die diese tollen Laufveranstaltungen schon vielfach mit bestritten bzw. mit erlebt haben, wissen was ich empfinde, wenn ich schreibe: Auf dass es ein Wiedersehen im nächsten Jahr gibt!!! In Birten machte sich...

  • Xanten
  • 16.05.21
  • 5
  • 4
Sport
Fünf Fotos von gaaaanz netten und wichtigen Teilnehmer/-innen vorweg
164 Bilder

Der Brunnenlauf in Sonsbeck - eine richtig gut gelungene Laufveranstaltung!!!

Für dieses Prädikat gibt es folgende Indikatoren: 1. Weit mehr als 1.500 Läuferinnen und Läufer waren am Start. 2. Es ist ein neuer Streckenrekord gefallen. 3. Es gab Siegerehrungen ohne Ende. 4. Hunderte von begeisterten Zuschauerinnen und Zuschauern jubelten den Läuferinnen und Läufern zu.   5. Bis spät in die Nacht hinein hatten die Besucherinnen und Besucher Freude miteinander. 6. Es war ein großes Treffen vieler guter Freundinnen und Freunde miteinander. Leider sind nicht alle Fotos was...

  • Sonsbeck
  • 10.05.18
  • 4
  • 7
Sport
Ich beginne diese Galerie mit einem Foto, das einer sehr, sehr netten Läuferin gut gefallen wird
99 Bilder

Waaaaas für ein toller Brunnenlauf!

Alles hat gepasst! Klasse Läuferinnen und Läufer, begeisterte Zuschauerinnen und Zuschauer, ganz viele fleißige Helferinnen und Helfer und ... und Vielen herzlichen Dank all denjenigen, die dafür gesorgt haben, dass auch dieser Brunnenlauf unvergesslich sein wird ... Ich durfte mir doch eure Ergebnisliste kopieren, liebes und geehrtes taf-timing-Team http://my5.raceresult.com/64337/results

  • Sonsbeck
  • 24.05.17
  • 9
Sport
An der Battlerope: Personal-Trainerin Sabrina Trenner in Aktion. Die 35-Jährige hat das Laufteam des Wochen-Magazins ganz schön in Form - und aus der Puste gebracht. Fotos: Heike Cervellera
12 Bilder

"Ich bin verknallt in meinen Beruf!" Das Wochen-Magazin-Laufteam trainierte

Wenn durchtrainierte Hobby-Sportler Muskeln spüren, deren Existenz sie vorher nur erahnten, dann hat das Training seinen Sinn erfüllt. So geschehen nach dem Zirkeltraining, das das Laufteam des Wochen-Magazins jetzt exklusiv von Personal-Trainerin Sabrina Trenner am Üttelsheimer See auf der Grenze zwischen Moers und Duisburg erhielt, um sich für den nächsten Lauf der ENNI-Laufserie, den Donkenlauf in Neukirchen-Vluyn, fit machen zu lassen. Sie, liebe Leser, könnten auch in einen solchen Genuss...

  • Moers
  • 25.05.16
  • 7
  • 6
Sport
Vielen herzlichen Dank für die tolle "Pose", ihr siegreichen Männer! LG :) auch an Herrn van Huet aus Geldern
91 Bilder

Heute beginne ich meine "Fotodoku" mal mit der Siegerehrung der "Fünfer", ja?!

LEIDER nur ein paar Schlagzeilen, ja?! * Der "Zehner" war mit richtig guten vereinsgebundenen Läufern aus der Region wie Christoph Verhalen, Sascha Hubbert, Kevin Schmelzer, Dave Mölders und Thorsten Kewkkeboom bestens besetzt, es gewann jedoch der vereinslose Matti Markowski, der zu den dt. Spitzenläufern gehören zu scheint. * Bei den Läuferinnen hatten Anna-Lina Dahlbeck und Melina Buil die Nase vorn. Auch Sabrina Krämer und Annika Schmitz gehörten zu den schnellsten Teilnehmerinnen. * Beim...

  • Sonsbeck
  • 13.05.15
  • 2
  • 10
Sport
Wenigstens eine sehr nette Annika am Start - ntl :) neben vielen weiteren tollen Läuferinnen!!! Und in der 2. und 3. Startreihe auch Michi :) und Andreas!
55 Bilder

Der Brunnenlauf verregnete ein wenig, trotzdem gingen viele SportlerInnen an den Start, einige von ihnen liefen sogar neue Bestzeiten

Zu diesen besonders erfolgreichen SportlerInnen gehörten auch die Polizeihauptkommissarin Carina Fierek, die seit Beginn des Jahres für den TuS Xanten läuft, Wilhelm Schmitz von der LG Alpen, der seine Laufergebnisse in den letzten Monaten beständig verbessern konnte, und der junge Sportler Andreas Bauer, der erst seit einem halben Jahr als "Feuerstarter" läuft und sich in Sonsbeck über eine Laufzeit von 38 Minuten (und ein paar "Gequetsche") freuen durfte. Dies vorweg, weil sich gaaanz...

  • Sonsbeck
  • 28.05.14
  • 4
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.