Bus

Beiträge zum Thema Bus

Blaulicht
Am Montag wurde eine 25-jährige Pedelecfahrerin bei einem Auffahrunfall in Ennepetal leicht verletzt.

Bus fährt auf Pedelec auf
Fahrerin bei Unfall in Ennepetal leicht verletzt

Eine 25-jährige Gevelsbergerin wurde am Montagabend, 22. Februar, bei einem Verkehrsunfall auf der Neustraße leicht verletzt. Die 25-Jährige wartete mit ihrem Pedelec auf der Neustraße an einer roten Ampel vor der Haltelinie. Als die Ampel nicht Grün wurde, fuhr sie ein wenig vor, um auf die Kontaktschleife zu gelangen. Der hinter ihr stehende Bus fuhr ebenfalls an und fuhr auf das Pedelec auf. Fahrerin wurde leicht verletzt Die Fahrerin stürzte zu Boden und verletzte sich dabei leicht. Sie...

  • wap
  • 24.02.21
Ratgeber
Die VER muss ihren Verkehr aufgrund der aktuellen Wetterlage komplett einstellen.

VER stellt Verkehr ein
Nach Start heute Morgen musste Verkehr um 7 Uhr wieder gestoppt werden

Pünktlich zum Betriebsbeginn startete die VER heute in den frühen Morgenstunden mit ihren Bussen in die Woche, musste aber nach und nach die Fahrzeuge aufgrund der Wetterlage wieder einfahren lassen. Gegen 7 Uhr wurde der Verkehr komplett eingestellt, um auf die Räumdienste zu warten. Laut VER hat bei allen Entscheidungen die Sicherheit von Fahrgästen und Beschäftigten immer oberste Priorität. Erhebliche Einschränkungen im NahverkehrDie Fahrgäste der VER müssen sich in dieser Woche...

  • wap
  • 08.02.21
Wirtschaft
Voll gesperrt für den Verkehr wird ab Montag, 11. Januar, die Feverstraße in Höhe der Haus-Nr. 51 in Gevelsberg, zwischen Teich- und Feldstraße, für die Dauer von bis zu zwei Wochen. Grund sind notwendige Kanalanschlussarbeiten am ehemaligen Jeco-Gelände.

Ab Montag, 11. Januar: Kanalanschluss ehemaliges Jeco-Gelände zwischen Teich- und Feldstraße
Vollsperrung Feverstraße in Gevelsberg

Voll gesperrt für den Verkehr wird ab Montag, 11. Januar, die Feverstraße in Höhe der Haus-Nr. 51 in Gevelsberg, zwischen Teich- und Feldstraße, für die Dauer von bis zu zwei Wochen. Grund sind notwendige Kanalanschlussarbeiten am ehemaligen Jeco-Gelände.  Der Anliegerverkehr zwischen der Feld- und Teichstraße bleibt bis zur Baustelle möglich. Die Grundstückszufahrten sowie eineinseitiger Gehweg bleiben frei. Beidseitige Halteverbote Für die Umfahrungsstrecke des Stadtteilbusses 563 werden an...

  • Gevelsberg
  • 06.01.21
Blaulicht
Bei einem Sturz in einem Linienbus in Ennepetal verletzte sich eine betagte Bürgerin.

Unfall in Linienbus in Ennepetal
Seniorin stürzt und verletzt sich

In einem Linienbus in Ennepetal kam es zu einem Unfall mit einer älteren Dame. Am Dienstag, 13. Oktober, gegen 9 Uhr ereignete sich an der Büttenberger Straße ein Verkehrsunfall in einem Linienbus. Eine 89-jährige Ennepetalerin war an der Haltestelle in den Bus eingestiegen. Bevor sie saß, fuhr der Bus an und die Dame stürzte zu Boden. Mit Rettungswagen ins Krankenhaus Durch den Sturz verletzt wurde sie mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

  • wap
  • 15.10.20
Ratgeber
Am morgigen Mittwoch fahren wegen eines Streiks die Busse der VER weder in Ennepetal, noch in Schwelm und Gevelsberg.
2 Bilder

VER wird bestreikt
Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal vom Streik betroffen

Am morgigen Mittwoch, 14. Oktober, können aufgrund des von Gewerkschaftsseite angekündigten ganztägigen Warnstreiks von Betriebsbeginn bis -ende im gesamten Betriebsgebiet der VER keine Busfahrten angeboten werden. Ausnahmen bilden lediglich Fahrten, die durch Fremdunternehmer im Auftrag der VER durchgeführt werden. Es entfallen aufgrund des Warnstreiks von Gewerkschaftsseite sowohl die Mobilitätsgarantie als auch das Pünktlichkeitsversprechen. Die KundenCenter sind an diesem Tag ebenfalls...

  • wap
  • 13.10.20
LK-Gemeinschaft
Masken sind in NRW nun in bestimmten Situationen Pflicht.  Die Schwelm-Masken von der Bracht/Brandenburg  GbR sind so begehrt gewesen, dass sie bereits ausverkauft sind.
2 Bilder

Maskenpflicht in NRW
Alle Infos, Tipps und Co.

Ab dem heutigen Montag, 27. April, gilt auch in Nordrhein-Westfalen die Maskenpflicht. Bereits am Dienstagnachmittag, 21. April, führten mehr als die Hälfte der Bundesländer die Maskenpflicht ein - NRW zog kurz darauf nach. Auf dieser Seite finden Sie viele Informationen und Tipps rund um die Masken und Maskenpflicht. von Nina Sikora Wer ab dem heutigen Montag in Bus oder Bahn steigt, muss sie tragen und auch beim Einkauf ist sie jetzt Pflicht: die Maske. Aber die Maske gibt es gar nicht,...

  • wap
  • 27.04.20
LK-Gemeinschaft
Die VER passt ihre Fahrpläne wegen der Corona-krise erneut an. Unter anderem möchte man mehr Platz für die ÖPNV-Reisenden schaffen.

ÖPNV-Nachfrage wegen des Coronavirus
VER passt Fahrtenangebot ab heute erneut an

Aufgrund der Entwicklung der ÖPNV-Nachfrage wegen des Coronavirus passt die VER ab Montag, 23. März, ihr Fahrtenangebot montags bis freitags erneut an. Ab Betriebsbeginn am Montag gilt der Samstagsfahrplan. In Ergänzung hierzu werden auf den Linien 560, 566 und 373 zusätzliche Fahrten eingerichtet. Diese betreffen die Anbindung des Gewerbegebiets Ennepetal-Oelkinghausen (Linie 560 und 566) sowie die Verbindung der Ortsteile Witten-Stockum und Witten-Annen (Linie 373). Hier wird die Anbindung...

  • wap
  • 23.03.20
Ratgeber
Ab morgen reduziert die Hagener Straßenbahn ihr Fahrtenangebot.

Modifizierten Samstagsfahrplan
Hagener Straßenbahn schränkt Fahrtenangebot ein: Alle Änderungen auf einem Blick

Aufgrund der veränderten Rahmenbedingungen im Zusammenhang mit der Coronakrise reduziert die Hagener Straßenbahn ihr Angebot und bittet alle Fahrgäste um Verständnis für diese unvermeidbaren Einschränkungen. Die Busse der Hagener Straßenbahn fahren ab Mittwoch, 18. März 2020, zunächst montags bis freitags, auf allen Linien nach einem modifizierten Samstagsfahrplan. An Samstagen wird der reguläre Fahrplan zusätzlich auf folgenden Linien eingeschränkt. Linie 519: Die Linie 519 fährt nur zwischen...

  • Hagen
  • 17.03.20
Ratgeber
Der Vordereinstieg bleibt bei den Bussen der VER bis auf weiteres geschlossen.

VER sperrt Vordereinstieg
Im Bus hinten einsteigen

Ab Samstag, 14. März, bleibt die vordere Tür bei allen Bussen der VER bis auf weiteres geschlossen. Der Ticketverkauf beim Fahrpersonal wird eingestellt und der Bereich entsprechend abgesperrt. So soll die Wahrscheinlichkeit der Übertragung des Coronavirus' für das Fahrpersonal und die Fahrgäste minimiert werden. Die VER weist darauf hin, dass die Ticketpflicht nicht aufgehoben ist: Empfohlen wird der Kauf eines elektronischen Tickets über die VER-App oder am Ticketautomaten.

  • wap
  • 13.03.20
Blaulicht
Weil der Busfahrer stark bremsen musste wurden in Gevelsberg eine Frau und zwei Kleinkinder im Bus verletzt.

Fünf Verletzte bei Busunfall in Gevelsberg
Zwei Kleinkinder stürzen bei harter Bremsung

Bei einem Busunfall auf der Hagener Straße in Gevelsberg wurden fünf Menschen verletzt. Am Montagnachmittag musste auf der Hagener Straße der 34-jährige Fahrer eines Linienbusses plötzlich abbremsen, als ein vor ihm fahrender Pkw ebenfalls verkehrsbedingt abbremsen musste. Kinder im Krankenhaus Durch den Ruck kamen insgesamt fünf Insassen des Busses zu Fall, darunter zwei Kleinkinder (1 und 3 Jahre). Die Kinder und eine 42-Jährige wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht....

  • wap
  • 18.02.20
Blaulicht
Symbolbild

Jaguar-Fahrer verursacht in Ennepetal
Wegen zu viel Promille zu spät gebremst

Am Sonntag, um 11.30 Uhr, fuhr ein 48-jähriger Busfahrer mit seinem Bus vom Sonnenweg nach rechts auf die Milsper Straße. Da die dort befindliche Ampel rot zeigte, musste er bremsen. Der hinter dem Bus fahrende 51-jährige Ennepetaler hielt ordnungsgemäß mit seinem Seat hinter dem Bus an. Ein 67-jähriger Ennepetaler bemerkte die stehenden Fahrzeuge jedoch zu spät und fuhr mit seinem Jaguar auf den Seat auf und schob diesen gegen den Bus. Beifahrerin verletzt Durch die Wucht des Aufpralls wurde...

  • Ennepetal
  • 05.08.19
Ratgeber
Die Hagener Straßenbahn AG fährt an den Weihnachtstagen und zum Jahreswechsel nach einem geänderten Fahrplan.

Busfahrplan Feiertage
Änderung im Hagener Busfahrplan an Weihnachten und der Jahreswechsel

Die Hagener Straßenbahn AG fährt an den Weihnachtstagen und zum Jahreswechsel nach einem geänderten Fahrplan. Am 24. Dezember fahren die Busse bis ca. 15.30 Uhr nach dem Samstagsfahrplan. Ab ca. 16 Uhr wird der Busverkehr auf die stündlichen NachtExpress-Linien reduziert. Die letzte Abfahrt ab der Haltestelle „Stadtmitte“ erfolgt um 18.32 Uhr. Am 1. Weihnachtstag fahren die Busse ab etwa 10 Uhr nach dem Sonntagsfahrplan. Der NachtExpress fährt an diesem Tag letztmalig um 23.32 Uhr ab der...

  • Hagen
  • 20.12.18
Politik
Umsonst Bus und Bahn fahren? Super Idee! Oder doch nicht? Sagen Sie uns, was Sie davon halten.
2 Bilder

Umfrage: Essen als Modellstadt für kostenlosen Nahverkehr?

Um die Luftqualität in den Großstädten zu verbessern, will die Bundesregierung mit dem "Sofortprogramm saubere Luft" vor allem die Abgase durch den Autoverkehr minimieren. Das soll durch die kostenlose Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) funktionieren. Essen wurde hier als "Lead-City" ausgewählt.  Soweit, so gut. Doch bringt das auch wirklich was? Und wer soll das bezahlen? Ist das als "Sofortprogramm" überhaupt möglich so schnell umzusetzen? Schon jetzt sind Busse und Bahnen...

  • Essen-Süd
  • 14.02.18
  • 17
  • 5
Politik
Können bedürftige Menschen noch Bus und Bahn nutzen, wenn das Sozialticket nicht mehr bezuschusst wird? Foto: MVG

Umfrage: Ende fürs Sozialticket - Wie findet ihr das?

Für Aufsehen hat in dieser Woche die Ankündigung der schwarz-gelben Landesregierung gesorgt, die ab 2020 die Zuschüsse an die Verkehrsverbünde für das Sozialticket streichen will. 40 Millionen Euro pro Jahr sollen dadurch eingespart werden. Dass diesen Plänen so starker Gegenwind entgegen blasen würde, damit hatten die Verantwortlichen wohl nicht gerechnet. Sozialverbände und Kommunen hatten die Pläne scharf kritisiert. Familienminister Joachim Stamp (FDP) hatte die Streichung an diesem...

  • Düsseldorf
  • 26.11.17
  • 59
  • 11
Ratgeber
Wilhelm Spickers betitelte dieses schöne Motiv aus Neukirchen-Klingerhuf schlicht "Stillstand".

Frage der Woche: ist mein Zug pünktlich?

Diesen Donnerstag erscheint die Frage der Woche erst am späten Vormittag, denn Pünktlichkeit ist schwer zu garantieren. Bei Bus und Bahn ist das manchmal der Fall, weil im Fern- und Nahverkehr einige Unwägbarkeiten zu bedenken wären... Die Bahn ist ein beliebtes Thema in der Community, vor allem unter Fotografen, von denen manche regelrecht wie Trainspotter unterwegs sind. Doch auch die aus Fahrgastsicht eher unangenehmen Aspekte wie der Bahnstreik werden im Lokalkompass gerne debattiert. Gehen...

  • 26.03.15
  • 33
  • 6
Überregionales

Gevelsberg - Bus-Vollbremsung, Fahrgast schwer verletzt - Zeugen gesucht

Gevelsberg. Am Donnerstag, 7. August gegen 13.45 Uhr, fuhr ein 37jähriger Hagener mit einem Linienbus vor einer Lichtzeichenanlage Wasserstraße / Mittelstraße an. Im Einmündungsbereich wurde der Bus von einem silbernen Pkw VW Golf mit dem Kennzeichenfragment DO-CR ??? überholt, der kurz vor ihm wieder einscherte und abbog. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, führte der Busfahrer eine Notbremsung durch. Bei diesem Manöver kam ein Fahrgast, eine 34jährige Gevelsbergerin, zu Fall und verletzte...

  • Gevelsberg
  • 08.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.