Chöre

Beiträge zum Thema Chöre

Kultur
Mehr als zehn Akteure sorgten auch 2018 beim traditionellen Konzert nach Weihnachten in St. Mariä Himmelfahrt wieder für besinnliche Stimmung im Altendorfer Dom.
9 Bilder

Musikalische Tradition im Altendorfer Dom

42. Altendorfer Konzert nach Weihnachten Es war brechend voll im Altendorfer Dom. Gerade noch so konnten alle Gäste einen Platz erhaschen, um so rund zwei Stunden dem Konzert zu lauschen, das traditionell im neuen Jahr im Stadtteil veranstaltet wird. Bereits zum 42. Mal veranstaltete der Altendorfer Bürgerverein e.V. das Konzert nach Weihnachten, wobei auch im Jahr 2018 eine Vielzahl von Chören und Solisten den Besuchern ein paar festliche, musikalische und besinnliche Momente zum Jahresbeginn...

  • Essen-West
  • 12.01.18
  • 2
Kultur
2 Bilder

„Sommernachtsträume“ mit dem Männer-Vokal-Ensemble in der St.-Elisabeth-Kirche in Frohnhausen

Unter dem Titel „Sommernachtsträume – Vokal- und Klaviermusik aus 5 Jahrhunderten“ lud das Männer-Vokal-Ensemble Essen am Sonntag, dem 31.05.2015 zu einem musikalischen Abend in die St.-Elisabeth-Kirche in Essen-Frohnhausen ein. Sommerliche Tanz- und Liebeslieder sowie Schumanns "Papillons" Das Konzertprogramm bot unterhaltsame und zugleich anspruchsvolle Vokal- und Klaviermusik von der Renaissance bis ins 20. Jahrhundert. Beschwingte Tanzlieder von Ernst Fischer, die südländisches Flair mit...

  • Essen-West
  • 07.06.15
  • 1
Kultur
2 Bilder

Am Sonntag mit "Sommernachtsträumen" in den Sommer starten

Konzert "Sommernachtsträume" in Essen-Frohnhausen Am morgigen Sonntag, den 31.05.2015, veranstaltet das Männer-Vokal-Ensemble Essen in der St.-Elisabeth-Kirche Essen-Frohnhausen ein Konzert mit dem Titel "Sommernachtsträume - Vokal- und Klaviermusik aus 5 Jahrhunderten". Starten Sie mit unserem Konzert in die schönste Zeit des Jahres Lassen Sie sich inspirieren von beschwingten Liedern, die südländisches Flair mit witzigen deutschen Texten verbinden (u. a. "Spanische Nächte und "Tarantella...

  • Essen-West
  • 30.05.15
Überregionales
8 Bilder

So kriegt man Kirchen voll - kolossaler Kirchenmagnet

Wie kriegt man Kirchen voll? Das Geheimnis kennt Ute Werner. Denn Jahr für Jahr ist im Stadtteil Altendorf im frischen Jahr das „Altendorfer Konzert nach Weihnachten“ begehrt, beliebt, ausverkauft. Seit 36 Jahren zieht es Bürger aus Essen und Umgebung an. Da wurde in der festlich geschmückten St. Mariä Himmelfahrt nicht nur abgespielt – sondern es war eine raffinierte Inszenierung mit viel Gefühl… Was wäre, wenn wir Ute Werner nicht hätten? Tja, wollen wir gar nicht dran denken. Denn sie...

  • Essen-West
  • 10.01.12
  • 8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.