Corona-Test

Beiträge zum Thema Corona-Test

Blaulicht
5 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
7. Mai: Corona-Musterschüler Haltern, Problemkind Gladbeck?

Es ist auffällig: Würde man in Haltern ins Auto steigen und nach Gladbeck fahren, hätte man nach 30 Kilometern fast die siebenfache Inzidenz erreicht. Über die genauen Gründe kann man spekulieren. Oft angeführt wird die deutlich höhere Siedlungsdichte in Gladbeck, andere stellen die die sozialen Unterschiede und sogar die ethnische Zusammensetzung der Stadtbevölkerung in den Vordergrund. Wie man dem Demografiebericht des Kreises entnehmen kann, leben Halterner bei ähnlicher Altersstruktur...

  • Gladbeck
  • 07.05.21
Blaulicht
5 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
6. Mai: Gladbeck mit 231,5 wieder Schlusslicht

Gladbeck ist am heutigen Donnerstag mal wieder Schlusslicht im Kreis: Während sieben von zehn Städten inzwischen unter der 165er-Marke liegen, legt Gladbeck um satte 27,8 Punkte zu und hat damit mit Abstand die höchste Inzidenz im Kreis, fünfmal höher als etwa in Haltern. Die kreisweite Sieben-Tage-Inzidenz steigt derweil auf 147,8 (+6,3 im Vergleich zum Vortag). Leider gibt es auch einen weiteren Todesfall zu vermelden. Demnach gibt es aktuell (Stand Donnerstag, 6. Mai, 9 Uhr) im gesamten...

  • Gladbeck
  • 06.05.21
  • 2
  • 1
Blaulicht
Die "Lolli-Tests" sollen für die Kinder so einfach zu benutzen sein, wie ein Dauerlutscher. Mit einem animierten Erklärvideo möchte das Schulministerium auch die Kinder ansprechen. (Screenshot)

Corona-Test ab 10. Mai
"Lolli-Tests" starten an Gladbecker Schulen

Auch in Gladbeck werden die landesweit eingeführten „Lolli-Tests“ an Grund- und Förderschulen zum Einsatz kommen: Das Land NRW hat die flächendeckende Einführung der PCR-Pooltests beschlossen, um mit den regelmäßigen Tests Corona-Fälle frühzeitig zu erkennen und Ausbrüche einzudämmen. Auch in Gladbeck starten die Tests somit am kommenden Montag, 10. Mai, an den acht Grundschulen sowie an einer Förderschule und der Freien Waldorfschule. Bei den „Lolli-Tests“ erfolgt die...

  • Gladbeck
  • 05.05.21
  • 1
Blaulicht
5 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
5. Mai: Nur noch Gladbeck über 200

Die kreisweite Sieben-Tage-Inzidenz sinkt am heutigen Mittwoch leicht auf 141,5 (-3,7 im Vergleich zum Vortag). Dabei zeigen die Städte im Kreis aber ein uneinheitliches Bild: Während Haltern wieder in Richtung der 50er Marke sinkt, ist Gladbeck über die 200er Marke gestiegen. Leider gibt es auch einen weiteren Todesfall zu vermelden. Demnach gibt es aktuell (Stand Mittwoch, 5. Mai, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 29.764 (+133 im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle....

  • Gladbeck
  • 05.05.21
Blaulicht
6 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
2. Mai: April hatte die meisten aktiven Fälle pro Tag

Im April gab es Im Tagesschnitt so viele aktive Infektionsfälle wie nie zuvor. Das zeigt die Auswertung der kreiseigenen Statistik für den vergangenen Monat. Mit durchschnittlich 2588 Fällen pro Tag liegt der April 2021 damit sogar weit vor dem infektionsgeplagten Dezember 2020, der im Schnitt 1904 aktive Fälle am Tag auswies. Dabei zeigt sich aber auch eine positive Entwicklung:  Während im Dezember im Kreis 136 Menschen nach einer Covid-Infektion starben und im Januar sogar 277 Tote gezählt...

  • Gladbeck
  • 02.05.21
Ratgeber
Vier weitere Corona-Schnelltest-Zentren gibt es in Gladbeck. Darunter befinden sich auch zwei Drive-In-Zentren auf dem Festplatz an der Horster Straße sowie vor dem Wittringer Wasserschloss.

"Drive In"-Zentren auf dem Festplatz und in Wittringen
Vier weitere Teststellen stehen zur Verfügung

Gleich vier weitere Corona-Teststellen, wo Bürger kostenlose Corona-Schnelltests machen können, wurden in den letzten Tagen in Gladbeck eröffnet. Hierzu gehört das das TestCov Drive-In-Testzentrum auf dem Festplatz an der Horster Straße zwischen Stadtmitte und Butendorf. Montags bis sonntags von 9 bis 12 Uhr und von 15 bis 19 Uhr können Menschen sich hier auf das Coronavirus per Schnelltest testen lassen. Ein weiteres Test-Cov-Schnelltest-Zentrum steht in der Fußgängerzone an der Hochstraße...

  • Gladbeck
  • 30.04.21
Blaulicht
5 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
30. April: Elf weitere Todesfälle - Impfquote steigt

Die kreisweite Sieben-Tage-Inzidenz sinkt heute weiter auf 158,1 (-10,4 im Vergleich zum Vortag). Leider werden aus dem Kreis elf Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet, dazu über 200 Neuinfektionen. Erfreuliches gibt es hingegen bei den Impfmaßnahmen zu berichten: Dank hoher Impfbereitschaft und großem Einsatz bei Impfzentren, mobilen Teams und Ärzten steigt die Zahl der immunisierten Menschen pro Tag deutlich schneller, als noch in den Wochen zuvor. Demnach gibt es aktuell (Stand...

  • Gladbeck
  • 30.04.21
Blaulicht
5 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
29. April: Inzidenz sinkt, Neuinfektionen steigen

Die geringe Anzahl an Neuinfektionen am vergangenen Montag und Dienstag wirkt sich nun sichtbar aus: Die kreisweite Sieben-Tage-Inzidenz sackt deutlich ab auf 168,5 (-23 im Vergleich zum Vortag). Dabei weist Gladbeck den höchsten, Haltern den niedrigsten Inzidenzwert aus. Ob sich der Trend fortsetzt, bleibt abzuwarten: Seit Dienstag steigen die Infektionszahlen wieder an. So wurden heute 150 neue Fälle gemeldet, während es am Montag 77 und Dienstag sogar nur 43 waren. Sollten die Zahlen auf...

  • Gladbeck
  • 29.04.21
Blaulicht
5 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
28. April: 18 weitere Todesfälle im Kreis

Am heutigen Mittwoch wird im Kreis die traurige Zahl von 18 neuen Todesfällen im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. Auffällig dabei ist die Altersstruktur: Waren in der Vergangenheit vor allem sehr alte Menschen gefährdet, ist nun ein Drittel der Verstorbenen unter 70 Jahre alt. Und noch eine Veränderung sticht heraus: Die Gruppe mit den meisten Neuinfektionen sind derzeit die 10 bis 19-Jährigen. Die Sieben-Tage-Inzidenz in dieser Altersgruppe liegt bei 311,1, während sie bei den Menschen ab...

  • Gladbeck
  • 28.04.21
Blaulicht
5 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
25. April: Intensivstationen im Kreis füllen sich

Am heutigen Sonntag hat der Kreis die erste Nacht mit Ausgangsbeschränkungen hinter sich gelassen. Die kreisweite Inzidenz ist wochenendtypisch etwas gesunken und liegt bei 194,9 (-6,2 im Vergleich zum Vortag). Sorgen bereiten die zunehmend gefüllten Intensivstationen: Der Kreis Recklinghausen meldet nur noch 18 freie Betten. 25 Covid-Patienten müssen derzeit künstlich beatmet werden. Demnach gibt es aktuell (Stand Sonntag, 24. April, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 28.639 (+155...

  • Gladbeck
  • 25.04.21
Ratgeber
Seit Samstag, 24. April, 0 Uhr, ist die bundesweite "Corona-Notbremse" auch in Gladbeck in Kraft. Verbunden mit zahlreichen Einschränkungen für die Bevölkerung, wie zum Beispiel die nächtliche Ausgangssperre.

Weitgehende Einschränkungen für alle Bürger in vielen Bereichen
So setzt Gladbeck die "Notbremse" um

Die Änderung des Infektionsschutzgesetzes mit der „Bundes-Notbremse“ ist auch in Gladbeck seit Samstag, 24. April, um 0 Uhr in Kraft. Denn in Kreisen und kreisfreien Städten sind ab einer Inzidenz über 100 an drei aufeinander folgenden Tagen bundeseinheitliche Maßnahmen vorgesehen, um die Infektionszahlen zu senken. Private Zusammenkünfte im öffentlichen oder privaten Raum sind nun auf den Kreis der Angehörigen des eigenen Haushaltes mit maximal einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person...

  • Gladbeck
  • 24.04.21
  • 1
Blaulicht
4 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
23. April: Mit über 200 in die Notbremse

Am heutigen Freitag liegt die kreisweite Inzidenz bei 205,5 (-1,1 im Vergleich zum Vortag). Damit ist der Kreis Recklinghausen von allen Einschränkungen betroffen, die in der sogenannten Bundesnotbremse festgelegt wurden (mehr dazu hier). Ab Mitternacht zum Samstag sind die Regelungen in Kraft - inklusive nächtlicher Ausgangsbeschränkungen. Demnach gibt es aktuell (Stand Freitag, 22. April, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 28.282 (+272 im Vergleich zum Vortag) bestätigte...

  • Gladbeck
  • 23.04.21
Blaulicht
5 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
22. April: Inzidenz springt auf 206,6

Am heutigen Donnerstag ist die kreisweite Inzidenz auf 206,6 gestiegen (+11 im Vergleich zum Vortag). Sollte die 200er Marke drei Tage in Folge gerissen werden, gilt am übernächsten Tag die sogenannte Notbremse. Mit der Notbremse und dem Wegfall der Testoption ist es dann im Kreisgebiet nicht mehr erlaubt, mit einem negativen tagesaktuellen Testergebnis Kultur- und Freizeiteinrichtungen oder Geschäfte zu besuchen. Weiterhin möglich ist das Abholen von Einkäufen per Click and Collect. Körpernahe...

  • Gladbeck
  • 22.04.21
Blaulicht
2 Bilder

Neues Testzentrum in Gladbeck
Drive-In-Coronatest am Schloss Wittringen

Ab Freitag, 23. April 2021, startet auf dem Parkplatz ab 10 Uhr das erste Drive-In-Testzentrum am Wasserschloss Wittringen. Über tausend Menschen sollen hier theoretisch pro Tag getestet werden können, so die Organisatoren. Wer sich kostenlos testen lassen möchte, registriert sich vorher auf der Internetseite schnelltest.nrw um einen datensicheren, persönlichen QR-Code zu generieren. Mit diesem QR-Code (ob auf dem Handy oder ausgedruckt) und einem Ausweisdokument (zum Beispiel Personalausweis)...

  • Gladbeck
  • 21.04.21
Blaulicht
5 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
21. April: Sechs weitere Todesfälle, Inzidenz unter 200

Am heutigen Mittwoch ist die kreisweite Inzidenz auf 195,6 gestiegen (+4,6 im Vergleich zum Vortag) und liegt damit weiterhin noch knapp unter der 200er Marke. Leider werden sechs Trauerfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet, davon vier aus Gladbeck. Demnach gibt es aktuell (Stand Mittwoch, 21. April, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 27.719 (+147 im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 24.303 (+176) als genesen. 797 (+6) Todesfälle wurden...

  • Gladbeck
  • 21.04.21
Blaulicht
2 Bilder

Sieben Tage die Woche wird direkt im Auto getestet
Testzentrum auf dem Festplatz gestartet

Das Corona-Testzentrum auf dem Gladbecker Festplatz an der Horster Straße geht am Dienstag, 20. April, an den Start. Zunächst hatte das formale Genehmigungsverfahren die Eröffnung etwas verzögert. Betreiber ist die Schreurs Consulting Group GmbH. Die Öffnungszeiten werden an 7 Tagen in der Woche von 9-12 und 15-19 Uhr sein. Getestet wird bequem im PKW ohne lange Wartezeit. Für den reibungslosen Ablauf im Drive In Zentrum ist eine Terminreservierung unter www.testcov.de oder Tel: 02841 3684511...

  • Gladbeck
  • 19.04.21
Blaulicht
5 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
18. April: Kreis reißt 200er Marke

Am heutigen Sonntag ist die kreisweite Inzidenz auf 200,1 gestiegen (+3,6 im Vergleich zum Vortag). Sollte die 200er Marke drei Tage in Folge gerissen werden, gilt am übernächsten Tag die sogenannte Notbremse. Mit der Notbremse und dem Wegfall der Testoption ist es dann im Kreisgebiet nicht mehr erlaubt, mit einem negativen tagesaktuellen Testergebnis Kultur- und Freizeiteinrichtungen oder Geschäfte zu besuchen. Weiterhin möglich ist das Abholen von Einkäufen per Click and Collect. Körpernahe...

  • Gladbeck
  • 18.04.21
Blaulicht
5 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
16. April: Kreis bereitet sich auf Notbremse vor

Der Trend ist unverkennbar: Am heutigen Freitag ist die kreisweite Inzidenz weiter gestiegen und liegt bei 199,1 (+9,4 im Vergleich zum Vortag). Sollte die 200er Marke drei Tage in Folge gerissen werden, gilt am übernächsten Tag die sogenannte Notbremse. Mit der Notbremse und dem Wegfall der Testoption ist es dann im Kreisgebiet nicht mehr erlaubt, mit einem negativen tagesaktuellen Testergebnis Kultur- und Freizeiteinrichtungen oder Geschäfte zu besuchen. Weiterhin möglich ist das Abholen von...

  • Gladbeck
  • 16.04.21
Blaulicht
5 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
14. April: Inzidenz steigt deutlich - Gladbecker verstorben

Die Corona-Situation im Kreis trübt sich weiter ein: Am heutigen Mittwoch ist die kreisweite Inzidenz wieder gestiegen und liegt bei 160,7 (+12,5 im Vergleich zum Vortag). Nur nördlich der Lippe ist die Inzidenz dabei noch unter der 100er Marke, während sie in Castrop-Rauxel bereits weit über 250 liegt. In den Kliniken des Kreises müssen zudem deutlich mehr Menschen als noch vor einer Woche wegen Covid-19 behandelt werden. So stieg die Anzahl der Intensivpatienten innerhalb von sieben Tagen um...

  • Gladbeck
  • 14.04.21
  • 1
Blaulicht
5 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
11. April: Sechs Monate Risikogebiet - Inzidenz bei 135

Seit einem halben Jahr gilt der Kreis Recklinghausen nun als Risikogebiet, und noch immer ist kein Ende in Sicht: Am heutigen Sonntag ist die kreisweite Inzidenz wieder gestiegen und liegt bei 135 (+11,2 im Vergleich zum Vortag). Auch in neun der zehn Kreisstädte wird eine steigende Inzidenz registriert. Demnach gibt es aktuell (Stand Sonntag, 11. April, 9 Uhr) im gesamten Kreis Recklinghausen nunmehr 26.213 (+171 im Vergleich zum Vortag) bestätigte Corona-Fälle. Von diesen gelten 22.866 (+127)...

  • Gladbeck
  • 11.04.21
Blaulicht
5 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
9. April: Inzidenz steigt, Impfzahlen auch

Am heutigen Freitag ist die kreisweite Inzidenz wieder gestiegen und liegt bei 108,3 (+4,9 im Vergleich zum Vortag). Auch die Zahl der bestätigten Neuinfektionen ist deutlich höher als bisher in dieser Woche. Positiv ist hingegen die deutlich gestiegene Zahl der Menschen, die bereits mindestens eine Impfung erhalten haben - hier zahlt es sich aus, dass nun auch in Arztpraxen geimpft wird. Zudem konnten sich über 60-Jährige Anfang der Woche für eine Impfung mit einem Sonderposten AstraZeneca...

  • Gladbeck
  • 09.04.21
Blaulicht
4 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
11. März: Dritte Welle auch im Kreis angekommen

Am heutigen Donnerstag spricht das RKI von der dritten Infektionswelle, die nun auch den Kreis erreicht hat. So ist die kreisweite Inzidenz erneut gestiegen und liegt bei 65,6 (+8 im Vergleich zum Vortag). Mit Abstand am schwersten betroffen ist derzeit Oer-Erkenschwick, danach Gladbeck und Herten. Drei weitere Todesfälle wurden im Kreis registriert. Dazu kommt, dass das Impfzentrum wegen eines Sturmtiefs heute nur eingeschränkt öffnen kann. Eine gute Nachricht für Gladbecker gibt es aber...

  • Gladbeck
  • 11.03.21
  • 9
Blaulicht
Der Kreis Recklinghausen erlaubt seit dem 8. März auch Apotheken und Arztpraxen, Schnelltests vorzunehmen.

Übergangsregelung für Schnelltests
Corona-Test beim Arzt und in der Apotheke

Die neue Coronaschutzverordnung sieht einige Lockerungen für die Menschen in NRW vor. In manchen Fällen ist jedoch ein negatives Schnelltest-Ergebnis erforderlich, um ein Angebot wahrnehmen zu dürfen, so zum Beispiel für Kosmetikbehandlungen. Derzeit liegt noch keine neue Bundestestverordnung vor, die festlegt, wer in welchem Umfang Anspruch auf einen Test hat und wer die Testleistung erbringen darf. Darum gilt zunächst eine Übergangslösung, die das Land NRW am späten Sonntagabend per...

  • Gladbeck
  • 08.03.21
Blaulicht
4 Bilder

Aktuelle Corona-Fallzahlen im Kreis Recklinghausen
7. März: Nur eine Stadt unter 35, aber Lockerungen ab morgen

Gute Ausgangslage oder Ruhe vor dem Sturm? Einen Tag vor weiteren Lockerungen liegt die kreisweite Inzidenz bei 50,8 (-0,9 im Vergleich zum Vortag). Von allen zehn Städten im Kreis liegt nur Haltern unter dem niedrigsten Grenzwert von 35. Dennoch treten ab morgen weitere Lockerungen in Kraft: Buch- und Schreibwarenhandlungen sowie Blumen- und Gartenmärkte dürfen öffnen, alle anderen Einzelhändler dürfen mit Terminvergabe und begrenzter Kundenzahl aufmachen. Dazu sind jetzt neben den Friseuren...

  • Gladbeck
  • 07.03.21
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.