Dahlhausen

Beiträge zum Thema Dahlhausen

Politik
13 Bilder

12 Vorschläge für Dahlhausen
Dahlhausen soll zu einem beliebten Ausflugsort werden

Dahlhausen, das Dorf der Ruhr, gehört zwar noch zu Bochum, doch eigentlich ist die Siedlung ein kleiner Ort, der sich bisher unter Wert verkauft und aus dem man viel mehr machen könnte. Es gibt schöne Gebäude, viel Grün und eigentlich ein tolle Lage an der Ruhr. Fortschritte und Fehlplanungen in Dahlhausen Einiges wurde in Dahlhausen in den letzten Jahren getan, um städtebauliche Defizite zu beseitigen, doch vieles ist leider auch nicht gelungen, das Bahnsteig verbindende Treppen- und...

  • Bochum
  • 18.10.19
  •  1
  •  2
Blaulicht
3 Bilder

Tragischer Badeunfall an der Ruhr
Reanimation erfolglos - ein Mann ums Leben gekommen

Am Sonntagabend kam es an der Uhr unterhalb des Wehres in Bochum Dahlhausen zu einem tragischen Badeunfall, bei dem ein Mann um Leben kam. Ein weiterer wurde leicht verletzt. Um 19.20 Uhr wurde die Feuerwehr gleich von mehreren Passanten und der DLRG zu einem Badeunfall in der Ruhr in Bochum Dahlhausen alarmiert. Unterhalb der Bootsrutsche am Wehr waren ein 31-Jähriger und ein 25-jähriger Bochumer aus noch unklaren Gründen in Not geraten und drohten zu ertrinken. Rettern der DLRG, die nur...

  • Bochum
  • 30.06.19
  •  2
Politik
Undurchsichtige Verkehrsführung Verkehrsversuch Hans-Böckler-Straße, 2. Anlauf

Schilderwälder, wilde Betonblockansammlungen und wirre Verkehrsführungen
Bochum - Stadt der Provisorien und gescheiterten Verkehrsversuche

Die Stadt Bochum scheint Schilderwälder, Absperrungen und wirre Regeln zur Verkehrsführung zu lieben. Statt einfachen Lösungen, steht die Stadt offenbar auf teure und aufwändige Provisorien, die Fremden teilweise so vorkommen müssen, als hätten schildersüchtige Praktikanten die Verkehrsplanung übernommen. Hans-Böckler-Straße - Eigentlich sind Rathausplätze in europäischen Großstädten, die zentral in der Innenstadt liegen, Orte, wo das städtische Leben tobt. Nicht so in Bochum, da fließt über...

  • Bochum
  • 30.03.19
Blaulicht
Buschwerk und Wiesenfläche brannten auf ca. 1100 qm.

Feuerwehr bochum
Flächenbrand in Dahlhausen

Am heutigen Sonntag, 24. März, wurde die Feuerwehr Bochum zu einem Flächenbrand im Bereich der Lewackerstraße durch mehrere Anrufe alarmiert. Buschwerk und Wiesenfläche brannten auf ca. 1100 qm. Der Brand wurde durch die Löscheinheiten Linden und Dahlhausen der Freiwilligen Feuerwehr mit 14 Einsatzkräften gelöscht. Ein weiteres Ausbreiten der Flammen ins Unterholz konnte verhindert werden. Der Einsatz konnte nach 1,5 Stunden abgeschlossen werden. Zur Brandursache hat die Polizei die...

  • Bochum
  • 24.03.19
Politik
Voraussichtlich ab Sommer 2020 wird an der Ruhraue in Dahlhausen das Badeverbot aufgehoben.
3 Bilder

Aufhebung des Badeverbots an der Ruhraue in Dahlhausen
Baden nicht mehr verboten

An der Ruhraue in Dahlhausen entsteht bis 2020 ein Bade- und Erholungsgelände An der Ruhraue wird ab 2020 das Baden wieder möglich sein. Oberbürgermeister Thomas Eiskirch sprach von einer "Win-win-win"-Situation: Intensive Gespräche mit Vertretern der Anrainer (Anglerverein ASV Ruhr, LDSV, Ruhrtourismus Querfeldeins, Ruhrlandbühne, Linden-Dahlhauser Kanu-Club LDKC, Ruhrpiraten, DLRG) und Bezirksbürgermeister Marc Gräf haben zu einer für alle Parteien zufriedenstellenden Lösung der...

  • Bochum
  • 21.03.19
  •  1
Politik

Ruhr-Schwimmbrücke wird im nächsten Frühjahr wieder geöffnet

Auf eine neue Lösung für eine offene Ruhr-Schwimmbrücke in Bochum-Dahlhausen haben sich die Wahlbeamten an der Spitze der Verwaltungen der Städte Bochum, Essen, Hattingen und des Ennepe-Ruhr-Kreises geeinigt. Sollten die politischen Gremien den Vorschlägen im Herbst folgen, dann könnte das nach Bauarbeiten im kommenden Frühjahr so aussehen: Ampeln auf beiden Seiten der Ruhr sowie Überwachung und Ahndung von RotlichverstößenVorrangschaltung für Fahrradfahrer und Verkehrshelfer zur...

  • Bochum
  • 05.07.18
  •  1
Politik
Die Befürchtung vieler Pendler ist bittere Wahrheit geworden. Die Dahlhauser Schwimmbrücke wird für den Autoverkehr geschlossen. Viele Verkehrsteilnehmer verstießen zum Teil massiv gegen die Straßenverkehrsordnung.Foto: Leitmann/ Stadt Bochum

Fahrversuch beendet

Pontonbrücke muss für Kraftfahrzeuge gesperrt werden Seit dem 18. Oktober läuft der Fahrversuch mit der geänderten Verkehrsführung an der Pontonbrücke (Schwimmbrücke) in Dahlhausen. Ein von der Stadt Bochum beauftragtes Ingenieurbüro (spezialisiert auf Mobilitätsplanung und Verkehrstechnik) hat den Versuch begleitet und ausgewertet. Die Stadt Bochum hatte mit den Nachbarkommunen Hattingen und Essen sowie unter Beteiligung des Ennepe-Ruhr-Kreises die Schwimmbrücke wieder versuchsweise...

  • Bochum
  • 15.02.18
LK-Gemeinschaft
66 Bilder

Eisenbahnmuseum Bochum

Die Herzen von Eisenbahnfreunden und Liebhabern nostalgischer Technik schlagen höher, wenn sie das Gelände betreten, denn das Eisenbahnmuseum erweckt das stillgelegte Betriebswerk wieder zum Leben. Der Mittelpunkt ist der 14-ständige Ringlokschuppen mit der davor befindlichen großen Drehscheibe, die häufig und gerne zur Zurschaustellung einer oder mehrerer Loks oder Triebwagen genutzt wird. Hier steht auch das markante, aufgeständerte Stellwerk "Dmf". Im Lokschuppen und in zwei weiteren...

  • Bochum
  • 31.01.18
  •  5
  •  10
Politik

Schwimmbrücke wieder geöffnet - zunächst für Testbetrieb

Zwar nur für einen Testbetrieb, aber halt seit 18 Monaten endlich mal wieder: Die Schwimmbrücke zwischen Bochum-Dahlhausen, Essen-Burgaltendorf und Hattingen-Niederwenigern ist wieder für den Autoverkehr geöffnet. Pkw können jetzt ebenso wie Fußgänger, Fahrradfahrer und allerlei zweirädigen Fahrzeugen wieder passieren. Möglich macht das der Versuch einer neuen Lösung für Sicherheitsprobleme am Bahnübergang auf Bochumer Ruhr-Seite. Technik überwacht für ein paar Wochen, ob die neue Lösung...

  • Bochum
  • 23.10.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

HuiBo-Sommerfest im Eisenbahnmuseum

USB lädt zu Kinderaktionen rund um das Thema „Eisenbahn und Reisen“ "Alles einsteigen“ beim großen HuiBo-Sommerfest im Eisenbahnmuseum Bochum. Am Samstag, 2. September, schaufeln HuiBo-Mitglieder und alle anderen Interessierten ordentlich Kohle in den Tender und dampfen ab 13:00 Uhr los. Kleine und große Zug-Fans dürfen sich freuen, denn dieses Jahr steht das Sommerfest des Kinderclubs der USB Bochum GmbH unter dem Motto „Eisenbahnen und Reisen“. Alle Kinder im Alter zwischen sechs und...

  • Bochum
  • 31.08.17
  •  1
Kultur
Mächtig unter Dampf ist das Eisenbahnmuseum am Wochenende.

Museumstage im Eisenbahnmuseum

Am Samstag und Sonntag, 17. und 18. September, werden im Dahlhausener Eisenbahnmuseum wieder Museumstage gefeiert. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter präsentieren zahlreiche Fahrzeuge der Eisenbahngeschichte. Das Wochenende bietet ein Erlebnis für die ganze Familie, denn alle Generationen sind eingeladen, die Eisenbahnen aus vergangenen Zeiten zu bestaunen. Wenn die „Dampfrösser“ fauchend und stampfend wieder zum Leben erwachen, dann begeistert dies Kinder, Eltern und Großeltern. Mitten im...

  • Bochum
  • 16.09.16
  •  2
LK-Gemeinschaft
Eine Fahrt mit der Draisine sorgt beim Kindertag im Eisenbahnmuseum für großen Spaß.

Kindertag im Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen

Am Sonntag, 21. August, steht das Eisenbahnmuseum Dahlhausen wieder Kopf und die kleinen Gäste sind die Größten. An diesem Tag gibt es zahlreiche Spiele für die Kinder und Mitfahrmöglichkeiten auf historischen Fahrzeugen für die ganze Familie. Technikgeschichte wird leicht verständlich und spielerisch vermittelt. Bei einer Fahrt mit der Draisine können Jungen und Mädchen zeigen, wie stark sie sind. Bei zahlreichen Spielen können die jungen Besucher ihr Geschick und ihre Kreativität unter...

  • Bochum
  • 19.08.16
  •  2
  •  1
Politik
Eröffnung des Fachdienstes Betreutes Wohnen in Dahlhausen: Teamleiter Jörg Hildebrand und Marita John, Fachbereichsleiterin der Behindertenhilfe der Diakonie Ruhr, zerschneiden symbolisch ein Band vor der Eingangstür.

Neue Büros in Bochum-Dahlhausen bringen betreutes Wohnen näher an Klienten

Im Bochumer Südwesten bekommt das Netz der sozialpsychiatrischen Versorgung engere Maschen. Seit einigen Tagen ist der Fachdienst Betreutes Wohnen der Diakonie Ruhr mit einem neuen Büro in Dahlhausen an der Hasenwinkeler Straße 197 vertreten. Große Unterstützung im Alltag Von dort aus unterstützt das elfköpfige Team unter der Leitung von Diplom-Sozialarbeiter Jörg Hillebrand Klienten mit chronischen psychischen Erkrankungen in ihrem Alltag. „Ob Behördengänge, Arztbesuch oder...

  • Bochum
  • 08.07.16
Ratgeber

In den Sommerferien: Bauarbeiten von BOGESTRA und Stadt Bochum auf der Hattinger Straße / Vollsperrungen

Die BOGESTRA und die Stadt Bochum nutzen einen Teil der Sommerferien (11. Juli bis 7. August 2016) für umfangreiche Bauarbeiten auf der Hattinger Straße. Gleisbau zwischen der Wasserstraße und Schloßstraße / Vollsperrung der Hattinger Straße in Richtung Linden: Zwischen der Wasserstraße/BOGESTRA-Busbetrieb und der Schloßstraße sind Gleisbauarbeiten notwendig. In der Zeit vom Montag, 11. Juli 2016, bis Sonntag, 7. August 2016, werden ca. 900 Meter Gleis erneuert. Um einen schnellen und...

  • Bochum
  • 01.07.16
LK-Gemeinschaft
Eicher, Deutz und Henschel. Letztgenannter Hersteller baute 1918 die preußische Dampflokomotive. Foto: Eisenbahnmuseum

Historische Traktoren und eine preußische Dampflok

Am Sonntag, 19. Juni, werden im Eisenbahnmuseum Dahlhausen wieder verschiedene historische Fahrzeuge dem Publikum vorgeführt. Bei einem Treff zwischen Oldtimern der besonderen Art findet bereits zum vierten Mal die Präsentation von besonders sehenswerten Exemplaren des landwirtschaftlichen Maschinenbaus auf dem Gelände des ehemaligen Bahnbetriebswerks statt. Markante Traktoren, Bulldogs und Schlepper von verschiedenen Herstellern bieten dann eine schöne Bereicherung zu den Lokomotiven und...

  • Bochum
  • 18.06.16
  •  1
  •  4
Kultur
8 Bilder

Ein Leckerbissen für Eisenbahnfreunde

Im April 2016 fanden wieder einmal die Dampftage im Eisenbahnmuseum Dahlhausen statt. Unter Dampf waren die 01150 der DB und die 382267 des Eisenbahnmuseums Bochum-Dahlhausen. Da das Wetter auch mitspielte, war es wieder einmal ein schönes Erlebnis

  • Bochum
  • 16.05.16
  •  6
  •  9
Ratgeber
(von links) Volkhard Schnitzler, Klaus Karwowski, Vorsitzender des Heimbeirates, Heimleiter Norbert Bongartz, Herta Schwarz und Lothar Middendorf

Linden-Dahlhauser Schwimmverein ehrt Herta Schwarz für 80 Jahre Mitgliedschaft

Über eine Urkunde und einen dicken Blumenstrauß freute sich gerade Herta Schwarz im Augusta Seniorenheim am Kesterkamp in Bochum-Linden. Vorsitzender Volkhard Schnitzler und Geschäftsführer Lothar Middendorf beglückwünschten die 97-Jährige zu rekordverdächtigen 80 Jahren Mitgliedschaft im Linden-Dahlhauser Schwimmverein (LDSV). Schon mit 18 Jahren war sie dem Schwimmverein beigetreten. „Wir sind damals noch in der Ruhr geschwommen“, erzählt die rüstige Seniorin. „Der Bereich der Ruhr...

  • Bochum
  • 13.04.16
Überregionales
2005 wurde die 01 150 ein Opfer der Flammen. Nach einer aufwändigen Restaurierung ist sie seit 2012 wieder einsatzbereit. Am nächsten Wochenende dampfen drei 01-er in Dahlhausen. Foto: Bildarchiv Eisenbahnstiftung JS

Dicke Dinger an der Ruhr - 3 x 01 = große Technik

Die Dampflokomotiven der Baureihe 01 gehören zu den imposantesten Maschinen dieser Gattung, die jemals auf deutschen Schienen unterwegs waren. Gleich drei dieser großen Loks sind im Rahmen der Museumstage am Wochenende, 16. / 17. April, in Dahlhausen zu sehen. Insgesamt 241 Maschinen wurden zwischen 1925 und 1938 in Dienst gestellt. Bis zu 130 Stundenkilometer schafften sie, die Treibräder weisen einen Durchmesser von zwei Metern auf. Eine der drei Dampfloks hat ein Heimspiel. Die 01 008...

  • Bochum
  • 07.04.16
  •  4
  •  1
Ratgeber
Hinweisschild auf die Vollsperrung der Schwimmbrücke

Schwimmbrücke in Dahlhausen nach Ostern gesperrt

Ostermontag wird die Schwimmbrücke in Dahlhausen von der Stadt Bochum gesperrt. Darauf weist die Stadtverwaltung seit einigen Wochen mit einem Schild vor der Brücke hin. Lange Umwege sind dann zwischen den Ort Bochum-Dahlhausen und -Linden, Essen-Burgaltendorf und Hattingen-Niederwenigern notwendig. Die Stadt Bochum begründet die Sperrung mit den notwendigen Bauarbeiten auf der Lewackerstraße, die bis März 2017 dauern sollen. Ob die Brücke überhaupt wieder geöffnet wird soll nach den...

  • Bochum
  • 28.03.16
  •  1
Politik
Einige der 248 Sammelbögen
2 Bilder

4.847 Unterschriften für eine offene Schwimmbrücke nach Bochum-Dahlhausen

Am Dienstag, den 19. Januar 2016 tagte der Bochumer Ausschuss für Mobilität und Infrastruktur, um über eine dauerhafte Schließung der Schwimmbrücke in Bochum-Dahlhausen zu beraten. Eine Entscheidung war nicht mehr vorgesehen, denn der Vorschlag der Verwaltung auf Schließung der Brücke war auf eine Mitteilung reduziert worden. Dazu beigetragen hatte eine Aufschrei der Bürgerschaft in Essen- Burgaltendorf, Hattingen-Niederwenigern, Bochum-Linden und Dahlhausen. In etwa sechs Wochen waren 4.847...

  • Hattingen
  • 20.01.16
  •  2
Politik
248 Sammelbögen mit handschriftlichen Unterschriften ergänzten die Online-Petition
2 Bilder

Unterschriften für offene Schwimmbrücke in Dahlhausen überreicht

Am Dienstag, den 19. Januar 2016 tagte der Bochumer Ausschuss für Mobilität und Infrastruktur, um über eine dauerhafte Schließung der Schwimmbrücke in Bochum-Dahlhausen zu beraten. Eine Entscheidung war nicht mehr vorgesehen, denn der Vorschlag der Verwaltung auf Schließung der Brücke war auf eine Mitteilung reduziert worden. Dazu beigetragen hatte eine Aufschrei der Bürgerschaft in Essen- Burgaltendorf, Hattingen-Niederwenigern, Bochum-Linden und Dahlhausen. In etwa sechs Wochen waren 4.847...

  • Bochum
  • 20.01.16
Politik

Entscheidung über Schließung der Schwimmbrücke verschoben

Die Bochumer Stadtverwaltung hat die Entscheidung über eine Schließung der Schwimmbrücke in Bochum-Dahlhausen auf die Jahresmitte 2016 verschoben. Das geht aus zwei Mitteilungen hervor, die jetzt dem städtischen Ausschuss für Mobilität und Infrastruktur zu seiner Sitzung am 19. Januar 2016 übersandt wurden. Hier hätte bisher eine Entscheidung über den Verwaltungsvorschlag, die Brücke zu schließen, fallen sollen. Die Stadtverwaltung will jetzt erst den Ideenwettbewerb zur Schwimmbrücke...

  • Bochum
  • 09.01.16
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Kleine Karnevalisten dürfen bereits im Januar mit der Ruhrlandbühne feiern.

Karneval 2016 mit der Ruhrlandbühne

In der Kürze liegt die Würze, dachten sich die Mitglieder der Ruhrlandbühne und feiern in der diesjährigen kurzen Karnevalssession schon im Januar zweimal ihren Kinderkarneval. Am Samstag, 23. Januar, und am Samstag, 30. Januar, findet im Vereinsheim der Ruhrlandbühne, Ruhrmühle 22, wieder der Mitmach-Karneval für Kinder im Alter von einem bis zwölf Jahren statt. Durch das Programm von 16 bis 18 Uhr führen wieder Clowny, Biene und Pirat. Weiter geht es im Folgemonat mit Weiberfastnacht am...

  • Bochum
  • 08.01.16
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.