Demagogie

Beiträge zum Thema Demagogie

Politik

Angst ist ein schlechter Ratgeber
Das perfide Geschäft mit der Angst in unserer Gesellschaft

Angst erweist sich nicht erst mit Blick auf die gestrigen Wahlen, bei denen wir Alle verloren haben, als eine der größten Gefahren für unsere gesellschaftliche Ordnung. Angst als permanente und dominierende Gefühlslage, unterschwellig oder offen geschürt, kontrolliert und beeinflusst im Zeitalter, eines immer schnelleren und ständig präsenten Informationsangebotes, die Volksseele in erheblichem Ausmaß. Es ist völlig unerheblich, ob sich diese Angst aus realen oder irrational Argumenten...

  • Goch
  • 02.09.19
  •  1
  •  1
Politik
Parole für den 26. Mai 2019 :
 W Ä H L E N   G E H E N !!!

Junge Generation und die Europawahl 2019
"Was tut die EU eigentlich für mich ?", fragen Jung und Alt

Diese Frage stellt sich wohl jeder EU – Bürger mehrfach in seinem Leben. Viel zu häufig jedoch wird diese Frage nicht objektiv beantwortet – wenn überhaupt. Und das hat viele Gründe. Zum einen haben die Organisationen und politischen Ebenen in der EU es noch immer nicht geschafft, ihre Leistungen für die Bürger*innen transparent und relativ einfach zu publizieren und ihnen nahe zu bringen. Zum anderen gilt leider immer und überall dort, wo es sich einfach ein- und umsetzen lässt, das EU -...

  • Goch
  • 23.05.19
  •  2
  •  1
Politik

Tollhaus DIE LINKE

Von "Schotter- Pennern" und "Bolschewiken" Knallharte Lügen, verbogene Wahrheiten, fälschliche Unterstellungen, antidemokratischer Umgang mit Kritik, Geldsammlungen für Waffen, Solidaritätsbekundungen für Terrormilizen- befasst man sich ein wenig mit den Aussagen und Stellungnahmen der Linkspartei, ergibt sich schnell ein mehr als fragwürdiges Bild einer Partei, die sich gern "die einzige Friedenspartei des Deutschen Bundestags" nennt. Dass ich mir an dieser Stelle zwangsläufig anhören...

  • Bochum
  • 28.08.16
  •  4
Politik
Sevim Dagdelen, MdB DIE LINKE

Von Terrorpaten und Lügenbolden

Wenn es um die Bundeswehr, Streitkräfte der Europäischen Union oder die NATO geht und die Partei DIE LINKE zu diesen Themenkreisen Stellung nimmt ( und das geschieht nahezu täglich ), liegt die Wahrscheinlichkeit, dass lediglich barer Unsinn verbreitet wird, bei nahezu 100 %. Mangelnde Expertise unter den Protagonisten wird ersetzt durch faktenferne Fantasien, während der ideologisch motivierte Antimilitarismus darauf abzielt, in bester SED- Manier Realitäten bis zur Unkenntlichkeit zu...

  • Bochum
  • 20.08.16
  •  10
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.