Die Schöpfung

Beiträge zum Thema Die Schöpfung

Kultur
Die Schöpfung, musikalische Leitung René Jacobs

Ruhrtriennale 2015 # Duisburg, Die Schöpfung - Konzert und Installation

In der einzigartigen (und leider auch einzigen) Aufführung verschmelzen barocke Musik von Haydn und das bewegte Szenenbild (Filmsequenzen) von Julian Rosefeldt und schaffen so eine ganz aktuelle Reflexion über ein ökologisches Problem. Ausgehend von der jüdisch-christlichen Schöpfungsgeschichte schrieb Gottfried von Swieten das Libretto. Joseph Haydn schuf vom Herbst 1796 bis Anfang 1798 die grandiose Musik zum Oratorium. Als Ablösung von der italienischen Tradition sollte erstmals ein...

  • Duisburg
  • 28.08.15
Kultur
Die vereinigten Chöre wiederholen ihr Sommerkonzert noch zweimal.

Noch zweimal Jazz und Gospel

Das tolle Sommerkonzert 2013 wollen die beiden Kantoren Esther Kim und Matthias Krella mit ihren Chören – evangelisch und katholisch gemeinsam – wiederholen, einmal in Langenfeld in der Kirche St. Martin am 18. Januar und ein zweites Mal in Düsseldorf am 2. Februar. Es kommen zwei Werke zur Aufführung, nämlich die Gospelmesse von Robert Ray, einem US-Amerikaner aus St. Louis, und das Jazz-Oratorium „Die Schöpfung“, komponiert von Georg Corman, einem rheinländischen Musiker, der sein...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.01.14
Natur + Garten
7 Bilder

Die Schöpfung

Wir wissen, wie sich das Licht bricht, aber das Licht bleibt ein Wunder. Wir wissen, wie die Pflanze wächst, aber die Pflanze bleibt ein Wunder. So ergeht es uns mit allen Dingen auf dieser Welt; wir besitzen viele Kenntnisse, doch die Schöpfung bleibt ein Wunder. Am 4. Mai 2013 machte ich mich auf die Wunder näher zu betrachten, ich erkundete eine Anlage in Dortmund mit einem sehr alten Baubestand. Gleich im Eingangsbereich erlebte ich Kirschbaumblüten wie ich sie seit langen nicht erlebt...

  • Dortmund-Süd
  • 15.05.13
  •  6
Kultur

Erntedank in St. Lamberti steht im Zeichen der "Schöpfung"

„Die Schöpfung“ - dieses erste Oratorium Joseph Haydns gilt als sein bedeutendstes Werk. 1798 uraufgeführt, hat das Stück auch im Jahr 2013 einen hochaktuellen Bezug. Die katholische Propsteigemeinde St. Lamberti wird daher „Die Schöpfung“ nicht nur als konzertantes Ereignis am Erntedanksonntag aufführen, sondern nach den Sommerferien als Projekt auch in die Kindergärten und Grundschulen tragen. „Haydn hat sich mit seinem Werk, das die Erschaffung der Welt thematisiert, nicht nur an...

  • Gladbeck
  • 27.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.