DRK

Beiträge zum Thema DRK

Vereine + Ehrenamt

Deutsches Rotes Kreuz
Deutsches Rotes Kreuz leidet unter Corona

Dem DRK-Kreisverband Wattenscheid fehlen laut eigenen Angaben knapp 100.000 Euro. Wegen Corona mussten viele Angebote des DRK ausfallen. Das Deutsche Rote Kreuz in Bochum leidet unter der Corona-Pandemie. Insgesamt liegen die Einbußen für den Verband im knapp sechsstelligen Bereich. Das hat uns der Präsident des Wattenscheider DRK-Kreisverbandes, Thorsten Junker, gesagt. Allein für die Ausbildung und den Sanitätsdienst fehlen rund 40.000 Euro. Grund für die finanziellen Probleme beim Bochumer...

  • Bochum
  • 05.01.21
Überregionales
Die Hospizhelferinnen Paula Straub (v.l.), Christine Wagner sowie Koordinatorin Brigitte Rathofer freuen sich über das zehnjährige Bestehen des Hospizdienstes.

Freude und Hoffnung: Hospizdienst des DRK feiert sein zehnjähriges Bestehen

„Der Tod ist eher selten Thema“, sagt Christine Wagner. Die 49-Jährige ist eine der 23 Ehrenamtlichen des Hospizdienstes des DRK-Kreisverbands Bochum e.V. und begleitet sterbende Menschen. Seit zehn Jahren gibt es das Angebot, und das Rote Kreuz feiert das Bestehen am 1. März mit einer öffentlichen Veranstaltung inklusive Comedy-Auftritt des Tods. Was makaber klingt, ist gar nicht abwegig, denn auch beim Hospizdienst geht es durchaus heiter zu. „Wir lachen viel. Die schönen Momente überwiegen“,...

  • Bochum
  • 24.02.18
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.