Duisburger Verkehrsgesellschaft AG

Beiträge zum Thema Duisburger Verkehrsgesellschaft AG

Wirtschaft
Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) investiert weiter in die Infrastruktur und hat vier Straßenbahnhaltestellen barrierefrei ausgebaut, unter anderem auch die Haltestelle Rheintörchenstraße.
2 Bilder

DVG investierte insgesamt rund 1.300.000 Euro in mehr Komfort für Fahrgäste
Weitere barrierefreie Haltestellen in Duisburg

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) investiert weiter in die Infrastruktur und hat vier Straßenbahnhaltestellen barrierefrei ausgebaut. Die Haltestelle „Zoo/Uni“ der Straßenbahnlinie 901 und die Haltestellen „Hochfeld Süd Bahnhof“, „Marienhospital“ sowie „Rheintörchenstraße“ der Straßenbahnlinie 903 sind ab sofort barrierefrei zugänglich. Die DVG verbaute Rampen und erneuerte Seitenbahnsteige, Gleise, Wartehallen, Weichen sowie die Ausrüstung der Haltestellen wie die elektronischen...

  • Duisburg
  • 26.11.20
Politik
ver.di macht weiter mobil.

Update: Keine Busse und Bahnen
Duisburger Verkehrsgesellschaft wird am 20. Oktober ganztägig bestreikt, bereits am 19. Oktober Linien U79 und 901 betroffen

Update: Für kommenden Montag, 19. Oktober, hat die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di ihre Mitglieder bereits zu Warnstreiks in Nachbarstädten aufgerufen. Dies führt bei der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) ganztägig zu Beeinträchtigungen auf den Linien U79 und 901. Linie U79 Die Bahnen der Linie U79 fahren zwischen den Haltestellen „Meiderich Bahnhof“ und „Kesselsberg“ in Duisburg. Die Bahnen fahren nicht nach Düsseldorf.  Linie 901 Die Bahnen der Linie 901 fahren...

  • Duisburg
  • 16.10.20
  • 2
Ratgeber
Die U79 fährt am Donnerstag nicht nach Düsseldorf.

Warnstreik am Donnerstag, 15. Oktober
Linie U79 betroffen

Für Donnerstag, 15. Oktober, hat die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di ihre Mitglieder im Rahmen der aktuellen Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst zu Warnstreiks aufgerufen. Daran beteiligen sich auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter benachbarter Verkehrsunternehmen. Dies führt bei der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) ganztägig zu Beeinträchtigungen auf der Linie U79. Die Bahnen der Linie U79 fahren zwischen den Haltestellen „Meiderich Bahnhof“ und „Kesselsberg“ in...

  • Duisburg
  • 14.10.20
  • 1
Ratgeber
Sowohl die Busse als auch die Bahnen der DVG bleiben aufgrund des Warnstreiks am Donnerstag, 8. Oktober den ganzen Tag über in den Depots.

Die Warnstreiks im öffentlichen Dienst gehen weiter
DVG wird am 8. Oktober ganztägig bestreikt

Für kommenden Donnerstag, 8. Oktober, hat die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ihre Mitglieder im Rahmen der aktuellen Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst zu Warnstreiks aufgerufen. Auch die Belegschaft der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) ist ganztägig von den Gewerkschaften zum Streik aufgerufen worden, so dass keine Busse und Bahnen fahren werden. Die DVG bittet die Fahrgäste, sich um Alternativen wie Fahrgemeinschaften zu bemühen oder auf S-Bahnen und Regionalzüge...

  • Duisburg
  • 05.10.20
Ratgeber
Am Dienstag fahren in Duisburg keine Busse und Bahnen.

ver.di macht weiter Druck
Duisburger Verkehrsgesellschaft wird am 29. September ganztägig bestreikt

Für kommenden Dienstag, 29. September, hat die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di ihre Mitglieder im Rahmen der aktuellen Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst zu Warnstreiks aufgerufen. Auch die Fahrerinnen und Fahrer der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) sind ganztägig von den Gewerkschaften zum Streik aufgerufen worden, so dass keine Busse und Bahnen fahren werden. Die DVG bittet die Fahrgäste, sich um Alternativen wie Fahrgemeinschaften zu bemühen oder auf S-Bahnen und...

  • Duisburg
  • 27.09.20
  • 3
  • 1
Ratgeber
Maske tragen heißt es in Bus, Bahn und an Haltestellen.

Maskenpflicht in Busse und Bahnen
Rund 10.500 Fahrgäste der DVG kontrolliert, Duisburger Ordnungsamt verhängt 94 Bußgelder

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) und die Stadt Duisburg kontrollieren intensiv die Einhaltung der Tragepflicht einer Mund-Nasen-Bedeckung in Bussen, Bahnen und an Haltestellen. Täglich sind Mitarbeiter des Ordnungsamtes gemeinsam mit den Kontrolleuren der DVG unterwegs. Die Mitarbeiter des Ordnungsamtes verhängen gegen Fahrgäste ohne Mund-Nasen-Schutz oder nicht korrekt angelegtem Schutz sofort ein Bußgeld. In dieser Woche wurden insgesamt 10.436 Fahrgäste in den Bussen und...

  • Duisburg
  • 25.09.20
Ratgeber
Duisburg: Von Montag, 28. September, Betriebsbeginn, bis Sonntag, 4. Oktober, Betriebsende, fahren die Busse der Linien 920, 921, 926, 929, 930, 931, 933, 934, SB10, SB30, SB40, NE1, NE2, NE3, NE5, NE6 und E-Wagen der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) und der NIAG in Duisburg-Stadtmitte eine Umleitung.

Duisburg: Beeinträchtigungen durch Fahrbahnsanierungsarbeiten
Busse fahren in Duisburg-Stadtmitte eine Umleitung

Von Montag, 28. September, Betriebsbeginn, bis Sonntag, 4. Oktober, Betriebsende, fahren die Busse der Linien 920, 921, 926, 929, 930, 931, 933, 934, SB10, SB30, SB40, NE1, NE2, NE3, NE5, NE6 und E-Wagen der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) und der NIAG in Duisburg-Stadtmitte eine Umleitung. Grund hierfür sind Fahrbahnsanierungsarbeiten in der Verknüpfungshalle. Linien 920, 921, 926, 929, 931, SB10, SB30, NE1, NE2, NE5 und NE6: Die Busse fahren in Fahrtrichtung Duisburg Hbf....

  • Duisburg
  • 23.09.20
Ratgeber
Dusiburg: Von Freitag, 25. September, ab 19 Uhr, bis Sonntag, 27. September, Betriebsende, wird die Linie U79 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) zwischen den Haltestellen „Duisburg Hauptbahnhof“ und „Grunewald Betriebshof“ und die Linie 903 zwischen den Haltestellen „Duisburg Hauptbahnhof“ und „Mannesmann Tor 2“ getrennt.

Duisburg: Linien U79 und 903: Busse statt Bahnen wegen Reparaturarbeiten
Von Freitag, 25. September, ab 19 Uhr, bis Sonntag, 27. September, bis Betriebsende

Von Freitag, 25. September, ab 19 Uhr, bis Sonntag, 27. September, Betriebsende, wird die Linie U79 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) zwischen den Haltestellen „Duisburg Hauptbahnhof“ und „Grunewald Betriebshof“ und die Linie 903 zwischen den Haltestellen „Duisburg Hauptbahnhof“ und „Mannesmann Tor 2“ getrennt. Dies hat zur Folge, dass Busse statt Bahnen in beiden Fahrtrichtungen zwischen den Haltestellen „Duisburg Hauptbahnhof“ und „Grunewald Betriebshof“ sowie zwischen den...

  • Duisburg
  • 22.09.20
Ratgeber
Die Straßenbahnhaltestelle „Rheintörchenstraße“ der Linie 903 wird barrierefrei.

„Rheintörchenstraße“ wird barrierefrei
Mehr Komfort für die Fahrgäste

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) baut die Haltestelle „Rheintörchenstraße“ der Straßenbahnlinie 903 barrierefrei aus. Für die Fahrgäste bedeutet dies, dass die Haltestelle „Rheintörchenstraße“ für die Dauer der Umbauarbeiten vorübergehend verlegt werden muss. Die Ersatzhaltestelle „Rheintörchenstraße“ wird für beide Fahrtrichtungen bis voraussichtlich Freitag, 6. November, um circa 50 Meter in Richtung Norden verlegt. Sie befindet sich dann hinter dem Kreuzungsbereich Wanheimer...

  • Duisburg
  • 16.09.20
Ratgeber
Dusiburg-Wanheimerort: Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG baut ab Freitag, 11. September, die Haltestelle „Rheintörchenstraße“ um.

Duisburg-Wanheimerort: Achtung, Baustelle!
Verkehrseinschränkungen auf der Wanheimer Straße / Forststraße

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG baut ab Freitag, 11. September, die Haltestelle „Rheintörchenstraße“ um. Aus diesem Grund steht auf der Wanheimer Straße/Forststraße in diesem Bereich je Fahrtrichtung nur noch eine Fahrspur zur Verfügung. Aus der Rheintörchenstraße kommend kann nur noch rechts abgebogen werden. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende Oktober abgeschlossen sein.

  • Duisburg
  • 10.09.20
Reisen + Entdecken
DVG-Vorstandsvorsitzender Marcus Wittig, Oberbürgermeister Sören Link und DVG-Aufsichtsratsvorsitzender Herbert Mettler (v.l.) präsentieren die erste neue Straßenbahn am Betriebshof Grunewald.
2 Bilder

Moderne Bahnen stehen für Sicherheit und Komfort
Die erste neue Straßenbahn ist da

Herzlich willkommen in Duisburg: Die erste neue Straßenbahn ist am Betriebshof Grunewald angekommen. „Ich bin die Neue. Deine neue Komfortzone.“ steht in roter Schrift auf dem ersten von zwei Vorserienfahrzeugen, das die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) jetzt auf Herz und Nieren prüfen wird. Die umfangreichen Testfahrten mit den Vorserienfahrzeugen im gesamten Betriebsgebiet sind notwendig, damit die Bahnen die Zulassung für den Fahrgastbetrieb erhalten. Voraussichtlich im Sommer...

  • Duisburg
  • 07.09.20
LK-Gemeinschaft
Maskenpflicht in Bus und Bahn! Wer sich nicht dran hält, muss zahlen.

Maskenpflicht in Bus und Bahn
Mehr als 10.250 Fahrgäste kontrolliert, Duisburger Ordnungsamt verhängt 254 Bußgelder in Höhe von 150 Euro

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) und die Stadt Duisburg kontrollieren intensiv die Einhaltung der Tragepflicht einer Mund-Nasen-Bedeckung in Bussen, Bahnen und an Haltestellen. Seit dieser Woche sind Mitarbeiter des Ordnungsamtes täglich gemeinsam mit den Kontrolleuren der DVG unterwegs. Die Mitarbeiter des Ordnungsamtes verhängen gegen Fahrgäste ohne Mund-Nasen-Schutz oder nicht korrekt angelegtem Schutz sofort ein Bußgeld. DVG und Stadt Duisburg gehen damit weiterhin...

  • Duisburg
  • 28.08.20
Politik
Symbolfoto Maskenpflicht

Maskenpflicht in Bus, Bahn und an Haltestellen
Verstöße werden nicht toleriert

Nach wie vor werden in Duisburg viele Menschen positiv auf das Coronavirus getestet. Dies erfordert weiterhin ein sehr umsichtiges Verhalten aller Bürger. Dazu gehört das verpflichtende Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), aber auch an den Haltestellen. „Nur wenn sich alle an die Regeln halten, wird es uns gelingen, die Verbreitung des Virus zu verringern. Leider achten noch immer nicht alle auf die Maskenpflicht in Bus und Bahn, obwohl mittlerweile...

  • Duisburg
  • 25.08.20
  • 1
  • 1
Politik
Bei Verstößen gegen die Maskenpflicht in Bussen und Bahnen sowie an Haltestellen werden sofort 150 Euro fällig.

Maskenpflicht
Mehr als 8.000 Fahrgäste kontrolliert, Duisburger Ordnungsamt verhängt 86 Bußgelder von je 150 Euro

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) und die Stadt Duisburg kontrollieren seit Mitte Juni intensiv die Einhaltung der Tragepflicht einer Mund-Nasen-Bedeckung in Bussen, Bahnen und an Haltestellen. Seit dieser Woche sind Mitarbeiter des Ordnungsamtes täglich gemeinsam mit den Kontrolleuren der DVG unterwegs. Die Mitarbeiter des Ordnungsamtes verhängen gegen Fahrgäste ohne Mund-Nasen-Schutz oder nicht korrekt angelegtem Schutz sofort ein Bußgeld. Ab der kommenden Woche wird die DVG...

  • Duisburg
  • 21.08.20
  • 1
Ratgeber
Aufgrund von Fahrbahnarbeiten an der Römerstraße werden die Haltestellen „Hafenstraße“ und „Schulstraße“ verlegt.

Die Haltestellen „Hafenstraße“ und „Schulstraße“ werden verlegt
Busse fahren in Walsum eine Umleitung

Von Freitag, 7. August, circa 16 Uhr, bis voraussichtlich Sonntag, 9. August, Betriebsende, fahren die Busse der Linien 905 und 906 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) in Walsum eine Umleitung. Grund hierfür sind Fahrbahnarbeiten auf der Römerstraße. Linie 905: Die Busse in Fahrtrichtung Marxloh Pollmann fahren ab der Haltestelle „Walsum Brauhaus“ eine örtliche Umleitung über Römerstraße, links Schulstraße zur Ersatzhaltestelle „Schulstraße“. Weiter Schulstraße, im Verteilerkreis...

  • Duisburg
  • 06.08.20
LK-Gemeinschaft
Die Maskenpflicht in Bus und Bahn wird intensiv kontrolliert.

Überprüfung der Maskenpflicht
Duisburger Verkehrsgesellschaft kontrolliert über 10.000 Fahrgäste

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) und die Stadt Duisburg haben seit Mitte Juni die Kontrollen zur Einhaltung der Maskenpflicht in Bussen, Bahnen und an Haltestellen intensiviert. Dazu sind täglich Kontrolleure der DVG unterwegs. Die Teams der DVG haben in dieser Woche insgesamt 10.953 Fahrgäste in den Bussen und Bahnen im gesamten Liniennetz sowie an den Haltestellen kontrolliert. Die Ergebnisse: => In Bussen und Bahnen: 403 Fahrgäste hatten den Mund-Nasen-Schutz nicht...

  • Duisburg
  • 31.07.20
Ratgeber
Bahnen und Busse fahren künftig samstags früher.

DVG und Stadt reagieren auf Kritik und Wünsche der Fahrgäste
Fahrplanangebot wird weiter verbessert

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) und die Stadt Duisburg wollen das Fahrplanangebot weiter optimieren. Ab dem 12. August soll es viele Verbesserungen geben. DVG und Stadt Duisburg gehen damit auf die Kritik und Wünsche der Fahrgäste zum Fahrplanwechsel im Oktober 2019 ein. „Ich möchte mich ausdrücklich bei den vielen Duisburgerinnen und Duisburgern bedanken, die mit ihren Rückmeldungen dazu beigetragen haben, den Nahverkehrsplan zu verbessern. Dass der Rat der Stadt dafür das...

  • Duisburg
  • 29.07.20
  • 2
  • 1
Ratgeber
Gute Laune beim Pressetermin: (v.l.n.r.) Klaus-Peter Wandelenus (DVG), Arthur Brakowski (WBD), Uwe Linsen (WBD), OB Sören Link, Andreas Eiting (Netze Duisburg), Martin Holfelder (Fa. Max Bögl) und Ulrich Grupe (Abteilungsleiter beim Amt für Stadtentwicklung und Projektmanagement) freuen sich auf den Start des zweiten Bausabschnitts.

Duisburgs größte kommunale Baumaßnahme – die Erneuerung des OB-Karl-Lehr-Brückenzugs
Kein Billigstahl aus China

Der Karl-Lehr Brückenzug in Duisburg-Ruhrort - eine der wichtigsten verkehrlichen Strecken innerhalb Duisburgs - wird neu gebaut. Aufgrund der Baugröße ist diese Baumaßnahme in mehrere Bauabschnitte unterteilt. Der erste Bauabschnitt wurde bereits im Jahr 2015 fertiggestellt. Damals ist die Brücke über den Vinckekanal erneuert worden. Der zweite Bauabschnitt ist die jetzig anstehende Baumaßnahme. Der Neubau der Ruhr- und Hafenkanalbrücke und der Abriss der Kaiserhafenbrücke, die...

  • Duisburg
  • 29.07.20
Ratgeber
Wegen der Sperrung der Römerstraße entfällt die Haltestelle "Brauhaus".

DVG-Busse fahren in Walsum eine Umleitung
Sperrung der Römerstraße

Ab Montag, 13. Juli, Betriebsbeginn, bis Freitag, 24. Juli, Betriebsende, fahren die Busse der Linien 905 und 906 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) in Walsum eine Umleitung. Grund hierfür ist die Sperrung der Römerstraße. Dies hat zur Folge, dass die Haltestelle „Walsum Brauhaus“ in beide Fahrtrichtungen entfällt. Die Haltestelle „Römerstraße“ wird in beide Fahrtrichtungen in die Dr.-Wilhelm-Roelen-Straße verlegt. Betroffene Linien: 905 906 Entfallende...

  • Duisburg
  • 11.07.20
Ratgeber
Die Haltestelle „Atroper Straße“ wird in Fahrtrichtung Moers/Winkelhausen für die Busse der Linien 914 und 924 in die Schwarzenberger Straße in Höhe der Hausnummer 4 verlegt.

DVG-Busse fahren in Rheinhausen eine Umleitung
Bauarbeiten im Kreuzungsbereich der Margarethenstraße und der Atroper Straße

Ab Montag, 13. Juli, ab circa 6.30 Uhr, bis Freitag, 24. Juli, Betriebsende, fahren die Busse der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) in Rheinhausen eine Umleitung. Betroffen sind die Linien 914, 920, 921, 922, 923, 924 und NE2. Grund für die Umleitung sind Bauarbeiten im Kreuzungsbereich der Margarethenstraße und der Atroper Straße. Linien 914 und 924 Die Haltestelle „Atroper Straße“ wird in Fahrtrichtung Moers/Winkelhausen für die Busse der Linien 914 und 924 in die Schwarzenberger...

  • Duisburg
  • 11.07.20
Politik
Duisburg: Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) und die Stadt Duisburg intensivieren seit Mitte Juni die Kontrollen zur Einhaltung der Tragepflicht einer Mund-Nasen-Bedeckung in Bussen, Bahnen und an Haltestellen.

Duisburg: Überprüfung der Maskenpflicht
DVG kontrolliert fast 10.000 Fahrgäste

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) und die Stadt Duisburg intensivieren seit Mitte Juni die Kontrollen zur Einhaltung der Tragepflicht einer Mund-Nasen-Bedeckung in Bussen, Bahnen und an Haltestellen. Dazu sind täglich Kontrolleure der DVG unterwegs, die neben den Tickets auch die Maskenpflicht überprüfen. Die Teams der DVG haben in dieser Woche insgesamt 9.949 Fahrgäste in den Bussen und Bahnen im gesamten Liniennetz sowie an den Haltestellen kontrolliert. Die Ergebnisse: - In...

  • Duisburg
  • 10.07.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Die Maskenpflicht im Öffentlichen Personen Nahverkehr wird seit Mitte Juni intensiver kontrolliert.

Wieder Maskenpflicht in Bus und Bahn kontrolliert
474 Duisburger Fahrgäste ohne korrekten Mund-Nasen-Schutz

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) und die Stadt Duisburg intensivieren seit Mitte Juni die Kontrollen zur Einhaltung der Tragepflicht einer Mund-Nasen-Bedeckung in Bussen, Bahnen und an Haltestellen. Dazu sind täglich Kontrolleure der DVG unterwegs, die neben den Tickets auch die Maskenpflicht überprüfen. Die Teams der DVG haben vergangene Woche insgesamt 8.837 Fahrgäste kontrolliert. In Bussen und Bahnen hatten 474 Fahrgäste den Mund-Nasen-Schutz nicht korrekt oder gar nicht...

  • Duisburg
  • 07.07.20
Politik

Duisburg kontrolliert

Maskenpflicht-Sonderkontrolle: 83 Fahrgäste ohne Mund-Nasen-Schutz unterwegs Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) und die Stadt Duisburg intensivieren seitdieser Woche die Kontrollen zur Einhaltung der Tragepflicht einer Mund-Nasen-Bedeckungin Bussen, Bahnen und an Haltestellen deutlich. Dazu sind täglich mehr Kontrolleureunterwegs, die neben den Tickets auch die Maskenpflicht überprüfen. Ergänzt werden dietäglichen Überprüfungen um zusätzliche Schwerpunktkontrollen, die in...

  • Duisburg
  • 19.06.20
Ratgeber
In Meiderich und in Vierlinden müssen ab Montag, 15. Juni Busse der DVG eine Umleitung fahren. Haltestellen werden verlegt oder entfallen teilweise komplett.

Straßenbauarbeiten in Vierlinden und in Meiderich
DVG Busse müssen Umleitungen fahren

Meiderich: Von Montag, 15. Juni, bis Dienstag, 11. August, fahren die Busse der Linien 916, 916E, 917E, NE3 und TB4 der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) in Meiderich eine Umleitung. Grund hierfür sind Straßenbauarbeiten im Kreuzungsbereich Auf dem Damm/Marktstraße. Dadurch ändert sich der Fahrweg der betroffenen Linien und es entfallen Haltestellen oder werden verlegt. Linien 916, 916E und TB4: Die Busse fahren ab der Haltestelle „Meiderich Post“ links Biesenstraße zur...

  • Duisburg
  • 13.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.