wanheimerort

Beiträge zum Thema wanheimerort

Blaulicht

Blutprobe musste entnommen werden
Betrunkener Autofahrer rammt acht Wagen

Aufmerksame Zeugen haben am Dienstag (17. September, 20:30 Uhr) die Polizei alarmiert, weil ein Autofahrer auf der Forststraße acht geparkte Wagen gerammt und anschließend seinen KIA abgestellt hat. Die Beamten trafen den betrunkenen Fahrer noch an seinem Auto an. Dieser wusste zwar, dass er Alkohol getrunken hatte, konnte sich aber nicht mehr daran erinnern, gefahren zu sein. Für ihn ging es mit dem Streifenwagen zur Wache, wo ihm ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Die Polizisten nahmen die...

  • Duisburg
  • 18.09.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Wanheimerort: Fahrradfahrer bei Unfall tödlich verletzt

Eine Autofahrerin (56) hat am Donnerstag (21. Februar, 19:50 Uhr) nach dem Einparken am Fahrbahnrand der Eschenstraße beim Öffnen der Fahrertüre einen Radfahrer erwischt. Der Mann stürzte und zog sich Kopfverletzungen zu. Ein Rettungswagen samt Notarzt brachte den Verletzten ins Krankenhaus, wo der 62-Jährige kurz darauf verstarb. Laut Aussagen eines Erst-Helfers (40) soll der E-Bike-Fahrer keinen Helm getragen haben. Die Polizei sucht Zeugen, die den Unfallhergang gesehen haben. Hinweise...

  • Duisburg
  • 22.02.19
Blaulicht
Die Linie U79 konnte am morgen nicht mehr fahren. Der Verkehr wurde umgeleitet und bis zur Haltestelle Grunewald durch Busse ersetzt.

Schwerer Unfall in Wanheimerort
Auto kollidiert mit Straßenbahn

Heute Morgen (9. Januar, 8:24 Uhr) ist ein 80 Jahre alter Mann beim Linksabbiegen von der Düsseldorfer Straße in die Nikolaistraße mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. Dabei wurde der Fahrer des grauen Citroens schwer und sein Beifahrer (79) sowie der Straßenbahnfahrer (52) leicht verletzt. Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus. Ersten Angaben der Zeugen zufolge soll der Senior über Rot gefahren sein. Ob es sich dabei um die Ursache des Unfalls handelt, ist jetzt Gegenstand der...

  • Duisburg
  • 09.01.19
  •  1
Überregionales

Kellerbrand in Duisburg Wanheimerort

In der Leitstelle der Feuerwehr Duisburg ging am Donnerstag, 21. Juni, gegen 20.25 Uhr ein Notruf ein, es wurde ein Kellerbrand im Mehrfamilienhaus in der Michaelstraße in Duisburg Wanheimerortgemeldet. Beim Eintreffen der Feuerwehr drang bereits dichter Rauch aus dem Keller des dreigeschossigen Wohngebäudes.Sofort wurden zwei Anwohner aus dem Gebäude gerettet und dem Rettungsdienst übergeben. Zeitgleich wurde die Brandbekämpfung eingeleitet und der Treppenraum sowie die...

  • Duisburg
  • 22.06.18
LK-Gemeinschaft
Die Stadtteiloffensive Wanheimerort zeigt auch stets ein Herz für Kinder. Schon des Öfteren wurde Kindergärten und Schulen mit Spenden für ihre wichtige Arbeit unterstützt. Fotos: privat
3 Bilder

„Heimat Shoppen“ in Wanheimerort - Am 8. und 9. September lädt die Stadtteiloffensive zu tollen Aktionen ein

Wanheimerort ist eine „Nahversorgungsoase“ erster Güte. Das wissen nicht nur die „Einheimischen“ zu schätzen, sondern auch zahlreiche Kunden aus den angrenzenden Stadtteilen und -bezirken. Wanheimerort ist aufmerksam und macht stets auf sich aufmerksam. Und letzteres auch wieder Freitag und Samstag, 8. und 9. September. Dann laden die Einzelhändler und Gastronomen ganz gezielt nach Wanheimerort ein. Rund um die Fischerstraße und die umliegenden Straßen findet bereits zum dritten Mal die Aktion...

  • Duisburg
  • 05.09.17
Ratgeber

Polizei fahndet nach Täter des Überfalls auf einen Getränkemarkt in Wanheimerort

Die Polizei fahndet ab sofort mit einem Foto einer Überwachungskamera nach einem unbekannten Täter. Der Mann hatte am Donnerstagnachmittag, 6. April, gegen 15.15 Uhr einen Getränkemarkt auf der Forststraße überfallen. Er schubste die Kassiererin, griff in die Kasse und flüchtete mit einem Fahrrad in unbekannte Richtung. Der Täter war 1,80 m bis 1,85 m groß. Er trug eine Jeans, einen dunkelblauen Strickpullover und hatte eine graue Kappe auf!

  • Duisburg
  • 13.04.17
  •  1
  •  1
Überregionales

Raub im Getränkemarkt in Duisburg-Wanheimerort

Am Dienstag, 19. Juli, kurz nach 20 Uhr, wollte ein unbekanntes Pärchen im Getränkemarkt an der Forststraße in Duisburg-Wanheimerort zwei Flaschen Bier mitnehmen, ohne zu bezahlen. Der Mann des Pärchens steckte die beiden Flaschen in seinen Rucksack. Als dieser im Begriff war, den Getränkemarkt zu verlassen, stellte eine Angestellte ihn zur Rede. Daraufhin flüchtete das Duo aus dem Geschäft. Ein Mitarbeiter, der den Vorfall mitbekommen hatte, konnte den Dieb auf dem Parkplatz festhalten,...

  • Duisburg
  • 21.07.16
LK-Gemeinschaft
43 Bilder

Wanheimerort feierte 175. Geburtstag

Der Stadtteil Wanhemerort feierte zwei Tage lang seinen 175. Geburtstag. Impressionen vom Sonntag, wo zwei Modenschauen die neuesten Trends präsentieren und die Geschäftswelt zum Shopping einlud.

  • Duisburg
  • 13.06.16
Überregionales

123 Schwarzfahrer in Wanheimerort erwischt

Hier, wie Herr Dransfeld richtig bemerkte, eine Pressemitteilumng der DVG: Ticket-Sonderkontrolle: 123 Fahrgäste ohne gültiges Ticket unterwegs Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) geht weiter gegen Schwarzfahren in ihren Bussen und Bahnen vor. Zusätzlich zu den täglich stattfindenden Überprüfungen setzt die DVG auf sogenannte Schwerpunktkontrollen gemeinsam mit der Polizei Duisburg. Dabei werden an zufällig ausgewählten Haltestellen über mehrere Stunden konsequent alle Fahrgäste...

  • Duisburg
  • 09.06.16
  •  2
LK-Gemeinschaft
16 Bilder

Ladies Night in Wanheimerort

Impressionen von der 2. Ladies Night in Wanheimerort. Die Veranstaltung der Stadtteil-Offensive Wanheimerort in der Gnadenkirche am Melanchthonplatz fand bei der Damenwelt erneut großen Anklang. Geboten wurde ein bunter Mix aus Mode, Deko, Lifestyleprodukten, Gesundheit und Wohlbefinden, präsentiert von den ortsansässigen Geschäftsleuten. Mit Beifall bedacht auch die Wanheimerorter Herbst & Winter Modenschau.

  • Duisburg
  • 07.09.15
  •  2
Kultur
17 Bilder

Bilder aus Wanheimerort

Die Bilder zeigen einige Motive rund um die evangelische Gnadenkirche im Duisburger Stadtteil Wanheimerort. Ich kenne Wanheimerort noch aus den `70er und `80er Jahren. Ich staune doch, wie sehr sich der Stadtteil zumindest optisch gebessert hat.

  • Duisburg
  • 20.01.14
  •  2
Kultur

Wanheimerorter Bürgerverein - Blick in Vergangenheit und Zukunft

Auch in diesem Jahr, das sich nun zu seinem Ende neigt, hat der Wanheimerorter Bürgerverein viel erreicht. Der etwa eine Euro Monatsbeitrag hat geholfen, interessante und vielschichtige Fahrten und Aktivitäten für die Vereinsmitglieder zu günstigen Preisen anzubieten, um fremde Gefilde mit dem Bus oder dem Schiff zu erobern. Ebenso wichtig ist jedoch die Arbeit in Wanheimerort, um den Stadtteil jeden Tag ein Stück lebenswerter zu machen. Wußten Sie, dass der Wanheimerorter Bürgerverein...

  • Duisburg
  • 21.12.13
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Weihnachten im weißen Anzug – Wanheimerorter Judoclub feiert Weihnachten

Am Donnerstag, 19. Dezember 2013, bei der diesjährigen Weihnachtsfeier des 1. Duisburger Judoclub 1954 e.V. in Wanheimerort konnten die anwesenden Eltern und Verwandte über das, was der Nachwuchs vorführte, nur staunen, so groß waren die Fortschritte, die die Judoka gemacht hatten. Die Jugendtrainer Peter Schmatta und Marcel Limbeck waren nicht weniger stolz als die Kinder und Jugendlichen über die Lobeshymnen, die über sie ausgeschüttet wurden. Ein großer Dank ging an die Familien, die...

  • Duisburg
  • 21.12.13
Natur + Garten
10 Bilder

Sommeridylle am Vogelsangplatz in Wanheimerort

Ein idyllisches Kleinod konnte ich in der vergangenen Woche rund um den Vogelsangplatz in Wanheimerort entdecken! Kleine Siedlungshäuschen neben der alten Bebauung an der Straße Zum Lith! Da gab es so Manches zu entdecken!

  • Duisburg
  • 26.07.13
Vereine + Ehrenamt
Marcel Limbeck

Judoprüfung - DJC hat einen Blaugurt mehr

Marcel Limbeck vom 1. Duisburger Judoclub 1954 e.V. trat am 5. Juli 2013 in Meiderich an, um vor dem Kreisdanvorsitzenden seine Blaugurtprüfung abzulegen. Trotz einer Durchfallquote von fast 50 Prozent konnte sich Marcel (19) am Ende über die bestandene Gürtelprüfung freuen. Der nächste Schritt ist der Braungurt, nur noch gefolgt vom Schwarzgurt, eine gute Leistung! Marcel, der sich als Jugendtrainer im DJC engagiert, freut sich, als Vorbild für seine kleinen Kämpfer den Lohn für die...

  • Duisburg
  • 08.07.13
Vereine + Ehrenamt

Endlich geschafft – Judoprüfung beim 1. Duisburger Judoclub 1954 e.V.

Am Montag, 01. Juli 2013 warfen, rollten, und fielen die Anwärter auf den nächsten höheren Kyu-Grad im Alter zwischen 14 und 44 Jahren auf Matten in der Turnhalle an der Kranichstraße, um den Prüfern ihr Geschick unter Beweis zu stellen. Judoprüfung hieß das Zauberwort an diesem Nachmittag, als sich Timo Sinningen, Silvia Limbeck, Sabrina und Marcel Wunsch erfolgreich der Gelbgurtprüfung stellten. Stefan Limbeck darf nach bestandener Prüfung ab sofort den gelb-orangenen Gurt tragen. Ihre...

  • Duisburg
  • 02.07.13
Überregionales
5 Bilder

Wellen Wasser Wohlgefühl - Kurzurlaub in Duisburg

Urlaubsfreuden bescherte am Dienstag, 11. Juni 2013 der Wanheimerorter Bürgerverein seinen Mitgliedern, die sich um 12 Uhr zu einer Sonderfahrt auf dem Schiff durch die vergessenen Häfen von Duisburg an der Schifferbörse einfanden. 3,5 Stunden dauerte die Tour bei herrlichem Sonnenschein und sichtlichem Hochwasser, die durch Hafenanlagen großer Unternehmen und grüne Gürtel führte, abseits der üblichen Hafenrundfahrten. Ob Kaffee und Kuchen oder Frikos mit Kartoffelsalat: der Kapitän...

  • Duisburg
  • 13.06.13
Überregionales
Emre, Burak und Arijan zeigen stolz, wie viel Müll die Schülerinnen und Schüler der Kranichschule in der letzten Woche gesammelt haben.   Foto: privat

Helft der Kranichschule, den Titel nach Duisburg zu holen!

Wanheimerorter Schule will „Energiesparmeister Gold“ werden und hofft auf viele Klicks beim Voting im Internet Dass die Mädchen und Jungen der Kranichschule, Förderschule Sprache, aus Wanheimerort in Sachen Umweltschutz sehr engagiert sind, hat sich längst herumgesprochen. Schließlich ist man seit zehn Jahren eine ESPADU-Schule (Energie sparen an Duisburger Schulen) und kann auf viele Aktivitäten im Umweltschutz verweisen. So gibt es in der Kranichschule als Klassendienst den...

  • Duisburg
  • 26.04.13
Ratgeber
31 Bilder

AWO-Familienbildungsstätte ab sofort im Kranichhof in Wanheimerort

Mehr Lebensfreude auf 800 Quadratmeter findet man ab sofort in der neuen AWO-Familienbildungsstätte an der Düsseldorfer Straße 505 in Wanheimerort. Seit Januar hat Spiel, Spaß und Lernen an der neuen Adresse Einzug gehalten. Nur wenige Schritte von der Stadtbahnhaltestelle "Im Schlenk" hat die AWO - Familienbildungsstätte – kurz Fabi - nun ihre neuen Räume im "Kranichhof" bezogen. Hell und Lichtdurchflutet strömen diese ein warmes und beruhigendes Ambiente aus. "Unsere neuen Räume...

  • Duisburg
  • 16.03.13
Kultur

Ende der Allianzgebetswoche

Die Gebetswoche der Evangelischen Allianz Duisburg-Süd ist am Sonntag, dem 20. Januar 2013, mit einem feierlich-fröhlichen Abschlußgottesdienst in der Gnadenkirche Wanheimerort zu Ende gegangen. "Unterwegs mit Gott ... weil er Freude macht!" lautete das Motto. Roman Siewert vom Bund Freier Pfingstgemeinden hielt die Predigt. Nehemia 8, 9-12 war sein Thema. Daneben gab es viel Musik, Gebet und ja auch Tanz. In der Hoffnung, daß ich keinen Baptisten übersehen habe, trafen sich in diesem...

  • Duisburg
  • 20.01.13
Überregionales
Joachim Schneider und Max Geise (junior) von der Firma Reifen Geise
13 Bilder

Ein neuer historischer Bildband über den liebenswerten Stadtteil im Duisburger Süden

Nach dem großen Erfolg seines Bildbands ,,Duisburg-Wanheimetort" hat sich Joachim Schneider emeut auf die Suche nach unveröffentlichten fotografischen Zeitzeugnissen aus der Geschichte seines Stadtteils begeben. Dabei ist er in den Fotosammlungen und Archiven von zahlreichen Familien, Vereinen und Firmen aus Wanheimerort fündig geworden, die gerne mit ihren Bildern zur Traditionspflege beitragen. Die interessantesten 184 Bilder präsentiet Schneider nun in diesem Bildband auf 128 reich...

  • Duisburg
  • 09.12.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.