ehemaliger Bürgermeister

Beiträge zum Thema ehemaliger Bürgermeister

LK-Gemeinschaft
Bürgermeister Dr. Christoph Landscheidt enthüllt mit Karin Flügel das Schild „Karl-Flügel-Platz“.
3 Bilder

Gelungener Abschluss der Umbaumaßnahmen in der Innenstadt
Karl-Flügel-Platz feierlich eingeweiht

Der Rathausplatz heißt nun Karl-Flügel-Platz. Am Freitag fand die feierliche Einweihung durch Bürgermeister Dr. Christoph Landscheidt, Karin Flügel, der Witwe des ehemaligen Bürgermeisters, und einigen Gästen, bei strahlendem Sonnenschein statt. Landscheidt stolz: „Ich freue mich sehr, diesen nun schönen Platz in der Innenstadt nach Karl Flügel zu benennen. Während seiner Amtszeit von 1978 bis 1999 als Bürgermeister hat er die positive Entwicklung der Stadt Kamp-Lintfort maßgebend mitgeprägt.“...

  • Kamp-Lintfort
  • 08.08.20
  • 10
  • 1
Überregionales
Volker Haubitz (Archivfoto von 2009).

Trauer um Alt-Bürgermeister und Ratsmitglied Volker Haubitz (Nachruf der Stadt Wesel)

Am 13. Juni 2018 verstarb der Alt-Bürgermeister und langjährige stellvertretende Bürgermeister Volker Haubitz nach schwerer Krankheit im Alter von 75 Jahren. Er war seit dem 30.09.1984 im Rat der Stadt Wesel. Dieser wählte ihn in der Ratssitzung am 16.10.1984 für 5 Jahre zum Bürgermeister. In den darauffolgenden fünf Wahlperioden von 1989 bis 2014 gehörte er immer zu den stellvertretenden Bürgermeistern der Stadt. Zudem war er bis zum heutigen Tag Ratsmitglied und Vorsitzender in zahlreichen...

  • Wesel
  • 15.06.18
Politik
Am 27. Februar jährt sich der Todestag Unnas ehemaligen Bürgermeister Erich Göpfert zum 30. Mal.

Gedenken an langjährigen Bürgermeister und Ehrenbürger Erich Göpfert

Am 27. Februar jährt sich der Todestag von Unnas ehemaligem Bürgermeister und Ehrenbürger Erich Göpfert zum 30. Mal. Erich Göpfert wurde am 07. Oktober 1912 in Dortmund geboren. Als gelernter Schlosser und Schreiner arbeitete er von 1935 an beim Stahlwerk Westick. Ein begonnenes Ingenieur-Studium musste er wegen des Zweiten Weltkrieges abbrechen. Ab 1942 leistete Erich Göpfert Kriegsdienst und konnte 1945 nach viermonatiger Kriegsgefangenschaft wieder die Tätigkeit beim Stahlwerk Westick...

  • Unna
  • 27.02.18
Überregionales
Kurt Kräcker
9 Bilder

Zum 50. Todestag von Kurt Kräcker: Erinnerungen an den "Kleinen Häuptling" von Wesel

Am Nachmittag des 22. Dezember 1966 verließ Bürgermeister Kurt Kräcker am Steuer seines Privatwagens Wesel, um an Veranstaltungen der Gewerkschaft in Rees, Emmerich und Isselburg teilzunehmen. Vor der langgezogenen Kurve der Bundesstraße 8 bei Bergerfurth geriet ein entgegen kommendes Fahrzeug wegen zu hoher Geschwindigkeit außer Kontrolle, fuhr auf die Gegenfahrbahn und rammte Kräckers Auto frontal. So werden die Ereignisse auf der Homepage der Stadt Wesel zitiert. Weiter heißt es dort:...

  • Wesel
  • 08.12.16
Politik
Adolf Bovenkerk (Mitte, braune Weste) bei einem Treffen im Frühling 2014.

CDU in Hamminkeln trauert um ihr Mitglied Adolf Bovenkerk (verstorben mit 83 Jahren)

Die CDU in Hamminkeln trauert um ihr langjähriges Mitglied Adolf Bovenkerk. Der ehemalige Bürgermeister der Gemeinde Hamminkeln, langjähriger Kreistagsabgeordneter und engagierter CDU-Lokalpolitiker ist am Montag im Alter von 83 Jahren verstorben. CDU-Stadtverbandsvorsitzender Norbert Neß: „Adolf Bovenkerk war ein bedeutender Politiker, der sich in seiner Freizeit über alle Maßen für seine Heimat eingesetzt hat. Auf seinen Rat haben ich und viele politische Weggefährten bis zu seinem Tod...

  • Wesel
  • 23.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.