Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Überregionales
Lothar Dierkes: "Nach dem Flug ist vor dem Flug".
10 Bilder

BürgerReporter des Monats August: Lothar Dierkes aus Goch

Früher wäre Lothar gern Kabarettist geworden. Doch dann erlernte er einen ordentlichen Beruf, engagierte sich fürs Ehrenamt und entdeckte den Lokalkompass, wo er Ernstes und Humorvolles gleichermaßen einbringen kann. Die Gocher Verwaltung hat ihn nie der Stadt verwiesen, und auch die Redaktion des Gocher Wochenblatts hat sich für andere Maßnahmen entschieden: Lothar Dierkes ist unser BürgerReporter des Monats August. Wehe wenn er losgelassen: hier ist unser Interview in voller Länge. Stellen...

  • Essen-Süd
  • 02.08.14
  •  38
  •  32
Überregionales
6 Bilder

Angelika Klein: Die gute Seele von Bedburg-Hau

Sie so etwas wie die gute Seele von Bedburg-Hau. Angelika Klein trägt beim Sommerfest am Hallenbad stolz das T-Shirt des Förderverein Hallenbad Bedburger Nass e.V.. Den ganzen Tag über verkauft sie Lose. Mit Erfolg. "Sind schon bald keine mehr da", freut sich die 67-jährige Rentnerin am frühen Nachmittag. Die Mitglieder im Vorstand wissen die ehrenamtliche Arbeit von Angelika Klein zu schätzen. "Sie kennt aber eben auch Jan und alle Mann", bringt es der stellvertretende Vorsitzende Andreas...

  • Bedburg-Hau
  • 15.09.13
  •  3
Überregionales
Mit diesem Bild bedankte sich Vater Andreas auf seiner Facebook-Seite bei den über 140.000 Unterstützern.
2 Bilder

Einigung Im Fall Jens-Pascal (†9)

Dortmund / deutschlandweit - Der bundesweite Protest bei Facebook und die Berichterstattung der Medien hat Erfolg gehabt. Der Streit um den Grabstein für den kleinen Jens-Pascal (†9) hat ein Ende. Dienstagabend kam es zu einer Einigung zwischen der Familie von Jens-Pascal und der Kirchengemeinde. Der Kompromiss sieht so aus, dass der auf dem Grabstein thronende Fußball abgenommen und auf einer Platte neben dem Stein platziert wird. Außerdem kommt auf den Stein noch ein christliches Symbol. Die...

  • Gladbeck
  • 12.11.12
  •  79
Vereine + Ehrenamt

Spende an das Ferienwerk Ameland

250 € spendete der CDU Ortsverband Hau dem Ameland Ferienwerk. Der Vorsitzende Karsten Müller nahm den symbolischen Scheck aus den Händen der drei Vorsitzenden des CDU Ortsverbandes sowie des Kreistagsmitgliedes Manfred van Halteren entgegen. Das Geld war beim traditionellen Bürgertreff der CDU Hau zusammengekommen, welches in diesem Jahr auf einer Wiese im Baugebiet Reindershof/Hebbenshof stattfand. Bei der Überlegung, wer den Erlös in diesem Jahr erhalten soll, fiel die Entscheidung des...

  • Bedburg-Hau
  • 01.12.11
Überregionales

Ich bin an der Grenze.... Familienleben 2.0

In Annas Familienleben begann ein neues Kapitel durch einen Anruf ihrer 84-jährigen Mutter Ida. “Das Einkaufen, die Bankgeschäfte – der ganze Alltag ist für mich so schwierig geworden. Ich fühle mich so schwach. Mein Arzt sagt: ‚Das ist halt das Alter, da kann man nichts machen’. Was soll ich nur tun? Ich schaff das alles nicht mehr allein. Ich habe beschlossen, jetzt doch in ein Seniorenheim umzuziehen. Oder was meinst Du, Anna?“. Sie war untröstlich. Vor nichts hatte Mutter Ida so viel...

  • Arnsberg
  • 20.10.11
  •  14
  •  1
Kultur
Der Klöppel an der Kette! Die Vincentiusglocke wiegt 2.100 kg und wird fixiert, so dass sie nicht zum Schwingen kommt.
7 Bilder

Beiern in Till-Moyland. Fronleichnam 2010.

Eine alte Tradition wird in dem kleinen Dörfchen Till aufrecht gehalten. An Fronleichnam tönen als Geleite für die Prozession zwei Glocken. Sie werden nicht geläutet, sondern geschlagen. Bei YouTube kann man unter dem Stichwort „Till-Moyland“ Fragmente dieser anstrengenden Arbeit sehen. Chef der Truppe ist Herr Ernst Lenders. Er erzählte mir wie das Beiern durch wegholen der Glocken 1942 zum erliegen kam. Mit der einzigen Glocke, die der Vincentiuskirche geblieben war, konnte man nicht die...

  • Bedburg-Hau
  • 29.06.10
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.