Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Sport

VfL-Schwimmerinnen geehrt
Deutsche Kurzbahnmeisterschaften bescherten Medaillenregen

Vier Schwimmerinnen erhielten am Dienstagabend eine besondere Ehrung ihrer Leistungen bei den DSV-Kurzbahnmeisterschaften in Berlin. Die Ehrung des Quartetts aus Jessica Steiger, Mareike Ehring, Lisa Ortberg und Marina Koop fand im VfL-Treff statt. Jessica Steiger mit doppeltem Hattrick Siegbert Busch, Erster Vorsitzender des VfL Gladbeck, begrüßte die vier Sportlerinnen sowie deren Trainer Harry Schulz und den Abteilungsvertreter Ralf Steiger. Busch stellte den besonders freudigen Anlass der...

  • Gladbeck
  • 26.11.19
  • 1
Kultur
Die Ehre, die Hochzeitstorte anzuschneiden, gebührte Ingrid und Arthur Kikenberg. Sie feierten am 11. Februar nach 65 Jahren ihre Eiserne Hochzeit. 
Foto: Kariger

Ehejubilare wurden geehrt
Gladbeck: 65 Jahre Zweisamkeit

So viele Ehejahre in einem Raum findet man selten: Ende September hatte die Stadt im Ratssaal zum Empfang der Ehejubilare eingeladen. Stellvertretend für alle Ehejubilare aus dem ersten Halbjahr 2019 wurde jeweils ein Ehepaar besonders geehrt, das Goldene, Diamantene und Eiserne Hochzeit gefeiert hat. Am 10. Januar hatten Edeltraud und Karl-Heinz Holewa ihre Goldene Hochzeit (50 Jahre) gefeiert. Am 6. Februar konnten Dorothea und Heinrich Koopmann auf ihre Diamantene Hochzeit anstoßen. Sie sind...

  • Gladbeck
  • 11.10.19
Sport
Über 500 Sportabzeichen auf einem Bild: Langjährige "Wiederholungstäter" wurden für ihre sportlichen Leistungen geehrt. Foto: Kariger

Feierstunde zum Sparkassen-Sportabzeichen
Gladbeck: "Serientäter" sind seit Jahren aktiv

Zum elften Mal fand im vergangenen Jahr in Gladbeck im Rahmen der Aktion „Gladbeck bewegt sich“ der Sparkassen-Sportabzeichen-Wettbewerb des Stadtsportverbandes Gladbeck statt. Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Sieger des Wettbewerbs nun im Vereinsheim des SV13 im Gladbecker-Freibad durch Bürgermeister Ulrich Roland und Sparkassen-Vorstand Marcus Steiner geehrt. Die Stadt Gladbeck, die Sparkasse Gladbeck und der Stadtsportverband Gladbeck ehrten die sportlichen Familien und die...

  • Gladbeck
  • 28.05.19
Vereine + Ehrenamt

Jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement
Gladbeck: Frauenhilfe Mitte ehrte Jubilarinnen

Die Frauenhilfe Mitte I der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Gladbeck konnte jetzt gleich sechs Frauen für ihre langjährige Mitgliedschaft ehren. Rita Balzer (rechts) als auch Miriam Mikuda sind seit zehn Jahren Mitglieder der Frauenhilfe und Ingrid Schütz (2. von links) kann auf 40 Mitgliedsjahre zurückblicken. Edith Lewanskowski (Mitte) sowie Auguste Schiemann (links) gehören der Frauenhilfe schon seit 50 Jahren an. Dies gilt auch für Erika Laudenbach (2. von rechts), Leiterin der...

  • Gladbeck
  • 22.02.19
Vereine + Ehrenamt
Diakonisches Werk Gladbeck-Bottrop-Dorsten ehrt seine Dienstjubilare aus allen drei Städten. Foto: privat

Diakonie Gladbeck-Bottrop-Dorsten: Ehrung der Dienstjubilare

Mit einer Einladung zum vorweihnachtlichen Essen ehrt das Diakonisches Werk Gladbeck-Bottrop-Dorsten traditionell seine Dienstjubilare. Sie arbeiten bereits 25, 30 und 45 Jahre für das Diakonische Werk in Einrichtungen in Gladbeck, Bottrop und Dorsten: Traditionell im November laden die Geschäftsführer der Diakonie, Pfarrer Karsten Herbers und Karl Kinne, die Dienstjubilare zu einem Gala Diner mit Livemusik ein, um einmal Danke zu sagen für die unermüdliche Arbeit und Einsatzfreude in der...

  • Bottrop
  • 05.12.17
  • 2
Überregionales
Vorbereitungen für das Sommerfest sind abgeschlossen.
6 Bilder

Vom Zuhause im Glück über die Bauretter zu Silber und Gold

Ein ereignisreiches Wochenende hat nun der THW Ortsverband mit seinen ehrenamtlich engagierten Kräften hinter sich. Bei strahlendem Wetter mit vielleicht ein wenig zu viel Temperatur stand das jährliche Sommerfest für alle Familien und Freunde des THW Gladbeck/Dorsten am 27.08.16 an. Nachdem in den letzten Tagen alle Hände im Ortsverband mit angefasst hatten, die von der Renovierung übrig gebliebenen Restarbeiten abzuschließen und wieder Glanz in die Hütte zu bringen konnte der Festplatz...

  • Gladbeck
  • 29.08.16
  • 1
Kultur
Der 1. Vorsitzende gratuliert verdienten Sängern

Ehrungen für verdiente Sänger

Von der Mitgliederversammlung des MGV wurde der geschäftsführende Vorstand wiedergewählt. Neu gewählt wurde zum 2. Schriftführer Michael Seidel. Auf Vorschlag des Vorstands wurde Dieter Bahn für sein langjähriges, vorbildliches Engagement zum Ehrenmitglied gewählt. Eine Ehrennadel und Urkunde erhielt Horst Eilhardt vom Sängerkreisvorsitzenden Werner Prazeius für 40 Jahre aktive Singtätigkeit im Deutschen Sängerbund. Der 1. Vorsitzende Bernd Weber gratulierte mit einer Urkunde den Sängern Heinz...

  • Gladbeck
  • 15.02.16
Politik
Die Jury des Sonderpreises „Braucker Kümmerer“ mit den Geehrten von links nach rechts: Viola Lumma, Markus Opora (Jury), Alfons Altkemper und Wilfried Last (Braucker Kümmerer), Martina Lumma (Jury) und György Angel (Vorsitzender), sowie Gerd Wollnik (Braucker Kümmerer) und Jurymitglied Brigitte Angel.
4 Bilder

SPD Brauck stellt sich für die Zukunft auf

Hauptversammlung, Nachwahlen und Preisverleihung Mit umfangreichem Programm traten fast 60 Braucker Sozialdemokraten zu ihrer turnusmäßigen Jahreshauptversammlung zusammen. Neben den messbaren Erfolgen des Wahljahres in Brauck, die einmal mehr unterstrichen, wo die rote Hochburg in Gladbeck ist, ging der Vorsitzende György Angel insbesondere auf die Herausforderungen des demografischen Wandels auch in dem Braucker SPD – Ortsverein ein. Altes bewahren, Neues wagen „Mit konstant ca. 200...

  • Gladbeck
  • 22.03.15
Kultur
Die städtische Musikschule am Bernskamp in Rentfort soll schon bald, so der Vorschlag von Bürgermeister Ulrich Roland, in „Günter Waleczek-Haus“ benannt werden.

Wird Gladbecker Musikschule zum "Günter Waleczek-Haus"?

Vor wenigen Tagen starb im Alter von 89 Jahren Günter Waleczek und damit der „Vater“ der Musikschule der Stadt Gladbeck. „Er hat sie mit viel Engagement und Herzblut aufgebaut, sie zur klingenden Visitenkarte unserer Stadt gemacht. Die Musikschule ist sein Lebenswert,“ zollt Bürgermeister Ulrich Roland dem Verstorbenen Respekt und Anerkennung. Lebenswerk von Günter Waleczek „Jetzt ist der Zeitpunkt, die Erinnerung an Günter Waleczek und sein Lebenswerk zu bewahren,“ führt Ulrich Roland weiter...

  • Gladbeck
  • 09.08.14
  • 1
  • 1
Überregionales
Der Gladbecker Karl-Heinz Heisterkampf wurde im Rahmen des Internationalen Weltblutespendertag für sein ehrenamtliches Engagement in Berlin ausgezeichnet.

Weltblutspendertag: Karl-Heinz-Heisterkamp in Berlin geehrt

Bereits zum 11. Mal wurden 65 Mitbürger aus ganz Deutschland, die sich für das Blutspendewesen als ehrenamtliche Helfer oder Blutspender besonders eingesetzt haben, zum Internationalen Weltblutspendertag nach Berlin eingeladen und dort in feierlichem Rahmen geehrt. Auch der Gladbecker Karl-Heinz Heisterkamp trat als Ehrengast die Reise in die Hauptstadt an. Die DRK-Blutspendedienste nutzten auf zahlreichen Veranstaltungen am Internationalen Weltblutspendertag die Gelegenheit, die Bevölkerung...

  • Gladbeck
  • 17.06.14
  • 1
  • 1
Sport
Der SfbB Gladbeck wurde in der Ehrungskategorie Innovation ausgezeichnet.

Landessportbund zeichnet den SfbB aus

In der Mitgliederversammlung des Landessportbundes (LSB) NRW im Festspielhaus in Recklinghausen nahm Brigitte Frericks-Bösch neben einer Ehrenurkunde und einem Gutschein für Sportgeräte den verdienten Applaus der Mitgliederversammlung entgegennehmen. Der SfbB Gladbeck wurde in der Ehrungskategorie Innovation ausgezeichnet. In der Begründung wurde durch die Vertreter des Landessportministeriums, der BKK und des LSB NRW deutlich gemacht, dass der Verein gesellschaftliche Entwicklungen gestern wie...

  • Gladbeck
  • 21.02.14
Sport
Die geehrten Kanuten (v. l.) Jörg Strempfl, Christian Klein, Heiko Seibert, Marion Sontopski, Reinhard Sontopski und Gerd Langhorst auf der Nikolausfeier des Kanu Clubs Gladbeck.

Kanuten paddelten 20.069 km in der Saison 2013

20.069 km haben die Aktiven des Kanu Club Gladbeck in der Saison 2013 gepaddelt. Diese stolze Zahl hat die Wanderwartin Marion Sontopski auf der Nikolausfeier des Vereins unter lautem Applaus bekanntgegeben. Im Rahmen der geselligen Feier wurden dann auch gleich noch die Aktiven mit dem meisten gefahrenen Kilometern geehrt. Marion Sontopski zeigte in der letzten Saison nicht nur ein großes Engagement in ihrem Amt, sondern auch auf dem Wasser. Mit 814 km fuhr sie die meisten Kilometer bei den...

  • Gladbeck
  • 11.12.13
Ratgeber

Ehrung: Verkehrswacht Gladbeck zeichnet bewährte Kraftfahrer aus

Die Verkehrswacht Gladbeck ehrt im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 7. November, wieder bewährte Kraftfahrer. Auszeichnungen sind möglich für 10, 20, 25, 30, 40 oder 50 Jahre Fahrzeit als bewährter Kraftfahrer, beziehungsweise für 5, 10, 20 oder 30 Jahre Fahrzeit als bewährter Berufskraftfahrer oder Straßenbahnführer im Straßenverkehr. Die Verleihung setzt voraus, dass der Antragsteller zum Zeitpunkt der Antragstellung wegen einer Verletzung von Straßenverkehrs-Vorschriften...

  • Gladbeck
  • 11.09.13
  • 1
Überregionales
Für ihr mutiges Eingreifen wurden die Bürger von Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen geehrt.

Mutige Bürger bewiesen Zivilcourage

Eine Urkunde und ein kleines Geschenk als Zeichen der Aufmerksamkeit und Anerkennung erhielten 16 Zeugen für ihr couragiertes Verhalten von Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen. Sie waren der Einladung von Friederike Zurhausen gefolgt und wurden von der Polizeipräsidentin für ihr couragiertes Verhalten ausgezeichnet. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Sitzungssaal des Polizeipräsidiums hatten die Gäste die Möglichkeit den von ihnen erlebten Sachverhalt noch einmal aus ihrer ganz...

  • Gladbeck
  • 08.07.13
Überregionales
Die SPD Rosenhügel ehrte ihre langjährigen Mitglieder.

275 Jahre Treue zur SPD Rosenhügel

Die Rosenhügeler SPD ehrte auf ihrer letzten Mitgliederversammlung ihre langjährigen Jubilare:. Für 40 Jahre Treue zur SPD wurde Leni Domin geehrt. Die langjährige Rosenhügeler Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) und ehemalige Ratsfrau ist über die damalige Leiterin der AsF, Käthe Mahler, ein Rosenhügeler Urgestein, zur SPD gekommen. Ebenso wurde Jürgen Eichenauer für 40 Jahre Treue geehrt. Er ist, wie so viele Menschen, wegen der Politik des...

  • Gladbeck
  • 05.02.13
Sport
Johannes Kerls (sitzend), der "große alte Mann des sozialen Altensports" verstarb jetzt im Alter von 101 Jahren. Unser Foto zeigt ihn gemeinsam mit Hartmut Knappmann (Vorsitzender des Vereins Sport für betagte Bürger), der seinem ältesten Vereinsmitglied anlässlich dessen 100. Geburtstag im November 2011 gerne gratulierte.

"Sport für betagte Bürger" trauert um sein ältestes Mitglied Johannes Kerls

Zweckel. Johannes Kerls, der große alte Mann des sozialen Altensports in Gladbeck, ist tot: Im stolzen Alter von 101 Jahren verstarb er, der über viele Jahre hinweg den sozialen Altensport nachhaltig gefördert und sich für seine Belange eingesetzt hatte. Noch am 14. November 2012 konnte er sein 101. Wiegenfest feiern. Johannes Kerls, der im Jahr 2005 wohl der älteste Kegelwart in Deutschland und dabei sprichwörtlich "fit wie ein Turnschuh" war. Dem Verein "Sport für betagte Bürger" gehörte der...

  • Gladbeck
  • 28.12.12
Vereine + Ehrenamt

Gartenwart vom Linnerott mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet

Hans-Günter Reska ist seit 2003 als Gartenwart in der Kleingartenanlage „Im Linnerott“ e.V. tätig. Seine Aufgaben sind sehr vielfältig. „Hannes“, wie Hans-Günter von allen genannt wird ist eine treue Seele des Vereins. In den ganzen Jahren hat Hannes mit viel Eifer, Einsatz und ein paar flotten Sprüchen sein Amt sehr ernst genommen. Für die gute und lange Zusammenarbeit, stellte der Vorsitzende Norbert Hecker beim Bezirksverband Gladbeck den Antrag auf Erteilung der silbernen Ehrennadel für...

  • Gladbeck
  • 28.10.12
Überregionales
Seit Jahren organisiert Georg Liebich-Eisele (vordere Reihe, 2.v.l.) für Jugendliche Gedenkstättenfahrten nach Berlin. Für sein Engagement wurde er mit der Verdienstmedaille gewürdigt.

Verdienstmedaille für Georg Liebich-Eisele

Georg Liebich-Eisele ist vielen Gladbeckern durch seine Gedenkstättenfahrten nach Berlin bekannt, die er seit 1992 für Jugendliche durchführt. Nun wurde dem Diplom-Sozialarbeiter, der für die AWO Gladbeck tätig ist, für sein gesellschaftliches Engagement die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland im Kreishaus Recklinghausen verliehen. „Die Verbrechen des Nationalsozialismus dürfen nicht in Vergessenheit geraten.Das ist bereits seine ständige Motivation, alljährlich...

  • Gladbeck
  • 24.08.12
Politik
Durchweg glückliche Gesichter: ( v. l. hinten) Rainer Weichelt, erster Beigeordeneter, Bettina Weist, Amt für Familie, Jugend und Soziales, Dezernent Peter Hofmeister und Bürgermeister Ulrich Roland zusammen mit Lehrern und Schulleitung der EKR.

„Die Schule der guten Nachrichten“

Eine besondere Auszeichnung wurde jetzt der Braucker Erich Kästner Realschule zuteil. Bereits im September 2011 ehrte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft die Schule „für ihr uneingeschränktes Engagement, die großartigen Leistungen“ als eine der herausragensten Schulen Nordrhein-Westfalens. Zur Feierstunde im Alten Rathaus waren nun neben Bürgermeister Ulrich Roland auch der neue Dezernent für den Realschulbereich, Peter Hofmeister, Schulleiter Gerd Weggel und die gesamte „Steuerungsgruppe“ der...

  • Gladbeck
  • 26.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.