Ehrungen

Beiträge zum Thema Ehrungen

Sport
Schon zu Lebzeiten eine Legende und jetzt im Alter von 97 Jahren verstorben: Klaus Hilgers, eine der Vereinssäulen des SV 13.

Gladbecker Sportler trauern
SV 13-Legende Hilgers verstorben

Der SV13 verliert eine wichtige Säule im Vereinsleben: Klaus Hilgers starb kurz vor seinem 98. Geburtstag. Der bis ins hohe Alter sportliche Senior liebte das Schwimmen und erledigte die meisten Fahrten mit dem Rad. Geprägt durch den SV-13-Mitbegründer „Pepi“ Hilgers, unterstützt von seiner Schwägerin Anneliese und seinem Bruder Helmut, machte er auch im Vorstand des Vereins aktiv mit. Beim SV 13-Vorstand und auch allen Vereinsmitgliedern liebte man die humorvolle Art des Verstorbenen, der auch...

  • Gladbeck
  • 22.10.20
Vereine + Ehrenamt
Voller Dynamik und Lebenslust - so kannten viele Gladbecker Karl-Heinz Leitzen, der jetzt im Alter von 97 Jahren verstarb.

Aus einem Ostpreußen wurde ein Westfale
Gladbeck trauert um Karl-Heinz Leitzen

Seine Heimat Ostpreußen hat er nie vergessen, auch wenn er im Laufe der Jahrzehnte zu einem Westfalen wurde. Jetzt ist Karl-Heinz Leitzen im Alter von 97 Jahren verstorben. Vielen Gladbeckern ist Leitzen als Vorsitzender der "Landsmannschaft Ost- und Westpreußen" bekannt, die er 65 Jahre lang leitete. Legendär sind aber seine Erzählungen aus der alten Heimat, seine Vorträge und Filmvorführungen, beispielsweise im Apollo-Filmtheater, witzig und gekonnt die Büttenreden bei den...

  • Gladbeck
  • 17.08.20
Vereine + Ehrenamt
Doppelten Grund zur Freude: Die Gruppe Nord der Jugendfeuerwehr Gladbeck besteht nun seit 20 Jahren, die Gruppe Süd nahm vor 15 Jahren ihren Dienstbetrieb auf. Zur "Geburtagsparty" konnte Stadtjugendfeuerwehrwart Fabian Bröß viele geladene Gäste im Gerätehaus Mitte an der Wilhelmstraße begrüßen. Unser Foto zeigt Bröß (4. von links) gemeinsam mit dem ehemaligen Wehrleiter Josef Dehling, Kreisjugendfeuerwehrwart Karl-Georg Schmidt, dem stellvertretenden Kreisjugendfeuerwehrwart und Mitbegründer der Gladbecker Jugendfeuerwehr Dietmar Winckler, den beiden stellvertretenden Gladbecker Wehrleitern Marcus Jacobi und Dr. Ralf Makowka, Brandamtmann Ralph Tasch sowie Bürgermeister Ulrich Roland (von links nach rechts).

Erfolgreiche Nachwuchswerbung seit 1999
Jugendfeuerwehr Gladbeck feierte 20-jähriges Bestehen

Gladbeck. Im Jahr 1999 begann bei der Feuerwehr Gladbeck eine wahre Erfolgsgeschichte: Im neuen Gerätehaus Nord an der Berliner Straße zwischen Rentfort-Nord und Zweckel konnte die kurz zuvor gegründete Jugendfeuerwehr ofiziell ihre Dienstbetrieb aufnehmen. Damit war Gladbeck die zweitletzte Stadt im Kreis Recklinghausen, die eine Jugendfeuerwehr ins Leben rief. Zuvor war dies nicht möglich, da es an geeigneten Schulungs- und auch Umkleide- sowie Sanitärräumen für den Nachwuchs mangelte....

  • Gladbeck
  • 04.06.19
Vereine + Ehrenamt
Beförderungen und Ehrungen standen auch dieses Mal wieder auf der Tagesordnung der Jahreshaupversammlung der Feuerwehr Gladbeck.

An Nachwuchs mangelt es zum Glück nicht
Beförderungen und Ehrungen bei der Gladbecker Feuerwehr

Gladbeck. Beförderungen und Ehrungen standen auch dieses Mal wieder auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Gladbeck. Zum Feuerwehrmann/zur Feuerwehrfrau befördert wurden Pascal Dirk, Selim Ergün, Marco Hoffmann, Nico Jazbec, Moritz Naujoks, Kevin Schneidereit, Michael Schramm, Jesse-Dean Schwenzfeier, Vincent Siedlaczek und Chantal Troche. Das Rangabzeichen eines Oberfeuerwehrmannes tragen darf ab sofort Tobias Böttcher und ihren Dienst als Hauptfeuerwehrmann/-frau...

  • Gladbeck
  • 25.03.19
Sport
Auch Auszeichnungen sowie Beförderungen standen auf der Tagesordnung bei der Mitgliederversammlung des Schützenvereins Rentfort. Unser Foto zeigt die erfolgreichsten Schützen des Jahres 2018 gemeinsam mit ihrem alten und neuen Vereinsvorsitzenden Christoph Schwan (stehend, Mitte).

Grünröcke stellten auch Musikalität unter Beweis
Christoph Schwan bleibt Chef der Rentforter Schützen

Rentfort. Im Saal der Vereinsgaststätte "Haus Kleimann-Reuer" hielt der "Schützenverein Rentfort" jetzt seine satzungsgemäß anstehende Mitgliederversammlung ab, zu der der amtierende Vereinsvorsitzende Christoph Schwan zahlreiche Schützenbrüder sowie den amtierenden König Martin I. samt Hofstaat begrüßen konnte. Zu einer Tradition geworden ist es bei den Rentforter Grünröcken, im Rahmen der Versammlung die erfolgreichsten Schützen des Vorjahres zu ehren und auch Beförderungen auszusprechen. Und...

  • Gladbeck
  • 28.02.19
Vereine + Ehrenamt
Das "Hubertusfest" war der geeignete Rahmen für die Ehrungen sowie Beförderungen, die auch in diesem Jahr wieder beim "Schützenverein Hubertus Zweckel" anstanden.

Beförderungen und Ehrungen standen im Mittelpunkt des offiziellen Teils
Tolles Hubertusfest der Zweckeler Schützen bis tief in die Nacht

Zweckel. Ins Vereinsheim "Hubertustreff" an der Voßstraße in Gladbeck-Ost hette jetzt der "Bürgerschützenverein Hubertus Zweckel" zu seinem alljährlichen "Hubertusfest" eingeladen. Das "Hubertusfest" ist für die Hubertusschützen der traditionelle Jahreshöhepunkt, stehen hier doch die sportlichen als auch sonstigen Ehrungen im Mittelpunkt des offiziellen Teils. Nach dem gemeinsamen Abendessen schritt Oberst Jürgen Walkowiak dann zur Tat. Unterstützung erfuhr Walkowiak durch das amtierende...

  • Gladbeck
  • 12.11.18
Überregionales
Vor wenigen Tagen fand im Ratssaal des Alten Rathauses die Ehrung für die "Jahrgangsbesten" durch Gladbecks Bürgermeister Ulrich Roland statt.

Bürgermeister zeichnete Gladbecks Elite-Schüler aus

Gladbeck. Schon längst zu einer Tradition geworden ist die "Ehrung der Schulbesten" durch die Stadt Gladbeck. So konnte jetzt Bürgermeister Ulrich Roland im Ratssaal des Alten Rathauses wieder die jungen Damen und Herren begrüßen, die durch sehr gute Schulabschluss-Noten auf sich aufmerksam gemacht haben. Die Jahrgangsbesten brachten es auf den sagenhaften Notendurchschnitt von 1,37. Persönlich geehrt durch den Bürgermeister wurden Tim Singh ('Hauptschulabschluss Klasse 10/Typ A, Erich...

  • Gladbeck
  • 15.09.18
  • 1
Überregionales
Beförderungen und Ehrungen stand wieder auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Gladbeck.

Beförderungen und Ehrungen bei der Gladbecker Feuerwehr

Gladbeck. "Beförderungen" und "Ehrungen" standen auch dieses Mal wieder auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Gladbeck. Gemeinsam mit seinen beiden Stellvertretern Marcus Jacobi und Dr. Ralf Makowka nahm Wehrleiter Thorsten Koryttko die anstehenden Beförderungen vor. In den Dienstrang einer Feuerwehrfrau/eines Feuerwehrmannes befördert wurden Luca Alswede, Paul Große-Wilde, Simon Jankowski, Tobias Julian, Serhan Kisaboyunm, Fabian Lauria, Niklas Miermann, Sonja...

  • Gladbeck
  • 24.03.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Vekehrswacht Gladbeck zeichnet wieder bewährte Autofahrer aus

Gladbeck. Auch in diesem Jahr wird die "Deutsche Verkehrswacht Gladbeck" wieder bewährte Autofahrer im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 9. November, ehren. Möglich sind Auszeichnungen für 10, 20, 25, 40 oder 50 Jahre Fahrzeit als bewährter Kraftfahrer, beziehungsweise für 5, 10, 20 oder 30 Jahre Fahrzeit als bewährter Berufskraftfahrer/Straßenbahnführer im Straßenverkehr. Personen, die zu einer Verleihung vorgeschlagen werden sollen, müssen allerdings einige Voraussetzungen...

  • Gladbeck
  • 22.08.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Anlässlich der "40. Florianimesse" mit der Eröffnung des neuen Dorfplatzes und der Einweihung der "Floriankapelle" reiste eine mehrköpfige Delegation der Gladbecker Feuerwehr nach Schwechat-Mannswörth. Foto: Feuerwehr

Zu Gast in Schwechat: Gladbecker Feuerwehrleute wurden in Österreich geehrt

Gladbeck/Schwechat. Erneut mit Leben gefüllt wurden jetzt die seit Jahrzehnten bestehenden partnerschaftliche Kontakte zwischen den Feuerwehren Gladbeck und Schwechat. Insgesamt 22 Personen gehörten der Gladbecker Delegation an, die vom Leiter der Gladbecker Feuerwehr Thorsten Koryttko und dessen beiden Stellvertretern Marcus Jacobi sowie Ralf Makowka auf privater Basis in die Nähe von Wien reisten. Grund für den Besucher war die traditionelle Florianifeier mit Dorfplatzeröffnung und Einweihung...

  • Gladbeck
  • 18.05.17
Sport
Ehrungen für Sportabzeichen-Absolventen gab es im SV 13-Treff auf dem Freibad-Gelände an der Schützenstraße. Unser Foto zeigt einen Teil der Gold-Wiederholer im Kreise der ersten Gratulanten, zu denen unter anderen Bürgermeister Ulrich Roland (3. von links), der neue Stadtsportverbands-Vorsitzende Walter Pietzka (2. von links) und Sportabzeichenprüfer-Teamleiter Frank Förster (5. von links) gehörten.

Ehrungen für Gladbecker Sportabzeichen-Absolventen

Gladbeck. Zu einer kleinen Feierstunden eingeladen hatte jetzt das Sportabzeichen-Team ders Stadtsportverbandes Gladbeck. In den Räumen des "SV 13" auf dem Gelände des Freibades an der Schützenstraße konnte Team-Leiter Frank Förster gleich sieben Damen und Herren auszeichnen, die zum wiederholten Male die Prüfungen für den Erwerb des Sportabzeichens in Gold erfüllten. Anette Förster und Gerhard Tribowski konnten das goldene Abzeichen zum 30. Male in Empfang nehmen, über 35 erfolgreiche...

  • Gladbeck
  • 29.04.17
Überregionales
Beförderungen und Ehrungen standen auch in 2017 auf der Tagesordnung der Jahreshauptversammlung der Gladbecker Feuerwehr.

Beförderungen und Ehrungen bei der Gladbecker Feuerwehr

Mit rund 150 Teilnehmer einmal mehr gut besucht war die Jahreshauptversammlung der Gladbecker Feuerwehr. In der Fahrzeughalle der Feuer- und Rettungswache an der Wilhelmstraße konnte Oberbrandrat Thorsten Koryttko in seiner Funktion als Stadtbrandmeister auch Bürgermeister Ulrich Roland, Ordnungsdezernentin Nina Frense, Kreisbrandmeister Robert Gurk, Kreisjugendfeuerwehrwart Karl-Georg Schmidt sowie Vertreter mehrerer Parteien begrüßen. Neben den Jahresberichten standen einmal mehr...

  • Gladbeck
  • 03.04.17
  • 1
Sport
Zahlreiche Ehrungen standen bei der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Rentfort auf der Tagesordnung.

Viele Ehrungen bei Rentforter Schützen

Rentfort. Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des "Schützenvereins Rentfort", zu der der Vorsitzende Christoph Schwan im Vereinslokal "Haus Kleimann-Reuer" neben vielen Vereinsmitgliedern auch den amtierenden Schützenkönig samt Kammerherren begrüßen konnte. Bei den Vereinsmeisterschaften zeigten sich im Jahr Philipp Müller (Jungschützen), Marco Gensbichler (Freihandschützen 26 bis 45 Jahre), Heinz-Rudol Schluck (Aufgelegtschützen 46 bis 60 Jahre) sowie Hans-Heinrich...

  • Gladbeck
  • 14.03.17
Sport
Im Rahmen der "Feierstunde des Sports" wurden jetzt im Gladbecker Rathaus wieder viele Sportler und Funktionäre mit der "Sportplakette der Stadt Gladbeck" ausgzeichnet.

Feierliche Sportlerehrung im Gladbecker Rathaus

Gladbeck. Zur "Feierstunde des Sports" hatte jetzt wieder die Stadt Gladbeck eingeladen. Im Alten Rathaus konnte Bürgermeister Ulrich Roland, flankiert von Hartmut Knappmann (Vorsitzender des Stadtsportverbandes) und Dieter Bugdoll (Leiter des Sportamtes) nicht weniger als 28 Sportplaketten verleihen. Für "besondere sportliche Leistungen" die genannte Plakette in Gold erhielten Sebastian Fricke (TV 12) und Christina Rähse (KSV Gladbeck). Die Plakette in Silber in Empfang nehmen konnten Max...

  • Gladbeck
  • 14.03.17
Überregionales

Viele Beförderungen und Ehrungen bei der Feuerwehr

Gladbeck. Beförderungen, Ernennungen und Ehrungen standen jetzt wieder einmal im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Gladbeck. Das Rangabzeichen eines Feuerwehrmannes tragen dürfen ab sofort Tobias Böttcher, Julian Fillies, Pierre Kellmer, Marcel Klein, Matthias Krisch, Sascha Kühnel, Niklas Lindemann, Mario Roll, Marvin Sönnichsen, Nico Sowa Dominik von der Grinten und Zimniak. Als Oberfeuerwehrfrau/-mann künftig ihren Dienst versehen werden Dajana Bolte, Timur Yildrim sowie...

  • Gladbeck
  • 18.04.16
Vereine + Ehrenamt

KAB ehrt seine Mitglieder

Zur Versammlung der KAB St. Marien im Jugendheim St. Michael konnte Karl-Heinz Müller (1. Vorsitzender) Gertrud Köppe für ihre 25-jährige Mitgliedschaft in der KAB im gemütlichen Kreis seinen Dank sowie herzliche Glückwünsche- und für die Zukunft weiterhin Gesundheit aussprechen. Ebenso wurden den 17 neuen Mitgliedern ein herzliches Willkommen ausgesprochen, wobei die Mitglieder Tobias Krisch, Tim Stratmann, Johannes Winter, Felix Jung, Elke und Franz Brill, Mechthild und Rolf Wörsdörfer sowie...

  • Gladbeck
  • 29.02.16
Sport
Der SfbB ehrte im Rahmen einer Feierstunde 30 langjährige Mitglieder. Bürgermeister Ulrich Roland lobte in einer Grußrede die Arbeit des Vereins.

Sport für alle Generationen: Sport für bewegte Bürger ehrt Mitglieder

„Regelmäßige Bewegung im Wasser hält mich fit. So wird man mit frohem Herzen bewegt und gesund älter.“ Mit 91 Jahren ist Hilde Plodek die älteste Jubilarin des Vereins „Sport für bewegte Bürger“ (SfbB). Seit 20 Jahren ist sie nun Mitglied, besucht regelmäßig Kurse in Wassergymnastik in Zweckel. Insgesamt ehrte der SfbB 30 langjährige Mitglieder. Hierbei ließ sich auch Bürgermeister Ulrich Roland nicht lange bitten, die Ehrungen persönlich vorzunehmen. Unter anderem betonte er in einer Grußrede,...

  • Gladbeck
  • 19.10.15
Überregionales
Zahlreiche Ehrungen, Beförderungen und Ernennungen gehörten auch dieses Mal wieder zur Tagesordnung der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Gladbeck.

Zahlreiche Ehrungen und Beförderungen bei der Feuerwehr

In den Räumen der Feuerwache hielt die Feuerwehr Gladbeck jetzt in Jahreshauptversammlung ab. Neben weiteren Vertretern aus Rat und Verwaltung gehörte traditionell auch Bürgermeister Ulrich Roland zu den Gästen. Und wieder einmal nahmen die Punkte „Beförderungen“ sowie „Ehrungen“ bei der Versammlung einen breiten Raum ein. Zum Oberfeuerwehrmann befördert wurden Stephan Jung, Marius Sommer, Dominik Rulofs, Alexander Zbroja, Jan Boese und Dennis Bläser. Im Dienstrang eines Hauptfeuerwehrmannes...

  • Gladbeck
  • 19.05.15
Vereine + Ehrenamt

Führungswechsel bei der Plattdeutschen Abendgesellschaft

Bei der JHV der PAG am 29.03.14 in der Gaststätte Kleimann/Reuer ,konnte die Vorsitzende Gisels Webels etliche Mitglieder und auch das Königspaar Sonja I.(Deteler)und Gerd II.(Frank) begrüßen.Gerd Frank konnte eine gute Bilanz vorweisen und bekam deshalb nebst Vorstand die einstimmige Entlastung.Thomas Bertels berichtete dann über den Verlauf des vergangenen Jahres.Für langjährige Mitgliedschaft wurde Gretel Jockenhöfer (35 Jahre) und das Ehepaar Ulla und Thomas Bertels (40 Jahre) geehrt.In...

  • Gladbeck
  • 03.04.14
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der neue DLRG-Vorstand (v.l.): Sebastian Gehrt (neuer stellv. Vorsitzender), Detlef Meer (Bezirksvorsitzender), Andreas Richtarsky (ehem. Vorsitzender), Martin Preuß (Leiter Organisation des LVs), Manfred Zylstra (ehem. 2. Vorsitzender), Tobias Pelka (neuer Vorsitzender)

DLRG: Führungswechsel zum Jubiläum

Nach 15 Jahre an der Spitze der DLRG Gladbeck übergibt Andreas Richtarsky das Ruder an ein neues Team. Die Weichen für den Wechsel und eine neue Struktur hatten die Lebensretter bereits im letzten Jahr gestellt. Für seine bisherigen Leistungen innerhalb der DLRG und der DLRG Gladbeck erhielt Andreas Richtarsky durch Martin Preuß (stellvertretend für den Landesverband Westfalen) die höchste Auszeichnung der DLRG, das Verdienstabzeichen in Gold mit Brilliant. Das vergangene Jahr konnte die...

  • Gladbeck
  • 28.01.13
LK-Gemeinschaft
Die Generalprobe hat hervorragend funktioniert und so ist mit einer tollen Karnevals-Session 2012/2013 in Gladbeck zu rechnen: Im Rathaus wurde das neue Stadtprinzenpaar "Dieter I." und "Brigitte I." mit einem donnernden "Gladbeck Helau!" offiziell in sein Amt eingeführt.                                 Fotos: Rath
55 Bilder

Hoppeditz ist erwacht - Die Narren sind wieder los!

Gladbeck. Das Warten ist vorbei, die karnevalsfreie Zeit zu Ende: Früher als andernorts - sogar Hochburgen wie Düsseldorf und Köln hatten das Nachsehen - starteten die "Wittringer Ritter" unter dem Motto "JECKPOTT KCWR" in die Karnevalsession 2012/2013 und erweckten ihren "Hoppeditz" bereits am 9. November, also zwei Tage vor dem Stichtag 11.11., aus dem seit Monaten anhaltenden Tiefschlaf. Dementsprechend hatten die "Wittringer Ritter" mit ihren Gästen am Freitagabend das Sagen im Ratssaal des...

  • Gladbeck
  • 12.11.12
Vereine + Ehrenamt

Gartenwart vom Linnerott mit der silbernen Ehrennadel ausgezeichnet

Hans-Günter Reska ist seit 2003 als Gartenwart in der Kleingartenanlage „Im Linnerott“ e.V. tätig. Seine Aufgaben sind sehr vielfältig. „Hannes“, wie Hans-Günter von allen genannt wird ist eine treue Seele des Vereins. In den ganzen Jahren hat Hannes mit viel Eifer, Einsatz und ein paar flotten Sprüchen sein Amt sehr ernst genommen. Für die gute und lange Zusammenarbeit, stellte der Vorsitzende Norbert Hecker beim Bezirksverband Gladbeck den Antrag auf Erteilung der silbernen Ehrennadel für...

  • Gladbeck
  • 28.10.12
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Verleihung der "Goldenen Rose" 2012 für Gladbecker Kleingartenanlagen

Am 20.Oktober 2012 wurde die Kleingartenanlage „Im Linnerott“ zum 2. Mal in Folge, mit der „Goldenen Rose“ für die schönste Großanlage der Stadt Gladbeck vom Bezirksverband Gladbeck, durch dessen Vorsitzenden Stephan Winter, ausgezeichnet. Dieses ist eine große Ehre für den KGV „Im Linnerott“ e.V. und der Vorstand bedankte sich bei allen Mitgliedern für die tatkräftige Unterstützung, ohne deren Einsatz, dieses nicht möglich gewesen wäre. Nach dem offiziellen Teil der sehr gelungenen...

  • Gladbeck
  • 28.10.12
Überregionales

Gute Leistungen honoriert

Feierlich ging es am letzten Schultag vor den Sommerferien in der Sporthalle des „Riesener Gymnasium“ zu. Zum Ende des Schuljahres wurden dort wieder die Schüler der Klassen 5 bis 9 geehrt, die im zurückliegenden Schuljahr mit aussergewöhnlich guten Leistungen aufwarteten. Urkunden gab es für die Klassenbesten Anne Berger (5a); Hannah Kosbab, Aaron Langer und Annika Wahlers (alle 5b); Niklas Krings (5c); Lena Buhla und Moritz Dähmlow (beide 6b); Nina Häselhoff (6c); Saskia Döding (7a); Isabella...

  • Gladbeck
  • 25.07.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.