Eigenfinanzierung

Beiträge zum Thema Eigenfinanzierung

Vereine + Ehrenamt
Aus eigener Tasche finanziert haben die Aktiven des Löschzuges Mitte der Freiwilligen Feuerwehr Gladbeck die zehn Pakete für die Aktion "Wunschbaum".

Geschenke für "Wunschbaum"-Aktion aus eigener Tasche finanziert
Gladbecker Wehrleute erfüllen Kinderwünsche

Gladbeck. Soziales Engagement zeigten jetzt die Aktiven des Löschzuges Stadtmitte der Freiwilligen Feuerwehr Gladbeck. Sie unterstützten nachhaltig die laufenden Aktion "Wunschbaum", die von den Firmen "Optik Rodewald", "Art of Flowers", "Reisebüro Laudenbach" und "Haar-Experten Sandra Beckmann" bereits seit vielen Jahren in der Vorweihnachtszeit organisiert wird. Nicht weniger als zehn Wunschzettel "pflückten" die Wehrleute von den Wunschbäumen und machten sich auf zur Shopping-Tour....

  • Gladbeck
  • 27.11.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Das Vereinsheim der Letmather St. Hubertusschützen.

St. Hubertus-Stolz: Das eigene Vereinsheim

Besonders stolz sind die St. Hubertusschützen Letmathe auf ihr Vereinsheim an der Bergstraße. Denn es ist Schützen-Eigentum. „Vor sechs Jahren haben sich fünf Vereinsmitglieder entschlossen, den Kauf dieser Immobilie privat zu finanzieren“, so Schützen-Oberst Jürgen Scheuer, „wir haben dafür keine Bank in Anspruch genommen.“ Alle haben mit angepackt, und im März 2008 konnte das neue Vereinheim eingeweiht werden. „Seitdem ist es unser Mittelpunkt“, berichtet Scheuer, der als Folge des eigenen...

  • Iserlohn
  • 14.04.13
Politik
So soll die neue Kampmannbrücke aussehen. Baubeginn soll 2014 sein.   Grafik: Stadt Essen

Kampmannbrücke: Rat beschließt Neubau mit Eigenmitteln

Die Verwaltungsvorlage zur Finanzierung des Neubaus der maroden Kampmannbrücke durch städtische Eigenmittel ist am gestrigen Mittwoch vom Rat der Stadt einstimmig - mit Enthaltung der Grünen - beschlossen worden. Nachdem das Großprojekt aufgrund von Uneinigkeiten zwischen Land und Bund hinsichtlich der Refinanzierung von Bauprojekten durch den Bund von der Förderliste des NRW-Verkehrsministeriums gestrichen worden war (lokalkompass.de berichtete) hat die Verwaltung ein Konzept zur alternativen...

  • Essen-Ruhr
  • 21.03.13
Politik
Grafik: Stadt Essen

Kampmannbrücke: Stadt Essen erwägt Eigenfinanzierung!

Die neue Kampmannbrücke könnte doch noch in absehbarer Zeit gebaut werden. Das ist das Ergebnis der Erörterung im Bau- und Verkehrsausschuss im Rat der Stadt Essen am heutigen Donnerstag. „In Essen wird die absolute Notwendigkeit der Kampmannbrücke gesehen“, attestiert Dirk Kalweit (CDU) direkt nach der Sitzung. Der Kupferdreher Ratsherr ist erleichtert angesichts der neuen Entwicklung in Sachen Brücken-Neubau: „Die Lagebeurteilung für einen zeitnahen Neubau der Kampmannbrücke fällt nun...

  • Essen-Ruhr
  • 28.02.13
Überregionales
Echt cool dinden diese drei Jungs das neue, schuleigene "Kinderrestaurant".  Foto: Kamps
3 Bilder

Willkommen in "Joles Suppenpott"! - Josefschüler feiern ihre Ausgabeküche

„Das ist Joles Suppenpott“, ruft Rojbin freudig aus. Die Sechsjährige ist eines von zur Zeit 56 Kindern, die den Offenen Ganztag (OGATA) der städtischen katholischen Josefschule in Kupferdreh besuchen. Mit „Suppenpott“ meint die Erstklässlerin die neue Ausgabeküche im OGATA-Bereich der Grundschule an der Byfanger Straße 20. Innerhalb weniger Wochen hatten Eltern und Mitarbeiter der Schule das Projekt „Ausgabeküche“ ausgearbeitet und in die Tat umgesetzt. Wo die im Offenen Ganztag...

  • Essen-Ruhr
  • 02.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.