Essen-Nord

Beiträge zum Thema Essen-Nord

Kultur
7 Bilder

Graffiti
Essen wird bunter

Rund 50 Graffitikünstler aus ganz Deutschland haben eine alte graue Mauer an diesem Wochenende (9. und 10.4.) an der Bottroper Str. "verwandelt". Die Bürgerinitiative Bigwam (Bürgerinitiative gegen den wilden Automarkt), das Quartiersmanagement und die Organisatoren des regelmäßig stattfindenden Graffiti-Events Hafendampf haben eine zweitägige Aktion geplant und diese, wie man sehen kann sehr erfolgreich umgesetzt.  Ich habe mich mit einigen Künstlern sehr nett unterhalten, die auch ihre...

  • Essen-Ruhr
  • 10.04.22
  • 4
  • 1
Blaulicht
Die Polizei konnte dank eines Zeugenhinweises vier mutmaßliche Autoknacker in Altenessen-Nord festnehmen.

Nach Zeugenhinweisen
Polizisten nehmen vier mutmaßliche Autoknacker in Altenessen-Nord fest

Ein aufmerksamer Zeuge (37) vernahm gestern Morgen, am Montag, 24. Januar, um 1.55 Uhr auf der Bischoffstraße einen lauten Knall und bemerkte vier Personen, die sich hinter einem Abschleppgespann an einem aufgeladenen PKW zu schaffen machten. Als ein unbeteiligter Fahrzeugführer an der Gruppe vorbeifuhr, duckten sich diese weg, um nicht durch den Lichtkegel entdeckt zu werden. Aufgrund des verdächtigen Verhaltens und des zuvor vernommenen Knalls informierte der Anwohner die Polizei. Alle vier...

  • Essen
  • 25.01.22
  • 1
Blaulicht
Am Freitagabend, 10. Dezember, überfiel ein bewaffneter Mann eine Nettofiliale in Altendorf.

Polizei bittet um Mithilfe
Raub mit Schusswaffe auf Altendorfer Nettofiliale

Kurz vor Ladenschließung überfiel am Freitagabend,10. Dezember, kurz vor 21 Uhr ein bewaffneter Mann die Nettofiliale an der Altendorfer Straße 412. Als eine 23-jährige Angestellte kurz vor Feierabend die Kassenlade entnahm und sich umdrehte, blickte sie in den Lauf einer Schusswaffe. Vor ihr stand ein unbekannter Mann, der ihr die Kasse entriss und danach flüchtete. Der Mann war circa 30-40 Jahre alt und hatte eine kräftige Statur. Er trug eine blaue Basecap und eine Art blauen Skianzug mit...

  • Essen-Nord
  • 13.12.21
  • 2
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Ein großes Fest mit großen Künstlern
Quartettverein „Frohsinn“ feiert sein 100-jähriges Jubiläum mit Galakonzert

Nach dem sehr erfolgreichen Start ins Jubiläumsjahr mit den beiden Weihnachtskonzerten im Dezember letzten Jahres steht nun der nächste Höhepunkt im Konzertleben des Chores an. Große Stars – ja Weltstars ihres Genres, konnte der Quartettverein "Frohsinn" Essen-Burgaltendorf für sein Jubiläums-Galakonzert verpflichten. "Diese geballte musikalische Kompetenz ist einmalig und wird sicher auch einmalig bleiben", so die Verantwortlichen. "Wir wären sehr gerne im Dorf oder auf der Ruhrhalbinsel...

  • Essen-Ruhr
  • 30.07.19
  • 3
  • 3
Blaulicht
Die Feuerwehr hatte am Dienstag im Stadthafengebiet einen Großeinsatz zu bewältigen. Foto: Feuerwehr
6 Bilder

Feuerwehreinsatz bei einem Altmetall-Recycling-Unternehmen
Großbrand wütete am Stadthafen

Am frühen Dienstagnachmittag wurde in Bergeborbeck Alarm ausgelöst: Bei einem Altmetall-Recycling-Unternehmen in der Straße Zur Halbinsel am Stadthafen war ein Abfallbrand gemeldet worden, der sich in Windeseile zu einem Großbrand entwickelte.  Nicht zum ersten Mal musste die Feuerwehr hier intensiv tätig werden. Bereits am 26. Januar 2011 und am 2. März 2012 hat es auf diesem Gelände Großbrände gegeben. Die Feuerwehr war jeweils mehrere Tage vor Ort. Der heutige Eigentümer hat die Fläche nach...

  • Essen-Borbeck
  • 23.07.19
  • 1
Überregionales
2 Bilder

Tödlicher Unfall in Katernberg: Mutter und Kind von Müllwagen erfasst

Dramatische Szenen am Mittwochmorgen, 4. Juli, auf der Stauderstraße in Katernberg. Eine Mutter will zusammen mit ihrer kleinen Tochter die Stauderstraße überqueren, als beide von einem Müllwagen erfasst werden. Das Kind überlebt, die Mutter verstirbt noch am Unfallort. Im Einmündungsbereich Stauderstraße/Joseph-Hoeren-Straße wollte die 31-jährige gemeinsam mit ihrer 7-jährigen Tochter die Stauderstraße überqueren. Ein Containerfahrzeug der Entsorgungsbetriebe Essen (EBE), als Linksabbieger von...

  • Essen-Nord
  • 04.07.18
Überregionales
Schiedsfrau Claudia Marks

Drei Fragen an die neugewählte Schiedsfrau Claudia Marks

Frau Marks ist Schiedsfrau für die Stadtteile Altenessen-Nord, Karnap und Vogelheim. Von Beruf Sekretärin, hat sie ihre berufliche Laufbahn beim Amtsgericht Essen begonnen. "Frau Marks, was hat Sie bewogen Schiedsfrau zu werden?" "Schon in der Kindheit hatte ich eigentlich den Traum Jura zu studieren. Nach Beendigung meiner Regelschulzeit absolvierte ich zunächst eine Ausbildung beim Amtsgericht Essen. Im Laufe meines weiteren Berufslebens blieb ich stets dem Rechtswesen treu und arbeitete z.B....

  • Essen-Ruhr
  • 11.02.18
  • 2
Kultur
...interessante MUSIK, GRANATUM LIBERAL... in Essen
11 Bilder

KAR-Samstag LIVE MUSIK in ESSEN...

... unter dem MOTTO "LIVE-HÄPPCHEN" LIVE-Musik und LECKERBISSEN (Eintritt FREI!) gab es in der ESSENER NORD-City am letzten Samstag JA, auch wenn manche "Essen-Kenner" es kaum glauben wollen... auch in der NÖRDLICHEN INNENSTADT in Essen, auf der Viehofer Straße, kann man KUNST, KULTUR, Spaß, Musik und Tanz... erleben! Und natürlich gutes ESSEN! Es ist vielleicht nicht gerade super "schicki-schön" dort, nicht so stylisch, ja, mag sein, vielleicht sogar ein kleines bißchen "assi", schmuddelig......

  • Essen-Nord
  • 18.04.17
  • 14
  • 14
Kultur
WOHNhäuser in der GRÜNEN MITTE Essen, am 31.10.16 während der musikalisch untermalten Light-Show... ein schönes Erlebnis bei GUTEM Wetter! Auch DAS ist, kann... HEIMAT sein ...

...wenn es HELL und P I N K wird in der CITY...

ESSEN, Nördliche City LIGHT Festival vom 30.10. bis 05.11.2016 Spontan, aber auch GANZ SPONTAN... machte ich mich am frühen Abend noch einmal auf diese EVENT "Essen Light Festival" einmal im Trockenen und in netter Gesellschaft zu erleben! Ich selbst habe nur wenige Fotos geschossen, aber schön war es dennoch... In der neu entstandenen und noch weiter entstehenden "GRÜNEN MITTE" in Essen, City ( das ist zwischen der UNIVERSITÄT und dem Einkaufstempel "Limbecker Platz", hinter dem...

  • Essen-Nord
  • 31.10.16
  • 16
  • 18
Überregionales

Wie eine junge Frau Flüchtlingskindern hilft

Sultan Keskin ist 22 Jahre jung und kam mit ihren Eltern als Flüchtling im Alter von vier Jahren nach Deutschland. Sie weiß wie schwer es ist, sich in einer fremden Gesellschaft zurechtzufinden. Darum hat sie die Initiative „Schenk auch du einem Kind einen Stift“ gegründet und hilft nun Seiteneinsteigern bei der Schulausstattung in der Ruhrgebietsmetropole Essen. Eine junge Frau mit einem sehr großen Herz. Daniel Kerekeš: Wie kamst du auf die Idee die Initiative zu gründen? Sultan Keskin: Ich...

  • Essen-Ruhr
  • 17.06.15
  • 1
  • 3
Kultur
3 Bilder

Im Schatten der Biberburg in Essen

Dass es um die ehemaligen Friedhofs- und Parkanlage Segeroth einmal besser bestellt war, beweisen die Berichte unserer BR-Kollegin/Kollege Petra de Lanck und Wolfgang Schlegel. Heute wachsen die Bäume nicht mehr in den Himmel, sondern liegen geschlagen am Boden. http://www.lokalkompass.de/essen-nord/natur/ein-engel-fuer-den-wilden-norden-d23770.html http://www.lokalkompass.de/essen-borbeck/natur/alter-essener-friedhof-segeroth-d465246.html

  • Essen-Ruhr
  • 27.11.14
  • 1
  • 4
Sport
Heißt am Samstag den Deutschen Futsal-Vizemeister in Essen willkommen: Der amtierende Futsal-Niederrheinmeister 2014, Futsalicious Essen I (Foto: Futsalicious Essen e.V.)

Der Deutsche Futsal-Vizemeister kommt: Futsalicious Essen empfängt Holzpfosten Schwerte

Ein ganz besonderes Spiel erwartet die 1. Futsal-Herren-Mannschaft von Futsalicious Essen e.V. am Samstag, 22.11.2014 um 13:30 Uhr, zum Abschluss der Hinrunde in der WFLV Futsal-Regionalliga 2014/15: Mit den Holzpfosten Schwerte 05 ist der amtierende Deutsche Futsal-Vizemeister in der Sporthalle Gustav-Heinemann-Gesamtschule in Essen-Stoppenberg zu Gast. Hier ein paar (zusätzliche) Gründe, warum sich die Freunde & Fans der Essener Futsalicious trotz der aktuellen Niederlagenserie diese Partie...

  • Essen-Ruhr
  • 20.11.14
Überregionales
Blick von Essen-West, Berthold-Beitz-Boulevard ... Richtung E-Nord: Eine riesige Rauchwolke am Sonntag, 12.01.ca. 16Uhr...
3 Bilder

WAS war DA los??? ... An einem SONNTAG...

... am letzten Sonntag 12.Januar in Essen so gegen, wartet mal´... wie spät war es... 16Uhr oder so... sah ich... vom BBB´ aus Essen-West, diese WOLKEN... Rauchwolken... es muss schon im Norden der Stadt gewesen sein... Altenessen vielleicht... WAS war das bloß??? Meine Camara hatte ich dabei... vielleicht weiß es ja Jemand??? Foto: AAT, 12.01.14

  • Essen-Steele
  • 14.01.14
  • 24
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.