Förderung

Beiträge zum Thema Förderung

Kultur
Das kreiseigene Gut Haus Opherdicke im Holzwickeder Ortsteil Opherdicke zählt zu den schönsten Baudenkmälern der Region und ist eines von etwa 82.000 Baudenkmälern in ganz Nordrhein-Westfalen. Hier die Rückansicht des Wasserschlosses und ehemaligen Rittergutes.

Bezirksregierung gibt Kreis Unna grünes Licht für zwei Bauprojekte
Gut Haus Opherdicke ins Denkmalförderprogramm 2021 aufgenommen

Gute Nachrichten aus Arnsberg: Das Land NRW nimmt zwei Bauprojekte des Kreises in das Denkmalförderprogramm 2021 auf. Das teilte die Bezirksregierung nun mit. Insgesamt gingen für dieses Jahr mehr als 100 Anträge für das Förderprogramm des Landes bei der Bezirksregierung ein. 57 Förderanträge wurden gewährt, zwei davon betreffen das kreiseigene Gut Haus Opherdicke. Ende des vergangenen Jahres beantragte der Kreis eine Förderung von bis zu rund 170.000 Euro im Rahmen der Umbau-Arbeiten des...

  • Menden (Sauerland)
  • 10.05.21
Wirtschaft
Sofortprogramm Innenstadt Menden (v.l.): Regierungspräsident Hans Josef Vogel, Bürgermeister Dr. Roland Schröder, Melanie Bähr (Leiterin Bürgermeisterbüro).

Sofortprogramm: Innenstädte und Zentren stärken / Regierungspräsident überreicht Mendener Bürgermeister Förderbescheid
Menden erhält 784.555 Euro Förderung für Aufbau eines Zentrenmanagements

Einen Förderbescheid über 784.555 Euro hat Regierungspräsident Hans-Josef Vogel dem Bürgermeister der Stadt Menden, Dr. Roland Schröder, vor kurzem überreicht. Die Mittel aus dem „Sofortprogramm zur Stärkung unserer Innenstädte und Zentren in Nordrhein-Westfalen“ sollen Menden in die Lage versetzen, den Corona-bedingten Folgen für die Innenstadt entgegenzuwirken. Ziel der Förderung ist es, die Zentren als multifunktionalen Ort für Handel, Dienstleistungen, Wohnen, Kultur, Bildung und Freizeit...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.12.20
Politik

Menden profitiert von Förderung ganz besonders
Durchbruch beim Breitbandausbau

Menden. „Wir sind kurz vor dem Sprung über die Ziellinie.“ So beschreibt es der Breitbandbeauftragte der Stadt Menden, Frank Wagenbach, nachdem die Mitteilung des Märkischen Kreises zum sogenannten „3. Call“ der Förderung des Breitbandausbaus eingegangen ist. Hierbei geht es um die Förderung des Breitbandausbaus von zusammenhängenden Wohngebieten, die bislang unterversorgt waren. Diese Gebiete wurden kreisweit, gemeinsam mit der Kreisverwaltung, herausgearbeitet und die entsprechende Förderung...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.12.19
Natur + Garten
Die Bauhof-Mitarbeiter um Hartmut A. Kemper (auf dem Wagen) laden Obstbäume auf.

73 hochstämmige Obstbäume werden ausgeliefert
Kreis Unna fördert Streuobstwiesen

Kreis Unna. Obstbäume prägen die Landschaft und sind gut für den Naturhaushalt. Deshalb fördert der Kreis Unna weiterhin das Anlegen und Erhalten von Streuobstwiesen im Kreisgebiet. Konkret erhalten acht Grundeigentümer rund 73 hochstämmige Obstbäume von der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises. Es handelt sich um Apfel-, Birn-, Pflaumen- und Kirschbäume, aber auch Walnüsse und Quitten sind dabei. Dazu kommen die nötigen 300 Baumpfähle sowie Draht und Dachlatten, um die jungen Bäume vor...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 08.11.19
Überregionales

Regionale Bedeutung wichtig

Die Stadt Menden nimmt Stellung zur Förderung und Finanzierung von Sanierungen und Neubauten von Sportstätten in Menden. Menden. Grundsätzlich seien Kommunikationsräume eine sinnvolle Einrichtung, die nicht nur einem Verein, sondern auch einem ganzen Stadtteil nützlich sein können. Einfach so bauen oder fördern könne die Stadt diese Räume jedoch nicht. Dazu müsse die Politik erst einmal über den Bau solcher Räume grundsätzlich entscheiden. Dazu wurde ein Arbeitskreis eingerichtet, welcher nun...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.09.18
Überregionales

MINT: Naturwissenschaftliche Tage am Gymnasium an der Hönne Menden

Menden. Bereits an zwei Tagen waren die vierten Klassen der Josefschule unter Begleitung von Sabine Hustermeier am Gymnasium an der Hönne (GHM) zu Besuch. Die Viertklässler haben in den Bereichen Biologie, Chemie und Physik verschiedene Experimente kennengelernt. In der Biologie wurde unter der Leitung von Tina Degering und Sascha Ebert an den jeweiligen Tagen ein Asselpraktikum durchgeführt. Nachdem die Schülerinnen und Schüler der Josefschule einzelne Asseln genauer betrachtet hatten, haben...

  • Menden-Lendringsen
  • 21.03.18
Politik
Können bedürftige Menschen noch Bus und Bahn nutzen, wenn das Sozialticket nicht mehr bezuschusst wird? Foto: MVG

Umfrage: Ende fürs Sozialticket - Wie findet ihr das?

Für Aufsehen hat in dieser Woche die Ankündigung der schwarz-gelben Landesregierung gesorgt, die ab 2020 die Zuschüsse an die Verkehrsverbünde für das Sozialticket streichen will. 40 Millionen Euro pro Jahr sollen dadurch eingespart werden. Dass diesen Plänen so starker Gegenwind entgegen blasen würde, damit hatten die Verantwortlichen wohl nicht gerechnet. Sozialverbände und Kommunen hatten die Pläne scharf kritisiert. Familienminister Joachim Stamp (FDP) hatte die Streichung an diesem...

  • Düsseldorf
  • 26.11.17
  • 59
  • 11
Überregionales

Uganda erleben

Balve. Der Ugandakreis der Kolpingsfamilie Garbeck und Msgr. Dr. Cosmas Alule möchten über Projekte informieren, die im Laufe des letzten Jahres in Uganda gefördert wurden. Außerdem soll über Schwerpunkte für die nächste Zeit Auskunft gegeben werden. Der Informations- und Gesprächsabend ist für alle Menschen aus dem Pastoralverbund Balve-Hönnetal und den Nachbargemeinden sowie für alle Interessierten gedacht und findet am Mittwoch, 9. August, um 19.30 Uhr im Balver Pfarrheim, Kirchplatz,...

  • Balve
  • 07.08.17
Überregionales
Den positiven Bescheid brachte Christel Voßbeck-Kayser ins Rathaus. Foto: Stadt Menden

50.000 Euro vom Bund zur Erstellung eines Breitbandgutachtens

Die Stadt Menden erhält 50.000 Euro aus einem Bundesförderprogramm für die Erstellung eines Breitbandgutachtens für das Stadtgebiet Menden. Einen positiven Bescheid aus dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur brachte die heimische Bundestagsabgeordnete Christel Voßbeck-Kayser in Begleitung von Tilo Deckert von der Telekommunikationsgesellschaft Südwestfalen frisch aus Berlin zu Bürgermeister Martin Wächter und den kommunalen Breitbandbeauftragten Baufachbereichsleiter Frank...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.07.16
Überregionales
Scheckübergabe in der neuen Örtlichkeit. Foto: KreisSportBund Unna e.V.

Landesprogramm unterstützt Sportvereine

Fröndenberg. Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport (MFKJKS) sowie der KreisSportBund (KSB) Unna e.V. fördern auch in diesem Jahr im Rahmen Ihrer Zusammenarbeit das Engagement von Sportvereinen die Kooperationsmaßnahmen im Bereich des schulischen Ganztages, mit Kindertageseinrichtungen sowie erstmals auch inklusive Maßnahmen durchführen. „Besonders erfreulich ist in diesem Jahr vor allem, dass wir sechs Vereine mehr als im vergangenen Jahr unterstützen können und somit...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.07.16
Kultur

Inge Blask: Fördermöglichkeit für einen Studienfahrt in das ehemalige Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau vorhanden

Die SPD-Landtagsabgeordnete Inge Blask informiert die Schulen im Märkischen Kreis über die Fördermöglichkeit für eine Studienfahrt zum ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau. Das Angebot richtet sich an weiterführende Schulen aller Schulformen und Berufsschulen in NRW. Ermöglicht wird dies durch das Unternehmer-Ehepaar Roswitha und Erich Bethe, die die Stiftung "Erinnern ermöglichen" gegründet haben. Ziel ist es jeder Schülerin und jedem Schüler aus Nordrhein-Westfalen einen...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.07.13
Politik

Inge Blask: Behindertenhilfe Menden erhält 353.700 Euro von der Stiftung Wohlfahrtspflege

„Mit dem Geld kann die Behindertenhilfe Menden notwendige An- und Umbauten sowie Möbelausstattung durchführen“, so kommentierte die SPD-Landtagsabgeordnete Inge Blask die guten Nachrichten für die Behindertenhilfe Menden. Diese erhält von der Stiftung Wohlfahrspflege NRW 353.700 Euro, mit dem sie einen Teil der notwendigen An- und Umbauarbeiten sowie Ausstattung der Wohneinrichtung vornehmen kann.

  • Menden (Sauerland)
  • 08.11.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.