Facebook

Beiträge zum Thema Facebook

Politik

Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant
Denunzianten wollen Gastronomiebetrieben in Rheinberg das Leben schwer machen

Daniela Degen ist seit 2016 Inhaberin des Traditionslokals "Pepperpot" im Rheinberger Ortsteil Ossenberg. Sie postet auf Facebook: "Das gesamte Team des Pepperpots bedankt sich herzlich bei dem anonymen Anrufer, der bei der Stadt angezeigt hat, dass in unserem Hause gekegelt wird." In dem Post wird dann geklärt, dass die Kegelbahn aus technischen Gründen überhaupt nicht benutzbar ist. Fotos der zerlegten Kegelbahn werden beigefügt. Abschließend wird in dem Post klargestellt, dass Kegeln bis auf...

  • Rheinberg
  • 28.05.20
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Das Zentrum Kloster Kamp geht wöchentlich auf Sendung.

Wöchentlicher Videogruß vom Kloster Kamp
Ungeschnitten. Ehrlich.

Der Leiter des Geistlichen und Kulturellen Zentrums Kloster Kamp, Dr. Peter Hahnen, und seine Mitwirkenden haben sich überlegt, wie sie ihren Freunden und Gästen in dieser außergewöhnlichen Zeit der räumlichen Distanz nah sein können. Das Ergebnis ist ein wöchentlicher Videogruß aus dem Geistlichen und Kulturellen Zentrum Kloster Kamp, der immer montags online geht. Peter Hahnen beschreibt diese Aktion wie folgt: "Jedes Mal beginnt das Ganze mit einem leeren Stuhl, schneeweiß. Der ist immer...

  • Kamp-Lintfort
  • 07.04.20
Politik

Wie feige Zwerge unter der virtuellen Tarnkappe den aufrechten Meinungshelden zusetzen
Eure Erfahrungen mit Hate Speech im Netz

Die Älteren unter Euch kennen wahrscheinlich die Nibelungen-Sage. In deren Verlauf kämpft Siegfried von Xanten gegen den Zwerg Alberich, der über einen gewaltigen Schatz wacht. Letzterer ist ein echt übler Kerl, der sich feige unter einer Tarnkappe verbirgt. Solange diese den Zwerg unsichtbar macht, muss der wackere Held mächtig einstecken. Warum ich Euch das erzähle? Na weil ich eine Einleitung formulieren will, mit der ich auch Silberrücken-Publikum für ein junges Thema interessiere. Es...

  • Wesel
  • 04.10.19
  •  3
  •  2
Politik
Screenshot der Facebookseite.
  2 Bilder

Kamera ab für den Heimatfilm: CDU Kreis Wesel stellt Heimat filmisch dar
Jeden Tag zwei Image-Filme bei Facebook

Die Kreis-CDU hat das Thema "Heimat" neu entdeckt und leitet eine entsprechende Pressemitteilung mit diesen Worten ein: Der Duden definiert Heimat als gefühlsbetonten Ausdruck enger Verbundenheit gegenüber einer bestimmten Gegend.  „Die Kampagne ‚Unsere Heimat. Unsere Werte.‘ der CDU Kreis Wesel nimmt genau das in den Fokus: Unsere Heimat, den Niederrhein! In den vergangenen Monaten haben in allen Städten und Gemeinden des Kreises Wesel verschiedenste Veranstaltungen und Aktionen...

  • Wesel
  • 24.06.19
Politik
  4 Bilder

Erstes Job-Speed-Dating in Wesel – Finden Sie die besten Köpfe für Ihr Unternehmen!

Arbeitssuchende können im Zehn-Minuten-Takt mit Arbeitgebern der Region ins persönliche Gespräch kommen – Bewerber/innen wurden intensiv darauf vorbereitetArbeitssuchende und Unternehmen mit Stellenbedarf finden oft nur durch einen zeitraubenden Bewerbungsprozess zueinander. Mit dem Format des Job-Speed-Datings geht die Agentur für Arbeit Wesel am 16. November einen unkonventionellen Weg, um zum Erfolg zu kommen: Diese Veranstaltung, durchgeführt von TÜV NORD Bildung, ermöglicht...

  • Wesel
  • 30.10.18
Politik

Meine Meinung: Ich bin zornig...

Ich bin zornig... Ich habe mir jetzt so einige Presseartikel und Kommentare zu diesem unwürdigen Rechtsruck-Uniongezänke angetan und was bleibt? Ungehöriger Zorn! Zorn deswegen, weil hier auf dem Rücken von Menschen auf der Flucht, ein Machtspielchen und Wahlkampfgetöse ausgetragen wird. Weil hier eine “abgewählte” Kanzlerin von rechts in die Mangel genommen wird und das von einer regionalen bayrischen Partei, die bundesweit nicht mal 10% Stimmenanteil hat. Dieser “Heimatminister” der...

  • Wesel
  • 05.07.18
  •  16
  •  9
Ratgeber

Marketing-Portal zu fairen Preisen - FirmenPartnerschaft: Einfach Firmenpartner finden

FirmenPartnerschaft (https://www.firmenpartnerschaft.com/) steht für mehr Erfolg im Online Business. Laut einer Umfrage der Deutschen Messe Interactive setzen 88% aller befragten Unternehmen Ihr Marketing-Budget zur Neukundengewinnung ein. Nicht nur das Risiko zu wenig Neukunden zu gewinnen, sondern auch die Unsicherheit die Umsatz-Ziele zu verfehlen steigt. Da ist guter Rat oft teuer und kaum bezahlbar. Genau da setzt FirmenPartnerschaft mit seiner Dienstleistung an. Das Marketing-Portal hat...

  • Rheinberg
  • 12.06.18
LK-Gemeinschaft
  10 Bilder

Sprüche mit Unterhaltungswert: Kreispolizei nutzt ihre Facebookseite auch als Verbalspielwiese

Ohne Social Media geht' heute nicht mehr. Ganz gleich, ob einem diese Plattformen sozial oder eher asozial vorkommen. Auch die Kreispolizeibehörde Wesel erkundet diesen Weg der Öffentlichkeitsarbeit seit einigen Monaten. Auf ihrer Facebook-Seite tut die Kreispolizei alle Dinge kund, die nach Meinung der Gestalter interessant für die Bürgen/innen sein könnten, die sich bei Facebook "herumtreiben". Dabei entwickeln die Verfasser der Post eine erstaunliche Kreativität, die vermuten lässt, dass...

  • Wesel
  • 15.03.18
  •  5
  •  5
Politik
Die Zeiten ändern sich ....
  3 Bilder

Entwicklungsagentur: Rund ums Thema "Soziale Medien" (Das neue Programm ist da!)

Auch in diesem Jahr bietet die EntwicklungsAgentur Wirtschaft Kreis Wesel (EAW), in Kooperation mit den Wirtschaftsförderungen der gastgebenden Städte und Gemeinden, Unternehmerinnen und Unternehmern sechs Themenabende an. Jeder Informationsabend beinhaltet einen eineinhalbstündigen fachlichen Input mit der anschließenden Möglichkeit zum „Netzwerken“ und zum Austausch. Einen bestimmten Branchenfokus gibt es dabei nicht. „Es werden unterschiedliche Themen aufgegriffen, die für kleinere und...

  • Wesel
  • 21.02.18
Politik

Wenn im Netz zu viel rumgelabert wird: Sturmschaden-Melder kennen den NOTRUF nicht mehr!

Ohne Social Media geht's nicht mehr. Das verkünden Marktforscher, Digitalisierungsfanatiker, Kursanbieter und Kommunikationsexperten unisono. Und dann kam das Orkantief Friederike ... Dass die Nation via Facebook, Twitter und Instagram bei jedem Anlass sofort loslabert, ist ja hinlänglich bekannt. So geschah's natürlich auch, als Friederike durch den Kreis Wesel tobte. Umgeknickte Bäume, zermalmte Autos, zerstörte Dächer, Zäune und Verkehrsschilder dominierten die Posts. Soweit alles...

  • Wesel
  • 20.01.18
  •  7
  •  5
Ratgeber
Frank Dyckmans referiert über die "Wir lieben Dortmund"-Seite auf Facebook.
  6 Bilder

Digital Durchstarten in Dortmund: Veranstaltung im U gibt Onlinestrategien und Tipps

Wie kann man sich in der digitalen Welt passend präsentieren? Und wie vermeidet man es, den Anschluss zu verpassen? Antworten auf diese und andere Fragen gab es bei „Digital Durchstarten“, einer Brancheninitiative von Facebook im Dortmunder U. Auch die Funke-Gruppe war dabei. Hoch oben im View informierten sich viele Unternehmer aus Dortmund und der Region im Rahmen der Brancheninitiative. Nach der Eröffnung durch Klaus Brenscheidt, den stellvertretenden Geschäftsführer der IHK zu Dortmund,...

  • Dortmund-Ost
  • 17.11.17
  •  2
Politik
Ein Name wird Programm: Landrat Dr. Ansgar Müller und Pressesprecher Timm Wandel.

Zeitgemäß: Kreispolizei Wesel mischt ab dem 16. Oktober bei Facebook und Twitter mit

Die Kreispolizeibehörde Wesel ist ab Montag, 16. Oktober, in den sozialen Netzwerken unterwegs. Damit geht die Behörde in der Kreisstadt einen Weg, der anderswo schon mit zum ganz normalen Wahnsinn gehört. Wer sich auf die Seiten in den Sozialen Netzwerken klicken möchte, der wähle bitte diese Links an: https://www.facebook.com/polizei.nrw.wesund https://twitter.com/polizei_nrw_wes In der Pressemitteilung heißt es Mit den Auftritten in den sozialen Netzwerken beschreitet die...

  • Wesel
  • 13.10.17
Politik

Aktuelle Stimmensammlerprobleme: Kandidatenwohnorte kontra Wahlbezirkszuschnitt

Stell dir vor, es ist Bundestagswahl und keiner geht hin. So könnte es kommen, jedenfalls in den Kommunen Alpen, Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck, Sonsbeck, Wesel und Xanten. Als Ursachen unterstelle ich zwei Phänomene: 1) eine um sich greifende Politikmüdigkeit, die einer öde aber solide dahinmerkelnden Kanzlerin und einem Hauptherausforderer geschuldet ist, der sich im Kampf gegen Wahlthemenwindmühlen aufreibt. 2) - und das ist der größere Haken: Es gibt ein Akzeptanzproblem bei der...

  • Wesel
  • 05.09.17
  •  1
Überregionales

Hexenjagd 2.0

Ein mutmaßlicher Taschendiebstahl. Irgendwann. Der Versuch dessen wurde festgehalten. Oder vereitelt. Auf Video. Und im Internet veröffentlicht. Weiter geteilt. Und sinnlos, wie auch unreflektiert, weiter verbreitet. Das Ergebnis: über 340.000 Mal geteilt, 2,3 Millionen Mal angeklickt - und ein unsäglicher Schwall von Kommentaren war die Folge. Unabhängig von der Tat; dass die Meinungsäußerungen so derbe ins Unermessliche gingen - das entbehrt jedweder Menschlichkeit. Mehr noch, diejenigen, die...

  • Moers
  • 12.02.17
  •  10
  •  6
Natur + Garten
Vor rund sieben Stunden machte Silvia Mötter diese tolle Aufnahme von der heranrollenden Gewitterfront an der Kreuzung von ATU / Bortenlänger in Obrighoven.
  43 Bilder

Über 40 beeindruckende Fotos vom Niederrhein-Gewitter und den schlimmen Folgen

Das war wohl die krasseste Gewitternacht seit dem Issel-Hochwasser. Und glaubt man den Wetterfröschen, dann sind noch längst nicht alle Tiefdruckgebiete durchgezogen! Nachdem gestern Abend gegen 22 Uhr eine schwere Unwetterfront auf den Niederrhein zurollte, hatten viele Menschen zwischen Moers und Schermbeck mit einer unruhigen Nacht zu kämpfen. Umgestürzte Bäume und vollgelaufene Keller hielten die Feuerwehren im ganzen Kreis Wesel auf Trab: Über 200 Einsätze sind bis heute Morgen...

  • Wesel
  • 24.06.16
  •  21
  •  12
Ratgeber
Die beliebte Moderation Dunja Hayali muss viel einstecken.
  2 Bilder

Social Media: Hasskommentare nehmen zu. Was kann man dagegen tun?

Von Beatrix Gutmann Nicht erst seit der berührenden Dankesrede von Dunja Hayali bei der Verleihung der „Goldenen Kamera“ ist das Thema Hatespeech aktuell. Mit den sozialen Netzwerken kamen die ersten Hetzer und Trolle, die das Netz mit Kommentaren erobern wollten. Seit immer mehr Flüchtlinge nach Deutschland kommen, steigt auch die Zahl der Hetzkommentare. Die Kommentatoren und die entsprechenden Kommentare sind dabei meist denkbar einfach populistisch gestrickt. Raus und weg – dann sind...

  • 27.02.16
  •  21
  •  20
Politik
Landrat Ansgar Müller setzt auf eine beständige Willkommenskultur.
  2 Bilder

Landrat Ansgar Müllers Blick auf die Probleme der Flüchtlingskrise im Kreis Wesel

Landrat Dr. Ansgar Müller freut sich, dass das Land Wort hält und den Kommunen die Kosten für die Unterbringung und Betreuung der zugewiesenen und auch der geduldeten Flüchtlinge schnell und unbürokratisch erstatten wird. „Dies ist ein positives Signal, das die bisherigen Kraftanstrengungen unserer 13 Kommunen honoriert und sie motiviert, weiterzumachen. Ich hoffe, dass der heutige Flüchtlingsgipfel in Düsseldorf weitere Fortschritte bringt“, so der Landrat. Er fordert, Flüchtlingen mit...

  • Wesel
  • 23.10.15
  •  1
  •  2
LK-Gemeinschaft
Eigens für die Facebook-Gruppe wurde ein Logo entwickelt.
  2 Bilder

"All you need is love" - Partnersuche 2.0

Tief im Herzen sind die meisten doch immer auf der Suche nach ihr: der großen Liebe. Viele haben sie schon gefunden, manche sind jedoch noch (oder wieder) auf der Suche. Heutzutage findet die Suche auch oftmals in sozialen Netzwerken statt. Willkommen bei der Partnersuche 2.0. Früher lernte man seinen Partner in der Disko kennen. Bei einem ruhigen Tanz kam man sich näher und verabredete sich zaghaft für den nächsten Tag. Heutzutage gestaltet sich das etwas schwieriger. Immer mehr Menschen...

  • Moers
  • 06.10.15
  •  3
Politik

Rassistische Kommentare bei Facebook akzeptabel?

Es ist ja mittlerweile bekannt, das sich Nazis bzw. rechtsgesinnte bei Facebook tummeln. Ein bisschen nackte Haut wird gelöscht, Hetzparolen sind aber akzeptabel? Rassistische Kommentare verstossen nicht gegen die Gemeinschaftsstandards? Der Westen.de vom 03.08.2015 Neuer Artikel bei RP Online am 06.08.2015: Facebook, gleiches Thema

  • Moers
  • 03.08.15
  •  2
Vereine + Ehrenamt
  4 Bilder

Viel sehen und lernen beim Tag des Hundes am 25. Juli am Lippeglacis in Wesel

Das Kompetenz-Netzwerk rund um den Hund „rudelwerk“ in Wesel lädt am Samstag, 25. Juli, 11 bis 18 Uhr zum „Tag des Hundes“ im Hundeschulzentrum Wesel ein. Besucher dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Highlights rund um den Hund freuen. In diesem Jahr wird „Wesels schönster Hund“ gesucht! Jeder Hund kann mitmachen, die Teilnehmer werden von einer professionellen Hundefotografin fotografiert und dann zur Abstimmung bei Facebook gepostet. Die Gewinner werden anhand...

  • Wesel
  • 22.07.15
  •  1
  •  1
LK-Gemeinschaft
Amy reicht schon der Wasserschlauch
  36 Bilder

Aktion verlängert: Zeigt uns Eure witzigen Sommer-Fotos! Wie bekämpft Ihr die Hitzewelle?

Schwitzt Ihr auch so? Dann lasst Euch doch etwas dagegen einfallen! Wer Spaß an witzigen Fotos hat, ist hier genau richtig aufgehoben. Ladet Fotos hoch, die zeigen, wie Ihr die Hitze bekämpft! Das kann der Gummipool im Garten, die Wasserschüssel unterm Tisch, der Sombrero im Urlaub oder das Eis in der City sein. Auch Selfies sind erlaubt! Und natürlich könnt Ihr gerne die Lokalkompass-App benutzen. Eine kleine Bitte: Pro Teilnehmer höchstens zwei oder drei Bilder! Wer weiß,...

  • Wesel
  • 06.07.15
  •  3
  •  18
Ratgeber
  3 Bilder

Sommerferien, höchste Zeit für Einbrecher / Zehn Fragen an die Kreispolizei Wesel

Sommerferien! Viele Menschen fahren in Urlaub und lassen Haus und Hof zum Teil für Wochen allein. Das beobachten auch die Einbrecher und schlagen vielerorts unerbittlich zu. Doch auch außerhalb der Ferien scheinen sich die Kriminellen zurzeit mächtig wohl zu fühlen. "Was tun?", fragt sich der unsichere Bürger und hofft auf schlüssige Antworten aus der Prävention-Abteilung der Kriminalpolizei. Die Redaktion "Der Weseler/Der Xantener stellte zehn Fragen an Wolfgang Clanzett...

  • Wesel
  • 27.06.15
  •  2
  •  4
Überregionales

WAS kommt nach den neuesten Nachrichten?

Liebe Leser, tagtäglich verfolgen wir die neuesten Nachrichten und manches Mal frage ich mich, was ist noch weiter passiert? Wurde die Alpaka-Stute, die dringend ihre Medikamente benötigte, nach dem Diebstahl überhaupt noch aufgefunden? Was hat der Züchter, dessen Hund nach einem Auffahrunfall unnötigerweise an der Autobahnauffahrt zur A3 von der Polizei erschossen wurde, unternommen - konnte er Schadenersatz erwirken? Leben die zwei jungen Frauen aus Deutschland, die seit...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 18.05.15
  •  7
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.