Familienzentrum Holthausen

Beiträge zum Thema Familienzentrum Holthausen

Kultur
Experiment für den Bürgermeister: Erst Smarties nach Farben ordnen, dann Wasser drauf und schon verläuft die Lebensmittelfarbe zu einem schönen Regenbogen.   Foto: Brunke

Städtisches „Familienzentrum Holthausen“ an der Lehmkuhle 1 jetzt zertifiziert
Hattingen: Experimente im „Haus der kleinen Forscher“

(von Bernd Brunke) Nur Kindergarten zu sagen, das wäre zu einfach. In der Lehmkuhle 1 betreibt die Stadt seit 1995 das „Familienzentrum Holthausen“, und das hat es in und um sich. Seit dieser Woche ist die Einrichtung nämlich zertifiziertes „Haus der kleinen Forscher“. Bürgermeister Dirk Glaser kam persönlich, um das Team des Kindergartens zu beglückwünschen. „Die Plakette, die hoffentlich gut sichtbar am Eingang hängen wird, soll eine Werbung für den pädagogischen Wert des...

  • Hattingen
  • 06.12.19
Ratgeber

Tipps für Eltern im Umgang mit Kindern und Medien
Infonachmittag im Familienzentrum Holthausen

Hattingen. Fragen rund um die Medienerziehung stehen im Mittelpunkt eines Elternnachmittags im Familienzentrum Holthausen, der am Mittwoch, 20. November ab 15.30 Uhr durchgeführt wird. Das Ziel ist mehr Medienkompetenz für Eltern und ihre Kinder. Mit der Durchführung der Initiative Eltern+Medien wurde das Grimme-Institut beauftragt. Anmeldungen und Fragen richten Interessierte bitte an Andrea Tiggelbeck, Familienzentrum Holthausen, unter Tel.: 67998.

  • Hattingen
  • 18.11.19
LK-Gemeinschaft

Vorschulkinder verewigen sich mit einem Kunstwerk in ihrer KiTa

Im Familienzentrum Holthausen arbeitet der Abschlussjahrgang, die künftigen I-Dötzchen, an einem Kunstwerk für ihre KiTa an der Lehmkuhle. Gemeinsam mit dem Hattinger Bildhauer Stephan Marienfeld wurde eine Woche gewerkelt. Zu Beginn der Kunstwoche stand ein Atelierbesuch auf dem Programm, dann legten die 23 Kinder in der KiTa selbst los. Das Ergebnis wird ein hängendes Kunstwerk für den Eingangsbereich sein in der Farbe gelb. Das wurde in einer Kinderkonferenz entschieden. Daneben wird...

  • Hattingen
  • 19.06.15
Natur + Garten
Das Foto zeigt Paul, Cecilia und Emilia mit dem Nistkasten.     Foto: Stadt Hattingen

Warten auf die Kohlmeise

Bunt bemalt ist er und fest verschraubt. Nachdem der Deckel abgeschraubt ist, können Paul, Cecilia und Emilia in das Innere schauen: Nistkastenkontrolle und Säuberung im Familienzentrum Holthausen. Die Einrichtung ist eine von 200 Kindertagesstätten, die durch die bundesweite Aktion Kinder-Garten unterstützt werden, um Kindern die Natur näher zubringen. Mitte April hatten Zoé, Leonie, Justin und ihre Freunde zwei Nistkasten-Bausätze bemalt und zusammengeschraubt. Die HWG hatte diese und...

  • Hattingen
  • 13.01.15
  •  1
  •  7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.